Rettungsleitstelle Wien (42304)

    • Rettungsleitstelle Wien (42304)

      Liebe Freunde, Kollegen, Interessierte

      Aufgrund der Tatsache, dass die (derzeit noch) empfohlene Leitstelle Wien [908] nicht mehr bearbeitet wird, und sich die Ersteller der Leitstelle im Threat auch nicht mehr zu Wort melden oder per PN zu erreichen sind, haben sich @Phil ASB @eklass und ich zusammen getan und eine neue Leitstelle Wien gegründet. Die Leitstelle Wien ist mit der ID 42304 zu finden und bereits spielbar.

      Da wir drei allesamt im aktiven Rettungsdienst für die Stadt Wien tätig sind hoffen wir die Fahrzeuge und Infos immer so aktuell wie möglich halten zu können. Nicht zuletzt dass wir 3 aus drei verschiedenen Organisationen kommen (ASB // JUH // MA70) und mit @smd-3 auch einen Informationsgeber im Bereich des SMD-Rettungsdienstes haben, können wir die Leitstelle doch sehr aktuell halten.



      Doch nun zu den Daten und Fakten.
      Im Jahr 2017 wurden von der MA 70 mehr als 163.000 Einsätze für die Wiener Bevölkerung abgewickelt. Die Leitstelle welche durch die Magistratsabteilung 70 betrieben wird nimmt alle Notrufe der Nummer 144 entgegen und entsendet entweder ein Fahrzeug der Berufsrettung oder der befreundeten Organisationen. (ASB // RK // JUH // GK // SMD) dabei sind in Spitzenzeiten etwa 50 RTWs und 20 KTWs angemeldet.
      Die Notrufabfrage erfolgt mithilfe des standatisierten Abfrageschemas AMPDS, welches in der SIM leider nicht realitätsnah darstellbar ist. Aus der Notrufabfrage ergibt sich ein Einsatzcode, welcher dann eine spezielle Ausrückeordnung zugeordnet ist. (RTW // RTW+NEF // RTW+NEF+FISU)

      In Wien gibt es neben RTW + NEF folgende Spezialfahrzeuge welche teilweise als First Responder / teilweise als RTW alarmierbar sind.


      FISU -> Fieldsupervisor -> Qualitätsmanager bei Reanimationen und schweren Traumata
      AIT -> Akutintensivtransport -> Intensivtransporter
      BIT -> Bettenintensivtransport -> Intensivtransporter

      K-ZUG
      K1 -> Einsatzleiter -> wenn mehrere Verletzte

      K2 -> Großraumrettungswagen -> bei Großschadenslagen

      K3 -> Großraumrettungswagen -> bei Großschadenslagen

      K4 -> Versorgungs-Anhänger (Küche) -> bei Großschadenslagen
      K5 -> Gerätewagen-San -> bei Großschadenslagen

      K6 -> Mobile Leitsstelle -> bei Großschadenslagen

      K7 -> Hauptinspektion -> bei speziellen Einsatzlagen

      K8 -> Seiltechnik -> bei Einsätzen wo Seiltechniker notwendig ist -> bsp. Person am Dach
      HIA -> Hauptinspektionsarzt -> LNA -> bei Großschadenslagen

      Folgende Fahrzeuge werden von den "Befreundeten" Organisationen gestellt

      RTW Samariterbund Wien

      KTW Samariterbund Wien


      RTW Samariterbund Floridsdorf-Donaustadt

      KTW Samariterbund Floridsdorf-Donaustadt


      RTW Rotes Kreuz Wien

      KTW Rotes Kreuz Wien


      RTW Grünes Kreuz Wien

      KTW Grünes Kreuz Wien


      RTW Johanniter-Unfall-Hilfe

      KTW Johanniter-Unfall-Hilfe


      KTW SMD-Rettungsdienst


      RTW Malteser Hospitaldienst

      Grafiken enthalten Teile von @Chr2 und @Westfale
      danke an @Chr2 für die Erstellung des "Standartfuhrparks" der Wiener Rettung (RTW/NEF/BIT/FISU)

      Die Points-of-Interest werden laufend aktualisiert, sowie die Fahrzeuge angepasst.
      Für Änderungswünsche sind wir gerne bereit!
      wkr
      Leider ist es nicht möglich die Leitstelle komplett realitätsgetreu nachzubauen, beispielsweise hat täglich immer nur ein Spital in Wien PTCA-Bereitschaft. Wir versuchen jedoch unser bestes um die Leitstelle möglichst gut nachzubilden.


      Lg Lukas

      Hier noch der Link zum Spiel
      lstsim.de/leitstellen/42304/

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von christophorus15fan ()

    • @smd-3 bezüglich des Funks - werden das ganze noch adaptieren. Natürlich hast du recht, dass nicht mal im S1 was gesagt wird.

      Bei Einsätzen aus S2 würd ich das System der MA70 bevorzugen - keine Durchsagen - nur bei Ausfahrt mit NEF durchsage - „Fahrzeug XY Dringend“ was der Stafü (eig bei cprs ausruft) aver man kann das ja ned auf cprs beschränken
    • Großartige Arbeit! Freut mich sehr, endlich einmal wieder ein aktuelles Wien zu spielen! Vor allem finde ich eure Alarmierung super! 1 zu 1 aus der AAO der MA70.

