Patient braucht RTW und NEF, FR rückt trotzdem ab.

    • Behoben
    • Patient braucht RTW und NEF, FR rückt trotzdem ab.

      Hi, folgender Einsatz


      19:06:23
      Sprech ich mit dem Rettungsdienst? Hi, Frau Pick spricht. Ich melde mich aus Stadelhofen, Pfaffendorf. Mein Sohn verhält sich ganz komisch und spricht nicht mehr mit mir.


      FR, RTW, NEF disponiert.
      FR ist an und meldet


      19:14:09↓Hier RK Weismain 79/1, Person männlich 20 Jahre mit Krampfanfall, verdacht auf Drogenintox. Schicken Sie den Notarzt.
      geht dann auf Status 1
      Patient ist bei 29,1%

      Gruß Christian
      Ciao Christian
    • FR ist wohl gleichzusetzen mit POL, zumindest von der Versorgung her ...
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)
    • vloppy wrote:

      auch KTWs rücken bei einigen Einsätzen ab und melden, dass sie einen RTW bzw NAW benötigen und drücken vor Eintreffen bzw sogar vor der Nachalarmierung Status 1 und lassen den Patienten einfach liegen :whistling: :cursing: (Pol nicht vor Ort)

      Ein konkretes Einsatzbeispiel (Anrufertext) wäre hilfreich. Lässt sich dieses Verhalten reproduzieren bzw. wann passiert das immer?

      Ich habe außerdem bei einem NAW-Einsatz FR, RTW, NEF (initial) disponiert. Die Fahrzeuge kamen auch in dieser Reihenfolge an und der FR blieb wie erwartet am Einsatzort, bis die anderen Kräfte ankamen. Ist das bei jemand anderem auch passiert (bitte mit Beispiel)?