KRLS Nord - Harrislee (ID: 82491)

    • KRLS Nord - Harrislee (ID: 82491)

      Sammelthread für Verbesserungsvorschläge, Anregungen und/oder Feedback

      Moin liebe Mitspieler,

      ich bin der Ersteller der KRLS Nord ID 82491 und in diesem Thread könnt ihr euch zur Leitstelle äußern, Verbesserungsvorschläge oder generelles Feedback geben.

      Spielt ihr die Leitstelle?
      Was macht meine Leitstelle besser als die offizielle Leitstelle?
      Welche Fehler habt ihr in der Leitstelle gefunden?
      Oder habt ihr einfach andere Vorschläge/Probleme oder ähnliche Sachen?

      Die Leitstelle wird regelmäßig aktualisiert, so wird z.B auch der regelmäßige Fahrzeugtausch im Rettungsdienst realisiert. Jedenfalls für den Kreis Schleswig-Flensburg und größtenteils auch die Stadt Flensburg. Im Kreis Nordfriesland bin ich in der Thematik nicht ganz auf dem aktuellen Stand und gehe nur nach Bildern von Feuerwehren auf denen ein RTW/NEF zu sehen ist!

      Viel Spaß beim Disponieren! :)

      Anbei setze ich hier auch die letzten Änderungen mit rein:
      -(05/2022)
      - Dienstzeiten angepasst (RW Busdorf + Kropp)
      - SEG-Transportfahrzeuge der Extra Leitstelle laufen nun als KTW und sind nutzbar
      - SEG-RETTUNG Fahrzeuge im Kreis Nordfriesland laufen als RTW, sind aber als 85er Kennung (KTW) eingepflegt (Info: Das Fahrzeug verfügt über eine Wechselkennung und kann, je nach Zweck, als Rettungswagen oder als Krankentransportwagen eingesetzt werden. Darüber hinaus steht es auch für First Responder Einsätze bereit und kann jeder Zeit von der Leitstelle alarmiert werden [Quelle DRK Tönning])
      - DRK + DLRG Bereitschaften im Kreis Nordfriesland hinzugefügt

      -(04/2022)
      - Dispositionsindikation (DPI) hinzugefügt


      -(03/2022)
      - NEF Bundeswehr Flensburg wieder aktiviert, fährt in der Realität auch zwischendurch wieder. Nicht wundern, das Fahrzeug ist auch in Realen ein alter RTW der BF FL


      -(09/2021) Überarbeitung
      - NEF Wache Schleswig-Schuby hinzugefügt


      -(07/2021) Überarbeitung
      - RTW 12/83-06 hinzugefügt (RW Norderstapel)
      - RTW St. Peter Ording ist nun stationiert bei der DLRG sowie Grafik geändert
      - Lst VENTUSmedic als Nachbarleitstelle hinzugefügt (Northern Helicopter)
      - SEG Fahrzeuge über eine separate Leitstelle alarmierbar


      -(03/2021) Überarbeitung
      - NEF Grafik Flensburg
      - Reservefahrzeuge hinzugefügt (Gehen i.D sobald ein Fahrzeug defekt ist)


      -(01/2021) Überarbeitung
      - Außenstelle Trollseeweg (Flensburg) hinzugefügt (Außenstelle aufgrund der Corona-Pandemie)
      - Fuhrpark der Wachen angepasst (Rettungswachen Flensburg)


      -(11/2020) Leitstelle überarbeitet
      - Krankenhäuser eingefügt
      - Wachen eingefügt
      - Einsatzstichwörter eingefügt


      -(09/2020) Leitstelle erstellt

      The post was edited 6 times, last by Nico1048 ().

    • Moin Nico,

      mir gefällt Deine Leitstelle. Planst Du die SEG noch auszuweiten - ist ja bisher nur sehr rudimentär mit FR eingespielt und Sl-Fl-lastig. Das Fehlen der SEG ist m.E. eine der größten Schwächen der offiziellen Lst....


      Viele Grüße
      Markus
    • Moin!

