Bewerbung ILS Ludwigshafen (ID 54364) 27.07.2020

    • Umgesetzt
    • K.O. Kriterien
      • Fremdwachen aufgenommen
      • Krankenhaus aus anderem Leitstellenbereich aufgenommen
      • Kein Thread im Forum vorhanden/Besitzer reagieren nicht auf Fehlermeldungen
      • Leitstelle existiert in der Form nicht real
      • fiktive Nachbarleitstellen aufgenommen
      • es existiert für die betreffende Benutzerleitstelle bereits eine spielbare offizielle Leitstelle
      Zusammenfassung:Kategorie 1
      • korrekte Fahrzeugvorhaltung -20P⇨ sieht stimmig aus
      • Alle KH & korrekte Fachabteilungen
      • korrektes Einsatzgebiet -20P⇨ Es fehlen: Kindenheim, Bockenheimm; dafür können durch Rechteck 17 Einsätze bis auf die B48 bei Hochspeyer generiert werden. Im Bereich des Rheins dafür sehr präzise gearbeitet. Sollte schnell behoben sein; An den Übergängen der Rechtecke etwas unsauber gearbeitet, das ist n Haufen Arbeit, das schön zu machen...
      • komplette & korrekte Wachstandorte ⇨ sieht auch stimmig aus, finde ich als Ortsfremder zu bewerten
      • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge korrekt -20P⇨ Warum haben denn die Ersatzfahrzeuge immer 1% Verfügbarkeit? (Vll steh ich jetzt auch auf m Schlauch, aber für Nachbarleitsellen werden ja die Abhängigkeiten mit geladen, somit sollten die auch mit den Werten vom Regel-FZG nicht doppelt verfügbar sein); Hier weiß ich aber auch nicht ob Ersatzfahrzeuge für Nachbarleitstellen überhaupt relevant sind?; Bei den Regelfahrzeugen sauber gearbeitet. Fahrzeuge, auf die keine Abhängigkeit verweist (bsp Notfallseelsorge) können meines Wissens auch 0% Verfügbarkeit haben.
      • Kategorisierung der POIs⇨ Friedhof Waldsee, Prot. Kirche Gartenweg 8 Friedelsheim, Sparkasse Rhein-Haardt - Filiale Neustadt-Böbig sind irgendwie nach Afrika (Nigeria) gerutscht ;) , Pfalzhalle Haßloch würd ich eher als "Sporthalle" denn als "Arena" taggen, (rechne jetzt die Punkte nicht rein, weil das schneller behoben ist, als dass ich die Bewertung ändern kann)
      Zusammenfassung:Kategorie 2
      • vollkommen korrekte Dienstzeiten
      • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes
      • korrekte Abhängigkeiten, wenn eingebaut -10P22/82-51 kann an der einen Wache in Dienst gehen, obwohl er an der anderen Defekt/in Desinfektion ist. Hier fehlt ein "ist einsatzbereit" auf den jeweils anderen; Der Kindernotarzt der Wache 24 kann obwohl er schon von einer Wache fährt noch zusätzlich (bei "Schichtwechsel") von der anderen aus fahren (PS: nimm hier bitte den echten Namen des NA raus).
      • korrekte LST.-Bezeichnung am Funk
      • korrekte/sinnvolle Alarmstichwörter
      • Benennung der POIs
      • ausreichende POIs⇨ bei so nem schönen großen Wald darfst gern noch n paar mehr POI "Wald" vergeben, Bahnlinien wären auch noch n paar mehr schön
      Zusammenfassung:Kategorie 3
      • Spezialtext den regionalen Besonderheiten angepasst
      • Einsatzintervalle korrekt ⇨ fein gegliedert, was mich n bisschen wundert ist die (kleine) NAW-Spitze um 2:00
      • Umsetzung weiterer regionaler Besonderheiten
      • alle relevanten Nachbarlst. aufgenommen -5P⇨ eventuell kann man noch die ILS Karlsruhe aufnehmen, weiß nicht wie relevant die bei MANV ist.
      • realistische Ausrückzeiten⇨ teilweise Standardzeiten, die sind aber für mich in Ordnung
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P⇨ 11/82-1, 51/85-3, 01/85-04, 01/85-05 haben keins (bei Stichprobenartiger Kontrolle), wenn du nur ein Ersatzfahrzeug für 2 (oder mehr) Regelfahrzeuge mit unterschiedlichen Dienstwechseln hast, führt das zu falschen Dienstwechseln bsp 51/83-2 macht bei Fahrzeugdefekt ne halbe Stunde später Schichtwechsel
      • Leitstellen-Thread in der Übersicht verlinkt
      Zusammenfassung:Total: kein KO / -55 / (-60) Punkte
      Somit aktuell nicht zu empfehlen, aber die richtige Richtung ist da.


