Mehrere Melderschleifen für ein Fahrzeug erstellen

    • Mehrere Melderschleifen für ein Fahrzeug erstellen

      Ab sofort ist es für alle User möglich, mehrere Melderschleifen für ein Fahrzeug zu verwenden!

      Wo einzugeben sollte klar sein, folgende Syntax ist möglich:
      • Eine Eingabe mehrerer Fünf-Ton-Folgen hintereinander (zB XXXXXPYYYYY, P dazwischen notwendig, siehe unten) ohne irgendetwas Anderem führt zu zweimaligem Abspielen in genau dieser Reihenfolge (XXXXX YYYYY XXXXX YYYYY) mit einer automatischen Pause von je 0,6s nach der letzten Schleife.
      • Ein ! als erstes Zeichen (zB !XXXXX YYYYY) führt dazu, dass die Schleifen exakt so wie eingegeben abgespielt werden, in obigem Beispiel eine je einmalige Ausgabe der beiden Schleifen.
      • Ein P nach einer Schleife fügt eine Pause von 0,6s ein - bei Bedarf können mehrere P hintereinander geschrieben werden.
      • T fügt einen Tonruf 1 mit einer Sekunde Länge ein, eine mehrmalige Eingabe ist möglich.
      • U fügt einen Tonruf 2 mit einer Sekunde Länge ein, eine mehrmalige Eingabe ist möglich.
      • Ein Leerzeichen zwischen zwei Schleifen kann der Übersichtlichkeit halber eingefügt werden.
      • Es dürfen nur Großbuchstaben verwendet werden.
      • Die maximale Länge ist pro Fahrzeug auf 100 Zeichen beschränkt.
      Die Schleifen sind auch weiterhin nach Eingabe nicht mehr sichtbar.
      WICHTIG! Es dürfen keine 5-Ton-Folgen öffentlich gemacht (gepostet) werden!
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)

      The post was edited 5 times, last by TA ().