NEF Essen

    • Sind die neuen NEF aus Essen, der größe angemessen? 21
      1.  
        Nein-viel zu groß (19) 90%
      2.  
        Ja-genau richtig (1) 5%
      3.  
        Weiß nicht (1) 5%
      Hey wie findet ihr eigentlich die neuen NEF aus Essen ?
      Ich finde persönlich, dass diese einfach zu riesig sind. Würde auf diesen Fahrzeugen nicht "Notarzt" drauf stehen, würde ich glatt behaupten, dass diese Fahrzeuge KTW oder RTW sind.

      Hier der Link: [bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…F_01/photo/223360#/223703]
    • Die Begründung für so ein großes Fahrzeug finde ich persönlich schlecht. Bei gibt es zwar auch Reserve-NEF, allerdings werden die Sachen wenn möglich sofort in den KTW der Wache umgeräumt, um schnell wieder einsatzbereit zu sein. Dabei ist es egal, wie groß die Fahrzeuge sind.
      Die NEF sind bei uns Audi A6 bzw. VW Passat und die KTW Sprinter.
      ILS Höxter 7 RW, 10 RTW, 5 NEF, 10 KTW Das realistische Spielerlebnis im Osten NRWs.

      ILS Münster|EOC Ventura County
      Avatar: Rettung Höxter 1-RTW-2, Blanko Chr2, Westfale, wpbadboy, Grisu118
    • Also das ist massig zu groß, da kann man ja noch ein ELW mit reinbauen. Ob das aber der Sinn ist?
      Und was die Argumentation mit dem Ersatzkarren sein soll, ist mir rätselhaft? Warum kann ich NKTW nur als NEF nehmen, wenn das Hauptfahrzeug das gleiche Modell ist?
      Wissen die sonst net, was die im Ersatzauto mit dem verbleibenden Platz machen würden?
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Ich bin getwas unschlüssig was mir diese Umfrage bringen soll.

      Können wir anhand von Daten dei jeder ändern kann abschätzen, was sich die Stadt Essen beim beschaffen solcher Fahrzeuge denkt?
      Mut ist nicht ein Leben zu leben, sondern eins zu bewahren!

      - Avatar: RTW der Stadt Köln - Fzg Grafik von Leitessen
    • Die Begründung dafür ist einfach nur zum Himmel schreiend. Die Nutzung als Reserve-NEF hat ja nix damit zu tun, dass das Auto gleich gebaut ist, sondern dass die Materialien alle (sicher) unterkommen.

      Zudem haut man sich mit so einem Fahrzeug ja auch die meisten Vorteile eines NEF kaputt. Von den Kosten gar nicht zu reden. Da wird ein kompletter KTW ausgebaut inklusive Trage, Sitze und Schränke. Und dann wird das alles nicht genutzt?

      Aber die Größendiskussion wird ja immer schlimmer und hatte ja schon mit den Sprinter-NEF in Berlin einen (vorläufigen) Höhepunkt erreicht. Solange alle meinen, größer sei besser, wird sich da auch nix dran ändern.
      Benutzt das Wiki: WIKI LstSim Es sollte DAS Nachschlagewerk zur Sim werden!!!

      Leitstelle Olpe [260]
      Leitstelle Sauerland [495]
      Leitstelle Mark [1260]
      FDNY*EMS [7095]
      LA County Fire Department [17036]
      Leitstelle Siegen-Wittgenstein [1068]

      EMS-Fire-Database
    • Danke finde ich auch !
      Ich stelle hier nochmal ein Standard-NEF aus Schleswig-Holstein rein auf Basis des VW T5. Meine Meinung nach, ganz ok.
      Link: [bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…Rotkreuz_Segeberg_8082-01]

      Gucke ich mir jetzt wieder das NEF aus Essen an, boah ne viel zu groß.

      Lieber kleine & wendige NEF anstatt solche Klopper.


      Edit 21:22: Habe mir gerade das Inside-Foto angesehen so wie es aussieht, ist das unter dieser blauen Folie doch glatt ne Trage... ?( ?(
      [bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…F_01/photo/223360#/223621]

      The post was edited 2 times, last by Florian68 ().

