Fahrzeuggrafiken ASB Linz/OÖ

    • Fahrzeuggrafiken ASB Linz/OÖ

      Liebe LstSim Freunde,

      Der Samariterbund Linz hat dieses Jahr eine neue Beklebungsrichtline nach EU Standard festgelegt. Die ersten Autos werden schon beklebt.

      Hier unsere Nachbildungen.

      Nur die Blaulicht animation habe ich selbst nach Info aus LstWiki und Internet nicht hingebracht. Wird irgendwann schon werden.

      Jemand Feedback für mich?
      Files
      The Architect
      Christoph
      NFS/NKA beim Arbeiter-Samariterbund-Linz
      Meine Leitstellenprojekt
      Mein Arbeitgeber Samariterbund Linz

      *********************************************************

      "Learning by doing, ist im Rettungsdienst nicht möglich"
      -Christoph Hutter

      "Das Gegenteil von gut gemacht ist gut gemeint"
      -Papa
    • Danke für den Tipp. Die Grundmodele sind aus unserer IT/PR abteilung und wurden dann nur ein bischen verändert.

      Ich denke es ist detailreichgenug für die kleinen Animationen im Spiel.

      lg
      The Architect
      Christoph
      NFS/NKA beim Arbeiter-Samariterbund-Linz
      Meine Leitstellenprojekt
      Mein Arbeitgeber Samariterbund Linz

      *********************************************************

      "Learning by doing, ist im Rettungsdienst nicht möglich"
      -Christoph Hutter

      "Das Gegenteil von gut gemacht ist gut gemeint"
      -Papa
    • sdvl wrote:

      Die Grafiken entsprechen nicht den Anforderungen. Sieht für mich auch eher aus wie Konzeptgrafiken zum Bekleben, bei denen lediglich die weiße Umrandung entfernt wurde.
      Wird so nicht freigegeben werden.
      Ist auch eine Konzeptgrafik gewesen. Sollte das nicht für die kleinen Animationen reichen?

      Welche Details speziell sprechen gegen die Zulassung gesamt?
      The Architect
      Christoph
      NFS/NKA beim Arbeiter-Samariterbund-Linz
      Meine Leitstellenprojekt
      Mein Arbeitgeber Samariterbund Linz

      *********************************************************

      "Learning by doing, ist im Rettungsdienst nicht möglich"
      -Christoph Hutter

      "Das Gegenteil von gut gemacht ist gut gemeint"
      -Papa
    • Guten Abend @TheArchitect

      wir freuen uns immer über neue Grafiker hier im Forum/Spiel.
      Allerdings entsprechen die Grafiken wie bereits genannt nicht den Grafik- / Blankoanforderungen die sich die Community auferlegt hat.
      Das Fahrzeug ist recht verpixelt bzw. sehr unscharf an den Außenkanten. Andererseits sind gewisse Anbauteile und Beklebungen dann wieder sehr scharf.
      Klar werden die Fahrzeuge im Spiel recht klein dargestellt, was kleine Unschärfen / Ungenauigkeiten verschmerzen würde...Dies ist aber nicht im Sinne der Grafiker / Spieler / etc.

      Wie bereits @Manu Schwarzenberger geschrieben hat, haben wir bereits sehr gute und detailreiche Blankografiken die sich perfekt eignen.

      Desweiteren bitte ich dich die Copyright-Anforderungen des Forums / des Spiels zu beachten!
      Du benötigst für alle Grafiken eine Copyright Freigabe nach CC BY 4.0! Sprich wenn es sich um Kopien einer Konzeptvorlage / Beklebungsvorschrift einer HiOrg handelt, benötigst du die Freigabe der HiOrg diese hier verwenden zu dürfen. (Siehe EDIT)
      Ebenso gilt laut der hier genutzten CC BY 4.0 die Namensnennung bei verwendeten Blanko- / Anbauteilen. Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich behaupten, dass die Reifen des Sprinters vom Sprinterblanko von @Chr2 stammen. Der Dachaufbau des Spacelines wirkt stark nach dem Blanko von @christophorus15fan

      EDIT:
      Nach nochmaligem Betrachten deiner Grafiken würde ich behaupten, dass es sich bei den Fahrzeugen um Konzeptvorlagen "aus dem Netz" handelt, Auf die hast du dann die Beklebung gemalt. Unabhängig woher die Konzeptvorlagen stammen, benötigst du aber wie beschrieben die Copyright-Freigabe und du musst die Urheber- / Rechteinhaber benennen.

      zum Lst-Thread HIER
      Avatar: Eigen; Blanko:Chr2 & Feuerwehr-Tobi

      The post was edited 3 times, last by Feuerwehr-Tobi ().

    • danke für die ehrliche antwort.
      dann werd ich sie eher aus dem netz nehmen.
      detailreicher geht leider nicht mit dem arbeitsaufwand einher den ich dann hätte.

      gibt es die blankos wo zum ansehen.

      lg
      The Architect
      Christoph
      NFS/NKA beim Arbeiter-Samariterbund-Linz
      Meine Leitstellenprojekt
      Mein Arbeitgeber Samariterbund Linz

      *********************************************************

      "Learning by doing, ist im Rettungsdienst nicht möglich"
      -Christoph Hutter

      "Das Gegenteil von gut gemacht ist gut gemeint"
      -Papa

      Post by TheArchitect ().

      This post was deleted by the author themselves: doppelt ().
    • TheArchitect wrote:

      detailreicher geht leider nicht mit dem arbeitsaufwand einher den ich dann hätte.


      gibt es die blankos wo zum ansehen.
      Hallo @TheArchitect,

      einfach mal durch den Grafikthread der anderen Grafikern stöbern.
      Da findest du A: die passenden Blankos und B: du siehst welcher Standard hier verfolgt wird.
      Dann einfach nett die Grafiker oder direkt die Blankoersteller anfragen ob du das Blanko haben darfst. Es beißt eigentlich fast keiner hier :D :saint:
      Am besten empfhielt sich da natürlich die Grafikthreads der österreichischen Kollegen anzuschauen da in AT ja doch oft etwas andere Fahrzeuge fahren als in DE.

      Deinen Einwand zum Thema Arbeitsaufwand muss ich klar widersprechen.
      Also ich gehe jetzt mal davon aus, dass du die Blueprints ohne Beklebung aus dem Netz hattest und dann "bemalt" hast und Blaulichter dran gezeichnet hast. Ich würde behaupten mit dem passenden Fahrzeugblanko hättest du genau so lang gebraucht die Fahrzeuge zu Zeichnen, wenn nicht spar schneller. Die Linzer Beklebung ist ja jetzt nicht die anspruchvollste.

      Grüße

      zum Lst-Thread HIER
      Avatar: Eigen; Blanko:Chr2 & Feuerwehr-Tobi
    • ich hatte das glück noch weniger machen zu müssen.
      sogar die grundzüge der beklebung waren schon vorgezeichnet.

      ich schau mal was die nächste Zeit für dieses HObby ist. Hatte es einfacher erhoft.
      The Architect
      Christoph
      NFS/NKA beim Arbeiter-Samariterbund-Linz
      Meine Leitstellenprojekt
      Mein Arbeitgeber Samariterbund Linz

      *********************************************************

      "Learning by doing, ist im Rettungsdienst nicht möglich"
      -Christoph Hutter

      "Das Gegenteil von gut gemacht ist gut gemeint"
      -Papa