      Die Leistelle macht auf dem ersten Blick einen guten Eindruck, nur sind mir zwei Dinge aufgefallen:

      - Gebietszuordnung. Anscheint meint die Simulation, das Eckernförde zu SL-FL gehört. Besonders oft bekomme ich KT von dort
      - Dienstzeiten mancher RTW. Ich meine, das irgendetwas mit denen in Kropp und Busdorf nicht stimmt (11-83-02 und 03, sowie 12-83-02)


      MarkusFl wrote:

      Moin Nico,

      mir gefällt Deine Leitstelle. Planst Du die SEG noch auszuweiten - ist ja bisher nur sehr rudimentär mit FR eingespielt und Sl-Fl-lastig. Das Fehlen der SEG ist m.E. eine der größten Schwächen der offiziellen Lst....


      Viele Grüße
      Markus
      In SH wird seit einigen Jahren ein MANV-Konzept eingepflegt. In der Leistelle ist es sehr schön eingepflegt, nur weiß ich nicht, wie weit NF und FL in dem Sinne sind, geschweige die RKiSH.
    • MarkusFl wrote:

      Moin Nico,

      mir gefällt Deine Leitstelle. Planst Du die SEG noch auszuweiten - ist ja bisher nur sehr rudimentär mit FR eingespielt und Sl-Fl-lastig. Das Fehlen der SEG ist m.E. eine der größten Schwächen der offiziellen Lst....


      Viele Grüße
      Markus
      Vielen Dank für dein Feedback! Ja, eine Ausweitung der SEG ist geplant. Allerdings, das ist mein Wissensstand, kann man SEG Fahrzeuge (außer Transportfahrzeuge bzw. nur RTW) ja nur als FR einteilen weil die sonst nicht angezeigt werden. Falls ich falsch liege, korrigiert mich gerne.

      Cityretter81 wrote:

      Moin!

      Die Leistelle macht auf dem ersten Blick einen guten Eindruck, nur sind mir zwei Dinge aufgefallen:

      - Gebietszuordnung. Anscheint meint die Simulation, das Eckernförde zu SL-FL gehört. Besonders oft bekomme ich KT von dort
      - Dienstzeiten mancher RTW. Ich meine, das irgendetwas mit denen in Kropp und Busdorf nicht stimmt (11-83-02 und 03, sowie 12-83-02)


      In SH wird seit einigen Jahren ein MANV-Konzept eingepflegt. In der Leistelle ist es sehr schön eingepflegt, nur weiß ich nicht, wie weit NF und FL in dem Sinne sind, geschweige die RKiSH.
      Das mit der Gebietszuordnung ist mir bereits aufgefallen, ich bekomme auch öfter mal Notrufe aus Dänemark was im realen Leben ja auch mal vorkommt für den Flensburger Rettungsdienst aber gehört ja trotzdem nicht zum hauptsächlichen Einsatzgebiet. Das Einsatzgebiet habe ich lediglich von der offiziellen Lst importiert daher frage ich mich wieso es so ist. Was die Dienstzeiten angeht wurde mir mal gesagt, dass sich dort was verändert hat, allerdings nicht was genau sich daran verändert hat. Und mit der SEG in NF gibt es auch eine art MANV-Einheit aber die Fahrzeuge sind überall verteilt stationiert und dann gibt es ja noch DLRG und DRK Bereitschaften. Und in Flensburg gibt es neben der ASB und der DRK Bereitschaft ja nur den Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr und Falck

      Lübecker wrote:

      @Nico1048 First Responder Mildstedt kannst du entfernen. Diese Gruppe war geplant ist aber noch vor der Indienststellung bereits vor Jahren wieder abgeschafft worden.
      Alles klar, Dankeschön!
    • MarkusFl wrote:

      Moin Nico,

      mir gefällt Deine Leitstelle. Planst Du die SEG noch auszuweiten - ist ja bisher nur sehr rudimentär mit FR eingespielt und Sl-Fl-lastig. Das Fehlen der SEG ist m.E. eine der größten Schwächen der offiziellen Lst....


