Fahrzeugnormung Feuerwehr / OPTA

    • Fahrzeugnormung Feuerwehr / OPTA

      Kurze OT-Frage: Es gibt doch bei der FW eigentlich genormte Fahrzeugbezeichnungen? Und dann kommt so eine BF und nennt ihren ELW 3 (Die Norm gibt es doch seit 1999 gar nicht mehr, wie kann das dann im OPTA noch auftauchen?) einen Großraum-Einsatz-Kommandowagen (GEKW)?
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Die OPTA wird in NRW nicht wirklich strikt durchgesetzt... Bei mir im Kreis hat der Rettungsdienst z.B. eigentlich auch komplett falsche Bezeichnungen. Es dürfte hier eigentlich keinen Rettung Ennepe 5 RTW 1 oder so geben dass müsste eigentlich der Florian Gevelsberg 1 RTW 1 sein. Und so zieht sich das überall durch klar gibt es Vorgaben aber da hält sich nicht wirklich einer dran^^
      Leitstelle Ennepe, kommen Sie!


      Avatar Leitessen, Chr2 und Westfale
    • Also, dass Feuerwehren jetzt fröhlich Fahrzeugbezeichnungen erfinden, ist nun wirklich nichts Neues. Das Hamburger Pendant zum ELW 3 nennt sich "Befehlswagen". In derselben Stadt fahren auch keine Hilfeleistungslöschfahrzeuge, sondern Hamburger Löschfahrzeuge, während man in Berlin LHF einsetzt – wo in beiden Fällen der wesentliche Unterschied zum genormten HLF ist, ist mir schleierhaft. Und von Kreationen wie KTLF oder irgendwelchen GW-Schlagmichtot will ich mal gar nicht anfangen.

      F. Köhler schrieb:

      Die Norm gibt es doch seit 1999 gar nicht mehr, wie kann das dann im OPTA noch auftauchen?
      In der OPTA müssen auch nicht (mehr) genormte Fahrzeugtypen irgendwie abgebildet sein. Soll ja bei den Feuerwehren im Lande noch ältere Autos geben ;) Auch in der entsprechenden Anleitung vom Innenministerium NRW ist der ELW 3 noch vorgesehen.

      Und Normen hin oder her – wenn eine FW unbedingt außerhalb der Norm beschaffen will, kann sie das gerne tun. Kostet mitunter halt ein paar Euro extra. Diverse TLF 4000 mit Gruppenkabine, "ELW 1,5" oder ähnliche Auswüchse sprechen da eine deutliche Sprache.

      Zu guter Letzt ist die Zuordnung Fahrzeugtyp → OPTA-Name auch alles andere als eindeutig. Was man früher als TLF 16/25 gekannt und im Funk als xx/23-yy angesprochen hat, wird im OPTA-Zeitalter, je nach Lust und Laune, mit LF20, HLF20 oder TLF3000 bezeichnet, ein mir bekanntes derartiges Fahrzeug hat man namenstechnisch sogar zum LF10(!) degradiert. Korrekt wäre laut Ministerium LF20 oder HLF20, je nachdem, ob ein Rettungssatz vorhanden ist oder nicht.

      Kurz zusammengefasst: Eigentlich sollten die OPTA-Rufnamen wohl alles vereinheitlichen, praktisch ist daraus in meinen Augen nicht wirklich was geworden. Es gibt genug Leute, die da ihr eigenes Süppchen kochen.
      ILS Kreis Recklinghausen
      spielen - Wiki - Forum

      ILS Gelsenkirchen
      spielen - Forum

      Meine Fahrzeuggrafiken

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von F. Köhler () aus folgendem Grund: Auf Thema begrenzt nach Verschiebung.

    • Vor allem bringt die Opta auch nichts, wenn zB HLF 28/40-3 oder ähnliches oder gar HTLF unter HLF20-Flagge fahren - da hätten sie ja gleich alle die 46 behalten/kriegen können...

      Grafiken: eifeler, Chr2, Westfale, christophorus15fan, wpbadboy
      Avatar: Alkoven des Akkon Hamburg 26/83/7 - RTW der JUH-Rettungswache Lurup
    • Normen sind ja in meinen Augen das Problem, die BF in Musterstadt an der Nordsee mit 260.000 EW hat andere Anforderungen an ihr erstausrückendes HLF als die FF Musterdorf mit 14.000 EW in Mittelgebirgslage an ihr ebenfalls erstausrückendes HLF, dadurch kommen andere Bauweisen und Beladung zustande.

