ILS Krefeld (ID 11237)

    • Guten Abend alle miteinander!

      So... Seit dem 05.05.2017 war ich die Grafik des neuen T6 "schuldig". Diese ist nun überwunden und bereits in der Sim verfügbar. Aber damit nicht genug: Dank der super umfassenden, kompetenten und schnellen Hilfe von @christophorus15fan konnte für (fast) alle RTW-Generationen ein Blanko-Update durchgeführt werden! Diese Updates beinhalten jetzt auch die schwarzen Radkappen, wie sie sich im Stadtgebiet Krefeld fest etabliert haben. Ebenso wurde auch die Vorgänger-Generation NEF neu gezeichnet.
      Aber auch das reicht noch nicht; nachdem hier quasi seit der Gründung die Einsatzstichworte so "la la" waren, also nahe an der Realität, werden nun, in naher Zukunft, die tatsächlichen Einsatzstichworte, für den Rettungsdienst, samt korrekter AAO, implementiert. Dies wurde für den Feuerwehr Bereich bereits umgesetzt. Die hier dargestellten Stichworte entsprechen der Realität. Um es vorwegzunehmen: Die Stichworte im Rettungsdienst sind weit weniger umfangreich, als angenommen.
      Es läuft nach dem Schema "R0, R1, R2, R3, R4, K0... usw. samt ergänzendem/konkretisierendem Text. Für den Rettungsdienst ist dies allemal ausreichend und fordert gleichzeitig den Disponenten, bei der Informationsübermittlung.
      Das genaue Konzept "Einsatzstichworte" werde ich hier nochmal gesondert vorstellen.
      Außerdem wird es eine Anpassung sowohl bei den Standzeiten im Status 8, als auch bei der Anzahl an Krankentransporten geben. Dazu wird im Hintergrund bereits getestet.

      Frage an die Experten: Um die Standzeit "manuell anzupassen", wird welches Feld benötigt? Notfall und/oder Krankentransport?

      Zu guter letzt möchte ich gerne von Euch wissen, was Ihr euch für diese Leitstelle wünscht. Dies werde ich dann, nach Möglichkeit/Dringlichkeit nach und nach umsetzen.
      Mit freundlichen Grüßen

      Leitstelle Krefeld ID 11237 - Leitstellenthread


    • Ich habe die leitstelle nun mal gespeilt und folgende Dinge sind mir ins Auge gesprungen (zusätzöich zu deinen genannten Themen).

      - Fährt der ÄLRD reguläre Einsätze? Wenn nicht, würde eine Einbindung als FR m.E. mehr Sinn machen (dann begleitet er auch keine Transporte)
      - Gibt es bei euch keinen Freitext? Sprich -> K-KTR, Einweisung, liegend mit 2L O2?
      - Fährt der 7-KTW-5 nur I-Transporte?
      - Tauchen die ahrzeuge auf dem Leitstellenrechner tatsächlich so auf, wie hinterlegt? Oder ist das nur der verbale Rufname? In Gelsenkirchen werden die auch "RTW 21-2" gerufen, tauchen aber als "GE 21-RTW-2" auf.
      - Wie wachen liegen teilweise etwas versetzt (Bsp: LG 5, LZ 3, LG4)
      - Die NEF am Krankenhaus rückem meiner Meinung nach zu schnell aus (nach meinen Erfahrungen dauert es ein wenig bis Assistent und Arzt sich im Auto treffen, wie das bei euch ist, weiß ich natürlich nicht)
      - Für Ortsfremde ist es recht schwer zu erkennen welches Auto nun regulär fährt und welches Spitzenbedarf/SEG ist.
      - RTW 3-1 ist mittlerweile auch ein neuer Sprinter (sogar einer ohne vorherigem Kofferwechsel)
      - gibt es keine Reserve-Autos?
    • Hallo,


      Leitessen schrieb:

      - Fährt der ÄLRD reguläre Einsätze? Wenn nicht, würde eine Einbindung als FR m.E. mehr Sinn machen (dann begleitet er auch keine Transporte)

      Der ÄLRD fuhr zu Zeiten von Doc. L. auf freiwilliger Basis, Notarztdienste. Da mittlerweile Doc W. übernommen hat und mir keine weiteren/gegenteiligen Informationen vorliegen, habe ich es dabei belassen.

      Leitessen schrieb:

      - Gibt es bei euch keinen Freitext? Sprich -> K-KTR, Einweisung, liegend mit 2L O2?

      In Krefeld gibt es einen Freitext. Das werde ich noch einarbeiten.

