Nachprüfung: ILS Düsseldorf (ID: 513)

    • Nachprüfung: ILS Düsseldorf (ID: 513)

      Nachprüfung: ILS Düsseldorf (ID: 513)

      Wie im Thread Diskussion der Kriterien besprochen sollen nun die Leitstellen welche noch nach dem alten Verfahren empfohlen wurden, erneut nach den aktuellen Kriterien geprüft werden.

      Link zum LST.-Thread
      Link zur LST. im Baukasten
      Link zur spielbaren Version
    • Bitte schlachtet mich nicht, wenn ich irgendwas übersehe, ist meine erste Bewertung.

      K.O. Kriterien
      • Fremdwachen aufgenommen
      • Krankenhaus aus anderem Leitstellenbereich aufgenommen
      • Kein Thread im Forum vorhanden/Besitzer reagieren nicht auf Fehlermeldungen
      • Leitstelle existiert in der Form nicht real
      • fiktive Nachbarleitstellen aufgenommen
        ⇨ ZKS mutmaßlich fiktiv, allerdings Behelfsleitstelle für den örtlichen Bereich, damit okay.
      • es existiert für die betreffende Benutzerleitstelle bereits eine spielbare offizielle Leitstelle


      Zusammenfassung: 0 Punkte

      Kategorie 1
      • korrekte Fahrzeugvorhaltung -20P
        ⇨ 07-IRTW-01 fehlt, schaut sonst soweit gut aus
        ⇨ verbale Rufnamen fehlen teilweise
      • Alle KH & korrekte Fachabteilungen -20P
        Dominikus: HKL fehlt, was ist mit der Dialyse?
        EVK: Kinderneurologie fehlt (und sind Abteilungen für Kinder zugelassen, die es so nicht gibt)
        Krankenhaus Mörsenbroich Rath: Fehlt (inwiefern das, da nur (Geronto-)Psychatrie vorhanden ist, wäre zu klären)
        LVR-Klinikum HHU: Fehlt (inwiefern relevant, wäre zu klären)
        Marienkrankenhaus Kaiserwerth: Fehlt (inwiefern relevant, wäre zu klären)
        Paracelsus-Klinik: ITS fehlt
        Sana Gerresheim: Neurologie nur für Kinder
        Uni: Psychatrie fehlt; Druckkammer 24/7 ITS-tauglich?
      • korrektes Einsatzgebiet -20P
        ⇨ Gibt regelhaft Überschneidungen und Lücken (nicht dass es mich stören würde, es scheint nur Usus zu sein :rolleyes:)
      • komplette & korrekte Wachstandorte -20P
      • externe Verfügbarkeit der Fahrzeuge korrekt -20P
        ⇨ 01-NEF-02 extern nicht verfügbar?
      • Kategorisierung der POIs -20P
        ⇨ Bezeichnungen der Banken bedürfen zumindest Ortsteil/Straßennahme
        ⇨ Sämtliche S-Bahnhöfe sind definitiv keine HBF
        ⇨ ALDI kein Einkaufszentrum
        ⇨ Rathaus und Schlossturm als Kultur? Eher unpassend.
        ⇨ Kategorisierung der KH überarbeitungswürdig


      Zusammenfassung: 100 Punkte

      Kategorie 2
      • vollkommen korrekte Dienstzeiten -10P
        ⇨ FW10 wird AFAIK aus der Freizeit besetzt und darf somit keine Dienstzeiten haben
        ⇨ Rest nicht endgültig zu klären
      • stimmige Gewichtung des Einsatzgebietes -10P
        ⇨ Schaut jetzt nicht sonderlich unstimmig aus.
      • korrekte Abhängigkeiten, wenn eingebaut -10P
        ⇨ nicht gegeben, sämtliche Eigenabhängigkeiten fehlen.
      • korrekte LST.-Bezeichnung am Funk -10P
      • korrekte/sinnvolle Alarmstichwörter -10P
      • Benennung der POIs -10P
        ⇨ nicht einheitlich gegeben
      • ausreichende POIs -10P
        Definitiv zu wenig: Regionalbahnhof, Jugendherberge, Kindergarten, Kultur, Küste (ich bezweifle mal dass das Rheinufer da durchgehn würde, wobei man sich da die Einsätze anschauen müsste), Reiterhof, Schleuse, Schloss, See, Tunnel und Zelt. ⇨ mir ist klar, dass es von manchen nicht mehr in DüDo gibt.
        ⇨ Grenzwertig wenig: Bahnübergang, Bauernhof, Bereitschaft, Freibad, Fußballplatz, Gasthaus, Wald
        ⇨ ausbaufähig: Brücke, Hallenbad, Kaufhaus
        ⇨ nur ein AmbKH in Düsseldorf?