    • Zudem finde ich sollten NEF noch immer ne gewisse Geländefähigkeit haben ;). Es kommt zwar darauf an, wie viel Gelände im Einsatzgebiet ist, aber bei uns ist es so, dass die NEF, die auch in höhere Lagen ausrücken Allrad haben. Besonders im Winter zu schätzen, und wenn das nicht hilft, kommt ja immer noch die Feuerwehr :D. (Auch wenn es nerven kann wenn zu Spitzenzeiten drei mal in der Woche der Melder von Papa läuft und Unterstützung Rettungsdienst meldet)
      ILS Höxter 7 RW, 10 RTW, 5 NEF, 10 KTW Das realistische Spielerlebnis im Osten NRWs.

      ILS Münster|EOC Ventura County
      Avatar: Rettung Höxter 1-RTW-2, Blanko Chr2, Westfale, wpbadboy, Grisu118
    • Ein MB Sprinter ist viel zu groß. Zum Glück scheine allerdings Berlin und Essen eine Außnahme zu sein (zumindest nach einer kurzen BOS-Recherche). Wenn man dann mal den Vergleich mit Östereich wagt wo ein T5 als RTW fährt, wird dies noch deutlicher. Zwar halte ich den T5 als RTW zu klein, allerdings als NEF ist dieser angemessen. Außerdem scheint es auch mit kleinen Fahrzeugen, wie es in vielen LSTs der Fall ist, zu funktionieren.
    • Ich persönlich finde die Porsche NEF in Stuttgart genausowenig für den Notarztdienst geeignet...
      Aber das ist eine Persönliche Meinung.

      Vielleicht dient das NEF bei entsprechenden Einsatzlagen nicht nur als NEF...

      Und das Fahrgestell IST Geländegängig!
      Mut ist nicht ein Leben zu leben, sondern eins zu bewahren!

      - Avatar: RTW der Stadt Köln - Fzg Grafik von Leitessen
    • Es gibt ja durchaus Gründe dafür, sich ein großes NEF anzuschaffen.

      - Nutzung als ELW (egal ob Reserve oder sonst wie)
      - Besprechungsraum bei Einsätzen
      - erhöhte Sitzposition
      - Fahrzeugtausch mit Fahrzeugen die transportieren können.

      Grundsätzlich halte ich von so großen NEF aber gar nichts. Die büßen ihre Wendigkeit ein.
      Bei mir im Kreis werden MB Vito und Renault Espace als NEF eingesetzt. Beides Vans und gleichwohl wendig, wie auch geräumig und mit erhöhter Sitzposition. :rolleyes:
      Leitfunkstelle Gießen - lstsim.de/leitstellen/305/
      Wiki-Seite - wiki.lstsim.de/LFSt_Gie%C3%9Fen
    • Also nix gegen Schleswig-Holstein und wo auch sonst immer noch NEF auf T5 Basis rumfahren. Aber das ist auch immer noch zu groß. Man sollte den Zweck eines NEF nicht vergessen. Dat Ding ist dafür da, den Notarzt zur Einsatzstelle zu bringen. Damit das NEF als Ersteintreffer auch arbeiten kann, hat man dann halt 2 Koffer/Rucksäcke, Beatmungsgerät, Defi/EKG Absaugpumpe und ein bisschen Kleinkram sowie ein paar Spezialsachen (Antidote, Thoraxdrainage usw.) sowie Kühl- und Wärmefach dabei. Dann noch ein bisschen Einsatzleitmaterial für den MAnV und fertig. Wofür brauch ich da einen Transporter?

      Edit: Und das Argument mit der ehöhten Sitzposition hab ich noch nie nachvollziehen können. Was bringt mir das?
      Benutzt das Wiki: WIKI LstSim Es sollte DAS Nachschlagewerk zur Sim werden!!!

      Leitstelle Olpe [260]
      Leitstelle Sauerland [495]
      Leitstelle Mark [1260]
      FDNY*EMS [7095]
      LA County Fire Department [17036]
      Leitstelle Siegen-Wittgenstein [1068]

      EMS-Fire-Database
    • Sweetchuck wrote:

      Und das Fahrgestell IST Geländegängig!


