Bewerbung: ZLS Suhl (ID:75560) 06.08.20

    • Umgesetzt
    • Freilich.

      Oh Gott ist das einer verlassene Gegend. In diesem Zusammenhang vielleicht: Ich fahre gerade von Sonnenberg einen Z.n. Krampfanfall M12 nach Hildburghausen in die Helios. Laut Website bezieht sich das Kinderthema dort nur auf die Psych. Wenn dem so ist: Bitte auch auseinanderziehen. :)

      EDIT: Und OT, aber weil ich gerade hier dabei bin: Wird eine Gebietsabsicherung praktiziert? Wenn ja: Wer, wo?

      EDIT 2: Bitte nach Möglichkeit Autobahn- und Schnellstraßenbrücken und -Tunnel zweimal mit der Fahrtrichtung taggen, das macht es realistischer.
      ILS Gütersloh (ID 34102) Simulation | Forum
      ILS Städteregion Aachen (ID 71658) Simulation | Forum | Wiki

      The post was edited 1 time, last by lars.911 ().

    • lars.911 wrote:

      EDIT 2: Bitte nach Möglichkeit Autobahn- und Schnellstraßenbrücken und -Tunnel zweimal mit der Fahrtrichtung taggen, das macht es realistischer.
      Zweimal getaggt sind sie. Nur die Fahrtrichtung fehlt.

      Spiele sie auch grad. Ist echt ne Herausforderung. :D

      Edit: Noch was am Rande: Ich würde noch die offizielle ILS Bayreuth (ID: 8 ) und die ILS Leipzig (ID: 56214) mit einbauen, um jeweils noch die RTH dazuzubekommen.

      The post was edited 1 time, last by Manu Schwarzenberger ().

    • Bezüglich der Pädiatrie habe ich auch keine andere Idee als die beschriebene, die Abt. Päd und INA zu verbauen.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Manu Schwarzenberger wrote:

      Kategorie 1

      Alle KH & korrekte Fachabteilungen -20P
      ⇨ An der Regiomed Sonneberg fehlt der POI "Ortho". Zudem ist die Klinik aufgrund der Intensiv ein "KH2".
      ⇨ Am SRH Suhl fehlt ebenfalls der POI "Ortho".

      Hier muss ich widersprehen und zitiere das Wiki:

      Wiki wrote:

      Orthopädische Kliniken und Sportkliniken - KEIN "normales" Krankenhaus und nicht zusammen mit den KH1-3 Tags zu verwenden!
    • Ich hab nix gegen das Biegen der Vorgaben, mache ich bei meinen LSTn auch (sofern es nicht beeinträchtigt). Nur im offiziellen Prozess sollte von "falschen" Hinweisen eher Abstand genommen werden. Oder anders betrachtet: Ist es sinnvoll, hierzu die geltende Beschränkung zu hinterfragen und den Wiki-Eintrag anzupassen?
    • Zwei Ideen meinerseits dazu:
      Zum Problem mit der Pädiatrie: Päd würde ich nur taggen wenn auch eine Neo bzw Päd-Intensiv vorhanden ist. Ansonsten liese sich das hier u.U. mit Päd blau und Med.NA blau, jedoch keine IT farbig als Päd. Erstversorgung darstellen (ggf. noch Chir grün/blau). So fahren alle anderen Päd.-Notfälle, die ggf. Neo brauchen woanders hin, wo Päd und IT/Neo verfügbar.
      Zum Thema Ortho: Meines Wissens nach war das bislang immer so, dass Ortho nur bei Ortho-Spezialkliniken getaggt wird. Sonst könnte man nahezu jede Klinik als Ortho taggen. Den fehlenden UCH/Ortho-Button dadurch zu ersetzen finde ich falsch!
      Man taggt ja auch nicht jede Klinik die Thoraxdrainagen legen kann (quasi auch fast alle) mit Lunge ;) :P
    • lars.911 wrote:

      Dann nehmen wir die 20 Punkte dafür weg. Aber trotzdem: Ortho dazu oder als "Orthopädie XY" macht für das Spielerlebnis Sinn, auch wenn's nicht im Wiki steht. Brauchbare Illegalität und so...
      Sehe ich ähnlich. Zumal es durch die Tags bisher nie zu Fehlern kam.

      coswiger wrote:

      Ich hab nix gegen das Biegen der Vorgaben, mache ich bei meinen LSTn auch (sofern es nicht beeinträchtigt). Nur im offiziellen Prozess sollte von "falschen" Hinweisen eher Abstand genommen werden. Oder anders betrachtet: Ist es sinnvoll, hierzu die geltende Beschränkung zu hinterfragen und den Wiki-Eintrag anzupassen?
      Da bin ich für Letzteres.

      vloppy2 wrote:

      Man taggt ja auch nicht jede Klinik die Thoraxdrainagen legen kann (quasi auch fast alle) mit Lunge
      Zu einer Lungenklinik im Sinne der Sim gehört meines Erachtens auch minimal mehr dazu als eine reine Drainage.
    • lars.911 wrote:

      Wie wäre es mit lediglich Pädiatrie und INA aktiviert? So würden lediglich Schoten wie das Kind mit Durchfall in der Badewanne oder so dort eingeliefert. Je nach genauer örtlicher Handhabung könnte man auch über die Chirurgie noch nachdenken, nur inwiefern dann dort auch Appendektomien etc. bei Kindern durchgeführt werden, weiss ich nicht und würde da auch eher von Abstand nehmen. Dazu ggf. noch Malus +50/+100 und schon dürften nur relativ wenige Kinder mit ziemlich leichten Verletzungen/Erkrankungen dort landen.
      Äh, was? Damit muss ich mich beschäftigen wenn ich Zeit habe und die fehlt mir leider völlig.

      lars.911 wrote:

      Oh Gott ist das einer verlassene Gegend. In diesem Zusammenhang vielleicht: Ich fahre gerade von Sonnenberg einen Z.n. Krampfanfall M12 nach Hildburghausen in die Helios. Laut Website bezieht sich das Kinderthema dort nur auf die Psych. Wenn dem so ist: Bitte auch auseinanderziehen.
      Deutsch? Was soll ich auseinanderziehen? Ich verstehe nur (womit wir wieder bei Manus Hinweis wären) HBF....

      lars.911 wrote:

      EDIT: Und OT, aber weil ich gerade hier dabei bin: Wird eine Gebietsabsicherung praktiziert? Wenn ja: Wer, wo?
      ZLSt Suhl (ID: 75560)

      Manu Schwarzenberger wrote:

      Zweimal getaggt sind sie. Nur die Fahrtrichtung fehlt.
      Wenn ich die Zeit habe, werde ich auch das mal noch nachholen.

      Manu Schwarzenberger wrote:

      Spiele sie auch grad. Ist echt ne Herausforderung.
      Ist gewollt.

      Manu Schwarzenberger wrote:

      Edit: Noch was am Rande: Ich würde noch die offizielle ILS Bayreuth (ID: 8 ) und die ILS Leipzig (ID: 56214) mit einbauen, um jeweils noch die RTH dazuzubekommen.
      Ähm (das klingt bestimmt wieder hart/blöd) Nein. Die Leipzig nicht. Werde im Gengenzug aber Gießen, Halle und Bayreuth mit einfügen, da wir dazu letztens wirklich einen Einsatz hatten wo diese nach Oberhof (liegt zwar im Kreis SM, aber neben Suhl) geordert wurden.
    • lars.911 wrote:

      Manu Schwarzenberger wrote:

      ob er da eine Idee hat
      Wie wäre es mit lediglich Pädiatrie und INA aktiviert? So würden lediglich Schoten wie das Kind mit Durchfall in der Badewanne oder so dort eingeliefert. Je nach genauer örtlicher Handhabung könnte man auch über die Chirurgie noch nachdenken, nur inwiefern dann dort auch Appendektomien etc. bei Kindern durchgeführt werden, weiss ich nicht und würde da auch eher von Abstand nehmen. Dazu ggf. noch Malus +50/+100 und schon dürften nur relativ wenige Kinder mit ziemlich leichten Verletzungen/Erkrankungen dort landen.

