Freischaltung Einsatzformular

    • Freischaltung Einsatzformular

      Hallo und guten Tag!

      Ich wollte mal vorsichtig anfragen, wann das Einsatzformular zum Einreichen von Einsatzvorschlägen wieder freigeschaltet wird.
      Es gäbe mal wieder die "Bahnrealität" zu verarbeiten. ;)

      Lg
      ....der Anlass der Sperrung ist entfallen!
    • Wir arbeiten noch einem Filter um Spam und nervtötende Vorschläge zu selektieren.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Ich gehe mal davon aus, dass es die vielen "klassischen" Heldeneinsätze sind. Große Verkehrsunfälle, Feuersbrünste, MANV und Katastrophen halt. Dann werden noch die komischen Einsätze vermehrt dabei sein, die im realen Rettungsdienst absoluten Seltenheitswert haben (z.B. die hier vor kurzem diskutierte 14jährige weibliche Patientin, die sich vor lauter Liebeskummer nicht anders zu helfen wusste und die Gurke aus der Frischeschublade des Kühlschrankes für sexuelle Ersatzhandlungen aufgrund des verlorenen Freundes genutzt hat. Die Gurke war ggf. zu groß und so kam der Rettungsdienst ins Spiel). Das mag auch dran liegen, dass sich hier neben dem Fachpersonal auch viele Laien befinden, die aktiongeladene Einsätze nur aus den Medien kennen, oder die eine oder andere Heißdüse aus den eigenen Reihen mit dran schuld ist. Auch wenn der Rettungsdienst ein unglaublich interessantes Arbeitsfeld ist, so ist der Alltag eben sehr unspektakulär. Im Regelfall fährt man wochenlang von einem Schlaganfall, Herzinfakt, Kopfplatzwunde und Schenkelhals im Altenheim zu den suchtkranken Alkoholiker, schaut in die Abgründe der Gesellschaft. Und dann, ja dann kommt irgendwann mal wieder ein schwerer VU oder ein Feuer dazwischen. That´s (Rescue-) Life...
    • Nein, kein klassischer Spam, sondern Spam-Einsatzvorschläge und zwar in nicht mehr ertragbarer Anzahl.
      Beispiele? Gerne!

      Einsatzformular wrote:

      Anruftext:
      1. Tag, Bianka vom San-Dienst vom DRK am Telefon. Guten Tag hier ist die AnnaWir hatten einen Chemie Unfall. Der Lehrer hat mit Brom gearbeitet. Es sind giftige Gase entstanden. Der Lehrer ist bewusstlos und 5 Schülern ist schwindelig und Husten stark. Bitte kommen sie wir brauchen sie hier dringend. Die Schule wird gerade evakuiert

      2. Hallo hier ist bei uns in der Schule ein Alarm ausgelöst wurden

      3. Hier ist die Schulleitung hier ist ein Chemie Unfall mit Brom gewesen die Schule wurde evakuiert kommen sie

      4. Hier ist die Sekretariat hier ist ein Chemie Unfall mit Brom gewesen die Schule wurde evakuiert kommen sie

      5.-7. Hier im Chemie-Unterricht gab es einen Unfall der Lehrer ist bewusstlos.

      Anrufabstände alle zwischen 1 und 2 Sekunden.

      Lage auf Sicht: Erst Behandlung durch Sanitätsdienst. Die Schule wurde evakuiert. Unbekannter Rauch steigt auf.

      Lage: Keine Personen sind vermisst. Feuerwehr und Polizei wird benötigt. Weitere Kräfte werden dringend benötigt.

      Zusammenfassung: Brom Unfall in einer Schule Lehrer schwer verletzt der Rest hat Atem Reizungen

      Rückruftext nach 3-15 Minuten Behandlung: Lehrer verstorben der rest ist in weiterer Behandlung auf der intensive

      Insgesamt 6 Patienten, davon ein NAW, POL und FW sind parallel alarmiert.


