ZLSt Groß-Gerau (ID: 54293)

    • ZLSt Groß-Gerau (ID: 54293)

      Zentrale Leitstelle des Landkreises Groß-Gerau
      (ZLSt Groß-Gerau ID: 54293)
      Die Leitstelle im Wiki
      Der Landkreis Groß-Gerau bietet topographisch und demographisch ein spannendes Einsatzgebiet mitten im Rhein-Main-Gebiet. Eingebettet zwischen Rhein-Main Metropolen wie Wiesbaden, Frankfurt, Darmstadt und Mainz bietet der Landkreis Groß-Gerau einen sowohl urbanen als auch ländlichen Rettungsdienstbereich. Der Landkreis ist verkehrstechnisch mit 4 Autobahnen gut angebunden und auch der Flughafen Frankfurt grenzt unmittelbar an das Einsatzgebiet.

      Der Landkreis Groß-Gerau erstreckt sich über 453,04 m2, in denen 271.400 Einwohner Platz finden. Er bietet Raum für 8 Städte und 6 Gemeinden.

      Der Rettungsdienstbereich Groß-Gerau beinhaltet und beschränkt sich voll und ganz auf den Landkreis. Träger des Rettungsdienstes ist der Eigenbetrieb Rettungsdienst des Landkreises, welcher selbst aber keine Rettungsmittel besetzt.
      Dienstleister in diesem System sind der DRK Kreisverband Groß-Gerau, der ASB Regionalverband Südhessen, sowie der Private Anbieter mfs. Ebenfalls stellt sich die Werkfeuerwehr des Chemiekonzerns Merck in Ausnahmen für die Rettung im Landkreis bereit. Den Katastrophenschutz leistet das DRK mit 21 Ortsvereinigungen, sowie der ASB und mfs mit jeweils einer Ortsvereinigung. Desweiteren stellt sich der Malteser Hilfsdienst mit einer ehrenamtlichen Ortsvereinigung für den Katastrophenschutz zur Verfügung.

      Als hessischer Landkreis unterliegt der Rettungsdienstbereich dem Hessischen Rettungsdienstgesetz. Um den Ansprüchen dessen gerecht zu werden leistet der Rettungsdienst des Kreises Dienst auf 10 Rettungswachen und 2 Notarztstandorten.

      Hauptamtliche Kräfte

      RW 10 - mfs Rettungsdienst Kelsterbach
      RTW - Rettung Groß-Gerau 10/83-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Rettung Groß-Gerau 10/84-1 (Mo-So: 07:00-19:00)
      RTW - Rettung Groß-Gerau 10/84-2 (Reserve-RTW)
      RTW - Rettung Groß-Gerau 10/87-1 (ITW eingesetzt zum innerklinischen Transport in der Uniklinik Frankfurt)

      RW 12 - DRK Rüsselsheim
      NEF - Rotkreuz Groß-Gerau 12/82-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 12/83-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 12/83-3 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 12/84-1 (Mo-Fr: 08:00-17:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 12/84-2 (Reserve-RTW)

      RW 12 - ASB Rüsselsheim
      RTW - Sama Groß-Gerau 12/83-2 (Mo-So: 06:00-18:00 / 18:00-06:00)
      KTW - Sama Groß-Gerau 12/93-2 (Mo-Fr: 07:30-19:30)

      RW 13 - ASB Ginsheim-Gustavsburg
      RTW - Sama Groß-Gerau 13/83-1 (Mo-So: 06:00-18:00 / 18:00-06:00)
      RTW - Sama Groß-Gerau 13/84-1 (Reserve-RTW)

      RW 15 - DRK Mörfelden-Walldorf
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 15/83-1 (Mo-So: 07:00-18:00 / 18:00-07:00)

      RW 16 - DRK Trebur
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 16/83-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)

      RW 18 - DRK Groß-Gerau
      NEF - Rotkreuz Groß-Gerau 18/82-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      NEF - Rotkreuz Groß-Gerau 18/82-2 (Reserve-NEF)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 18/83-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 18/84-1 (Mo-So: 07:00-15:00 / 15:00-23:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 18/84-2 (Mo-Fr: 08:00-18:00 / Feiertags 08:00-19:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 18/84-3 (Reserve-RTW)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 18/84-4 (Reserve-RTW)

      RW 19 - mfs Rettungsdienst Kelsterbach
      KTW - Rettung Groß-Gerau 19/93-1 (Mo-Fr: 08:00-18:00)
      KTW - Rettung Groß-Gerau 19/93-2 (Mo-Fr: 08:00-17:00)

      RW 20 - DRK Riedstadt
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 20/83-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 20/84-1 (Mo-So: 08:00-20:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 20/84-2 (Reserve-RTW)

      RW 23 - DRK Gernsheim
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 23/83-1 (Mo-So: 07:00-18:00 / 18:00-07:00)

      RW 33 - WF Merck Chemie Gernsheim
      RTW - Florian Merck 33/83-1 (je nach Besetzung der Wachmannschaft der Werkfeuerwehr)

      + ehrenamtliche Kräfte
      Fahrzeuggafiken in Arbeit!
      Fahrzeuggrafiken by JulianGG112

      Changelog

      27.04.2019: Nach Ausfall eines RTW / KTW / NEF geht das Reservefahrzeug von dessen Wache in Dienst und übernimmt die Dienstzeit des defekten Fahrzeuges.

