Pinned Einsatzvorschläge

    • Art: NF(Notfall)
      Zeitraum für den Einsatz: 20-5
      Anruftexte durchnummeriert: Hallo hier ist der (Name), Ich hab hier grad ne Party zuhause und irgendwie ist das ein bisschen eskaliert, es sind fast 40 Leute in meiner Wohnung. Und ich weiß nicht genau warum, aber da kloppen sich irgendwie paar Leute. Könnt ihr mal vorbeikommen?
      Ggf. Lage auf Sicht: Lage ziemlich unübersichtlich, die Pol räumt gerade die Wohnung, melden uns gleich nochmal.
      Lagemeldung (bei Notfällen Pflicht):
      V1: Schlägerei zwischen mehren alkoholisierten Jugendlichen. Es befinden sich drei Patienten am Einsatzort. Einmal eine Verletzung am Kopf, sieht nach einer Kopfplatzwunde aus. Einer hat wohl eine gebrochene Nase und der dritte ist Alkoholisiert und soll ins KH gebracht werden.
      V2: Okay, die Lage ist zwar immer noch etwas unübersichtlich, aber es ist wohl ein Verletzter vor Ort. Einmal Schnittwunden im Gesicht und gebrochene Nase, da der Junge von zwei anderen angegriffen wurde.
      V3: Rangelei zwischen mehren Jugendlichen, aber keine Verletzen. Die Polizei hat einen alkoholisierten Jugendlichen aufgegriffen, den wir mal ins Krankenhaus bringen zum Ausnüchtern.
      Zusammenfassung:
      V1: 2x Mittelschwereverletze und 1x Leichtverletzter
      V2: 1x Schnittwunde und gebrochene Nase
      V3: 1x C2 Intox
      POL/FW: Polizei
      Einsatzort: Privatwohnung
      Patientenzahl (NAW/RTW/KTW/Gesamt):
      V1: 0/3/0/3
      V2: 0/1/0/1
      V3: 0/1/0/1

      Eingebaut

      The post was edited 3 times, last by F. Köhler ().

    • Art: NF(Notfall)
      Zeitraum für den Einsatz: 8-16
      Anruftexte durchnummeriert: Guten Tag, ich bin Schulsozialarbeiter (Name) der (Schulname), Ich habe hier einen Jugendliche (Pateintenname) der berichtet, heute morgen einen nicht vollendeten Suizidversuch durchgeführt hat. Er befindet sich aktuell in meinem Büro. Es besteht also akute Eigengefährdung.
      Ggf. Lage auf Sicht: -
      Lagemeldung (bei Notfällen Pflicht):
      S5: Jugendlichen aufgegriffen, berichtet heute morgen einen nicht vollendeten Suizidversuch durchgeführt zu haben. Er kommt freiwillig mit, möchte aber nicht in die zuständige Psychiatrie eingewiesen werden, sondern in eine andere. Ich werde mal kurz rumtelefonieren.

      S5: Wir fahren dann doch richtung zuständiger Psychiatrie. Andere Kliniken lehnen ab.
      Zusammenfassung: Jugendlicher nach Suizidversuch, akute Eigengefährdung
      Einsatzort: Schule
      Patientenzahl (NAW/RTW/KTW/Gesamt): 0/1/0/1

      Eingebaut, bitte künftig Erstellregeln beachten

      The post was edited 3 times, last by F. Köhler ().

    • Art: KT ( Krankentransport)
      Zeitraum für den Einsatz: 8-16
      Anruftexte durchnummeriert: Guten Tag, ich benötige ein Krankentransport ich heiße (Name)! Ich habe ein Termin für die Corona Impfung.
      Ich kann so schlecht laufen und dann brauche ich immer diesen Sauerstoff ,3 Liter bekomme Ich. Können sie mich fahren?
      Ggf. Lage auf Sicht: -
      Lagemeldung (bei Notfällen Pflicht): Transport zum Impfen
      S5: Patient aufgenommen, wir fahren dann mal zum Impfen.
      Zusammenfassung: Transport zum Impfen
      Einsatzort:Wohnung oder Seniorenheim
      Zielort: Impfzentrum oder Hausarzt
      Patientenzahl (NAW/RTW/KTW/Gesamt): 0/0/1/1

      Habe selbst Einsätze dazu erstellt, dieser hier entspricht nicht den Kriterien und der Art, wie er eingereicht werden muss.