      Einsatzformular wrote:

      Anruftext: Ich heiße Roswitha. Hilfe! NAW kommen in mein Gasse

      Lage auf Sicht: Mama im Pool gefallen

      Lage: 20 NAW

      Zusammenfassung: Frau im Pool

      Rückruftext des KH 1-10 min nach S8: Alles wieder bereit

      Insgesamt 3 Patienten, davon ein NAW, ein RTW und ein KTW

      Einsatz nur bei Regen, FW benötigt, nur um 8 Uhr auftreten


      So und noch schlimmer war es jeden Tag.
      Dazu fast täglich dumme ManV mit 15 Verletzten.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • ok, ok, es reicht! :D

      Dann wird es klar. Das macht den Team dann auch kein Spaß mehr, wenn man x solcher Fälle bearbeiten muss.
      Ich bin natürlich auch auf Euren Spamfilter gespannt. Stelle ich mir auch schwer vor, so etwas gescheit zu programmieren. Wo setzt man da an?

      Ein wenig Sorge habe ich, dass der Filter zu stringent wird und man sich als Normaluser über einen bockigen Filter ärgert, der in vielen Aspekten einfach dann nur "zickig" ist ;)

      Am Rande sei angemerkt, dass in der Tat viele Normaleinsätze die "RFSW" beschreibt, in der Sim nicht vorkommen. In der Tat ist häufig immer irgendetwas "herausragendes". Wobei das natürlich auch spannender ist, als die normale Kopfplatzwunde.
      ....der Anlass der Sperrung ist entfallen!
    • brotherD wrote:

      Am Rande sei angemerkt, dass in der Tat viele Normaleinsätze die "RFSW" beschreibt, in der Sim nicht vorkommen. In der Tat ist häufig immer irgendetwas "herausragendes". Wobei das natürlich auch spannender ist, als die normale Kopfplatzwunde.
      Was dann aber an mangelnden normalen Einsatzsituationen liegt. Eindruck kann ich aber nicht bestätigen.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • F. Köhler wrote:

      brotherD wrote:

      Am Rande sei angemerkt, dass in der Tat viele Normaleinsätze die "RFSW" beschreibt, in der Sim nicht vorkommen. In der Tat ist häufig immer irgendetwas "herausragendes". Wobei das natürlich auch spannender ist, als die normale Kopfplatzwunde.
      Was dann aber an mangelnden normalen Einsatzsituationen liegt. Eindruck kann ich aber nicht bestätigen.
      Meine Umschreibung war auch etwas unscharf, "nicht vorkommen" war so nicht gemeint. Sie kommen vor, aber rein gefühlt dominieren die ausgergewöhnlichen Einsätze (was ich jetzt auch nicht so schlimm finde). Wenn das Formular wieder funktioniert, mache ich zu jedem außergewöhnlichen Bahneinsatz auch eine Kopfplatzwunde oder den verknacksten Fußknöchel dazu! ;)
      ....der Anlass der Sperrung ist entfallen!
    • Die "besonderen" Einsätze stechen zumeist heraus, d.h. sie bleiben einem eher in Erinnerung, ehe der 13. Apoplex in der Schicht, den man wieder schnell verdrängt. Ich finde es jetzt auch nicht schlimm, wenn die besonderen Einsätze etwas häufiger als normal auftauchen, da sie so einem eben etwas ungewöhnliches bieten. Ist quasi ähnlich wie beim ManV, der in der SIM ja auch absolut unrealistisch oft vorkommt. Was mich bei den ungewöhnlichen Einsätzen da eher stört, ist eher der hohe Anteil der "Pipi-Kacka-Sex"-Einsätze, wobei sich das meinem Empfinden nach in letzter Zeit gebessert hat (kann nat. Zufall sein und ich komme in letzter Zeit auch kaum zum spielen, was Felix evtl. freut, da er somit weniger Feedback zu bearbeiten hat ;) ). Dafür habe ich gefühlt z.B. zu viele Apoplexe im Verhältnis zu HIs/APs o.ä., was natürlich aber auch wieder am Zufall liegen kann. Aber ansonsten kann ich Felix Beitrag bestätigen, dass in der absoluten Anzahl die normalen Einsätze überwiegen.
      Allerdings treten mir gefühlt zu viele Einsätze mit zwei bis drei Pat. auf, was dann auch zu einer erhöhten Auslastung der Fzg. und somit zu einer Verzerrung der Einsatzintervalle führt. Ich weiß nicht wie das bei anderen ist?

      Ansonsten bin ich mal gespannt wie der Filter aussehen wird und ob er sich auch (nach den ersten Anpassungen) sinnvoll einsetzen lässt.
      ILS Lippe - ID: 358
      Zum Diskussionsthread, Zur Wikiseite
      Avatar von christophorus15fan. Vielen Dank!