      18.04.2019: Points of Interest (POI) auf 220 Adressen erweitert.

      16.03.2019: Einsatzintervall und Gewichtung im Einsatzgebiet überarbeitet.

      15.03.2019: DRK OV Büttelborn und DRK OV Worfelden hinzugefügt

      20.01.2019: alle hauptamtlich besetzten Einsatzfahrzeuge mit original Grafik versehen.

      18.01.2019: neuer RTW DRK OV Rüsselsheim eingepflegt, Ausrückezeiten diverser Fahrzeuge angepasst

      17.01.2019: Die beiden NEF haben ihre Original-Grafik bekommen

      14.01.2019: Erneuerung der Nachbarleitstellen Darmstadt (Stadt) und Dieburg (Landkreis Darmstadt-Dieburg)

      10.01.2019: Alle 24-Stunden RTW wurden durch die originalen Grafiken ersetzt

      05.01.2019: Digitale Alarmierung eingeführt. (5-Ton Folgen entfernt). Textnachricht wird von der Leitstelle an die digitalen Melder der Einsatzfahrzeuge versendet.
      Desweiteren getrennte Alarmierung für Notfalleinsätze und Krankentransporte.
      Notfalleinsätze über RTW-Melder // Krankentransporte über KTW-Melder

      22.12.2018: KTW "SA GG 12/93-2" auf neuen Wachstandort "ASB RW Rüsselsheim" verlegt
      H-RTW mfs Kelsterbach eingepflegt
      OV-Fahrzeuge für auswärtige Spieler besser erkennbar gemacht

      19.12.2018: ASB RW Bischofsheim auf neuen Standort "ASB RW Rüsselsheim - Wormser Straße 12" verlegt

      19.06.2018: DRK Sozialstation Trebur und Groß-Gerau als First-Responder eingefügt, um als Hausnotruf zu dienen

      07.01.2018: RD überarbeitet, neue RW in Trebur, Fahrzeuge neue RW ASB Rüsselsheim fahren vorübergehend von Bischofsheim und Gustavsburg, FRN und Dienstzeiten überarbeitet

      27.12.2017: mfs Kelsterbach auf neuen Standort "Langer Kornweg 34c" verlegt




      Die Leitstelle wird regelmäßig geupdatet und aktuell gehalten.
      Alle Wachen und Fahrzeuge sind auf ihrem Realstandort positioniert und mit den realen Dienstzeiten versehen.

      Vier Spaß!


      Avatar: Blanko by Chr2, Westfale, Grisu118 / Edit by JulianGG112

      The post was edited 21 times, last by PhoenixGRC ().

    • Moin,
      bei den eingepflegten Hausnotruf-Fahrzeugen handelt es sich um die 24h-Bereitschaften der Sozialstationen, die für den Einsatz im Hausnotruf eingesetzt werden.
      Diese werden im Landkreis ebenfalls von der Leitstelle der BOS koordiniert und sind eingepflegt worden um nicht jedes Mal ein Rettungsmittel für einen Hausnotruf zu binden.
      Falls ein medizinisches Problem vorliegt fordern die Bereitschaftsdienste natürlich einen RTW nach.

      Zu den OV-Fahrzeugen: Vielen Dank für das Feedback, wir arbeiten an einer Lösung :)

      +++ EDIT+++
      Die Fahrzeuge des Ehrenamtes wurden auf Wunsch gekennzeichnet. Diese sind nun an einem "(SEG)" hinter dem Rufnamen erkennbar. Die ehrenamtlichen Fahrzeuge benötigen ca. 10min von Alarmierung bis Ausrücken


      Avatar: Blanko by Chr2, Westfale, Grisu118 / Edit by JulianGG112

      The post was edited 2 times, last by PhoenixGRC ().

    • Noch ein paar Anmerkungen:
      Ihr habt die OV-Fahrzeuge auf eigene Wachen gesetzt und diese marginal verschoben. Das ist insofern doof das man als Ortsfremder in normaler Zoomstufe (gesamte LK sichtbar) vergeblich die Wachen auf der Karte sucht. Vorschlag: Alle Fahrzeuge auf einer Wache unterbringen oder alle OV-Fahrzeuge in einer Befehlsleitstelle unterbringen.