      Was mich als Ortsfremder noch interessieren würde:
      Was bedeutet das Kürzel (SBF) hinter den Fahrzeugen?
      Fährt die Notfallseelsorge bei euch wirklich First Responder/MANV-Kapazität? Die würden uns hier was erzählen..

      Gruß Flyer,
      den's gefreut hat, dass dein ASB-RTW mit bayrischer Grafik fährt :D
    • Auch hier vielen Dank für die sehr detailierte Bewertung.

      FlyerDerKleine wrote:

      K.O. Kriterien
      • Fremdwachen aufgenommen
      • Krankenhaus aus anderem Leitstellenbereich aufgenommen
      • Kein Thread im Forum vorhanden/Besitzer reagieren nicht auf Fehlermeldungen
      • Leitstelle existiert in der Form nicht real
      • fiktive Nachbarleitstellen aufgenommen
      • es existiert für die betreffende Benutzerleitstelle bereits eine spielbare offizielle Leitstelle
      Zusammenfassung:Kategorie 1
      • korrekte Fahrzeugvorhaltung -20P⇨ sieht stimmig aus
      • Alle KH & korrekte Fachabteilungen
      • korrektes Einsatzgebiet -20P⇨ Es fehlen: Kindenheim, Bockenheimm; dafür können durch Rechteck 17 Einsätze bis auf die B48 bei Hochspeyer generiert werden. Im Bereich des Rheins dafür sehr präzise gearbeitet. Sollte schnell behoben sein; An den Übergängen der Rechtecke etwas unsauber gearbeitet, das ist n Haufen Arbeit, das schön zu machen... Du sagst es, ich habe jetzt nochmal Feinarbeit geleistet und bin weiter dabei.
      • komplette & korrekte Wachstandorte ⇨ sieht auch stimmig aus, finde ich als Ortsfremder zu bewerten
      • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge korrekt -20P⇨ Warum haben denn die Ersatzfahrzeuge immer 1% Verfügbarkeit? (Vll steh ich jetzt auch auf m Schlauch, aber für Nachbarleitsellen werden ja die Abhängigkeiten mit geladen, somit sollten die auch mit den Werten vom Regel-FZG nicht doppelt verfügbar sein); Hier weiß ich aber auch nicht ob Ersatzfahrzeuge für Nachbarleitstellen überhaupt relevant sind?; Bei den Regelfahrzeugen sauber gearbeitet. Fahrzeuge, auf die keine Abhängigkeit verweist (bsp Notfallseelsorge) können meines Wissens auch 0% Verfügbarkeit haben. M.w.n. brauchen die Reserve-/Ersatzfahrzeuge immer 1%, damit die Abhängigkeiten funktionieren, sie aber trotzdem nicht für die Nachbarleitstellen verfügbar sind. Auch die Notfallseelsorge ist an den OrgL gebunden und hat eine Abhängigkeit.
      • Kategorisierung der POIs⇨ Friedhof Waldsee, Prot. Kirche Gartenweg 8 Friedelsheim, Sparkasse Rhein-Haardt - Filiale Neustadt-Böbig sind irgendwie nach Afrika (Nigeria) gerutscht ;) , Pfalzhalle Haßloch würd ich eher als "Sporthalle" denn als "Arena" taggen, (rechne jetzt die Punkte nicht rein, weil das schneller behoben ist, als dass ich die Bewertung ändern kann) Ouh ja :D ist mir bei der mehrmaligen Kontrolle nicht aufgefallen. Habe es natürlich verbessert.
      Zusammenfassung:Kategorie 2
      • vollkommen korrekte Dienstzeiten
      • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes
      • korrekte Abhängigkeiten, wenn eingebaut -10P22/82-51 kann an der einen Wache in Dienst gehen, obwohl er an der anderen Defekt/in Desinfektion ist. Hier fehlt ein "ist einsatzbereit" auf den jeweils anderen; Der Kindernotarzt der Wache 24 kann obwohl er schon von einer Wache fährt noch zusätzlich (bei "Schichtwechsel") von der anderen aus fahren (PS: nimm hier bitte den echten Namen des NA raus). Müsste jetzt besser sein.
      • korrekte LST.-Bezeichnung am Funk
      • korrekte/sinnvolle Alarmstichwörter
      • Benennung der POIs
      • ausreichende POIs⇨ bei so nem schönen großen Wald darfst gern noch n paar mehr POI "Wald" vergeben, Bahnlinien wären auch noch n paar mehr schön Bin leider schon bei der 1000er Grenze angekommen, versuche aber vielleicht es dahingehend zu optimieren.

