Spawnpunkte von Polizeifahrzeugen eingrenzen

    • Duplikat
    • Spawnpunkte von Polizeifahrzeugen eingrenzen

      Da mein Thema unter Fehlermeldungen ja unter dem diffusen Verweis auf einen acht Jahre alten Thread ohne jegliche Möglichkeit auf weitere Antwort geschlossen wurde jetzt als Vorschlag:

      Spawnpunkte von Polizeifahrzeugen eingrenzen. Dass Polizeifahrzeuge auf irgendwelchen Straßen spawnen ist ja völlig in Ordnung und entspricht voll der Realität. Dass Fahrzeuge außerhalb des Einsatzgebietes oder sogar außerhalb der Staatsgrenzen des betreffenden Staates spawnen nicht so sehr.

      Nach wie vor - Niedrige Priorität, wäre aber trotzdem ganz nett wenn das beizeiten mal geändert werden würde.

      LG Leo
    • shuttie wrote:

      Da mein Thema unter Fehlermeldungen ja unter dem diffusen Verweis auf einen acht Jahre alten Thread ohne jegliche Möglichkeit auf weitere Antwort geschlossen wurde
      Wenn Threads geschlossen werden, ist das zumeist als Hinweis zu verstehen.
      Wenn du dir den acht Jahre alten Thread durchgelesen hättest, wusstest du, dass die Polizei über kurz oder lang (eher lang) entfernt wird und deshalb keine Änderungen mehr an ihr vorgenommen werden.
    • Danke, den Thread habe ich durchaus auch vollständig gelesen, neben unzähligen anderen, VOR der Eröffnung des ersten Threads.

      Wenn wir hier von einem Zustand redeten der seit ein oder zwei Jahren pending ist weil eine Grundsatzentscheidung davor steht - Okay, keine Frage.

      Es wird nun aber seit über neun Jahren ständig diskutiert ob die Polizei nun bleiben solle oder nicht, und bislang hat man sich im Endeffekt immer für "vorerst ja" entschieden. Ich rechne auch nicht damit dass dieser Zustand sich zeitnah ändert weshalb ich es nicht als sinnlos sehe das Feature "Polizei" für die Zeit dass es bei uns bleibt zu verbessern.
      Ich gehe nämlich auch nicht davon aus dass es ein allzu immenser Aufwand ist nach der Generierung eines Spawnpunktes zu prüfen ob dieser im Einsatzbereich liegt und ihn dann ggf. zu verwerfen und einen neuen zu generieren - Mit Einsätzen klappt das ja auch ;)

      Versteht mich nicht falsch: Ich erwarte hier von keinem dass sofort "bei Fuß" gemacht wird und dass mein Vorschlag morgen umgesetzt wird. Ich finde es aber nicht in Ordnung valide Vorschläge mit Hinweis auf eine seit beinahe zehn Jahren bestehenden Grundsatzdiskussion abzuschmettern, zumal eines der größten Contra-Argumente der Grundsatzdiskussion nun auch seit zwei oder drei Jahren mit der Umstellung auf Query-Limit-freie Routing-Provider hinfällig geworden sind.
      Was ich hingegen erwarte wäre eine Antwort wie "Wir stellen es mal ganz hinten auf die Liste" oder "Die Polizei-Diskussion bekommt jetzt eh noch einmal einen neuen Schwung, vielleicht erledigt sich das von selber" oder "Ist ein zu großer Aufwand". Dazu sollte doch jeder in der Lage sein.

      Schönen Sonntag miteinander
      Leo ;)
    • Man muss sich einfach im Klaren sein: Alles, was an der Änderung des Systems hängt, liegt in der Hand des einen Entwicklers. Niemand hier, auch nicht das Team, kann da was dran ändern. Selbst, wenn man es wollte.

      Und der Entwickler hat eben derzeit (leider) andere Prioritäten. Hält seit nunmehr gut sechs Jahren an, aber ist eben so. Real Life eben.

      Wie mit diversen anderen Dingen leider auch.
    • Wie dir bereits erklärt wurde @shuttie, sind Eingriffe in den Quellcode der Sim nötig, um deinen Vorschlag umzusetzen. Das ist immer aufwändiger.
      Auch zum Entfernen der POL sind größere Eingriffe nötig.
      Wenn also das Thema POL mal angegangen wird - auch ich kann nicht sagen, ob und wann -, dann sicher nicht um mit viel Aufwand ein neues Provisorium zu schaffen, wenn man mit dem selben Aufwand eine endgültige Lösung schaffen könnte.

      Neben dem Query-Limit ist auch der Realismus ein Argument, weshalb meines Erachtens immer noch alles für ein Entfernen spricht.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • @"F. Köhler" ja klar, daher eben mein erneuter Antrag. Das Thema liegt nun halt schon seit acht Jahren so rum und es wurde bislang noch keine Grundsatzentscheidung gefällt.
      Sollte sich abzeichnen dass sich das demnächst ändert - Keine Frage, würde sich eine Anpassung nicht lohnen.

      Alle Anträge abzuschmettern weil das Feature potentiell irgendwann in der Zukunft mal insgesamt entfernt werden könnte - das ist hier mein Kritikpunkt.

      Mal nebenbei bin ich selbstverständlich dankbar dafür dass die Simulation uns so wie sie ist zur Verfügung gestellt wird, insbesondere da sie ja unentgeltlich entwickelt wird.
    • Aber was erwartest du dir von diesem Thread nun? Die bisherige Tendenz ist (zurecht) "Pol kommt weg", die Priorität für eine Änderung jeglicher Art auf niedrigster Stufe, der allgemeine Entwicklungsfortschritt der Sim derzeit fast bei Null. Ergo lohnt es nicht, über Änderungen zu sprechen, nur weil manchem diese Tendenz nicht offiziell genug ist. Schieb das lieber erst an, wenn die relevanten Probleme gelöst worden sind (Zeitpunkt offen).