      Manu Schwarzenberger wrote:

      Hört sich brauchbar an. Und an die 2. Klinik dann auch keine POI hängen, sondern tatsächlich nur als Dummy für die KH-Liste nutzen und das auch in die Beschreibung der POI rein. Das könnte klappen. Müsste man testen.

      lars.911 wrote:

      In diesem Zusammenhang vielleicht: Ich fahre gerade von Sonnenberg einen Z.n. Krampfanfall M12 nach Hildburghausen in die Helios. Laut Website bezieht sich das Kinderthema dort nur auf die Psych. Wenn dem so ist: Bitte auch auseinanderziehen.
      Ich habe das jetzt mal umgesetzt (oder versucht) schaut mal drüber ob das den Ansprüchen genügt. Zum letzteren: Ich habe da einen Experten aus dem Rettungsdienst Sonneberg, wegen ihm habe ich das Malus reingehauen, weil sonst in manchen Bereichen die Psych. Fälle nach Saalfeld gebracht werden, was nicht der Realität entspräche. Daher auch die Fahrt dorthin. Dafür weiß ich keine Lösung.
    • So dann will ich hier mal die fehlende 3. Bewertung abgeben ;)


      K.O. Kriterien
      • Fremdwachen aufgenommen⇨ nein
      • Krankenhaus aus anderem Leitstellenbereich aufgenommen⇨ negativ
      • Kein Thread im Forum vorhanden/Besitzer reagieren nicht auf Fehlermeldungen⇨ alles vorhanden
      • Leitstelle existiert in der Form nicht real⇨ trifft nicht zu; Lst existiert
      • fiktive Nachbarleitstellen aufgenommen⇨ nope
      • es existiert für die betreffende Benutzerleitstelle bereits eine spielbare offizielle Leitstelle⇨ negativ
      Zusammenfassung: kein K.O. Kriterium vorhanden

      Kategorie 1
      • korrekte Fahrzeugvorhaltung
        ⇨ soweit stimmig / Nur eine kurze Anmerkung: Ist es so richtig das nicht die einen Bergwachten FRNs haben und die anderen mit Namen gerufen werden?
      • Alle KH & korrekte Fachabteilungen
        ⇨ m.E. passt es soweit / Der genannte Namensunterschied der Henneberg-Kliniken würde ich als regionale Besonderheit so akzeptieren ;)
      • korrektes Einsatzgebiet ⇨ alles schick
      • komplette & korrekte Wachstandorte ⇨ sieht auch alles gut aus
      • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge korrekt ⇨ passt auch alles
      • Kategorisierung der POIs ⇨ Soweit i.O.
      Zusammenfassung: +- 0 Punkte

      Kategorie 2
      • vollkommen korrekte Dienstzeiten ⇨ passt m.E. auch alles
      • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes ⇨ sieht gut aus, sehr detailliert
      • korrekte Abhängigkeiten, wenn eingebaut ⇨ passt
      • korrekte LST.-Bezeichnung am Funk ⇨ passt
      • korrekte/sinnvolle Alarmstichwörter ⇨ ok
      • Benennung der POIs (-10P)
        ⇨ nur Kleinigkeiten daher indirekter Abzug, da schnell behoben:
        "zur Mühlen ApS & Co KG" heißt anders / Wohnheim Friedrichshall & Leuchtturm firmieren auch unter Regiomed / VR Bank nicht vR Bank / Stgadtpark Neuhaus / Burg Heldburg wird eher als Veste Heldburg bezeichnet
      • ausreichende POIs -10P
        ⇨ Wie bereits in den anderen Bewertungen genannt sind ein paar POIs ausbaufähig: Disko, HBF ; wenn vorhanden: Lunge, Herz, Strahlen, Schleuße, FzPark
        ⇨ Die Tags Hallenbad, Park, Polizei, Reiterhof, See, Zelt sind am Soll bzw. leicht drüber. Könnte man ggfs. noch etwas ausbauen
        Ansonsten mit 910 POIs schon ganz gut...kann dann ja auch nach der Empfehlung noch ausgebaut werden ;)[/i]
      Zusammenfassung: -10 Punkte / (-20 Punkte)

      Kategorie 3
      • Spezialtext den regionalen Besonderheiten angepasst? ⇨ angepasst; Wobei die Frage besteht ob die Leitstelle wirklich fragt "...was möchten Sie melden?"
      • Einsatzintervalle korrekt ⇨ Finde ich stimmig, wobei wie bereits in der vorherigen Bewertung die KT-Fahrten zu Beginn mit 4 als etwas wenig zu erachten sind. Fahren in Thüringen mehr private Unternehmen KT?
      • Umsetzung weiterer regionaler Besonderheiten ⇨ passt
      • alle relevanten Nachbarlst. aufgenommen ⇨ Soweit passend
      • realistische Ausrückzeiten ⇨ i.O.
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) (-5P)
        ⇨ KTW Suhl & Schleusingen haben keine Ersatzautos?
      • Leitstellen-Thread in der Übersicht verlinkt ⇨ jup
      Zusammenfassung: (-5 Punkte)

      Total: kein K.O. / -10 Punkte / (-25 Punkte) und somit im empfohlen Bereich!