      Zusammenfassung: 40 Punkte

      Kategorie 3
      • Spezialtext den regionalen Besonderheiten angepasst? -5P
      • Einsatzintervalle korrekt -5P
        ⇨ könnten schon nochmal verfeinert werden, wirken soweit aber erstmal schlüssig
      • Umsetzung weiterer regionaler Besonderheiten -5P
        :thinking:
      • alle relevanten Nachbarlst. aufgenommen -5P
      • realistische Ausrückzeiten -5P
        ⇨ Vielleicht die Ausrückezeit der WT-RTW verlängern?
      • Reservefahrzeuge eingebaut (nur wenn real vorhanden und mit korrekten Abhängigkeiten versehen - siehe Kategorie 2) -5P
        ⇨ Fehlen komplett, das 1-NEF-2 kompensiert es nicht!
      • Leitstellen-Thread in der Übersicht verlinkt -5P


      Zusammenfassung:

      Total: 145 Punkte und noch NICHT im empfohlenen Bereich.
      ILS Gütersloh (ID 34102) Simulation | Forum
    • Hallo,
      wie bereits in unserem Thread bekannt gegeben, haben wir aufgrund von Arbeitstätigkeiten und Studium leider recht wenig Zeit die Leitstelle fortlaufend aktuell zu gestalten. Aufgrunddessen suchen wir weiterhin einen Nachfolger für unsere Leitstelle. Ich kann aber kurz auf das Thema POIs eingehen.

      Stellungnahme:
      Alle KH & korrekte Fachabteilungen:
      Wir haben uns bei der einpflegung der Krankenhäuser an den Notfallkrankenhäusern der Krankenhausversorgungslist (Stand: 2012) orientiert. Andere Krankenhäuser haben wir derzeit nicht als Transportziel für Notfälle eingearbeitet, da diese nur in seltenen Fällen angefahren werden. Für Krankentransporte müsste eventuell eine Einpflegung mehrerer Krankenhäuser aus dem Stadtgebiet ebenfalls erfolgen. Bei der Erstellung haben wir uns aber in erste Linie nur an die Notfallkrankenhäuser orientiert und uns seitdem nicht weiter mit dem Thema und auch mit der Entwicklung des Leitstellenbaukastens damit beschäftigt.



      Kategorisierung der POIs:
      Zum Thema Banken, nach meinem aktuellen Stand (Ich habe lange nicht mehr gespielt) wird bei Alarmmeldungen, auch durch POIs doch immer automatisch Die Adresse bzw. das Ortsteil angegeben, sprich "Die XYZbank, XY-Straße, ZZ", wenn dies so nicht richtig ist, haben wir das soweit bereits bei der einpflegung dieser versäumt.

      Zu Bahnhöfen gab es zum Zeitpunkt der Einpflegung keinen geeignetere POI-Kategorie als HBF. Ebenfalls gilt dies für Supermärkte und Kaufhaus, wobei hier einer der beiden ALDI-Märkte tatsächlich ein Kaufhaus ist, und Rathaus/Schlossturm zu Kultur (Wobei im Schlossturm ein Museum untergebracht ist welches ja u.U. in meinen Augen auch zu Kultur zählt).


      Benennung der POIs nicht einheitlich gegeben:
      Ja, das ist soweit leider korrekt. Die POIs wurden von (damals 5 Leuten) Zeitgleich erstellt. Jeder hat eine andere Aufgabe bekommen, eine Art POI einzupflegen (Einer pflegt die Kirchen ein, einer die Seniorenheime etc.). Somit kann es sein dass dort die POIs in unterschiedlicher Art und Weise benannt worden sind.


      Ausreichende POIs:
      Thema Regionalbahnhöfe: Ausser dem Düsseldorfer HBF gibt es 2 Bahnhöfe an denen Regionalzüge halten. Diese sind eben wie die anderen Bahnhöfe als HBF zugeordnet, der Grund wurde weiter oben bereits genannt. Abzuklären wäre allerdings noch, einer der Regionalbahnhöfe ist der Flughafenbahnhof (Damit ist nicht der Terminal-Bahnhof gemeint, an dem auch Fernverkehrszüge halten. Da ist die Frage, ob die Zuteilung als HBF nicht doch durch diese Tatsache gerechtfertigt ist.

      Thema Jugendherberge: Düsseldorf hat von der DJH 1 Jugendherberge. Die Hostels hatten wir bei der Erstellung nicht auf dem Schirm gehabt, deswegen fehlen die komplett (was aber auch nur 3 weitere Anlagen sind).

      Thema Kindergarten&Kultur& Reiterhof: Standen bzw. stehen unerledigt auf unserer To-Do-Liste. Einige wenige Reiterhöfe sind angelegt worden (zumindest habe ich dieses beim Überfliegen gerade gesehen).

      Thema Küste: Wie bereits erwähnt wäre zu klären ob das Rheinufer zu einer Küste zählt oder nicht.

      Thema Schleusen: In unserer Stadt sind mir keine Schleusen bekannt.

      Thema Schloss/See/Tunnel: Ähnlich wie bei den Kindergärten und Kultur, sind bei uns auf der To-Do-Liste, aber leider nicht angefangen.

