Übernahme ILS Traunstein - ID: 69906 31.05.20, pausiert bis 11.07.20

  • Pausiert
  • Übernahme ILS Traunstein - ID: 69906 31.05.20, pausiert bis 11.07.20

    Aberkennungsantrag für die derzeit empfohlene Leitstelle (ID: 2502)


    Baukasten: lstsim.de/konto/editor/2502/
    spielbare Version: lstsim.de/leitstellen/2502/
    Leitstellen-Thread: forum.lstsim.de/thread/2437-ils-traunstein-id-2502/?pageNo=1

    Hallo zusammen,

    da die aktuell empfohlene ILS Traunstein (ID: 2502) in mehreren Punkten nicht mehr zeitgemäß ist, bzw. ein K.O. Kriterium und andere negative Punkte vorliegen, stelle ich hiermit einen Antrag auf Aberkennung des Titels „empfohlene Leitstelle“. Eine entsprechende Ersatzleitstelle (ID: 69906) wurde bereits erstellt. Der Antrag für diese ist unten zu finden.

    Zeitgleich zu dieser Antragsstellung wurden die beiden Besitzer der ILS über die Diskussion im Forum informiert, welche bis dato unbeantwortet ist.
    Die beiden Besitzer @Fürst und @hias85 waren je am 18. April 2019 und am 20. Januar 2015 zuletzt aktiv.

    Die letzte Änderung der ILS war am 02.11.19, inhaltliche Korrekturen sind nicht erkennbar. Das letzte "wirkliche", also inhaltliche Update liegt weiter zurück.

    Antrag für Ersatzleitstelle (ID: 69906)

    Baukasten: lstsim.de/konto/editor/69906
    spielbare Version: lstsim.de/leitstellen/69906
    Leitstellen-Thread: https://forum.lstsim.de/thread/7638-ils-traunstein-id-69906/

    Hiermit stelle ich, zeitgleich mit dem Aberkennungsantrag für die derzeit empfohlene ILS einen Antrag für die Ersatzleitstelle, die aktuell und realitätsgetreuer ist.

    Viele Grüße :)

    The post was edited 8 times, last by ILS Traunstein ().

  • Bewertung für den Übernahmeantrag der ID 69906

    K.O. Kriterien
    • Fremdwachen aufgenommen⇨ Negativ
    • Krankenhaus aus anderem Leitstellenbereich aufgenommen⇨ Negativ
    • Kein Thread im Forum vorhanden/Besitzer reagieren nicht auf Fehlermeldungen⇨ Negativ
    • Leitstelle existiert in der Form nicht real⇨ Negativ
    • fiktive Nachbarleitstellen aufgenommen⇨ Negativ
    • es existiert für die betreffende Benutzerleitstelle bereits eine spielbare offizielle Leitstelle⇨ Negativ
    Kategorie 1
    • korrekte Fahrzeugvorhaltung (-20P)⇨ Inwiefern kann die Leitstelle direkt auf die RTWs der Werkfeuerwehren zugreifen? Sieht ansonsten recht stimmig aus, zumindest für mich ohne Ortskentnis
    • Alle KH & korrekte Fachabteilungen -20P
    Wie kommt ihr beim Vinzentinum Ruhpolding auf einen Bonus von 127%?
    Wieso sind in den Krankenhäusern Mühldorf & Haag keine Fachabteilungen hinterlegt?
    Traunstein hat laut Website keine Augenheilkunde,
    • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge korrekt -20P⇨ Fahrzeuge die über Abhängigkeiten verfügen wurde die externe Verfügbarkeit von 0% zugewiesen.
    • Kategorisierung der POIs -20P⇨ Grundschuen sind keine Schulen im Sinne der Sim. Wieso gibt es POIs die als AH und FKH markiert sind? HBF ist nur für Bahnhöfe mit Fernverkehr. Gibt es im Süden des Einsatzgebietes keine Feuerwehr?
    Kategorie 2
    • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes -10P⇨ Es existieren Überscheidungen, der halbe Chiemsee ist als gewichtetes Gebiet vorhanden was zu Unregelmäßigkeiten am Ufer führen dürfte. Identisch mit ID 2502.
    • korrekte Abhängigkeiten, wenn eingebaut -10P⇨ Abhängigkeiten prüfen nicht gegen defekte (WF-RTWs)
    • korrekte/sinnvolle Alarmstichwörter -10P⇨ Die Auswahlliste der Einsatzstichworte ist mit neun Enträgen viel zu lang und auf kleineren Bildschirmen nicht darstellbar. Wozu: Mitteiler, Objekt, Einsatzort, Objekt (ja, noch mal), Zielort, Bemerkungen?
    • ausreichende POIs -10P⇨ folgende Kategorien sollten ausgebaut werden: Arena, Blut, Park, Zelt & Zoo
    Kategorie 3
    • Einsatzintervalle korrekt -5P⇨ Wieso gibt es zwischen 23 Uhr und Mitternacht wesentlich mehr MANV als den Rest des Tages?
    • Umsetzung weiterer regionaler Besonderheiten -5P⇨ Transportieren RTH wirklich KTW-Patienten?
    • alle relevanten Nachbarlst. aufgenommen -5P
    Es sind so viele Nachbarleitstellen vorhanden das auf einem 24 Zoll Bildschirm nicht die vollständige Liste angezeigt werden kann. Wozu werden folgende Leitstellen benötigt?
    Oberland, München, München KTP, Augsburg, Fürstenfeldbruck (die leer ist!), RCC Münster, Regensburg, Vöklabruck (ebenfalls leer)
    Wieso sind in der Nachbarleitstelle Salzburg sämtliche KTW als RTW hinterlegt?
    Inwiefern werden die KTW der Nachbarleitstellen angefordert?
    Der RTH Christophorus 6 ist mehrfach (Salzburg & Zell am See) verfügbar, eine der Nachbarleitstellen ist somit unrealistisch.
    • Reservefahrzeuge eingebaut -5P⇨ Reservefahrzeuge nicht vorhanden
    Total: 0x KO / -120 Punkte somit nicht empfehlbar