      Zusammenfassung:Kategorie 3
      • Spezialtext den regionalen Besonderheiten angepasst
      • Einsatzintervalle korrekt ⇨ fein gegliedert, was mich n bisschen wundert ist die (kleine) NAW-Spitze um 2:00 Ist relativ nach Gefühl des realen Einsatzaufkommens gemacht.

      • Umsetzung weiterer regionaler Besonderheiten
      • alle relevanten Nachbarlst. aufgenommen -5P⇨ eventuell kann man noch die ILS Karlsruhe aufnehmen, weiß nicht wie relevant die bei MANV ist. Schaden tut sie definitiv nicht, ILS Mittelbaden ist aufgrund Christoph 43 jetzt auch dabei.

      • realistische Ausrückzeiten⇨ teilweise Standardzeiten, die sind aber für mich in Ordnung
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P⇨ 11/82-1, 51/85-3, 01/85-04, 01/85-05 haben keins (bei Stichprobenartiger Kontrolle), wenn du nur ein Ersatzfahrzeug für 2 (oder mehr) Regelfahrzeuge mit unterschiedlichen Dienstwechseln hast, führt das zu falschen Dienstwechseln bsp 51/83-2 macht bei Fahrzeugdefekt ne halbe Stunde später Schichtwechsel Aktuell hat das DRK auch Probleme flächendeckend Reserve-Fahrzeuge vorzuhalten, deswegen ist das realitätsbedingt momentan so, es sollen wohl im Laufe des Jahres wohl neue NEF kommen, sodass sich die Situation wohl ein bisschen verbessern wird. Ja das habe ich in Kauf genommen bezüglich der Reserve-RTW, tüftel gerade an einer Lösung.

      • Leitstellen-Thread in der Übersicht verlinkt
      Zusammenfassung:Total: kein KO / -55 / (-60) Punkte
      Somit aktuell nicht zu empfehlen, aber die richtige Richtung ist da.


      Was mich als Ortsfremder noch interessieren würde:
      Was bedeutet das Kürzel (SBF) hinter den Fahrzeugen? Steht für Sanitätsbereitschaft Feuerwehr, sind quasi OV-/SEG-RTW die dann die Bereitstellung für die FWler machen und somit den Regelrettungsdienst auslösen.


      Fährt die Notfallseelsorge bei euch wirklich First Responder/MANV-Kapazität? Die würden uns hier was erzählen.. Joa gerade bei MANV-/SEG-Einsätzen sind die auch dabei und versorgen auch gern mal Patienten, natürlich im Rahmen, also meistens die Grünen, wobei das dann oft mit der Kernaufgabe der Notfallseelsorge, der Betreuung einhergeht.