      Viele Grüße
      Markus

      Cityretter81 wrote:

      Moin!

      Die Leistelle macht auf dem ersten Blick einen guten Eindruck, nur sind mir zwei Dinge aufgefallen:

      - Gebietszuordnung. Anscheint meint die Simulation, das Eckernförde zu SL-FL gehört. Besonders oft bekomme ich KT von dort
      - Dienstzeiten mancher RTW. Ich meine, das irgendetwas mit denen in Kropp und Busdorf nicht stimmt (11-83-02 und 03, sowie 12-83-02)


      MarkusFl wrote:

      Moin Nico,

      mir gefällt Deine Leitstelle. Planst Du die SEG noch auszuweiten - ist ja bisher nur sehr rudimentär mit FR eingespielt und Sl-Fl-lastig. Das Fehlen der SEG ist m.E. eine der größten Schwächen der offiziellen Lst....


      Viele Grüße
      Markus
      In SH wird seit einigen Jahren ein MANV-Konzept eingepflegt. In der Leistelle ist es sehr schön eingepflegt, nur weiß ich nicht, wie weit NF und FL in dem Sinne sind, geschweige die RKiSH.

      Lübecker wrote:

      @Nico1048 First Responder Mildstedt kannst du entfernen. Diese Gruppe war geplant ist aber noch vor der Indienststellung bereits vor Jahren wieder abgeschafft worden.
      Folgende Änderungen sind vorgenommen worden:

      - Dienstzeiten angepasst (RW Busdorf + Kropp)
      - SEG-Transportfahrzeuge der Extra Leitstelle laufen nun als KTW und sind nutzbar
      - DRK + DLRG Bereitschaften im Kreis Nordfriesland hinzugefügt

      Was das Problem mit dem Einsatzgebiet betrifft weiß ich nicht wo das Problem liegt :(
    • Die neuen Anpassungen sehen sehr gut aus.

      Vielleicht sollten man die Margarethenklinik in Kappeln als Akutkrankenhaus streichen. In der Realität ist es ein Belegkrankenhaus ohne Notaufnahme. Quasi ein MVZ mit Betten, das bestimmt vom RD mit Akutpatienten kaum/ gar nicht angefahren wird.
    • Gibt es zu den KTW in Flensburg eigentlich genaue Informationen? Da fährt mittlerweile ein vierter ab Ostwache. Ich weiß nur nicht, ob der eigene Stunden hat oder ob das bisherige Kontingent von 3 auf 4 Fahrzeuge aufgeteilt wurde. Falck wollte da keine Auskunft geben und hat an die Stadt verwiesen.

      Ist der 3. RTW quasi der ehemalige 3. aus Schleswig, nachdem ja die Stunden vom DRK umverteilt werden mussten?

      Ich hab was über einen 2. RTW in Steinbergkirche gelesen. Ist bei BOS-INFO auf der Wachen Info vermerkt. Gibt es da was belegbares zu?
    • Cityretter81 wrote:

      Die neuen Anpassungen sehen sehr gut aus.

      Vielleicht sollten man die Margarethenklinik in Kappeln als Akutkrankenhaus streichen. In der Realität ist es ein Belegkrankenhaus ohne Notaufnahme. Quasi ein MVZ mit Betten, das bestimmt vom RD mit Akutpatienten kaum/ gar nicht angefahren wird.
      Kümmere ich mich drum!

      Michael2180 wrote:

      Gibt es zu den KTW in Flensburg eigentlich genaue Informationen? Da fährt mittlerweile ein vierter ab Ostwache. Ich weiß nur nicht, ob der eigene Stunden hat oder ob das bisherige Kontingent von 3 auf 4 Fahrzeuge aufgeteilt wurde. Falck wollte da keine Auskunft geben und hat an die Stadt verwiesen.

      Ist der 3. RTW quasi der ehemalige 3. aus Schleswig, nachdem ja die Stunden vom DRK umverteilt werden mussten?