    Ob man in den Zusatzinfos jede Änderung der vergangenen 18 Monate abbilden muss ist auch fraglich.


    Bewerung für den Aberkennungsantrag der ID 2502
    K.O. Kriterien
    • Fremdwachen aufgenommen⇨ Negativ
    • Krankenhaus aus anderem Leitstellenbereich aufgenommen⇨ Negativ
    • Kein Thread im Forum vorhanden/Besitzer reagieren nicht auf Fehlermeldungen⇨ Beide Besitzer waren schon länger nicht mehr online, neuerungen wie den Corona-ITW sind allerdings implementiert.
    • Leitstelle existiert in der Form nicht real⇨ Negativ
    • fiktive Nachbarleitstellen aufgenommen⇨ Negativ
    • es existiert für die betreffende Benutzerleitstelle bereits eine spielbare offizielle Leitstelle⇨ Negativ
    Kategorie 1
    • korrekte Fahrzeugvorhaltung (-20P)⇨ Inwiefern kann die Leitstelle direkt auf die RTWs der Werkfeuerwehren zugreifen? Sieht ansonsten recht stimmig aus, zumindest für mich ohne Ortskentnis
    • Alle KH & korrekte Fachabteilungen -20P⇨ Vinzentinum Ruhpolding und Krankenhaus Trostberg haben nach meinen Recherchen keine innere Intensiv, Traunstein keine Augenheilkunde.
    • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge korrekt -20P⇨ Fahrzeuge die über Abhängigkeiten verfügen wurde die externe Verfügbarkeit von 0% zugewiesen.
    • Kategorisierung der POIs -20P⇨ Wieso gibt es POIs die als AH und FKH markiert sind? HBF ist nur für Bahnhöfe mit Fernverkehr. Gibt es im Süden des Einsatzgebietes keine Feuerwehr?
    Kategorie 2
    • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes -10P⇨ Es existieren Überscheidungen, der halbe Chiemsee ist als gewichtetes Gebiet vorhanden was zu Unregelmäßigkeiten am Ufer führen dürfte.
    • korrekte Abhängigkeiten, wenn eingebaut -10P⇨ Abhängigkeiten prüfen nicht gegen defekte (WF-RTWs)
    • ausreichende POIs -10P⇨ folgende Kategorien sollten ausgebaut werden: Arena, Blut, Park, Zelt & Zoo
    Kategorie 3
    • Einsatzintervalle korrekt -5P⇨ Erscheinen mir insgesamt recht niedrig. Mittags um 12 Uhr nur 4 RTW-Einsätze in der Stunde in diesem nicht gerade kleinen Einsatzgebiet erscheint mir recht wenig.
    • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P⇨ nicht vorhanden
    Total: 0,5x KO / -100 Punkte somit nicht empfehlbar


    Mein Gesamteindruck der beiden Leitstellen im Vergleich zeigt das die ID 69906 eindeutig eine Kopie der ID 2502 ist. Erstere hat zwar einige Verbesserungen aber leider auch mehrere Verschlechterungen.
  • Vielen Dank für deine Bewertung.