      Grafiken: eifeler, Chr2, Westfale, christophorus15fan, wpbadboy
      Avatar: Alkoven des Akkon Hamburg 26/83/7 - RTW der JUH-Rettungswache Lurup
    • Hat sie das oder glaubt sie das zu haben oder ist das HLF 20 in der 1.500 Seelen-Gemeinde nicht vielleicht sogar etwas zu viel des Guten?

      Mir als Führungskraft hilft es ungemein zu wissen, dass wenn ein HLF sich am Funk ankündigt auch ein Fahrzeug mit Rettungssatz, Hebekissen etc. auf dem Weg ist und nicht ein besseres MLF mit Kombigerät und einer Kiste Rüstholz. Und das sage ich nicht, weil ich der Meinung bin MLF seien schlecht - ganz im Gegenteil, das Land NRW hat extrem "sympathische" Fahrzeuge auf MLF-Basis entwickelt, die auch im städtischen Raume einen guten Erstangreifer abgeben. Aus meiner Perspektive deckt ein Quartett der Löschfahrzeugtypen KLF-MLF NRW-LF20KatS-HLF20 > 95 % aller "örtlichen Begebenheiten" bestens ab. Feuer brennen nunmal nicht in jedem Dorf anders, sondern sind überall ähnlich fies.

      Das alles ist natürlich nur schwer umsetzbar, solange die FwDV 3 noch immer von der Gruppe (9 People) als taktische Grundeinheit spricht - ich weiss nicht, wann wir im Tagalarm das letzte Mal so besetzt rausgefahren sind, dürfte aber schon ein bisschen länger her sein.
      ILS Gütersloh (ID 34102) Simulation | Forum
    • eifeler schrieb:

      die BF in Musterstadt an der Nordsee mit 260.000 EW hat andere Anforderungen an ihr erstausrückendes HLF als die FF Musterdorf mit 14.000 EW in Mittelgebirgslage an ihr ebenfalls erstausrückendes HLF, dadurch kommen andere Bauweisen und Beladung zustande.
      Richtig. Daher kauft die BF Musterstadt ein HLF 20 mit Straßenantrieb und die FF Musterdorf ein (H)LF 10 mit Allradantrieb. Geht alles innerhalb der Norm.
      ILS Kreis Recklinghausen
      spielen - Wiki - Forum

      ILS Gelsenkirchen
      spielen - Forum

      Meine Fahrzeuggrafiken
    • Jau, was ich meine ist aber, dass es vom FRN her alles in der Norm geht, aber wenn die BF kein Norm-HLF20 hat sondern zum Beispiel eins welches keine Normbeladung hat sondern aufgrund der örtlichen Verhältnisse eine minderwertigere, läuft dieses Fahrzeug vom Funk her mit OPTA als HLF20, obwohl es diesem nicht entspricht. Das führt dazu dass ein EL oder ZF aus einem anderen Ort dieses HLF20 nachfordert aber kein HLF20 bekommt.

      Grafiken: eifeler, Chr2, Westfale, christophorus15fan, wpbadboy
      Avatar: Alkoven des Akkon Hamburg 26/83/7 - RTW der JUH-Rettungswache Lurup
    • Off-offtopic, für mich zum Verständnis. Ich nehme mal an, mit MLF ist ein Mittleres Loschfzg gemeint (so vom Kontext). Weil bei uns ist das die Abkürzung für Messleitfahrzeug.

      Back to offtopic: es stimmt schon. Die OPTA NRW ist so, wie sie ist, weil den BFs die 99 Zahlen nicht mehr gereicht haben, weil ja jeder Hänger nen eigenen FRN braucht. Komisch, dass andere Bundesländer, nämlich ALLE anderen, ja aufs alte NRW System umgestellt haben und bei denen reicht offenbar. In Hessen zB ist es sogar so ausreichend, dass man Platz hatte, 24/7 RTW (83) und Tages-RTW (84) mit verschiedenen Kennziffern zu versorgen. Und wir brechen uns hier in NRW einen ab, besonders außerhalb von den kreisfreien Städten, wo jede Gemeinde nun ein 1-HLF20-1 hat, was überörtlich zu doch etwas verlängern Funkgesprächen führt.
      ILS Kreis Soest (ID 15662): Sim - Forum - Wiki
      ILS Sauerland (ID 39028): Sim - Forum - Wiki