      Leitessen schrieb:

      - Fährt der 7-KTW-5 nur I-Transporte?

      Der KTW 7-5 fährt primär Infektionstransporte und sekundär als Reserve KTW.

      Leitessen schrieb:

      - Tauchen die ahrzeuge auf dem Leitstellenrechner tatsächlich so auf, wie hinterlegt? Oder ist das nur der verbale Rufname? In Gelsenkirchen werden die auch "RTW 21-2" gerufen, tauchen aber als "GE 21-RTW-2" auf.

      Meines Wissens nach entspricht die jetzige Darstellung der auf dem Leitstellen-Rechner.

      Leitessen schrieb:

      - Wie wachen liegen teilweise etwas versetzt (Bsp: LG 5, LZ 3, LG4)

      Diese Wachen-Verschiebungen sind teilweise dem Routing geschuldet, ich werde mich damit aber nochmal auseinander setzen.

      Leitessen schrieb:

      - Die NEF am Krankenhaus rückem meiner Meinung nach zu schnell aus (nach meinen Erfahrungen dauert es ein wenig bis Assistent und Arzt sich im Auto treffen, wie das bei euch ist, weiß ich natürlich nicht)

      Die NEF werden womöglich bald den Abholpunkt ihrer Wache zugeteilt bekommen, sodass simuliert wird, dass der Rettungsassistent/Notfallsanitäter bereits im Fahrzeug sitzt und den Einsatz übernommen hat, jedoch noch auf den Arzt wartet. Lediglich für das NEF 1-3 wird diese Regelung entfallen, da sich Arzt und Rettungsassistent/NFS im Regelfall nur einige Sekunden vom Fahrzeug entfernt befinden. Das NEF 1-3 hat also das einzige ärztliche Personal, dass nicht in einem Krankenhaus Dienst tut.

      Leitessen schrieb:

      - Für Ortsfremde ist es recht schwer zu erkennen welches Auto nun regulär fährt und welches Spitzenbedarf/SEG ist.

      Dazu ist in der Beschreibung der Leitstelle ein erklärender Text geschrieben worden.

      Leitessen schrieb:

      - RTW 3-1 ist mittlerweile auch ein neuer Sprinter (sogar einer ohne vorherigem Kofferwechsel)

      Danke für den Hinweis, dann werde ich das umsetzen.

      Leitessen schrieb:

      - gibt es keine Reserve-Autos?
      Tatsächlich wurde nie Wert darauf gelegt. Die alte Flotte wurde größtenteils stillgelegt und/oder verkauft. So kommen wir immer wieder in den Genuss von Leihfahrzeugen, sobald Rettungsmittel ausfallen. Allerdings gibt es ein, zwei RTW, die theoretisch ungenutzt, aber einsatzbereit in der Wache stehen. Dies ist als "RTW 1" umgesetzt, sodass zumindest für den Fall, dass ein RTW ausfällt, dieses Fahrzeug besetzt wird.

      Da neulich ein NEF vom Typ Volkswagen Transporter 6 verunfallte, fährt das bisherige Reserve NEF jetzt wieder regulär.
      Mit freundlichen Grüßen

      Leitstelle Krefeld ID 11237 - Leitstellenthread


    • Auf Bildern aus der Hauptwache sind bis zu 7 RTW nebeneinander zu sehen. Laut Plan kann wohl einer noch durch freies Brandschutzpersonal besetzt werden. Somit könnte man 2 als Reserve zumindest für Wache 1 einbauen. Würde sich anbieten, einen für 24h und einer für den Tages-RTW, macht es mit Abhängigkeiten am einfachsten.
    • neutron405 schrieb:

      Die NEF werden womöglich bald den Abholpunkt ihrer Wache zugeteilt bekommen, sodass simuliert wird, dass der Rettungsassistent/Notfallsanitäter bereits im Fahrzeug sitzt und den Einsatz übernommen hat, jedoch noch auf den Arzt wartet. Lediglich für das NEF 1-3 wird diese Regelung entfallen, da sich Arzt und Rettungsassistent/NFS im Regelfall nur einige Sekunden vom Fahrzeug entfernt befinden. Das NEF 1-3 hat also das einzige ärztliche Personal, dass nicht in einem Krankenhaus Dienst tut.
      Ist das denn so, dass der Assistenz/NotSan erst die 3 drückt und wenn der Arzt zugesteigen ist noch einen anderen drückt? Wenn nicht, würde ich lieber die Ausrückeit erhöhen, denn dadurch erreicht man ja nur wenige Sekunden.