      Hab ich das Gegenteil behauptet? Nein, ich habe nur darauf hingewiesen, dass NEF eine gewisse Geländefähigkeit haben sollten und mich damit generell auf NEF bezogen, da Florian68 im Vorpost ja auf kleine und wendige Flitzer anspielte.
      ILS Höxter 7 RW, 10 RTW, 5 NEF, 10 KTW Das realistische Spielerlebnis im Osten NRWs.

      ILS Münster|EOC Ventura County
      Avatar: Rettung Höxter 1-RTW-2, Blanko Chr2, Westfale, wpbadboy, Grisu118
    • Geländegängigkeit hin oder her :rolleyes:, aber ein T5 hätte auch gereicht. Obwohl der T5 bei mir in Schleswig-Holstein (Kaltenkirchen) bei Schneewetter gerne mal streikt.
      Natürlich sollten die Fahrzeuge geländegängig sein, aber doch nicht so übertrieben wie beim NEF aus Essen.
      Der BMW X5 ist da vollkommen ok, fährt selbst bei diesem dreckswetter gut & ist außerdem klein & wendig :).
    • Rotkreuz Olpe wrote:

      Also nix gegen Schleswig-Holstein und wo auch sonst immer noch NEF auf T5 Basis rumfahren. Aber das ist auch immer noch zu groß. Man sollte den Zweck eines NEF nicht vergessen. Dat Ding ist dafür da, den Notarzt zur Einsatzstelle zu bringen. Damit das NEF als Ersteintreffer auch arbeiten kann, hat man dann halt 2 Koffer/Rucksäcke, Beatmungsgerät, Defi/EKG Absaugpumpe und ein bisschen Kleinkram sowie ein paar Spezialsachen (Antidote, Thoraxdrainage usw.) sowie Kühl- und Wärmefach dabei. Dann noch ein bisschen Einsatzleitmaterial für den MAnV und fertig. Wofür brauch ich da einen Transporter?

      Edit: Und das Argument mit der ehöhten Sitzposition hab ich noch nie nachvollziehen können. Was bringt mir das?
      Das bisschen Kleinkram kann sich sehr schnell je nach Anfroderungen des Einsatzbereiches steigern. Manch Kreis hat aufm NEF Nachfüllmedis oder sonstigen Kram noch verlastet. Und das möchte man ja ordentlich verstauen und trotzdem noch ein Fahrzeug haben, dass entsprechende Fahrstabilität bietet.

      Eine erhöhte Sitzposition ergibt manche Vorteile. Du kannst über die meisten Verkehrsteilnehmer hinwegsehen (--> du siehst einfach schneller was ganz vorne passiert). Bei Unfällen sitzt du nicht gleich auf der Höhe der Schnauze deines Unfallgegeners und und und..

      Leitstellenleiter wrote:

      Sweetchuck wrote:

      Und das Fahrgestell IST Geländegängig!


      Hab ich das Gegenteil behauptet? Nein, ich habe nur darauf hingewiesen, dass NEF eine gewisse Geländefähigkeit haben sollten und mich damit generell auf NEF bezogen, da Florian68 im Vorpost ja auf kleine und wendige Flitzer anspielte.

      War jetzt nicht mit dem erhobenen Zeigefinger gemeint ;)

      Und der Sprinter ist vom Wendekreis her dem T5 Haushoch überlegen...
      Mut ist nicht ein Leben zu leben, sondern eins zu bewahren!

      - Avatar: RTW der Stadt Köln - Fzg Grafik von Leitessen
    • Dass man es zusätzlich als ELW nutzen kann, ist nur bedingt ein Argument. Dafür gibt es ELW, die man hinzuzieht, ein NEF zu blockieren ist da Ressourcenverschwendung.
      Ein NEF ist bei kleinen Einsätzen zur Einsatzleitung geeignet und dazu reicht es in Dimension als KdoW mehr als aus.
      Zumal auf nem NEF nie ne volle ELW-Besatzung mitfährt, dann kann auch das volle Fzg. nachgeführt werden. Für was brauchste ein ELW ohne ausreichend Besatzung.

      Chr2 wrote:

      Außerdem soll es Städte geben, in denen ab und an mal ein Praktikant (Arzt oder RettAss) auf dem NEF mitfährt.
      Die kriegen wir hier auch spielend in einem Audi A6 unter. Der soll da ja während der Fahrt nur sitzen und net Walzer tanzen. Was soll der also mit so viel Platz?
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