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von TheOssi ()

    • eifeler schrieb:

      aber wenn die BF kein Norm-HLF20 hat sondern zum Beispiel eins welches keine Normbeladung hat sondern aufgrund der örtlichen Verhältnisse eine minderwertigere, läuft dieses Fahrzeug vom Funk her mit OPTA als HLF20, obwohl es diesem nicht entspricht.
      Wieso braucht man dafür dann aber eine eigene Kreation? Es entspricht keinem HLF20, dann muss man schauen, welcher (minderausgestatteten) Norm es entspricht und es dort einsortieren.
      Oder man beschafft eben ein HLF20 nach Norm. Sich anzumassen, bei Normbeladung zu sagen, brauche ich nicht...

      Aber wir sollten hier mal wieder daran denken, dass das ein Grafik-Thread ist.

      Bei Bedarf kann ich die Posts gerne auslagern in ein OT.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Wenn ich OPTA höre, kommt in mir der Brechreiz hoch. Unter der alten Zahlenkombination war es meiner Meinung nach wesentlich einfacher. Hast du ne 23 im Funk gehört, wußtest du genau was mindestens kommt sprich mindestens ein TLF 16/25 mit Staffel. Hatte das Teil jetzt ne Gruppenkabine und 3.000 Liter, EGAL, nur gut für mich. Heute kommt ein Limolaster mit nem elektrischen Dosenöffner, 600 Liter Wasser und 6 Mann Besatzung und darf sich HLF nennen. Da kommen mir die Tränen und da muss ich @lars.911 Recht geben.
      Es kann aber auch halt ei wenig anders kommen, bestes Beispiel aktuell in meiner Nachbarlöschgruppe. Dort hat man ein neues HLF 10 in Dienst gestellt, welches aber beim Hersteller offiziell als HLF 20 geführt wird. Wer die Gründe für die Funkkennerdegradierung findet, darf sich ein Eis kaufen. PS, ich weiß die Gründe.
      facebook.com/Schlingmann112/posts/1727325944018205
      @F. Köhler evtl lagerst du die Posts wirklich besser aus.
    • eifeler schrieb:

      Jau, was ich meine ist aber, dass es vom FRN her alles in der Norm geht, aber wenn die BF kein Norm-HLF20 hat sondern zum Beispiel eins welches keine Normbeladung hat sondern aufgrund der örtlichen Verhältnisse eine minderwertigere, läuft dieses Fahrzeug vom Funk her mit OPTA als HLF20, obwohl es diesem nicht entspricht.
      Dafür hat man bei der OPTA eigentlich die Möglichkeit, diese Fahrzeuge als Sonderlöschfahrzeug zu bezeichnen. Will halt nur keiner machen.
    • TheOssi schrieb:

      Die OPTA NRW ist so, wie sie ist, weil den BFs die 99 Zahlen nicht mehr gereicht haben, weil ja jeder Hänger nen eigenen FRN braucht. Komisch, dass andere Bundesländer, nämlich ALLE anderen, ja aufs alte NRW System umgestellt haben und bei denen reicht offenbar.

      wpbadboy schrieb:

      Wenn ich OPTA höre, kommt in mir der Brechreiz hoch.
      Scusi meine Herren, aber da NRW den schwarzen Peter zuzuschieben greift ein bisschen kurz. Ich hatte mich diesbezüglich mal mit einem (Ex-)Mitglied des AK Technik der AGBF-Bund ausgetauscht, welcher ursprünglich das Ziel verfolgte, die Funkrufnamen bundesweit (auf OPTA!) zu harmonisieren. Das sei allerdings am Veto zweier Bundesländer (Bayern + ein norddeutsches) gescheitert, die quasi drohten die bundesweite Zusammenarbeit platzen zu lassen.

      wpbadboy schrieb:

      Wer die Gründe für die Funkkennerdegradierung findet, darf sich ein Eis kaufen. PS, ich weiß die Gründe.
      *hust* Bedarfsplan *hust*? :D
      ILS Gütersloh (ID 34102) Simulation | Forum
    • lars.911 schrieb:

      die Funkrufnamen bundesweit (auf OPTA!) zu harmonisieren.
      Das kann man ja in der Programmierung so machen. Aber trotzdem kann man verbal die Zahlenkennungen beibehalten.