    Kommentare zur Bewertung unten aktualisiert zusammengefasst.

    Chr2 wrote:

    neuerungen wie den Corona-ITW sind allerdings implementiert.
    Leider ist das Fahrzeug ein Fantasieprodukt der Admins, in der ILS TS gibt es keinen Corona ITW eines privtaen Rettungsdienstes!

    Chr2 wrote:

    Sieht ansonsten recht stimmig aus, zumindest für mich ohne Ortskentnis
    Die Fahrzeugvorhaltung ist nicht mehr aktuell, außerdem stimmen die Dienstzeiten - wie in meiner Bewertung erwähnt - nicht mehr.

    The post was edited 2 times, last by ILS Traunstein ().

  • ILS Traunstein wrote:

    Wenn ich mich richtig erinnere, hat mir @Manu Schwarzenberger die Einsatzintervalle berechnet. Ich kann aber gerne schauen, ob es da aktuelleres gibt.
    Ich habe letztens mal welche berechnet. Lasse ich dir beizeiten zukommen :)

    ILS Traunstein wrote:

    Bei kurzen Ausfällen kommt auch in echt kein Ersatz zum Einsatz, längere Ausfälle lassen sich in LstSim leider nicht real implementieren, sodass wir uns entschieden haben, die Ersatzfahrzeuge nicht einzubauen.
    Über Dummy-Umwege geht das sehr charmant ;)
    ILS Gütersloh (ID 34102) Simulation | Forum
  • ILS Traunstein wrote:

    Das Problem mit den Reservefahrzeugen ist, dass diese für den RDB (NEF) bzw. für den KV vorgehalten werden und erst aufgerüstet und zur jeweiligen Wache gefahren werden müssen.
    Bei kurzen Ausfällen kommt auch in echt kein Ersatz zum Einsatz, längere Ausfälle lassen sich in LstSim leider nicht real implementieren, sodass wir uns entschieden haben, die Ersatzfahrzeuge nicht einzubauen.
    Vielleicht auch nochmals hierzu von meiner Seite, der ja in diesem ILS Bereich arbeitet :)
    Es ist tatsächlich so, dass wie in anderen Gebieten die Ersatzfahrzeuge nicht RW bezogen existieren, sondern nach willkür :D So gibt es z.B. in den KV MÜ und AÖ lediglich je 1x Ersatz-RTW und 1x Ersatz-NEF, wenn die gerade verfügbar sind. Sonst wird da schonmal auf ein KT-NEF umgerüstet :D Somit ist es durchaus real, dass keine Ersatzfahrzeuge eingebunden sind, da es sehr lange dauern würde, bis das Ersatzfahrzeug zum einen an der Wache und zum anderen umgeladen ist, da die Fahrzeuge auch jedesmal leer sind wenn sie benutzt wurden^^


    Corona Fahrzeuge wurden auf drängen der Krankenkassen nicht implementiert aus Kostengründen. Lediglich der WKBG 71/1 wurde mit Perfusoren und einem Medumat Transport ausgerüstet, um als improvisierter ITW zu fungieren.
  • Chr2 wrote:

    Mein Gesamteindruck der beiden Leitstellen im Vergleich zeigt das die ID 69906 eindeutig eine Kopie der ID 2502 ist. Erstere hat zwar einige Verbesserungen aber leider auch mehrere Verschlechterungen.
    Diese Meinung teile auch ich nicht. Zum einen, wird die alte ILS nicht mehr aktuell gehalten, zum anderen stimmen die Fahrzeuge hinten und vorne nicht. Auch ist das SEG-System bei uns komplett anders und ausführlicher gehalten. Natürlich ist auch vieles gleich, denn es ist ja die gleiche ILS nur mit einem veränderten System. Der größte Unterschied zwischen den beiden Leitstellen ist aber, dass wir unser pflegen, aktuell halten und v.a. real!
  • Chr2 wrote:

    Oberland, München, München KTP, Augsburg, Fürstenfeldbruck (die leer ist!), RCC Münster, Regensburg, Vöklabruck (ebenfalls leer)
    Wieso sind in der Nachbarleitstelle Salzburg sämtliche KTW als RTW hinterlegt?
    Inwiefern werden die KTW der Nachbarleitstellen angefordert?
    Da gebe ich dir recht, hier besteht nachbesserungsbedarf :D Die ILS München wird wegen den NAWs und dem Christoph 1 benötigt. Durch rechtliche Geschichten, welche mir vieeel zu kompliziert sind, fahren die Fahrzeuge der ILS Salzburg tatsächlich auch für die ILS Traunstein. Aus irgendwelchen Regelungen aber sind da drüben RTWs was bei uns eig. KTWs sind. Da sie aber dem österreichischen Gesetzten unterliegen, dürfen sie auch bei uns als RTWs fahren. Frag mich aber bitte nicht warum :D
  • Moritz7412 wrote:

    Sonst wird da schonmal auf ein KT-NEF umgerüstet
    Um mich mal kurz einzumischen, das kann ich für den Leitstellenbereich Schmalkalden-Meiningen hier auch bestätigen. Hier wird gerne mal die 1/85-2 aus Schmalkalden als NEF in Zella-Mehlis eingesetzt. Da ist der KTW dann halt nicht im Krankentransport unterwegs. Das lässt sich aber durchaus umsetzen.

    ILS Traunstein wrote:

    Soweit ich weiß, gibt es keine verpflichtende Vorgabe, wie eine Eingabemaske auszusehen hat.
    Ja, das mag ja richtig sein, aber könntet ihr da nicht eine andere Lösung finden? Eine mit weniger Feldern? Gerade das Ziel-KH - machen das nicht die Fahrzeuge vor Ort und sagen, wir fahren da und dort hin? Und selbst bei KTP ist es hier in Südthüringen auch schon öfters vorgekommen, dass die Fahrzeuge dann vor Ort einen ganz anderen Zielort melden (weil der Arzt sich vertan hat o.ä.)
  • MartinHorn wrote:

    Ja, das mag ja richtig sein, aber könntet ihr da nicht eine andere Lösung finden? Eine mit weniger Feldern? Gerade das Ziel-KH - machen das nicht die Fahrzeuge vor Ort und sagen, wir fahren da und dort hin? Und selbst bei KTP ist es hier in Südthüringen auch schon öfters vorgekommen, dass die Fahrzeuge dann vor Ort einen ganz anderen Zielort melden (weil der Arzt sich vertan hat o.ä.)
    Stimme ich dir zu, hier besteht nochmals Diskussionsbedarf, da ich (leider Überstimmt) auch nicht so ganz glücklich bin. Die derzeitige Überlegung ist folgende:
    In der echten ILS werden ja auch viel mehr Daten aufgenommen als hier in 3 Feldern zu übernehmen ist.
    Die zusätzlichen Felder dienen entweder zur Erfassung im KTP Bereich, oder als Nachinfo wenn das Fahrzeug im S7 den Zielort durchgegeben hat.
    Wir werden das nochmal intern erörtern :)
  • ILS Traunstein wrote:

    Das Problem mit dem Christopherus 6 versuche ich auch zu lösen
    Jetzt mal ehrlich: Die Salzburger Leitstelle ist insbesondere was die Krankenhäuser angeht so falsch, dass sie den Spielspaß nachhaltig schädigt. Ich würde Euch dringend raten, dafür eine eigene Leitstelle zu erstellen oder auf eine realistischere zu wechseln.
    ILS Gütersloh (ID 34102) Simulation | Forum
  • lars.911 wrote:

    ILS Traunstein wrote:

    Das Problem mit dem Christopherus 6 versuche ich auch zu lösen
    Jetzt mal ehrlich: Die Salzburger Leitstelle ist insbesondere was die Krankenhäuser angeht so falsch, dass sie den Spielspaß nachhaltig schädigt. Ich würde Euch dringend raten, dafür eine eigene Leitstelle zu erstellen oder auf eine realistischere zu wechseln.
    Das stimmt, die österreichischen Nachbar-Leitstellen sind weder richtig real noch aktuell. Ich habe die für Traunstein irrelevanten österreichischen ILSn entfernt, für Salzburg werde ich selbst etwas anlegen, temporär aber einen Ersatz suchen.
  • Hallo zusammen,

