ILS Halle (ID:30047)

    • ILS Halle (ID:30047)

      Die ILS Halle (eigentlich ELZ - Einsatzleitzentrum) ist zuständig für die Alarmierung von Feuerwehr und Rettungsdienst in der Stadt Halle (Saale) und dem ehemaligen Saalkreis (heute nördlicher Teil des Saalekreises) und sitzt in der Hauptfeuerwache im Stadteil Neustadt.

      In Spitzenzeiten stehen 3 NEFs, 18 RTW und 3 KTW (einer davon als MZF) zur Verfügung. Des Weiteren kann der LNA als zusätzlicher bodengebundener Notarzt oder einer der jeweils zwei ITH aus dem LRZ Oppin bzw. RTH vom LRZ Dölzig angefordert werden.

      Weitere Spezialitäten:

      • Baby-NAW (RW 5)
      • Schwerlast-RTW (RW 1)
      • ITW (RW 2)
      Mehr Informationen gibt es im Wiki: wiki.lstsim.de/ILS_Halle
      Link zum Spielen: lstsim.de/leitstellen/30047/
    • Eigene Bewertung/ Bearbeitungstand:

      K.O. Kriterien
      • Fremdwachen aufgenommen
      • Krankenhaus aus anderem Leitstellenbereich aufgenommen
      • Kein Thread im Forum vorhanden/Besitzer reagieren nicht auf Fehlermeldungen
      • Leitstelle existiert in der Form nicht real
      • fiktive Nachbarleitstellen aufgenommen⇨ Sollte meine KoSt Luftrettung und Intensivtransport als solche angesehen werden, bitte sagen.
      • es existiert für die betreffende Benutzerleitstelle bereits eine spielbare offizielle Leitstelle
      Zusammenfassung: kein KO

      Kategorie 1
      • korrekte Fahrzeugvorhaltung ⇨ Alle Fahrzeuge gibt es in der Realität
      • Alle KH & korrekte Fachabteilungen (-20P)⇨ Bei den Abteilungen bin ich mir nicht 100% sicher, ob ich das richtig umgesetzt habe.
      • korrektes Einsatzgebiet ⇨ besonders die Südgrenze ist schwierig, da beim Einsatzgebiet zeichnen nur die Google-Karte zur Verfügung steht und diese nur die Kreisgrenze anzeigt. Sollte aber eigentlich halbwegs richtig sein.
      • komplette & korrekte Wachstandorte
      • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge korrekt
      • Kategorisierung der POIs ⇨ Sollte eine Kategorie unterrepräsentiert sein, so sind mir nicht mehr Punkte davon bekannt.
      Zusammenfassung: (-20)

      Kategorie 2
      • vollkommen korrekte Dienstzeiten -10P⇨ Beim DRK sind sie richtig (NEF richtet sich nach dem RA), bei allen anderen konnte ich leider nur improviesieren.
      • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes (-10P)⇨ Da bin ich immer am basteln, im Groben und Ganzen finde ich es aber passend.
      • korrekte Abhängigkeiten, wenn eingebaut
      • korrekte LST.-Bezeichnung am Funk ⇨ Eigentlich wird sich nur mit Leitstelle gemeldet, aber das macht das System wahrscheinlich nicht mit
      • korrekte/sinnvolle Alarmstichwörter ⇨ Wie oben beschrieben: Alarmstufe und Situationsbreibung im Freitext (z.B. "Häkelnadel im Finger" oder "nicht ansprechbar")
      • Benennung der POIs
      • ausreichende POIs
      Zusammenfassung: -10/(-20)

      Kategorie 3
      • Spezialtext den regionalen Besonderheiten angepasst? ⇨ "Verstanden" kann ich leider nicht durch das typische "Kam an" ersetzen
      • Einsatzintervalle korrekt -5P⇨ hier bastle ich noch. Besonders tagsüber scheint es mir noch zu wenig.
      • Umsetzung weiterer regionaler Besonderheiten ⇨ KoSt als Nachbartisch/-leitstelle eingefügt.
      • alle relevanten Nachbarlst. aufgenommen -5P⇨ Anhalt-Bitterfeld fehlt eine vernünftige öffentliche Leitstelle, da muss ich mir wohl ein Provisorium basteln
      • realistische Ausrückzeiten ⇨ Komentar
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P⇨ hier sind noch ein paar Fzg. ohne Reserve.
      • Leitstellen-Thread in der Übersicht verlinkt
      Zusammenfassung: -15/(-15)

      Total: KO / - 25 Punkte (- 55 Punkte)