      Ich selbst kenne OPTA-FRN ja nur hier aus der Sim und mein Eindruck ist, dass sie die Funkabwicklung nur verkomplizieren.
      Bis ich von einem Florian Musterstadt 1 TLF4000 2 gesprochen habe...
      Mal abgesehen davon sind Abkürzungen am Funk gemäß DV810, Abschnitt 5.3.1 halt auch so eine Sache.
      Und dann wird es mit Florian Musterstadt 1 Tanklöschfahrzeug 4000 2 nicht besser. Von einem Hilfeleistungslöschfahrzeug oder einem Gerätewagen Atemschutz will ich gar nicht sprechen.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • F. Köhler schrieb:

      Florian Musterstadt 1 Tanklöschfahrzeug 4000 2
      "Leitstelle Kreis Musterkreis von Florian Musterstadt drei Löschfahrzeug 20 Katastrophenschutz eins, kommen."
      - "Hier Leitstelle Kreis Musterkreis, kommen Sie, Florian Musterstadt drei Löschfahrzeug 20 Katastrophenschutz eins."
      "Frage Einsatzort."
      - "Brennt Mehrfamilienhaus in Musterort. Mit Ihnen im Einsatz die Feuerwehr Musterort im Vollalarm und zur überörtlichen Unterstützung Sie, zusammen mit dem Florian Musterstadt zwo Einsatzleitwagen 1 eins, der zwo Tanklöschfahrzeug 8000 eins und der eins Mannschaftstransportfahrzeug zwo. Melden Sie sich vor Ort beim Florian Kreis Musterkreis null EInsatzleitwagen 2 zwo. - Rettungsdienstlich sind der Rettung Musterort 1 Rettungswagen eins, Akkon Musterstadt 2 Rettungswagen drei, Rotzkreuz Musterstadt 1 Notarzteinsatzfahrzeug eins, Musterdorf 1 Rettungswagen eins, Musterkaff 1 Rettungswagen eins."
      ILS Kreis Soest (ID 15662): Sim - Forum - Wiki
      ILS Sauerland (ID 39028): Sim - Forum - Wiki
    • Ja weil früher ja auch alle immer mit Florian Ennepe 7/44-1 gefunkt haben... Ach ne warte das war damals nur abgekürzt der 7/44-1 und mittlerweile ist es halt der Sprockhövel 1 HLF20 (korrekt: Florian Sprockhövel 1 HLF20 1) ich finde man kann sich da auch anstellen... Alles eine Gewöhnungssache.
      Leitstelle Ennepe, kommen Sie!


      Avatar Leitessen, Chr2 und Westfale
    • Da bin ich direkt froh das bei uns in Bayern das alles mehr oder weniger erspart blieb und wir zwar die OPTA besitzten aber noch auf dem alten System fahren.

      FRN laut Opta: BY_FW_R_Regensburg_1_HLF_20_40_1

      FRN normal: Florian Regensburg 40/1

      Ist schon echt verwirrend wie sich da manche damit plagen müssen und vorallem da einen überblick zu behalten. ?(
    • wpbadboy schrieb:

      Wer die Gründe für die Funkkennerdegradierung findet, darf sich ein Eis kaufen.
      Keine Schiebleiter? Wäre jedenfalls mein erster Gedanke, auch wenn ich in meiner Gegend mindestens zwei HLF 20/16 ohne Schiebleiter kenne. Falls nicht, schließe ich mich der Vermutung von @lars.911 an :D

      Manu Schwarzenberger schrieb:

      Dafür hat man bei der OPTA eigentlich die Möglichkeit, diese Fahrzeuge als Sonderlöschfahrzeug zu bezeichnen.
      Was das Ziel der Vereinheitlichung aber wieder konterkariert. Sonderlöschfahrzeug kann dann ja zwischen TSF und kurz unterhalb von FLF alles Mögliche sein.

      Zum Gesabbel ist mein liebstes Beispiel:
      "Florian Musterstadt eins Rüstwagen eins" → RW nach aktueller Norm.
      "Florian Musterstadt eins Rüstwagen eins eins" → RW 1 nach alter Norm.

      Einmal nicht richtig zugehört, und die Verwirrung ist perfekt. "51" und "52" sind besser zu unterscheiden.
      ILS Kreis Recklinghausen
      spielen - Wiki - Forum

      ILS Gelsenkirchen
      spielen - Forum

      Meine Fahrzeuggrafiken