      The post was edited 1 time, last by Malte ().

    • Servus!

      Ich möchte an dieser Stelle eine vielleicht auch etwas "verwegene" Idee anbringen.

      Bisher war es jedem Teilnehmer / Mitglied gestattet, Einsätze vorzuschlagen, was vermutlich auch zu den hier diskutierten Problemen geführt hat.

      Vielleicht könnte man eine Funktion einbauen, die noch neuen Mitgliedern / registrierten Anwendern das Einreichen von Einsätzen
      zunächst nicht ermöglicht. Erst nach einer gewissen Spielzeit wird die Funktion freigeschaltet.

      Mir ist zuletzt klar geworden, dass das zugrundeliegende Spielsystem ziemlich kompliziert ist und erst durch Spielerfahrung etwas verständlicher wird.

      Die längere Spielerfahrung kann dazu beitragen, dass später bessere Einsätze eingereicht werden.
      Auch ist die von mir vorgeschlagene Funktion ein Ansporn am Ball zu bleiben und die Sim zu verstehen.

      Auch bisherige Einsatzeinreicher, die durch gute und richtige Einsätze aufgefallen sind, könnten ggf. umgehend freigeschaltet werden.
      ....der Anlass der Sperrung ist entfallen!
    • Längere Spielerfahrung ist kein Garant für korrekte Rechtschreibung und Grammatik. Auch bin ich skeptisch, dass mit zunehmender Spielzeit die Katastrophen abnehmen werden. Vllt. wäre es sinnvoller, erstmal alle Einsätze mit mehr als zwei Patienten abzulehnen.
    • RFSW wrote:

      TheOssi wrote:

      Längere Spielerfahrung ist kein Garant für korrekte Rechtschreibung und Grammatik. Auch bin ich skeptisch, dass mit zunehmender Spielzeit die Katastrophen abnehmen werden. Vllt. wäre es sinnvoller, erstmal alle Einsätze mit mehr als zwei Patienten abzulehnen.
      ... und Fachkompetenz.
      Ich würde meine Idee jetzt nicht so schnell abschreiben wollen.

      Gemäß dem Motto "Erfahrung macht klug", wird aus meiner Sicht die Qualität der eingereichten Einsätze steigen. Mit Qualität meine ich die richtige Anwendung des Formulars, weil man das Spielprinzip besser verstanden hat. Sicherlich ist die Rechtschreibung ein Problem, aber das kann man ja, wie gewohnt dann korrigieren. Krasse "Rechtschreibentgleisungen" kann man da auch gerne weiterhin zurückweisen. Zur Fachkompetenz: Was medizinische Kenntnisse angeht, gehen meine Kenntnisse über SAN B (leider) nicht hinaus. Das könnt ihr Rettungsmenschen dann ggf. kompensieren.

      Auch steigt aus meiner Sicht die Motiviation, hier beim Spielen am Ball zu bleiben, wenn nach z.B. 10h Spielzeit das Einsatzformular endlich für mich freigeschaltet wird. Dann habe ich 10h Erfahrung, kenne das Spiel und habe vielleicht auch gute Einsatzideen.

      Und: Motivierte Spieler kann das Spiel hier gut gebrauchen. ;)
      ....der Anlass der Sperrung ist entfallen!
    • brotherD wrote:

      Ich würde meine Idee jetzt nicht so schnell abschreiben wollen.
      Um die Diskussion abzukürzen: Doch, Idee abgeschrieben! Es gibt ein Lösungskonzept, dass u.E. dafür sorgt, dass nur solche User Einsätze einreichen werden, die sich damit auseinandergesetzt haben. Die Umsetzung ist in Arbeit.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Ich will ja jetzt nicht die beleidigte Leberwurst spielen, aber ich finde, der Umgangston könnte schon etwas angenehmer gestaltet werden. Auch ein "Danke, für die Idee, aber..." wäre auch ein solcher Satz der weiter motivieren würde, sich hier mit Ideen einzubringen. Das mal am Rande.

      Dann bin ich weiterhin gespannt und freue mich, wenn das Formular wieder funktioniert.
      ....der Anlass der Sperrung ist entfallen!