      Ich hab was über einen 2. RTW in Steinbergkirche gelesen. Ist bei BOS-INFO auf der Wachen Info vermerkt. Gibt es da was belegbares zu?
      Ja das stimmt, steht auch so bei Falck auf der Homepage. Allerdings finde ich auch keine Angabe der Arbeitszeiten und sonst findet man über den vierten KTW nichts. In Schleswig an der Rettungswache ist ja ein zweiter KTW in Dienst gegangen, dafür ging der 10/83-03 außer Dienst. Ich bin aber der Meinung, dass Busdorf davor schon einen dritten RTW hatte weil als die Wache neugebaut wurde standen da auch schon 3 Stück. Über den zweiten RTW in Steinbergkirche ist mir, außer der Vermerk bei BOS-Fahrzeuge, nichts bekannt. Ich habe ihn bisher nicht gesehen und Kollegen von mir die in der Presse tätig sind, wissen ebenfalls von nichts.

      The post was edited 1 time, last by Nico1048 ().

    • Nico1048 wrote:

      Ich bin aber der Meinung, dass Busdorf davor schon einen dritten RTW hatte weil als die Wache neugebaut wurde standen da auch schon 3 Stück.
      Ja als die Wache neu einegrichtet wurde, war damals ein RTW aus Schleswig dort Testweise stationiert. Das war damals ein Mix aus DRK, JUH und Promedica auf der Wache, bevor die von die vom Kreis-RD übernommen wurde. Ist das mit dem 3. RTW denn jetzt überhaupt wirklich sicher oder nur ein "ich denke mal"?
    • Michael2180 wrote:

      Nico1048 wrote:

      Ich bin aber der Meinung, dass Busdorf davor schon einen dritten RTW hatte weil als die Wache neugebaut wurde standen da auch schon 3 Stück.
      Ja als die Wache neu einegrichtet wurde, war damals ein RTW aus Schleswig dort Testweise stationiert. Das war damals ein Mix aus DRK, JUH und Promedica auf der Wache, bevor die von die vom Kreis-RD übernommen wurde. Ist das mit dem 3. RTW denn jetzt überhaupt wirklich sicher oder nur ein "ich denke mal"?
      Also an der RW Busdorf stehen wirklich 3 RTW, habe gestern von einem Mitarbeiter der hauptsächlich an der Wache eingesetzt wird die Arbeitszeiten der Fahrzeuge bekommen. Und der ehemalige RTW 3 aus Schleswig steht an der Rettungswache Schleswig als Reservefahrzeug
    • Michael2180 wrote:

      Ich hab was über einen 2. RTW in Steinbergkirche gelesen. Ist bei BOS-INFO auf der Wachen Info vermerkt. Gibt es da was belegbares zu?
      in Steinbergkirche fährt nur der 23-83-01 laut meinen Quellen zum Rettungsdienst

      @Nico1048 in der Extra Leitstelle fehlen diverse MANV RTW des Kreises SL-FL
      empfohlene Leitstelle Süd

      Kontakt über E-Mail an suedsim@pm.me oder hier im Forum über Privat Nachricht
    • Lübecker wrote:

      Michael2180 wrote:

      Ich hab was über einen 2. RTW in Steinbergkirche gelesen. Ist bei BOS-INFO auf der Wachen Info vermerkt. Gibt es da was belegbares zu?
      in Steinbergkirche fährt nur der 23-83-01 laut meinen Quellen zum Rettungsdienst
      @Nico1048 in der Extra Leitstelle fehlen diverse MANV RTW des Kreises SL-FL
      Das ist auch mein Wissensstand.

      Beim letzten Einsatz waren es 9 RTW, 10 sind vorgeschrieben. Allerdings habe ich keinerlei Informationen darüber, ob ein zehnter RTW bereits vorhanden ist oder ob es bereits mehr als 10 sind. Ich kümmere mich mal darum. Ansonsten sind es ja nur die beiden MTW und der GW-MANV der fehlt.

      EDIT: Es gibt immer noch 9 RTW bei der MANV Einheit, somit ist alles vollständig dort

      The post was edited 1 time, last by Nico1048 ().