      Thema Zelt: Ist aktuell nur durch die Flüchtlingskrise in Düsseldorf dazu gekommen (Ich glaube 2 oder 3 Stück)

      Thema Frei- und Hallenbäder: Die Düsseldorfer Bädergesellschaft hat 5 Hallenbäder (Diese sind als Hallenbad eingeordnet), 2 Hallen- und Freibäder (Diese wurden beiden POI-Kategorien, also Hallenbad und Freibad zugeordnet), 1 Freibad (Als Freibad eingeordnet) und 1 Strandbad (Ebenfalls als Freibad zugeordnet). Zusätzlich dazu wurden noch 1 privates Hallenbad und 1 Strandbad (An einem See, zusätzlich mit der Kategorie See), der Leitstelle hinzugefügt. Über mehr Schwimmbäder verfügt die Stadt Düsseldorf, meinem Kenntnissstand nicht.

      Thema Fußball: Sämtliche Sportparks und Bezirkssportanlagen wurden mit dem Tag "Fußball" eingepflegt.

      Da auch recht wenig Bahnübergänge in Düsseldorf zu finden sind und wir uns nicht zu 100% über die Orte dieser im Klaren sind, haben wir lediglich die eingetragen bei denen wir uns sicher sind. Diese sind natürlich Ausbaufähig, vorallem im Hafen- und Großindustriebereich (Daimler, Henkel, Mannesmann...).

      Thema Bauernhöfe: Auch hier sind uns recht wenige bekannt und leider auch ohne wirklichen Namen.

      Thema Bereitschaft: Die Bereitschaftswachen der Hilfsorganisationen sind eingepflegt worden.

      Thema Gasthäuser: Leider haben wir das so versäumt, derzeit mit einem kurzen Überfliegen unserer POI-Liste hab ich lediglich den Rheinturm (Restaurant) und ein Brauhaus entdeckt.

      Thema Brücken: Da in der Wiki lediglich Straßenbrücken über Flüsse den POI angeben, aber es in Düsseldorf dennoch recht wenig bedeutende Brücken gibt (Fleherbrücke, Südbrücke, Hammer Eisenbahnbrücke, Rheinkniebrücke, Oberkasseler Brücke. Theodor-Heuss-Brücke und die Autobahnbrücke an der Arena) Diese sind aber soweit eingepflegt (Sowohl Zufahrt Links- und Rechtsrheinisch, sofern durch die Retter in Düsseldorf bedient). Weitere Brücken über die Düssel z.B. sind nicht eingepflegt.

      Thema Kaufhäuser: Alle größeren Kaufhäuser (Düsseldorf Arcaden, Schadow Arcaden, Galeria Kaufhaus) sind als solche eingepflegt worden. Die kleiners Kaufhäuser in den Stadtteilen allerdings nur das ALDI-Einkaufszentrum in Garath.

      Ich werde mich nun aus dieser Leitstelle zurückziehen und würde mich sehr über einen Nachfolger freuen, der mit mehr Zeit und Motivation an die bearbeitung der Leitstelle rangeht.
      Mit freundlichen Grüßen
      ErikS
    • Grundsätzlich hatte ich sogar schon einmal drüber nachgedacht, ob ich diese Leitstelle übernehme. Es ist meine Heimatstadt, bin jedoch beruflich seit Jahren ganz wo anders tätig. Leider habe ich keine Verbindungen mehr nach Düsseldorf, so das ich keine Möglichkeiten habe regelmäßig an aktuelle Fahrzeugstandorte, Rufnamen und vor allem ganz wichtig, um an aktuelle Dienstpläne und AAO/Stichworte zu kommen. Das hat mich bisher abgeschreckt. Das hat so dann nicht wirklich Sinn.
    • So, jetzt melde ich mich mal zu Wort.

      In letzter Zeit bin ich leider etwas gehandicapt, da ich doch tatsächlich in eine Region ziehen musste, die einen weißen Fleck in der Versorgung mit Internet darstellt. Daher kann ich derzeit nur im Dienst Änderungen vornehmen.

      Folgende Änderungen sind bisher erfolgt:

      • POI sind einheitlich benannt worden
      • Einige POI sind hinzugekommen
      • KH sind überarbeitet worden (die Uni wird derzeit noch verfeinert)
      • Die Überschneidungen im Einsatzgebiet sind nahezu behoben. (Auch hier wird in Zukunft das komplette Gebiet nochmals überarbeitet werde um eine realistischere Einsatzverteilung zu erreichen)
      • Ersatzfahrzeuge sind in Vorbereitung, hier muss ich noch um Geduld bitten
      • Einsatzintervalle sind nach dem letzten Bericht angepasst worden

      Ich stelle mich gerne einer erneuten Überprüfung wenn die Zeit es erlaubt
      Mut ist nicht ein Leben zu leben, sondern eins zu bewahren!

      - Avatar: RTW der Stadt Köln - Fzg Grafik von Leitessen