      Gruß Flyer,
      den's gefreut hat, dass dein ASB-RTW mit bayrischer Grafik fährt :D Gerne :D gibt aktuell keine passendere Grafik, ist aber soweit ich weiß in Arbeit.
    • Es ist generell richtig das Fahrzeug mit Abhängigkeiten eine externe Verfügbarkeit von mindestens 1% benötigen sofern mindestens eines der Fahrzeuge aus dem Abhängigkeitsverbund extern verfügbar sein soll. Wieso die Reserve allerdings nicht die selbe externe Verfügbarkeit haben sollte wie das zu ersetzende Fahrzeug erschließen sich mir allerdings nicht.
    • K.O. Kriterien
      • Fremdwachen aufgenommen
      • Krankenhaus aus anderem Leitstellenbereich aufgenommen
      • Kein Thread im Forum vorhanden/Besitzer reagieren nicht auf Fehlermeldungen
      • Leitstelle existiert in der Form nicht real
      • fiktive Nachbarleitstellen aufgenommen
      • es existiert für die betreffende Benutzerleitstelle bereits eine spielbare offizielle Leitstelle
      Zusammenfassung:Kategorie 1
      • korrekte Fahrzeugvorhaltung
      • Alle KH & korrekte Fachabteilungen
      • korrektes Einsatzgebiet ⇨ ist für mich jetzt in Ordnung. Kleine Überschneidungen findet man zwar nach wie vor aber die dürften das Einsatzgeschehen, wenn überhaupt, nur minimal beeinflussen
      • komplette & korrekte Wachstandorte ⇨ sieht auch stimmig aus, finde ich als Ortsfremder zu bewerten
      • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge korrekt -20P ⇨ Nach wie vor haben die Reservefahrzeuge nur 1% Verfügbarkeit. Hier sollte die selbe Verfügbarkeit wie die Regel-Fahrzeuge eingetragen sein
      • Kategorisierung der POIs
      Zusammenfassung:Kategorie 2
      • vollkommen korrekte Dienstzeiten
      • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes
      • korrekte Abhängigkeiten, wenn eingebaut -10P22/82-51 kann an der einen Wache in Dienst gehen, obwohl er an der anderen Defekt/in Desinfektion ist. Hier fehlt ein "ist einsatzbereit" auf den jeweils anderen EDIT: hier hast du versehentlich das ist einsatzbereit auf sich selber gesetzt. du musst aber auf den jeweils anderen setzen; Der Kindernotarzt der Wache 24 kann obwohl er schon von einer Wache fährt noch zusätzlich (bei "Schichtwechsel") von der anderen aus fahren EDIT: hier fehlt noch die Abhängigkeit "an Wache" auf das Reservefahrzeug an der anderen Wache
      • korrekte LST.-Bezeichnung am Funk
      • korrekte/sinnvolle Alarmstichwörter
      • Benennung der POIs
      • ausreichende POIs
      Zusammenfassung:Kategorie 3
      • Spezialtext den regionalen Besonderheiten angepasst
      • Einsatzintervalle korrekt ⇨ fein gegliedert, was mich n bisschen wundert ist die (kleine) NAW-Spitze um 2:00 EDIT: guck mal im Wiki wiki.lstsim.de/Einstellungen#Einsatzintervalle da gibt's Berechnungshilfen für die Einsatzintervalle, nachdem die aber ganz vernünftig aussehen kein Punktabzug
      • Umsetzung weiterer regionaler Besonderheiten
      • alle relevanten Nachbarlst. aufgenommen
      • realistische Ausrückzeiten
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P11/82-1, 51/85-3, 01/85-04, 01/85-05 haben keins (bei Stichprobenartiger Kontrolle), EDIT: gibt zwar schönere Möglichkeiten das fehlen von Ersatzfahrzeugen darzustellen, für mich aber so i. O. wenn du nur ein Ersatzfahrzeug für 2 (oder mehr) Regelfahrzeuge mit unterschiedlichen Dienstwechseln hast, führt das zu falschen Dienstwechseln bsp 51/83-2 macht bei Fahrzeugdefekt ne halbe Stunde später Schichtwechsel
      • Leitstellen-Thread in der Übersicht verlinkt
      Zusammenfassung:Total: kein KO / -35 Punkte
      Somit aktuell knapp nicht zu empfehlen.
      Aber gerade die externen Verfügbarkeiten und die angemerkten Probleme bei den Abhängigkeiten sollten schnell behoben sein.


