ILS Schwarzwald-Baar (ID: 17857)

    • ILS Schwarzwald-Baar (ID: 17857)

      ILS Schwarzwald-Baar (ID: 17857)

      Willkommen bei der ILS Schwarzwald-Baar, der Leitstelle für die nicht-polizeiliche Gefahrenabwehr des Schwarzwald-Baar-Kreises.

      Die Simulation dieser Leitstelle ist ursprünglich eine Kopie der ehemaligen Leitstelle Villingen mit der ID 2660, welche heute nicht mehr existiert. Verwendet wurde sie die ersten Jahre als reine Nachbarleitstelle zur Leitstelle Rottweil (ID 526)
      und ist erst seit einigen Monaten auch als eigenständige Leitstelle spielbar. Uns liegt sehr daran ein, im Rahmen der Simulation mögliches, reales Abbild des Schwarzwald-Baar-Kreises darzustellen und die Simulation der Leitstelle Up to Date zu halten.

      Wir wünschen viel Spaß beim Spielen!

      ILS Schwarzwald-Baar spielen!

      Team: Hermann, sdvl

      Editor der ILS Schwarzwald-Baar

      Wiki der ILS Schwarzwald-Baar
    • Update zum 01.01.2019

      Frohes neues! ^^

      Regelmäßigen Spielern unserer Leitstelle wird vielleicht schon aufgefallen sein, dass es in den letzten Tagen einige Änderungen gab.

      Hausnotruf:
      Die Kreisverbände Villingen-Schwenningen sowie Donaueschingen haben sich zum 01.01.2019 dazu entschlossen zwei Fahrzeuge anzuschaffen, um die auflaufenden Hausnotrufe zu bedienen.
      Dazu startet wochentags von 06.00 - 18.00 das Fahrzeug "HNR VS" des KV Villingen-Schwenningen von der Leitstelle SBK aus, abends von 18.00 - 06.00 und sowie das ganze Wochenende das Fahrzeug "HNR DS", ein Fahrzeug des KV Donaueschingen.

      Das bisherige Konzept sieht vor, dass diese Fahrzeuge nur ausrücken, wenn ein Sprechkontakt zum Anrufer besteht und ein medizinisches Problem definitiv auszuschließen ist. Falls kein Sprechkontakt zustande kommt oder ein medizinisches Problem besteht, wird der HNR weiter durch den Rettungsdienst abgearbeitet.

      SEG:
      Wir haben zusätzlich zu den bisher vorhandenen Ortsvereinen des DRK die 2. Einsatzeinheit des Schwarzwald-Baar-Kreises hinzugefügt. Diese Einheit wird von MHD und DRK gemeinsam gestellt. In der Sim sind dies die Fahrzeuge:
      - 70/26-1 (DRK OV Tannheim)
      - 78/27-1 (RD Hintergrund Donaueschingen)
      - 80/26-1 (MHD Villingen)
      - 80/26-2 (MHD Villingen)
      - 80/27-1 (MHD Villingen)

      Die Fahrzeuge sind bis jetzt allesamt als KTW angelegt und können analog zu den KTW der Ortsvereine per Anruf über die "ILS Schwarzwald-Baar (RD Hintergrund, SEG)" alarmiert werden.

      OrgL & LNA:
      Ebenfalls eingefügt haben wir den "Villingen 10". Dieses Fahrzeug wird im Einsatzfall durch den Organisatorischen Leiter Rettungsdienst besetzt, in der Sim holt er zusätzlich noch den Leitenden Notarzt an der Pforte des Schwarzwald-Baar-Klinikum Villingen ab.
      Der "Villingen 10" startet tagsüber von 08.00 - 17.00 von der DRK Kreisgeschäftsstelle Villingen aus, abends von 17.00 - 08.00 sowie am Wochenende ganztags aus dem Wohngebiet Wöschhalde in Villingen. Abends hat er entsprechend eine stark verlängerte Ausrückzeit.
      Das Fahrzeug taucht nicht in der AAO auf und muss dem Einsatz manuell hinzugefügt werden.

      Nacht-KTW:
      Der Kreisverband Donaueschingen hat sich zum 01.01.19 dazu entschieden den Nacht-KTW von 11h30 auf 10h herunterzusetzen, aus diesem Grund startet der 5/85-2 jetzt von 20.00 - 06.00.

      Dies waren bis jetzt alle Änderungen, wir sind natürlich weiterhin im Hintergrund am fleißigen Einpflegen weiterer POI und haben voraussichtlich bald die 1.000 erreicht. :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sdvl () aus folgendem Grund: Funkrufname ausgebessert

    • Update zum 01.02.2019

      Malteser SBH:
      Wir freuen uns mit dem morgigen Tag die Malteser Schwarzwald-Baar-Heuberg erneut im Bereich Krankentransport begrüßen zu dürfen, vorerst mit nur einem KTW.
      Dieser hört auf den Funkrufnamen 12/85-1 und startet von der Wache des MHD in Villingen aus. Die Dienstzeiten sind wochentags von 08.00 - 16.00 Uhr.
      In der Sim fährt das Fahrzeug bis auf weiteres mit einer Ersatzgrafik.

      RTW Blumberg:
      Wie schon im vorherigen Post angemerkt, gibt es auf der RW Blumberg seit einigen Wochen einen neuen RTW, somit steht der 5/83-2 wieder für alle Wachen des KV Donaueschingen als Ersatz-RTW zur Verfügung.

      NEF Furtwangen:
      Anfang Februar kann das neue NEF auf MB Vito Basis von System Strobel abgeholt werden, somit wird der Q5 wieder seine Funktion als OrgL-Fahrzeug bzw. Ersatz-NEF für alle Notarztstandorte des KV Donaueschingen wahrnehmen.
      Edit: Das neue NEF ist gerade eben S2 gegangen, da war ich wohl nicht ganz up-to-date. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sdvl ()

    • Hallo zusammen, es gibt zwei Änderungen zu vermelden:

      Der KTW 2/85-4 ist bis auf weiteres a.D., nachdem einige Fehler aufgetreten sind. Die Schicht wird daher mit dem Ersatz-KTW 21/85-1 gefahren.

      Desweiteren ist leider kürzlich der KTW 5/85-2 verunfallt und nicht mehr fahrtüchtig, die Tagschicht fährt daher mit dem Ersatz-KTW 5/85-5, die Nachtschicht mit dem KTW 5/85-3.

      Somit sind beide Ersatz-KTW im Schwarzwald-Baar-Kreis verplant und es steht derzeit kein Ersatzfahrzeug für Spontanausfälle zur Verfügung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sdvl ()