    • Cityretter81 wrote:





      MarkusFl wrote:

      Moin Nico,

      mir gefällt Deine Leitstelle. Planst Du die SEG noch auszuweiten - ist ja bisher nur sehr rudimentär mit FR eingespielt und Sl-Fl-lastig. Das Fehlen der SEG ist m.E. eine der größten Schwächen der offiziellen Lst....


      Viele Grüße
      Markus
      In SH wird seit einigen Jahren ein MANV-Konzept eingepflegt. In der Leistelle ist es sehr schön eingepflegt, nur weiß ich nicht, wie weit NF und FL in dem Sinne sind, geschweige die RKiSH.
      SEG-RETTUNG (MANV-Einheit im Kreis Nordfriesland) ist nach aktuellem Stand eingefügt. Bitte nicht wundern, dass die Fahrzeuge eine 85er (KTW) Kennung haben aber als RTW eingepflegt sind. Info dazu kommt von der Homepage des DRK Tönning: Das Fahrzeug verfügt über eine Wechselkennung und kann, je nach Zweck, als Rettungswagen oder als Krankentransportwagen eingesetzt werden. Darüber hinaus steht es auch für First Responder Einsätze bereit und kann jeder Zeit von der Leitstelle alarmiert werden [Quelle DRK Tönning]
    • Prüfe einmal bitte die Zuordnung der Altenheime. Ich bekomme dauernd Entlassungen nach Halstenbek in den Kreis Pinneberg, aber keine in die Pflegeheime in der Region. Genauso scheinen fast alle Patienten aus dem südlichen Kreis SL-FL nach Eckernförde zu gehen und keine ins Helios SL. Gleiches gilt für Husum. Ausnahme sind Traumapatienten, aber alles internistische geht nach Heide. Beispiel war ein Mischintox von Nordstrand, der nach Heide ging, das schwere Wirbelsäulentrauma mit Querschnittsymptomatik wurde nach Husum transportiert, Irgendwo muss da ein Fehler sein.

      The post was edited 1 time, last by Cityretter81 ().

    • Cityretter81 wrote:

      Prüfe einmal bitte die Zuordnung der Altenheime. Ich bekomme dauernd Entlassungen nach Halstenbek in den Kreis Pinneberg, aber keine in die Pflegeheime in der Region. Genauso scheinen fast alle Patienten aus dem südlichen Kreis SL-FL nach Eckernförde zu gehen und keine ins Helios SL. Gleiches gilt für Husum. Ausnahme sind Traumapatienten, aber alles internistische geht nach Heide. Beispiel war ein Mischintox von Nordstrand, der nach Heide ging, das schwere Wirbelsäulentrauma mit Querschnittsymptomatik wurde nach Husum transportiert, Irgendwo muss da ein Fehler sein.
      Moin @Cityretter81, ich habe die Krankenhäuser überarbeitet und habe eine vielzahl an Point of Interest [POI] eingefügt. Dort sind u.a auch eine menge Altenheime etc. dabei. Bei meinen ersten Versuchen klappte alles. Bitte gebe mir eine Rückmeldung ob dies auch bei dir so der Fall ist! :)

      The post was edited 1 time, last by Nico1048 ().

    • New

      Nico1048 wrote:

      Cityretter81 wrote:

      MarkusFl wrote:

      Moin Nico,

      mir gefällt Deine Leitstelle. Planst Du die SEG noch auszuweiten - ist ja bisher nur sehr rudimentär mit FR eingespielt und Sl-Fl-lastig. Das Fehlen der SEG ist m.E. eine der größten Schwächen der offiziellen Lst....