      Gruß Flyer,
    • Display Spoiler

      K.O. Kriterien
      • Fremdwachen aufgenommen
      • Krankenhaus aus anderem Leitstellenbereich aufgenommen
      • Kein Thread im Forum vorhanden/Besitzer reagieren nicht auf Fehlermeldungen
      • Leitstelle existiert in der Form nicht real
      • fiktive Nachbarleitstellen aufgenommen
      • es existiert für die betreffende Benutzerleitstelle bereits eine spielbare offizielle Leitstelle
      Zusammenfassung:Kategorie 1
      • korrekte Fahrzeugvorhaltung
      • Alle KH & korrekte Fachabteilungen
      • korrektes Einsatzgebiet ⇨ ist für mich jetzt in Ordnung. Kleine Überschneidungen findet man zwar nach wie vor aber die dürften das Einsatzgeschehen, wenn überhaupt, nur minimal beeinflussen
      • komplette & korrekte Wachstandorte ⇨ sieht auch stimmig aus, finde ich als Ortsfremder zu bewerten
      • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge korrekt
      • Kategorisierung der POIs
      Zusammenfassung:Kategorie 2
      • vollkommen korrekte Dienstzeiten
      • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes
      • korrekte Abhängigkeiten, wenn eingebaut
      • korrekte LST.-Bezeichnung am Funk
      • korrekte/sinnvolle Alarmstichwörter
      • Benennung der POIs
      • ausreichende POIs
      Zusammenfassung:Kategorie 3
      • Spezialtext den regionalen Besonderheiten angepasst
      • Einsatzintervalle korrekt
      • Umsetzung weiterer regionaler Besonderheiten
      • alle relevanten Nachbarlst. aufgenommen
      • realistische Ausrückzeiten
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P11/82-1, 51/85-3, 01/85-04, 01/85-05 haben keins (bei Stichprobenartiger Kontrolle), EDIT: gibt zwar schönere Möglichkeiten das fehlen von Ersatzfahrzeugen darzustellen, für mich aber so i. O. wenn du nur ein Ersatzfahrzeug für 2 (oder mehr) Regelfahrzeuge mit unterschiedlichen Dienstwechseln hast, führt das zu falschen Dienstwechseln bsp 51/83-2 macht bei Fahrzeugdefekt ne halbe Stunde später Schichtwechsel
      • Leitstellen-Thread in der Übersicht verlinkt


      Zusammenfassung:Total: kein KO / -5 Punkte
      Somit meiner Einschätzung nach zu empfehlen
      Hab die ILS jetzt aber auch nicht nochmal gespielt, sondern nur die Bewertung überarbeitet


      Gruß Flyer,
    • So, angesichts des Wetters würde ich hier mal die Sommerpause beenden und mich auch an einer Bewertung versuchen.

      Kategorie 1
      • korrektes Einsatzgebiet (-20P)
        ⇨ Grad im Westen und Süden noch etwas grob abgesteckt
      • Kategorisierung der POIs -20P
        ⇨ Supermärkte als Kaufhäuser?
      Zusammenfassung: -40

      Kategorie 3
      • Einsatzintervalle korrekt -5P
        ⇨ Im KTP etwas sehr grob (10,15,20)
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P
        ⇨ Siehe Anmerkung von FlyerDerKleine
      Zusammenfassung: -5

      Total: -30 Punkte (-50 Punkte)

      Anmerkung: Irgendeine der Nachbarleitstellen hat das "Asylantenheim Ludwigsburg" als KH hinterlegt
      Benutzt das Wiki: WIKI LstSim Es sollte DAS Nachschlagewerk zur Sim werden!!!

      Leitstelle Olpe [260]
      Leitstelle Sauerland [495]
      Leitstelle Mark [1260]
      FDNY*EMS [7095]
      LA County Fire Department [17036]
      Leitstelle Siegen-Wittgenstein [1068]

      EMS-Fire-Database
    • Vielen Dank auch nochmal für deine Bewerbung.

      Die Supermärkte sind alles Märkte mit weiteren kleinen Geschäften drin, also Friseur, Bäcker, Bäcker, Apotheke, Optiker, Drogerie etc. War mir dahingehend relativ sicher, dass wenn dies der Fall ist, man diese auch guten Gewissens als Kaufhäuser taggen kann. Sollte diese Annahme falsch sein, verbessere ich es natürlich.

      Einsatzgebiet überarbeitet.

      Einsatzintervalle KTP überarbeitet.

      Mit den Abhängigkeiten muss ich mich noch weiter beschäftigen, aber auch hier bin ich dran.

      Ja, das habe ich bedauerlicher Weise schon gesehen. Allgemein werden in der empfohlenen ILS Landau viele KHs oder andere POIs außerhalb deren Leistellengebiet getaggt. Ob das in Ludwigsburg auch dazu gehört oder zu einer anderen Lst. schaue ich noch.
    • Das mit dem Asylantenheim in LB hört sich für mich eher so an wie mancher ja auch ein Krankenhaus namens Startansicht Ludwigsburg hat.
      Ansonsten bezüglich Landau mal gucken ob es einen brauchbaren Ersatz gibt oder wenn es garnicht anders geht eventuell eine eigene Nachbarleitstelle basteln da muss ja dann auch nur grob das nötigste rein (KH und Fahrzeuge und was eventuell so häufig aus eurem Beritt angefahren wird).
      Leitstelle Ennepe, kommen Sie!