      Das Einsatzgebiet kann noch überarbeitet werden. Ist zwar eine ekelhaft nervige Arbeit, aber es lohnt sich. Die Einsatzgebiete haben auch teilweise keine Schnittpunkte und damit "Lücken". Punkte die noch fehlen: Open Grid Gernsheim, Rosengärten Gernsheim, Meriansstraße Gustavsburg, Themsestraße Gewerbegebiet Mönchshof, Mainblick/Rüsselsheimer Str/Humboldtstr/Kurze Str/Weidweg Kelsterbach, A5/B486, L3113 Grafenhausen, A67, Crumstadter Wald

      Die Begrüßung am Telefon ist etwas monoton. Gerne mehr Abwechslung.

      Die Einstatzzahlen sind etwas krumm. ManV-Chance tagsüber gleich hoch wie Nachts? Der KTP-Peak um 0 Uhr ist auch was komisch.

      Die Anzahl POIs ist zu gering. Meines Erachtens helfen da diese Tools (Excel Tabelle für POI Auswertung und Karte für die POI-Auswertung ) sehr gut weiter.

      Die Abhängigkeiten von Reservefahrzeugen müssen überarbeitet werden. Beispiel: Es wird nur geprüft ob weitere Reservefahrzeuge in der 6 sind und nicht ob diese Einsatzbereit sind. Bei Reservefahrzeugen bitte drauf achten das sie die richtigen Dienstzeiten bekommen.

      Benennt die "mobilen Wachen" in "Bereitstellungsraum" um. Dann wissen auch alle was damit gemeint ist. Auf die Dummyfahrzeuge könnt ihr unmögliche Eigenabhängigkeiten setzen (zb. Status 7 auf sich selbst), dann wird die Wache angezeigt, das Fahrzeug ist aber nicht nutzbar.
    • Zentrale Leitstelle des Landkreises Groß-Gerau
      (ZLSt Groß-Gerau ID: 54293)
      Die Leitstelle im Wiki
      Der Landkreis Groß-Gerau bietet topographisch und demographisch ein spannendes Einsatzgebiet mitten im Rhein-Main-Gebiet. Eingebettet zwischen Rhein-Main Metropolen wie Wiesbaden, Frankfurt, Darmstadt und Mainz bietet der Landkreis Groß-Gerau einen sowohl urbanen als auch ländlichen Rettungsdienstbereich. Der Landkreis ist verkehrstechnisch mit 4 Autobahnen gut angebunden und auch der Flughafen Frankfurt grenzt unmittelbar an das Einsatzgebiet.

      Der Landkreis Groß-Gerau erstreckt sich über 453,04 m2, in denen 271.400 Einwohner Platz finden. Er bietet Raum für 8 Städte und 6 Gemeinden.


      Der Rettungsdienstbereich Groß-Gerau beinhaltet und beschränkt sich voll und ganz auf den Landkreis. Träger des Rettungsdienstes ist der Eigenbetrieb Rettungsdienst des Landkreises, welcher selbst aber keine Rettungsmittel besetzt.
      Dienstleister in diesem System sind der DRK Kreisverband Groß-Gerau, der ASB Regionalverband Südhessen der Private Anbieter mfs und seit 2020 der Maltester Hilfsdienst. Ebenfalls stellt sich die Werkfeuerwehr des Chemiekonzerns Merck in Ausnahmen für die Rettung im Landkreis bereit. Den Katastrophenschutz leistet das DRK mit 21 Ortsvereinigungen, sowie der ASB und mfs mit jeweils einer Ortsvereinigung.

      Als hessischer Landkreis unterliegt der Rettungsdienstbereich dem Hessischen Rettungsdienstgesetz. Um den Ansprüchen dessen gerecht zu werden leistet der Rettungsdienst des Kreises Dienst auf 10 Rettungswachen und 2 Notarztstandorten.


      Hauptamtliche Kräfte

      RW 10 - mfs Rettungsdienst Kelsterbach
      RTW - Rettung Groß-Gerau 10/83-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Rettung Groß-Gerau 10/84-1 (Mo-So: 08:00-19:00)
      RTW - Rettung Groß-Gerau 10/84-2 (Reserve-RTW)
      ITW - Rettung Groß-Gerau 10/87-1 (Springerpersonal vom 10/83 oder 10/84, wenn kein Arzt vom KLH gestellt wird fährt das NEF mit)


      RW 12 - DRK(MHD Rüsselsheim
      NEF - Rotkreuz Groß-Gerau 12/82-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 12/83-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Johannes Groß-Gerau 12/83-3 (Mo-So: 06:00-18:00 / 18:00-06:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 12/84-1 (Mo-Fr: 08:00-17:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 12/84-2 (Reserve-RTW)


