ILS Regensburg ID: 25321 / Tisch Regensburg ID: 69908

    • LST Regensburg wrote:

      +++Vorabinfo+++


      Aktuell wird am Tisch-Regensburg ordentlich geschraubt und wir hoffen wir können euch bald die überarbeitete Version mit vielen Neuerungen präsentieren.
      Liebe User, wir dürfen euch nun darüber in Kenntnis setzen, dass die neue Version fast fertig ist. :muscle_tone2:

      Kurz zum Hintergrund und zu den Neuerungen:

      In dieser Leitstelle ist die Häufigkeit von Rotationen unglaublich hoch und da die Funkrufnamen nie geändert werden, bedeutet das einen erheblichen Aufwand für den Admin, die Rotationen einzupflegen. @LST Regensburg und ich verfolgen seit einigen Monaten ja die Absicht, die Leitstelle generell realistischer darzustellen, wodurch aufgrund der Funkgruppentrennung neben der weiterbestehenden Hauptversion 2 weitere Teilversionen (Regensburg und Cham/Neumarkt) entstanden sind. Um diese Versionen fehlerfrei parallel betreiben zu können haben wir uns ein neues System ausgedacht: Für jeden Standort ist bereits jedes dafür infrage kommende Fahrzeug vorab angelegt. Welches Fahrzeug nun tatsächlich im Dienst ist, regelt jeweils ein Dummy in einer Nachbarleitstelle, auf den sich sowohl Hauptversion als auch die Teilversionen beziehen. So ist gewährleistet, dass in jeder Version dieselbe (= aktuelle) Fahrzeugkonstellation vorzufinden ist.

      Ein Beispiel:
      Für die Funktion des Reserve-RTW des BRK Regensburg kommen insgesamt 10 RTW infrage (71/1 - 71/8; 71/20; 43/70/22), in der Nachbarleitstelle gibt es nun eine (Behelfs-) Wache namens RTW R Reserve, an der nun ein bestimmter RTW mittels aktiv/inaktiv-setzen seines Dummys ausgewählt wird. An allen Wachen des BRK Regensburg ist dieser RTW nun automatisch Reservefahrzeug.

      Für die Admins entfällt damit lästiges und fehleranfälliges Ändern von Funkrufnamen, Grafiken, Fünftonfolgen usw., Rotationen sind nun kein Aufwand mehr sondern eine Sache von Sekunden und können außerdem bei Notwendigkeit auch mit Smartphone erledigt werden. Wir gehen davon aus, die tatsächlichen Gegebenheiten in dieser Leitstelle von nun an wesentlich realistischer darstellen zu können.

      Es gibt außerdem viele weitere Neuerungen, z.B. wird der S-RTW spielbar, das VEF wechselt Abholpunkte und ist als First Responder buchbar, der ITW kann als Notarztzubringer fungieren u.v.m, viele Eventualitäten wurden berücksichtigt. Aktuell sind wir noch damit beschäftigt, POI und Zielorte zu überarbeiten und UGRD/SEG-Fahrzeuge einzubauen. Wir rechnen mit etwa 3 Wochen bis zur vollständigen Fertigstellung der Tisch-Regensburg-Variante. Ist sie fertiggestellt, lehnen wir uns erst einmal zurück und starten in einen öffentlichen Testbetrieb um festzustellen, ob alles fehlerfrei läuft; die größte Neuerung - nämlich die Rotationsmechanismen - ist bereits zu 100% eingebaut und funktioniert fehlerfrei. Verläuft der Testbetrieb positiv, wird die Hauptversion in Angriff genommen und auf dieselben Standarts ausgebaut, die Veröffentlichung einer Tisch-Cham/Neumarkt-Variante ist perspektivisch ebenso möglich.

      Viele weiterführende Informationen finden sich im überarbeiteten Wiki ;)
      Vor der Veröffentlichung melden wir uns hier nochmal, bis dann!
      Willkommen bei der empfohlenen Benutzerleitstelle
      ILS Straubing (ID: 21816)
      Forum | Wiki

      Team der ILS Regensburg (ID 25321 / 69908)
    • Update:

      Bereich Neumarkt:

      Wie schon seit dem 01.10. fahren die KTWs im Bereich Neumarkt wider wie früher.
      Somit stehen nun an der Hauptwache in Neumarkt die KTWs wie folgt zur Verfügung:
      KTW 1: 8:00-17:00
      KTW 2: 8:30-17:30
      KTW 3: 11:00-20:30

      In Berching:
      KTW 1: 7:00-15:30
      KTW 2: 16:00-0:00

      Ebenso rotierten die RTWs an der Wache Parsberg und Hörmannsdorf.

      Desweiteren fällt das KH Parsberg mit sofortiger Wirkung aus dem Bereich Notfallrettung weg und ist nichtmehr für Notfallpatienten anfahrbar.
      Krankentransporte werden aber weiter in dieses Haus gehen bzw. auch davon weg weshalb es auch weiterhin als PIO gelistet ist.