      The post was edited 1 time, last by F. Köhler ().

    • VARIATION

      Art: NF(Notfall)
      Zeitraum für den Einsatz: 0-0
      Anruftexte durchnummeriert: Tag, der Pfleger Grundmann, das A&A Seniorenheim am Hörer. Ich habe gerade Herrn Neumeier den Puls gemessen. Aber da ist gar kein Puls spürbar! Ich sollte ihn reanimieren! Schicken Sie zügig Hilfe! *klick*
      Ggf. Lage auf Sicht: Die Pflege drückt schon, laufende Reanimation.
      Lagemeldung (bei Notfällen Pflicht):
      V1: erfolgreiche Reanimation, intubiert und beatmet in den Schockraum
      V2: wir drücken und drücken, da kommt ein Pfleger mit der Patientenverfügung an. DNR.

      Zusammenfassung:
      V1: Reanimation
      V2: Reanimation, DNR

      Einsatzort: AH
      Patientenzahl (NAW/RTW/KTW/Gesamt):
      V1: 1/0/0/1
      V2: 0/0/0/0

      V2 gibt es schon

      The post was edited 1 time, last by F. Köhler ().

    • Art: NF(Notfall)
      Zeitraum für den Einsatz: 8-19
      Anruftexte durchnummieriert:
      Servus, Altenheim A&A - Praktikant (Anrufername), einer unserer Bewohner hier auf Station 2, hat schon lange COPD im Gold 4 Stadium. Wir haben also aus Routine seine Sättigung gemessen und sie liegt bei 86%, haben wir mehrmals gemessen, auf Anweisung vom Heimarzt, soll ich einen Rettungswagen holen wenn die Sättigung unter 90% fällt. Das Haus befindet sich in der (Adresse).
      Lagemeldung (bei Notfällen Pflicht):
      Dementer Patient mit COPD im GOLD 4 Stadium mit diversen Vorerkrankungen. Patient ist mitlerweile Bewusstlos.
      Zusammenfassung: Bekannte COPD Gold 4, Atemnot
      POL/FW: nein/nein
      Einsatzort: AH
      Patientenzahl (NAW/RTW/KTW/Gesamt):
      0/1/0/1

      Bewusstlosigkeit ist NA, Erstellhinweise beachten, Einsatz nicht eingebaut.

      The post was edited 4 times, last by F. Köhler ().

    • Nein, weil schon vorhanden.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Der ist drin. Den gab es ja noch nicht.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Art: NF(Notfall) / KT (V2)
      Zeitraum für den Einsatz: 0-0
      Anruftexte durchnummeriert:

      Hallihallo! Ich bin der Alex. Ich arbeite im Luisenhof Vöhrenbach. Ich habe gerade der Frau Ehmann den Puls gemessen. Aber da ist gar kein Puls spürbar! Ich sollte die Dame reanimieren! Schicken Sie möglichst schnell Hilfe! *klick*
      Ggf. Lage auf Sicht:
      V1: Patient(in) ist bei unserem Eintreffen beim entkleiden der Brust aufgewacht, vorläufig keine Reanimation. Wir schauen uns das mal an.
      V2:Patient(in) ist bei unserem Eintreffen beim entkleiden der Brust aufgewacht, vorläufig keine Reanimation. Wir schauen uns das mal an.
      Lagemeldung (bei Notfällen Pflicht):
      V1: keine Reanimation. Patient zeigt nach dem Aufwachen jedoch einen hängenden Mundwinkel und eine Hemiparese. Einmal Apoplex.
      V2: definitiv keine Reanimation. Patient mit Strumabildung. Hier liegt auch eine KV-Einweisung mit V.a Hyperthyreose.

      Zusammenfassung:
      V1: Apoplex
      V2: EW Hyperthyreose

      Einsatzort: AH
      Patientenzahl (NAW/RTW/KTW/Gesamt):
      V1: 0/1/0/1
      V2: 0/0/1/1