      RW 12 - ASB Rüsselsheim
      RTW - Sama Groß-Gerau 12/83-2 (Mo-So: 06:00-18:00 / 18:00-06:00)
      NKTW - Sama Groß-Gerau 12/93-2 (Mo-Sa 08:00-16:00 / 16:00-23:00)


      RW 13 - ASB Ginsheim-Gustavsburg
      RTW - Sama Groß-Gerau 13/83-1 (Mo-So: 06:00-18:00 / 18:00-06:00)
      RTW - Sama Groß-Gerau 13/84-1 (Reserve-RTW)


      RW 15 - DRK Mörfelden-Walldorf
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 15/83-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 15/84-1 (Mo-Fr: 07:00-15:00 / 15:00-023:00) (Fr-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)

      RW 16 - DRK Trebur
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 16/83-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)


      RW 18 - DRK Groß-Gerau
      NEF - Rotkreuz Groß-Gerau 18/82-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      NEF - Rotkreuz Groß-Gerau 18/82-2 (Reserve-NEF)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 18/83-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 18/84-1 (Mo-So: 07:00-15:00 / 15:00-23:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 18/84-2 (Mo-Fr: 08:00-17:00 / Feiertags 08:00-19:00)
      NKTW - Rotkreuz Groß-Gerau 18/93-1 (Mo-Fr- 7:00-17:00 Uhr / So. und Feiertags 8:00-18:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 18/84-3 (Reserve-RTW)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 18/84-4 (Reserve-RTW)


      RW 19 - mfs Rettungsdienst Kelsterbach
      NKTW - Rettung Groß-Gerau 19/93-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      KTW - Rettung Groß-Gerau 19/92-1 (Mo-Fr: 09:00-18:00)


      RW 20 - DRK Riedstadt
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 20/83-1 (Mo-So: 07:00-19:00 / 19:00-07:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 20/84-1 (Mo-So: 08:00-20:00)
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 20/84-2 (Reserve-RTW)


      RW 23 - DRK Gernsheim
      RTW - Rotkreuz Groß-Gerau 23/83-1 (Mo-So: 07:00-18:00 / 18:00-07:00)


      RW 33 - WF Merck Chemie Gernsheim
      RTW - Florian Merck 33/83-1 (Mo-So: 07:00-15:00 / 15:00-7:00) -> über FEZ Merck anzufordern


      Fahrzeuggrafiken by JulianGG112

      Stand: 28.10.2020

      Fahrzeugblanko by Chr2, Westfale, Grisu118 / Edit by JulianGG112
    • Moin,

      - Klinikum Rüsselsheim fehlt die Nuklearmedizin und der POI-Tag "Ortho" fehlt
      - bei den POI ist nach wie vor Darmstadt als KH hinterlegt
      - Überschneidungen bei einigen Rechtecken des Einsatzgebietes vorhanden
      - Tunnel würde ich jeweils am Portal auf beiden Seiten taggen. Der RD fährt in der Regel selten direkt an die Unfallstelle
      - Da ein Teil des Airport Frankfurt auf der Gemarkung von GG liegt, würde ich Zufahrten und Bereitstellungsräume für den RD eventuell als "Flughafen" taggen.
      - Autobahnbrücken kann man mit der jeweiligen Fahrtrichtung versehen in beide Richtungen taggen. Könnte eine hilfreiche Angabe bei der Dispo sein.
      - Die nicht getaggte Startansicht Benutzerleitstelle kannst du löschen. Das übernimmt der TAG "Lst".
      - Bahnlinien fehlen völlig.
      - Dann nochmal deine Bahnhöfe überprüfen. "HBF" sind nur solche, die auch Halt für ICE sind, alle anderen sind nur "BHF".
      - Ausbaufähig, sofern vorhanden (Minimum 3x) Disko, FZPark, JuHe, Kaufhaus, KiKa, Park, Reiterhof, Wald, Zelt
      - Fahrzeuge mit Abhängigkeiten sind nicht mit Eigenabhängigkeiten versehen, somit können sie unter Umständen auf Rückfahrten nicht erneut alarmiert werden. Zudem fehlen Verfügbarkeitsangaben über 1 Prozent
      - Gibt es wirklich nur jeweils eine Dialyse und eine Heimfahrt zu Sitzungsbeginn?
      - Rechtschreibung der POI prüfen und überlegen, ob man eine RW wirklich RW spricht oder sie nicht doch Rettungswache sagen z.B.

      Alleine mit diesen Punkten wärst Du bei der Vorprüfung ganz grob überschlagen schon bei 80 bis 100 Minuspunkten, was dich schon aus der Bewerbung schmeißen würde. Also nochmal drübergucken. :)