ILS Oberland (ID: 3872)

    • +++ Einsatzintervalle überarbeitet +++

      Am heutigen Tag wurden die Einsatzintervalle der Simulation anhand des nun veröffentlichten Rettungsdienstberichts 2018 angepasst. Grundlage in diesem Bericht sind die Einsatzzahlen aus dem Jahr 2017.

      Konkret veränderten sich die Einsatzzahlen im Oberland prozentual wie folgt:

      NF: + 4,2 % zu 2016
      NA: + 4,7 % zu 2016
      KTP: + 3,0 % zu 2016

      Im gleichen Zeitraum stieg die Bevölkerungsdichte im Rettungsdienstbereich Oberland um 0,6 % auf 347.400 Einwohner.

      Um up to date zu bleiben wie immer nach einer Anpassung im Spiel:
      "Extra" --> "Einstellungen" --> "Einsatzintervalle" --> "Alle Intervalle zurücksetzen"
    • Neu

      +++ Kleinere Updates +++

      In den letzten Tagen und Wochen gab es laufend ein paar Anpassungen im System. Neben den bereits angesprochenen Veränderungen der Einsatzintervalle betraf dies überwiegend POI.

      So kamen einige neue hinzu. Unter anderem umfasste die Anpassung eine neue Disko in Wolfratshausen, eine neue Jugendherberge in Garmisch-Partenkirchen sowie diverse Parkanlagen. Ebenso wurden Anpassungen zur besseren Erreichbarkeit von der Straße aus vorgenommen.
      Auch die Geburtshilfe-Station SW1 an der Kreisklinik Wolfratshausen wanderte als KTP-Start- bzw. Zielpunkt in die POI-Liste. Die Station ZB entfällt ersatzlos.

      Des Weiteren hat sich die Verfügbarkeit der organisierten Ersten Hilfe in Geretsried verändert. Bedingt durch die abnehmende Tagesverfügbarkeit von Bereitschaftsmitgliedern ändern sich die Kernzeiten des HvO Geretsried auf wochentags 18:00 - 7:00 Uhr und ganztags am Wochenende.
      Zur Kompensation alarmiert die ILS derzeit vermehrt die FF Geretsried mit ihren HA-Gerätewarten zur Erstversorgung. In dessen Arbeitszeiten ist nun also wochentags zwischen 7:00 und 16:00 Uhr der FL Geretsried 1-12/1 zur Erstversorgung alarmierbar. Bis zur Fertigstellung der Originalgrafik fährt das Fahrzeug im Ersatzgewand.

      Zu guter Letzt wurde noch der Standort der Bergwacht Bad Kohlgrub berichtigt. Dieser befindet sich nun etwas östlicher in der Bahnhofstraße.