      Ich hoffe ihr stimmt meiner Einschätzung oben zu, dass die Leitstelle auf einem guten Weg ist. Solltet ihr eine Einschätzung von mir falsch finden oder sonst einen Fehler oder merkwürdiges Verhalten in der Sim finden, sagt Bescheid.
    • Eigene Bewertung/ Bearbeitungstand: Neuerungen:



      Kategorie 1
      • Alle KH & korrekte Fachabteilungen ⇨ Habe nochmal nachgeschaut und ein bis zwei Änderungen gemacht, sollte jetzt passen.
      • Kategorisierung der POIs ⇨ Habe jetzt versucht noch den ehemaligen Kreis ein bisschen mehr abzudecken.
      Zusammenfassung: 0/(0)

      Kategorie 2
      • vollkommen korrekte Dienstzeiten -10P⇨ Beim DRK sind sie richtig (NEF richtet sich nach dem RA), bei allen anderen konnte ich leider nur improvisieren.
      • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes (-10P)⇨ Da bin ich immer am basteln, im Groben und Ganzen finde ich es aber passend.
      Zusammenfassung: -10/(-20)

      Kategorie 3
      • Einsatzintervalle korrekt -5P⇨ hier bastle ich noch. Besonders tagsüber scheint es mir noch zu wenig.
      • alle relevanten Nachbarlst. aufgenommen -5P⇨ Anhalt-Bitterfeld fehlt eine vernünftige öffentliche Leitstelle, da muss ich mir wohl ein Provisorium basteln
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P⇨ Weiterhin fehlen noch ein paar RTWs, die NEFs sind jetzt mit Reserve ausgestattet
      Zusammenfassung: -15/(-15)

      Total: KO / - 25 Punkte (- 35 Punkte)

      Langsam wird es, 2 von 4 Kategorien sind schon erledigt.
    • Lange ist eine Ankündigung her, aber dank @coswiger und @Feuerwehr-Tobi kam zunächst die Nachbarleitstelle Anhalt-Bitterfeld hinzu und seit Kurzem ist auch die Kreisleitstelle Merseburg (zuständig für den südlichen Saalekreis) in einer neuen Fassung verfügbar.

      Des weiteren sind die Status 8-Zeiten deutlich verlängert und die Fahrzeuge sind nicht so schnell wieder auf der Straße wie das System es vorgibt. Hier kann es demnächst noch Anpassungen geben.

      Mit weiteren stetigen Änderungen an der Gewichtung im Einsatzgebiet und den Einsatzintervallen ergibt sich nun folgender Stand:

      PhEdlich wrote:

      Eigene Bewertung/ Bearbeitungstand: Neuerungen:


      Kategorie 2
      • vollkommen korrekte Dienstzeiten -10P⇨ Beim DRK sind sie richtig (NEF richtet sich nach dem RA), bei allen anderen konnte ich leider nur improvisieren.
      • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes (-10P)⇨ Da bin ich immer am basteln, im Groben und Ganzen finde ich es aber passend.
      Zusammenfassung: -10/(-20)

      Kategorie 3
      • Einsatzintervalle korrekt (-5P)⇨ hier bastle ich noch. Ein wenig Balance fehlt mir noch.
      • alle relevanten Nachbarlst. aufgenommen -5P alle abgedeckt.
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P⇨ Es fehlen noch ein paar RTW-Reserven
      Zusammenfassung: -5/(-10)

      Total: KO / - 15 Punkte (- 30 Punkte)
      Bei den Krankentransporten kommt es nun teilweise zum Stau, das ist auch durchaus realistisch, dass die Einsätze erst ein paar Stunden später bedient werden können, insbesondere bei Desinfektionen eines der Fahrzeuge muss man priorisieren.
    • Der Rettungsdienstbereichsplan ist mir sehr wohl bekannt, er ist nur 1. nicht aktuell und 2. enthält er nur Vorhaltezeiten der Fahrzeuge, jedoch keine Dienstzeiten der Besatzungen. Im gesamten RDB gibt es keine einzige Besatzung, die 24h auf dem Fahrzeug ist. Auch die BF wechselt durch innerhalb der Wachschicht.
    • Vor ein paar Tagen habe ich die Alarmmeldung um die Bemerkungen "N:" und "A:" für Name und Alter ergänzt. Leider kann ich diese nicht durch Felder in der Einsatzaufnahmemaske füllen, daher bleiben sie permanent leer wie in der Realität, wenn diese Angaben nicht bekannt sind.

      Heute habe ich über 10 weitere Rechtecke zum Einsatzgebiet hinzugefügt und einige der übrigen Rechtecke der Stadt in der Gewichtung erhöht, um die Verteilung zu verbessern. Meine Überprüfung liefert bis jetzt halbwegs vernünftige Resultate, sollte es Probleme geben, bitte melden.