      Avatar Leitessen, Chr2, Grisu118 und Westfale
    • @Sprockhövler: Das ließe sich ja leicht überprüfen, indem jemand anderes mal schaut, ob es bei ihm auch auftritt. Zu Landau: Als empfohlene Leitstelle dürfte diese solche Mankos nicht haben. Ich werde dort entsprechend intervenieren.
      Benutzt das Wiki: WIKI LstSim Es sollte DAS Nachschlagewerk zur Sim werden!!!

      Leitstelle Olpe [260]
      Leitstelle Sauerland [495]
      Leitstelle Mark [1260]
      FDNY*EMS [7095]
      LA County Fire Department [17036]
      Leitstelle Siegen-Wittgenstein [1068]

      EMS-Fire-Database
    • Keine Ahnung! Weiß ich nicht. Ich setze nur um.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • So, hier also nochmal eine Bewertung zu dieser ILS.

      K.O. Kriterien
      • Fremdwachen aufgenommen
        ⇨ nein
      • Krankenhaus aus anderem Leitstellenbereich aufgenommen
        ⇨ nein
      • Kein Thread im Forum vorhanden/Besitzer reagieren nicht auf Fehlermeldungen
        ⇨ trifft nicht zu
      • Leitstelle existiert in der Form nicht real
        ⇨ trifft nicht zu
      • fiktive Nachbarleitstellen aufgenommen
        ⇨ nein
      • es existiert für die betreffende Benutzerleitstelle bereits eine spielbare offizielle Leitstelle
        ⇨ nein
      Zusammenfassung: kein K.O.


      Kategorie 1
      • korrekte Fahrzeugvorhaltung
        ⇨ sofern beurteilbar, stimmig
      • Alle KH & korrekte Fachabteilungen -20P
        ⇨ Klinikum Ludwigshafen hat keine Chirurgie und chirurgische Intensiv hinterlegt, obwohl vorhanden (insbesondere auch Notfallchirurgie)
        ⇨ Nimmt das Klinikum zum Guten Hirten tatsächlich ausschließlich psychiatrische Patienten (auch für die Innere) auf? Geht so nicht aus dem Internetauftritt hervor.
        ⇨ St. Anna und St. Marien fehlt jeweils die chirurgische Intensivstation. Wird wohl zumindest von einer der beiden angeboten (leider ist der Internetauftritt ziemlich schwammig)
      • korrektes Einsatzgebiet
        ⇨ sieht stimmig aus
      • komplette & korrekte Wachstandorte
        ⇨ soweit beurteilbar, korrekt
      • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge korrekt
        ⇨ sieht stimmig aus
      • Kategorisierung der POIs
        soweit ok
      Zusammenfassung: -20 Punkte


      Kategorie 2
      • vollkommen korrekte Dienstzeiten
        ⇨ stimmig
      • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes
        ⇨ sieht gut aus
      • korrekte Abhängigkeiten, wenn eingebaut
        ⇨ soweit stichprobenartig zu sehen, ok
      • korrekte LST.-Bezeichnung am Funk
        ⇨ ja
      • korrekte/sinnvolle Alarmstichwörter
        ⇨ ok
      • Benennung der POIs
        ⇨ Soweit ok, aber die Anfahrtshinweise aus den Kommentaren, einfach an den Namen anfügen. Dann kommen sie auch in der Ansage beim Anruf. (ohne Wertung)
      • ausreichende POIs -10P
        ⇨ Ausbaubar sind (sofern vorhanden) GKH, Zoo. Der Rest wurde ja in der Erstbewertung schon erklärt. (indirekt)
      Zusammenfassung: -0 Punkte / (-10 Punkte)


      Kategorie 3
      • Spezialtext den regionalen Besonderheiten angepasst?
        ⇨ ja
      • Einsatzintervalle korrekt
        ⇨ ja
      • Umsetzung weiterer regionaler Besonderheiten
        ⇨ ja
      • alle relevanten Nachbarlst. aufgenommen
        ⇨ ja
      • realistische Ausrückzeiten -5P
        ⇨ überwiegend noch ausbaubar. Teilweise nur S8-Zeiten aus KTP, teilweise mehr. Hier wäre mehr Einheitlichkeit schön. (indirekt)
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2)
        ⇨ ja
      • Leitstellen-Thread in der Übersicht verlinkt
        ⇨ ja
      Zusammenfassung: -0 Punkte / (-5 Punkte)


      Total: kein K.O. / -20 Punkte / (-35 Punkte) und damit im empfohlenen Bereich.