      Etwas zum GK...
      Es gibt seit April einen GRK 4. Dieser fährt als RTW in der Zeit 0900-2100 ebenfalls wie der 3er vom KFJ aus. (Geile Grafik btw)
    • Bei den Einsatzcodes fehlt bei allen Codes, bei denen ein kleiner-gleich-Zeichen (≤) vorkommt, eben dieses: , 12-A-3, 12-B-1, 19-A-2, 28-A-1
      Ebenso fehlt bei folgenden Einsatzcodes das größer-gleich-Zeichen (≥): 05-D-2, 07-A-5, 14-B-2, 31-A-1
      Bei folgenden Codes fehlt das kleiner-Zeichen (<): 07-A-1, 10-A-1, 19-C-6, 24-C-3, 31-A-2, 31-A-3
      Bei folgenden Codes fehlt das größer-Zeichen (>): 01-D-2, 12-C-4
      Beim 14-D-3 fehlt die Klammer am Schluss.
    • DerJojo schrieb:

      Bei den Einsatzcodes fehlt bei allen Codes, bei denen ein kleiner-gleich-Zeichen (≤) vorkommt, eben dieses: , 12-A-3, 12-B-1, 19-A-2, 28-A-1
      Ebenso fehlt bei folgenden Einsatzcodes das größer-gleich-Zeichen (≥): 05-D-2, 07-A-5, 14-B-2, 31-A-1
      Bei folgenden Codes fehlt das kleiner-Zeichen (<): 07-A-1, 10-A-1, 19-C-6, 24-C-3, 31-A-2, 31-A-3
      Bei folgenden Codes fehlt das größer-Zeichen (>): 01-D-2, 12-C-4
      Beim 14-D-3 fehlt die Klammer am Schluss.
      Habe die Fehler bei den Einsatzcodes soweit wie möglich ausgemerzt, bloß die Zeichen (<) und (>) zeigt er, warum auch immer nicht in den gespeicherten Codes, trotz mehrmaliger Bearbeitung, an.

      LG

      Phil ASB
    • Der SMD-2 hat dieselbe Grafik wie der SMD-3; der Otaris-Aufbau ist nur bei dem KTW SMD 95 zutreffend, ansonsten sind alle Sprinter (SMD 97 bis 103) von Dlouhy ausgebaut (SMD-2 ist der SMD 103 und SMD-3 ist der SMD 100).
      LG

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von smd-3 ()

      Beitrag von DerJojo ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • christophorus15fan schrieb:

      Hallo @DerJojo manche Gruppen fahren mit dem Tiguan als K1 - die A-Gruppe z.B benutzt den Tiguan als K1, weshalb wir den T5 und den Tiguan alternierend fahren lassen - ein paar Tage den, ein paar Tage den.
      Alles klar, danke für die Info!

      Phil ASB schrieb:

      Habe die Fehler bei den Einsatzcodes soweit wie möglich ausgemerzt, bloß die Zeichen (<) und (>) zeigt er, warum auch immer nicht in den gespeicherten Codes, trotz mehrmaliger Bearbeitung, an.
      Vielen Dank. Ich denke man kann diese beiden Zeichen durch ≤ bzw. ≥ substituieren, das kommt dem ganzen am nächsten und schaut besser aus als jetzt ganz ohne Zeichen.
      Außerdem fehlt beim 12-D-4 das "k" in "Effektive".

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerJojo ()

    • Hallo!
      Gefällt mir sehr gut!

      Aber ein paar Verbesserungsvorschläge:
      x Die Ausrückzeiten der NEF, der NKTWs und der FISU erscheinen mir aber ein bisschen zu flott (1 min in der Nacht z.B.)
      x Und bei der Dienstübergabe gehen viele Nachttourens in Betrieb während das Tagauto noch draussen ist. Es gibt meines Wissens die ein oder andere Station mit einem extra RTW dass das möglich ist, aber die meisten lösen sich erst ab, wenn das Tagauto wieder auf der Station ist.
      x Und gibt es die Möglichkeit in der SIM mehr Transfers zu integrieren? (In Niederösterreich z.B. kommen sehr viele, in Wien keine einzigen) Sonst steht der BIT nur in ARS herum den ganzen lieben Tag :D
    • Danke für dein Feedback!

      Zu den Ausrückezeiten - die werden wir allgemein ein wenig anpassen.
      Zu den Tag-Nachtautos, ich werde bei verschiedenen Stationen abhängigkeiten einbauen. Favoriten zB hat so alte und schlechte Autos dass fast nie ein Tauschfahrzeug da ist. ZTR hingegen gibts für die Nacht fast immer genügend Autos.

      Da Transfers derzeit leider als Krankentransporte hinterlegt sind ist das so nicht möglich derzeit. Ich hab mir selbst die KTPs auf etwa 4 pro Stunde geschraubt - bei wenigen KTPs pro h ist die Chance komischerweise höher, dass ein intensivtransport dabei ist - wenn nicht drück ich die einfach weg ;)