      Somit wären wir bei den 3 geforderten positiven Bewertungen, welche für eine Aufnahme als Empfohlene Leitstelle notwendig sind!
      Herzlichen Glückwunsch @MartinHorn

      zum Lst-Thread HIER
      Avatar: Eigen; Blanko:Chr2 & Feuerwehr-Tobi
    • Uh 8o Das freut mich aber :love:

      Feuerwehr-Tobi wrote:

      korrekte Fahrzeugvorhaltung
      ⇨ soweit stimmig / Nur eine kurze Anmerkung: Ist es so richtig das nicht die einen Bergwachten FRNs haben und die anderen mit Namen gerufen werden?
      Ja, leider. Im Landkreis Sonneberg haben alle Bergwachten Funkrufnamen, im Landkreis Hildburghausen und in Suhl nicht. Die haben eigentlich gar keinen Funk. Deswegen dieses Mischmasch.

      Feuerwehr-Tobi wrote:

      Benennung der POIs (-10P)
      ⇨ nur Kleinigkeiten daher indirekter Abzug, da schnell behoben:
      "zur Mühlen ApS & Co KG" heißt anders / Wohnheim Friedrichshall & Leuchtturm firmieren auch unter Regiomed / VR Bank nicht vR Bank / Stgadtpark Neuhaus / Burg Heldburg wird eher als Veste Heldburg bezeichnet
      Alles erledigt. Bei der VR Bank habe ich jetzt die eigene Schreibweise der vr Bank Südthüringen genommen. Sollte ja egal sein, ob klein- oder großgeschrieben.

      Feuerwehr-Tobi wrote:

      ausreichende POIs -10P
      ⇨ Wie bereits in den anderen Bewertungen genannt sind ein paar POIs ausbaufähig: Disko, HBF ; wenn vorhanden: Lunge, Herz, Strahlen, Schleuße, FzPark
      ⇨ Die Tags Hallenbad, Park, Polizei, Reiterhof, See, Zelt sind am Soll bzw. leicht drüber. Könnte man ggfs. noch etwas ausbauen
      ⇨ Ansonsten mit 910 POIs schon ganz gut...kann dann ja auch nach der Empfehlung noch ausgebaut werden ;)[/i]
      • Diskos haben wir hier nicht mehr
      • Hauptbahnhöfe ebenfalls nicht
      • Alles restlich genannten sind nicht oder nicht mehr (davon) vorhanden. Ein Ausbau damit unmöglich

      Feuerwehr-Tobi wrote:

      Spezialtext den regionalen Besonderheiten angepasst? ⇨ angepasst; Wobei die Frage besteht ob die Leitstelle wirklich fragt "...was möchten Sie melden?"
      Und ich wollte mal ein bisschen mehr als „Notruf“ bieten. ;( Ist angepasst

      Feuerwehr-Tobi wrote:

      Einsatzintervalle korrekt ⇨ Finde ich stimmig, wobei wie bereits in der vorherigen Bewertung die KT-Fahrten zu Beginn mit 4 als etwas wenig zu erachten sind. Fahren in Thüringen mehr private Unternehmen KT?
      Habe es auf 6 angehoben.

      Feuerwehr-Tobi wrote:

      Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) (-5P)
      ⇨ KTW Suhl & Schleusingen haben keine Ersatzautos?
      Nein. Wenn Ausfall, dann Ausfall. Ist leider so. Auf beiden Wachen gibt es nur Ersatz-RTW, welche aber nie als KTW gefahren sind oder werden. Und die Altfahrzeuge fliegen gleich weg....

      Feuerwehr-Tobi wrote:

      Total: kein K.O. / -10 Punkte / (-25 Punkte) und somit im empfohlen Bereich!


      Somit wären wir bei den 3 geforderten positiven Bewertungen, welche für eine Aufnahme als Empfohlene Leitstelle notwendig sind!
      Herzlichen Glückwunsch @MartinHorn
      Juhu, Dankeschön :thumbup:
    • Freut mich das du direkt die Änderungen durchgeführt hast @MartinHorn!