      Viele Grüße
      Markus
      In SH wird seit einigen Jahren ein MANV-Konzept eingepflegt. In der Leistelle ist es sehr schön eingepflegt, nur weiß ich nicht, wie weit NF und FL in dem Sinne sind, geschweige die RKiSH.
      SEG-RETTUNG (MANV-Einheit im Kreis Nordfriesland) ist nach aktuellem Stand eingefügt. Bitte nicht wundern, dass die Fahrzeuge eine 85er (KTW) Kennung haben aber als RTW eingepflegt sind. Info dazu kommt von der Homepage des DRK Tönning: Das Fahrzeug verfügt über eine Wechselkennung und kann, je nach Zweck, als Rettungswagen oder als Krankentransportwagen eingesetzt werden. Darüber hinaus steht es auch für First Responder Einsätze bereit und kann jeder Zeit von der Leitstelle alarmiert werden [Quelle DRK Tönning]
      Sehr schön! Die RTW's/KTW's der SEG Rettung mit Wechselkennung haben als Doppelkennung eine "Rotkreuz/Pelikan Ort-85-0x" und als SEG-RTW eine "Rettung Ort-83-1x". Z.B. für Niebüll gilt "RK 80-85-01" und "RD 80-83-11". Wenn Du sie als RTW pflegst (was ich richtig finde), solltest du vielleicht auch die RD 83-er Kennung verwenden?

      Es fehlt noch der KTW in Leck. Kennung RK 85-85-01. In Zukunft ist hier auch ein SEG-RTW mit Wechselkennung vorgesehen - ist aber noch nicht soweit.

      Falls ich noch Fragen zu SEG/KatS in NF (Festland) beantworten kann, stehe ich gerne zur Verfügung.


      Viele Grüße
      MarkusFl
    • New

      MarkusFl wrote:

      Nico1048 wrote:

      Cityretter81 wrote:

      MarkusFl wrote:

      Moin Nico,

      mir gefällt Deine Leitstelle. Planst Du die SEG noch auszuweiten - ist ja bisher nur sehr rudimentär mit FR eingespielt und Sl-Fl-lastig. Das Fehlen der SEG ist m.E. eine der größten Schwächen der offiziellen Lst....


      Viele Grüße
      Markus
      In SH wird seit einigen Jahren ein MANV-Konzept eingepflegt. In der Leistelle ist es sehr schön eingepflegt, nur weiß ich nicht, wie weit NF und FL in dem Sinne sind, geschweige die RKiSH.
      SEG-RETTUNG (MANV-Einheit im Kreis Nordfriesland) ist nach aktuellem Stand eingefügt. Bitte nicht wundern, dass die Fahrzeuge eine 85er (KTW) Kennung haben aber als RTW eingepflegt sind. Info dazu kommt von der Homepage des DRK Tönning: Das Fahrzeug verfügt über eine Wechselkennung und kann, je nach Zweck, als Rettungswagen oder als Krankentransportwagen eingesetzt werden. Darüber hinaus steht es auch für First Responder Einsätze bereit und kann jeder Zeit von der Leitstelle alarmiert werden [Quelle DRK Tönning]
      Sehr schön! Die RTW's/KTW's der SEG Rettung mit Wechselkennung haben als Doppelkennung eine "Rotkreuz/Pelikan Ort-85-0x" und als SEG-RTW eine "Rettung Ort-83-1x". Z.B. für Niebüll gilt "RK 80-85-01" und "RD 80-83-11". Wenn Du sie als RTW pflegst (was ich richtig finde), solltest du vielleicht auch die RD 83-er Kennung verwenden?
      Es fehlt noch der KTW in Leck. Kennung RK 85-85-01. In Zukunft ist hier auch ein SEG-RTW mit Wechselkennung vorgesehen - ist aber noch nicht soweit.

      Falls ich noch Fragen zu SEG/KatS in NF (Festland) beantworten kann, stehe ich gerne zur Verfügung.


      Viele Grüße
      MarkusFl
      Das werde ich dann nochmal umsetzten mit der passenden 83er Kennung, mir war nur erstmal wichtig die generell erstmal einzupflegen. Für die Standorte und Funkrufnamen hatte ich mit dem Leiter des Rettungsdienstes NF geschrieben, sonst hätte ich das wohl auch kaum gewusst wo die überall stehen ;)
      Den KTW in Leck füge ich ebenfalls noch ein, sollte ich weitere Fragen haben melde ich mich gerne. Oder solltet ihr weitere Anmerkungen oder Wünsche haben, gerne melden!