    wir haben nun fast alle Punkte ausgebessert, nachfolgend ist alles noch zusammengefasst.
    • korrekte Fahrzeugvorhaltung: Die ILS kann auf die RTWs der WF zugreifen, dies ist somit kein Fehler.
    • Alle KH & korrekte Fachabteilungen: Das KH Ruhpolding wird fast nicht angefahren, deshalb der sehr hohe Bonus.
      Das Klinikum Mühldorf ist nun wieder im Betrieb, die Abteilungen wurden ergänzt.
      Das Krankenhaus Haag wird auch fast nie angefahren, deshalb hat es in LstSim keine Fachrichtungen (mehr).
      Die Augenheilkunde im Klinikum Traunstein wurde entfernt.
    • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge: Bei den Fahrzeugen mit Abhängigkeiten wurde eine Verfügbarkeit hinterlegt, um Fehler zu vermeiden.
    • Kategorisierung der POIs: Grundschulen sind nun keine "Schulen" mehr,
      der POI, der die Doppel-Kennzeichnung (AH und FKH) hatte, ist nun nur noch als AH markiert,
      der POI "HBF" ist angepasst
      und auch in anderen Teilen des ILS Gebiets sind nun Feuerwehren eingetragen.
    • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes: Der Chiemsee ist nun anders gewichtet.
    • korrekte Abhängigkeiten: Die fehlenden Abhängigkeiten der WF RTWs werden noch ergänzt.
    • korrekte/sinnvolle Alarmstichwörter: Die Einsatzmaske wurde fürs erste gekürzt.
    • ausreichende POIs: Die POIs wurden nach Möglichkeit (wenn vorhanden) ergänzt. Die Parks folgen morgen. Blut kommt aus München, hier gibt es keine "Blutbanken".
    • Einsatzintervalle korrekt: Die Einsatzintervalle hat @lars.911 für die ILS TS berechnet, diese wurden eingefügt und der realen Situation angepasst.
    • Umsetzung regionaler Besonderheiten: RTHs können hier auch mal KTW Patienten transportieren wenn es keine andere Möglichkeit gibt.
      Ein Beispiel stellen unzugängliche Stellen in den Bergen (z.B. Alm) dar.
    • alle relevanten Nachbarlstellen: Die Liste der Nachbarleitstellen wurde gekürzt, nur die wirklich relevanten sind im Spiel.
      Für Salzburg wurde ein Ersatz erstellt und eingefügt, dieser wird nach und nach vollständig auf den aktuellen Stand gebracht werden.
    • Reservefahrzeuge: Da es bei kurzen Ausfällen kein Ersatzfahrzeug gibt und es bei längeren Ausfällen dauert, bis ein Ersatzfahrzeug aufgerüstet wurde und in den S2 gehen kann,
      haben wir uns entschlossen, keine Ersatzfahrzeuge einzubauen. Bei einer Landkreis- oder Rettungsdienstbereichweiten Vorhaltung wäre eine Lösung mit Abhänigkeiten (oder Dummys)
      zwar möglich, aber kompliziert und würde die reale Situation nicht wirklich wiederspiegeln.
    Die ILS wäre somit bereit für eine Neubewertung :)

    Viele Grüße!
  • Vielen Dank für deine Bewertung @Feuerwehr-Tobi. Wir werden die Leitstelle nochmal intensiv überarbeiten und die fehlerhaften Punkte korrigieren, sodass hoffentlich in allen Augen ein Mehrwert zur aktuellen ILS zu erkennen ist und es keine gravierenden Mängel mehr gibt. Innerhalb der Frist werden wir uns melden, sodass eine abschließende Bewertung durchgeführt werden kann.

    Bezüglich WF-RTWs (am Beispiel Gendorf) wurde mir von der WF gesagt, dass im Regelfall immer ein RTW durch die ILS direkt alarmierbar ist. Der zweite RTW wird bei Bedarf telefonisch angefragt und ist nur nach Rücksprache verfügbar. Somit ist die Frage geklärt, wie diese alarmiert werden.

    Ich erkundige mich nochmal genau, welche Fahrzeuge aus Salzburg offiziell in den ILS Bereich kommen.

    Bei den Ersatzfahrzeugen ist nicht der Aufwand das wirkliche Problem, sondern eine möglichst realistische Implementierung. Es gab bereits Überlegungen, wie das eingebaut werden könnte, bei z.B. einem Ersatz-NEF für den ILS Bereich ist eine wirklich realistische Umsetzung meines Wissens eher schwierig - mal schauen was sich findet.

    Viele Grüße!