      - Ach ja da war ja was in der Region Suhl da kommen ja nur die Bummelzüge vorbei :D

      - Als Disko kannst ja auch Tanzhauser oder Tanzcafés taggen :D Überall da wo eben getanzt wird oder werden könnte

      - Ich glaube bei vr sind sich manche Banken selbst nicht einig ob es nun VR oder vr heißt ;)

      - Na ich hab ja nicht gesagt, das du "was möchten sie melden" löschen sollst :whistling: Aber die meisten Leitstellen nutzen ja neuerdings eher die Frage "Wo ist der Notfallort?". Du kannst ja den letzten Teil der Begrüßung auch als Variable ausführen wo unterschiedliche Fragen dann kommen ;)

      - Mit 6 kann ich glaub ich besser leben als mit 4 KT :D

      Ich aktualisiere die Bewertung jetzt nicht nochmal ;) Es ändert ja am Ergebnis der Empfehlung nichts :saint:

      Grüße

      zum Lst-Thread HIER
      Avatar: Eigen; Blanko:Chr2 & Feuerwehr-Tobi
    • Da will man seine Bewertung abgeben und dann sowas, da hat schon @Feuerwehr-Tobi die 3. Bewertung abgegeben. Na dann, dann gibt’s halt auch noch ne Vierte.

      Kein K.O.

      Kategorie 1
      • korrekte Fahrzeugvorhaltung -20P
        • Beim 10-83-01 fehlt der verbale FRN
        • Frage: BW Schnett fährt regulär als KTW?
        • 01-10-01 (C-Dienst Sonneberg) ist als NEF angelegt – ist das gewollt?
        • KatS: N-KTW beim ASB als KTW, bei JUH und DRK als RTW eingebaut.
      • Alle KH & korrekte Fachabteilungen -20P
        • Henneberg Kliniken Hildburghausen
          • Hat auch Kinderchirurgie (u.a. Allgemein, Unfall) [Quelle], also kann Chirurgie dazu genommen werden
        • Regiomed Kliniken Sonneberg
          • Onkologie finde ich hier nicht
      • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge korrekt (-20P)
        • Alle Regel KTW haben eine Verfügbarkeit von 0%
          • Problem: Alle Fzge., welche Reserven haben, besitzen Abhängigkeiten, dort muss die Verfügbarkeit mindestens 1% betragen, damit es mit den Abhängigkeiten keine Probleme gibt. Oder irre ich mich da?
        • Frage: Die KTW sind wohl nicht extern verfügbar?
      • Kategorisierung der POIs (-20P)
        • bei Freibädern sollte der POI nicht unbedingt im Becken liegen ;-)
        • Allgemein sollten die Koordinaten der POI nicht auf Häusern o.Ä. liegen, da kommt selten ein RTW hin. ;-)

      Zusammenfassung: -40P (-80P)


      Kategorie 2
      • Benennung der POIs -10P
        • Beim Maternus Seniorencentrum „Angelikastift“ Neuhaus am Rennweg fehlt ein Komma vorm Ort, damit es einheitlich ist.
        • Beim Wohnheim „Leuchtturm“,. Eisfeld ist ein Punkt zu viel.
        • Bei den MVZ Hildburghausen sowie Sonneberg sollten bei beiden Häusern je ein Straßenname angegeben sein
        • Wurde zwar jetzt schon geändert, aber die Bewertung war etwas älter: :whistling:
          • vR Bank Eisfeld, Hildburghausen, Schleusingen, Schönbrunn, Suhl, Themar müsste das „vr“ klein sein – kommt von vr bank Südthüringen eG
          • vR Bank Neuhaus-Schierschnitz, Oberlind, Schalkau, Sonneberg, Steinach müsste das „VR“ groß sein – kommt von VR-Bank Coburg eG


      Feuerwehr-Tobi wrote:

      Ich glaube bei vr sind sich manche Banken selbst nicht einig ob es nun VR oder vr heißt
      Da hast Du Recht!