      Sollte jemand schon Informationen über die neuen Wachenstandorte ab Februar haben, bin ich auch hierfür offen.
    • Es gibt wieder einmal etwas Neues. Leider nicht die neuen Wachen, aber immerhin eine höhere Einsatzrate, insbesondere in den Nachtstunden.

      Außerdem wurde der Stadt Halle (und damit dem ASB) durch die Björn-Steiger-Stiftung ein neuer Baby-NAW vom Typ "Felix" übergeben. Dieses ersetzt das bisherige Fahrzeug und die Gelegenheit wurde direkt genutzt, um das Fahrzeug vom eigentlichen Wachstandort in der Magdeburger Straße in die Garage des ASB in der Hordorfer Straße umziehen zu lassen. Von dort aus wird das medizinische Personal im wöchentlichen Wechsel von der Uniklinik Kröllwitz und dem St. Elisabeth Krankenhaus abgeholt. Die Grafik stammt vom Leipziger Geschwisterchen des Fahrzeugs und wurde durch @Feuerwehr-Tobi angefertigt.

      Sollte die erhöhte Einsatzfrequenz zu Problemen bereiten, bitte melden, dann schaue ich mir das nochmal im Detail an. Ansonsten: Viel Spaß beim Spielen!
    • PhEdlich wrote:

      Die Grafik stammt vom Leipziger Geschwisterchen des Fahrzeugs und wurde durch @Feuerwehr-Tobi angefertigt.
      Freut mich ja wenn meine Grafiken Verwendung finden...aber der Leipziger Felix passt ja nicht ganz vom Modell her...ich würde dir mal das passende Fahrzeug basteln wenn Interesse besteht ;)

      Grüße
      Meine Leitstelle: IRLS Leipzig ID:56214
      Meine Grafikseite: LINK
      Alle meine Benutzergrafiken sind per "CC BY 4.0" urheberrechtlich geschützt.
      Avatar gezeichnet von mir, Blanko: Chr2, Westfale & Grisu118
    • PhEdlich wrote:

      Sollte die erhöhte Einsatzfrequenz zu Problemen bereiten, bitte melden
      Also, die 3 KTW sind bei mir von ~09:00-14:00 nur durchgefahren, und auch stets in der 8 alarmiert worden. (Hab versucht keine RTW zu benutzen). Weiß nicht, ob das so gewollt ist. Terminierte KT' konnten meist nicht pünktlich gefahren werden.
      Das Wetter in seinen besten Momenten..
    • Zum 01-82-01: Wie ich im Wiki beschrieben habe, wird der LNA ab und zu zur Spitzenabdeckung benutzt, besonders wenn kein Hubschrauber verfügbar ist, und ein Notarzt zwingend benötigt wird (In der Sim: RTW lehnt Load&Go ab). Nicht alltäglich, aber auch nicht wirklich ungewöhnlich.

      Zu den KTW: Durchrollen kommt selten vor, ist aber nicht ungewöhnlich. Folgeeinsätze sind insbesondere in diesem Zeitraum üblich, auch wenn das System den Alarm in der Realität erst beim Status 1 durchgibt. Die Terminierten KT sind so eine Sache. Real so gut wie immer durch die Privaten durchgeführt, hier in der Sim leider nicht abschaltbar. War das jetzt nur eine Schicht oder häufiger?
    • Es gibt mal wieder etwas Neues! Im Juni wurden die Vorhalteerhöhungen der letzten Jahre auch mal im Stadtrat beschlossen und der Bereichsplan aktualisiert. Mit diesen Daten habe ich jetzt auch die Simulation gefüttert.

      Es gibt einige Fahrzeuge, die entweder neu oder in den Stunden erhöht wurden, so z.B. der 3. RTW an den Wachen 5, 6 & 7. An der Wache 7 gibt es zudem einen zusätzlichen KTW, sodass jetzt länger 2 KTW zur Verfügung stehen. Dies hatte zur Folge, dass die KTW vorläufig an der Wache 8 stehen.

      Der 3.RTW der Wache 5 steht unterdessen in Halle-Büschdorf, bis in ein paar Jahren der RTW der BF-Südwache an die entstehende 3. FRW zieht. Ebenfalls beim ASB gibt es nun von Montag bis Freitag einen 12h-RTW an der Wache in Hohenthurm.

      Beim DRK sind zwei komplett neue Wachen mit 24/7 RTW entstanden. Einmal in Halle-Dölau auf dem Gelände des KH Martha-Maria und einmal im nördlichen Saalekreis in Petersberg.

      Zusätzlich haben die BF-RTW keine exklusiven Bereiche mehr und Einsätze werden primär von den Leistungserbringern übernommen.