ILS Traunstein (ID: 68349)

    • ILS Traunstein (ID: 68349)

      Hallo zusammen!

      Ich bin dabei die Leitstelle Traunstein darzustellen. Mir ist bewusst, dass es bereits eine empfohlene Leitstelle gibt. leider wird diese aber nicht mehr korrekt abgeändert und Kritik wird weitestgehend ignoriert.

      Die Leitstelle ist noch nicht öffentlich (dies wird auch noch einige Zeit in Anspruch nehmen, da ich gewisse Qualitätsansprüche an mich selbst habe). Nun könnte man sich fragen, warum ich den Thread bereits erstelle. Dies tu ich aus folgendem Grund:

      Ich möchte natürlich auch die SEG / UG-RettD einbinden, nur fehlt mir dazu momentan die Kreativität zu. Ich möchte euch fragen, ob ihr Ideen habt, wie dies am besten umzusetzen ist.
    • Nun, es gibt mittlerweile diverse Modelle, wie diese eingepflegt werden kann. Sei es über Nachbarleitstellen oder über ein EL-RD Modell. Muss man sichalt halt im Baukasten angucken, wie das gemacht wurde.

      Im Grunde ist das der eigene Geschmack, wie man das haben möchte.

      Für mich steht da nur der Grundsatz, dass die Leitstelle auf die UG-Rett direkten Zugriff haben sollte. Diese also nicht auszulagern ist.
    • Ich finde beide Varianten gut...

      Bei der Nachbarleitstelle ist ja auch schön dass man unterschiedliche Verfügbarkeiten einstellen kann, gerade bei SEG-Fahrzeugen bietet sich das ja geradezu an.

      Die zweite Möglichkeit, wie Manu schon sagte, ist, das Ganze über einen Dummy/KdoW des OrgL zu lösen.
      Bei ersterem stationierst du einen Dummy am Nordpol (oder irgendwo am AdW), den kann man dann in die 1 bimmeln und die SEG-Fahrzeuge gehen in die 2.
      Zweite Möglichkeit davon wäre einen OrgL im jeweiligen LK zu stationieren (Berchtesgaden , Traunstein, Mühldorf z. B.), diesen dann zu alarmieren und die SEG-Fahrzeuge im jeweiligen LK freizuschalten.

      Dritte Möglichkeit du baust die SEG-Fahrzeuge normal ein, dann ist der Riesen-Nachteil, dass es auf der Karte total unübersichtlich wird, weil du denkst, hier steht noch ein RTW auf der Wache, dann ist es aber ein "71/70" mit 15 Minuten Vorlaufzeit.
      Grüße
      eifeler

      Blanko Avatar: Janku, Chr2, Westfale