        • ASB-Katastrophenschutzstützpunkt Suhl nicht Feminin, müsste Maskulin sein
        • DRK-Katastrophenschutzdepot Malmerz nicht Feminin, müsste Neutrum sein
        • Gasthof „Schwarzer Adler”, Gießübel nicht Neutrum, müsste Maskulin sein
        • Beim POI Gasthaus ist mir aufgefallen, dass die meisten mit Eigennamen in Anführungszeichen gesetzt sind, aber nicht alle (Einheitlichkeit)

      Zusammenfassung: -10P


      Kategorie 3
      • Umsetzung weiterer regionaler Besonderheiten
        • KTW nach Status 8 fahren NICHT automatisch zur Wache?
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P
        • Einigen wird das Nachfolgende bekannt vorkommen, es stammt aus meiner Bewertung zur IRLS L:

      Nordstjernen wrote:

      Reicht die Status-6-Abhängigkeit bei Reserven aus, um Klone zu verhindern? Siehe auch Rotkreuz Olpes Post.

      Nordstjernen wrote:

      Wobei wir streiten könnten, wie oft ein Reservefzg. ausfällt, zeitgleich ein weiteres Regel-Fzg. ausfällt und somit das R in Dienst geht (real: dasselbe wie das Ausgefallene | SIM: 2 verschiedene), da diese Abhängigkeit fehlt. Deshalb: Zusammengefasst in Kategorie 3!
      Zusammenfassung: -5P

      Total: KEIN KO / - 55 Punkte (-95P) und somit nicht im empfohlenen Bereich!

      Wird sich aber sicherlich schnell ändern. ;)

      Display Spoiler

      :warning: Hinweis: Die kursiven Texte sind Fragen bzw. Anmerkungen und fließen aktuell nicht in die Bewertung ein.
      Die Bewertung bezieht sich nur auf Stichproben. Auch nicht genannte Attribute können die aufgeführten Anmerkungen/Fehler/… besitzen, es ist am Lst-Besitzer dies zu überprüfen und abzustellen.



      Eine sehr schöne Leitstelle hast Du, @MartinHorn erschaffen. :thumbup:
      Viele Grüße

      Nordstjernen


      IRLS Zwickau / Südwestsachsen (ID:17639) :star:

      - Keine Haftung für externe Links! -

      The post was edited 1 time, last by Nordstjernen ().

    • Feuerwehr-Tobi wrote:

      - Ach ja da war ja was in der Region Suhl da kommen ja nur die Bummelzüge vorbei
      Hey! Wir sind stolz auf unsere Süd-Thüringen-Bahn. Weniger Rühmlich, aber leider erwähnenswert die Kollegen der DB.... :D ^^

      Feuerwehr-Tobi wrote:

      - Als Disko kannst ja auch Tanzhauser oder Tanzcafés taggen Überall da wo eben getanzt wird oder werden könnte
      Sowas gibt es bei uns meines Wissens nicht. Ich finde sowas auch nicht. Aber wenn ich jetzt jeden Ort Tagge wo getanzt wird, hat jede Straße zich POI's :D

      Feuerwehr-Tobi wrote:

      - Ich glaube bei vr sind sich manche Banken selbst nicht einig ob es nun VR oder vr heißt
      Ach, das schlimm... Aber was soll's

      Feuerwehr-Tobi wrote:

      - Na ich hab ja nicht gesagt, das du "was möchten sie melden" löschen sollst Aber die meisten Leitstellen nutzen ja neuerdings eher die Frage "Wo ist der Notfallort?". Du kannst ja den letzten Teil der Begrüßung auch als Variable ausführen wo unterschiedliche Fragen dann kommen
      Ja, aber in meinen letzten Telefonaten mit der ZLS Suhl habe ich das nicht mehr zu hören bekommen, daher fiel meine Entscheidung auf löschen.

      Feuerwehr-Tobi wrote:

      - Mit 6 kann ich glaub ich besser leben als mit 4 KT
      Das freut mich ;)
    • Nordstjernen wrote:

      korrekte Fahrzeugvorhaltung -20P


      Beim 10-83-01 fehlt der verbale FRN

      Frage: BW Schnett fährt regulär als KTW?

      01-10-01 (C-Dienst Sonneberg) ist als NEF angelegt – ist das gewollt?

