Nachruf Manufeuerwehr

    • Nachruf Manufeuerwehr

      Liebe Freunde und Kollegen!

      In tiefster Trauer erfülle ich die Pflicht euch über das Ableben unseres treuen Forumkollegen und Besitzer der Lst Tirol, @manufeuerwehr zu informieren.



      Manuel war stehts ein treuer, freundlicher und vor allem motivierter Kollege!

      Ich durfte regelmäßig mit ihm zusammenarbeiten, sei es gewesen um die Lst Tirol mit neuen Grafiken zu versorgen, oder mit ihm eine neue Leitstelle für Rückholungen in AT zu erstellen.
      Ich danke Manuel für die unzähligen Stunden die er in dieses Projekt gesteckt hat, und mit welcher Liebe zum Detail er immer wieder arbeitete. Auch wenn er mich manchmal fertig machte weil er auch nach dem fünften mal bei der Grafik noch etwas auszusetzen wusste, war ich dankbar für seine konstruktive Kritik und seine Detailverliebtheit.


      Manuel war es aufgrund einer schweren Krankheit nie möglich selbst im Rettungsdienst tätig zu werden, mit dem Leitstellensimulator hat er seinen Traum doch ein Stück weiterleben lassen.
      Danke @Serhan dass du ihm durch den LstSim ihm das ermöglicht hast.

      Ehrenamtlich war Manu bis zuletzt bei der örtlichen Wehr in Fritzens als Sachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit tätig. Eine Arbeit die er auch von zu Hause verrichten konnte.


      Manuel hat am 23.Dezember den schweren Kampf gegen seine Krankheit verloren, in unseren Herzen wird er aber immer weiterleben.


      Der Familie, seinen Kameraden und Freunden wünsche ich in dieser schweren Zeit viel Kraft!
      Manuel, Ruhe in Frieden!


      bestattunglechner.at/sterbefall/obermair-manuel



      Ein "gefällt mir" beim Beitrag gilt als Beileidsbekundung an die Angehörigen, Kameraden und Freunden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von christophorus15fan ()

    • Ruhe in Frieden, lieber Manuel.

      Als Nachbar der ILS Tirol haben auch wir aus dem Oberland viel miteinander zu tun gehabt und pflegten eine gute Zusammenarbeit und Online-Freundschaft. Sowohl hier als auch via Facebook.

      27 Jahre sind wahrlich kein Alter. Es trifft mich wirklich, dass es bereits den 2. jungen Kollegen dieses Kreises aus dem Leben reißt.

      Danke für die tolle Zeit und dich - zumindest online - kennengelernt zu haben.

      R.I.P.
    • Ach du Scheiße ;(

      Ruhe in Frieden.

      @manufeuerwehr war tatsächlich ein wirklich netter Forumane mit dem man sicherlich viel Spaß haben konnte. Auch wenn ich im Forum nicht viel mit ihm zu tun hatte, war er einer der Mitglieder, die ich mir gut in Erinnerung behalten habe - sei es durch qualifizierte Beiträge oder andere Dinge.

      Gut, dass er von seiner langjährigen Krankheit erlöst wurde.

      Kraft zur Überwindung dieser schweren Tage wünsche ich seiner Familie, Freunden und Kameraden.

      Hoffentlich kann seine Familie das nächste Weihnachtsfest in Frieden verbringen.

      Leider kam mein Geburtstagswunsch schon zu spät... ;(
      Grüße
      eifeler

      Blanko Avatar: Janku, Chr2, Westfale