      KatS: N-KTW beim ASB als KTW, bei JUH und DRK als RTW eingebaut.
      • 10-83 erledigt
      • BW Schnett: Ja, ist und bleibt ein KTW - Aussage der BW
      • 01-10-01 ändere ich jetzt zum dritten Mal auf FR, keine Ahnung warum er wieder ein NEF war...
      • KatS-NKTW: Yes, in Suhl eh so, in SON sind der 01-91 und 02-89 jeweils als "RTW" ausgestattet, im LK HBN gibt es das nicht, daher musste ich für einen Ausgleich sorgen

      Nordstjernen wrote:

      Alle KH & korrekte Fachabteilungen -20P


      Henneberg Kliniken Hildburghausen


      Hat auch Kinderchirurgie (u.a. Allgemein, Unfall) [Quelle], also kann Chirurgie dazu genommen werden

      Regiomed Kliniken Sonneberg


      Onkologie finde ich hier nicht
      • Henne: Erledigt
      • SON: Ebenso

      Nordstjernen wrote:

      Kategorisierung der POIs (-20P)


      bei Freibädern sollte der POI nicht unbedingt im Becken liegen ;)

      Allgemein sollten die Koordinaten der POI nicht auf Häusern o.Ä. liegen, da kommt selten ein RTW hin. ;)
      • Ja, verstehe ich, aber in Echt landet der Marker bei der Adresssuche auch auf dem Haus und nicht auf der Straße. Das mit dem Freibad: Also gewaschen werden müssen die Fahrzeuge ja auch mal, oder? :D

      Nordstjernen wrote:

      Benennung der POIs -10P


      Beim Maternus Seniorencentrum „Angelikastift“ Neuhaus am Rennweg fehlt ein Komma vorm Ort, damit es einheitlich ist.

      Beim Wohnheim „Leuchtturm“,. Eisfeld ist ein Punkt zu viel.

      Bei den MVZ Hildburghausen sowie Sonneberg sollten bei beiden Häusern je ein Straßenname angegeben sein

      Wurde zwar jetzt schon geändert, aber die Bewertung war etwas älter:


      vR Bank Eisfeld, Hildburghausen, Schleusingen, Schönbrunn, Suhl, Themar müsste das „vr“ klein sein – kommt von vr bank Südthüringen eG

      vR Bank Neuhaus-Schierschnitz, Oberlind, Schalkau, Sonneberg, Steinach müsste das „VR“ groß sein – kommt von VR-Bank Coburg eG
      • Maternus: Erledigt
      • Wohnheim: Ebenso
      • MVZ's: Dito
      • vr/VR Bank: Ja, also da muss ich jetzt mal Gegenschießen: Erst von Einheitlichkeit reden und jetzt zwei Schreibweisen von vr Bank? Also das beißt sich in meinen Augen. (Meine das nicht böse, auch wenn es sich so anhört, aber irgendwo muss man ja zusammenkommen)

      Nordstjernen wrote:

      ASB-Katastrophenschutzstützpunkt Suhl nicht Feminin, müsste Maskulin sein

      DRK-Katastrophenschutzdepot Malmerz nicht Feminin, müsste Neutrum sein

      Gasthof „Schwarzer Adler”, Gießübel nicht Neutrum, müsste Maskulin sein

      Beim POI Gasthaus ist mir aufgefallen, dass die meisten mit Eigennamen in Anführungszeichen gesetzt sind, aber nicht alle (Einheitlichkeit)
      • ASB/DRK/Gasthof: Geändert
      • POI Gasthaus: Liegt einfach daran, dass die Gasthäuser welche den Namen des Besitzers tragen nicht in "" und die mit "Markenname/Eigenname" in "" gehalten sind. Das soll die Unterscheidung möglich machen.

      Nordstjernen wrote:

      Umsetzung weiterer regionaler Besonderheiten


      KTW nach Status 8 fahren NICHT automatisch zur Wache?

      Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P


      Einigen wird das Nachfolgende bekannt vorkommen, es stammt aus meiner Bewertung zur IRLS L:
      • KTW S8: Nein, KTW's fahren bei uns in Südthüringen (gilt für ZLS Suhl und Schmalkalden-Meiningen) nicht automatisch zur Wache. Liegt einfach daran, das die KTP's real so geplant werden, das die Fahrzeuge durchweg fahren (abgesehen von Pausen). Sprich, ist ein KTP erledigt, meldet sich das Fhzg und die Leitstelle sendet den nächsten Auftrag oder erteilt die Order "zur Wache"
      • S6 bei Reserve-Fhzg: In meinen Tests hat es perfekt funktioniert. Es gab nie Probleme.
      Ich denke damit sollte das "nicht empfohlen" dann wieder in ein "Empfohlen" rücken ;)