Aberkennung: RLSt Notruf NÖ Standort St.Pölten (ID: 1327) 18.2

    • Abgelehnt
    • christophorus15fan wrote:


      Ich kann diese von dir besagte Leitstelle nicht finden, auch wenn ich sie gesucht habe. Ich werde in meiner neu gemachten Leitstelle dann auch die Bergrettungswachen einpflegen.
      Falls das irgendwann mal spielbar werden sollte - mit Bergrettung. Wär echt geil aber das ist jetzt zu off Topic.


      Ist in NNÖ5 und NNÖ6 und LST Wien bereits eingebunden. pkr wäre wohl der richtige Ansprechpartner.

      LG Viktor
    • viktorz wrote:

      Malte wrote:

      Das mit dem "auf alle Fzg. zugreifen können" ist ja eh eine österreichische Eigenart, die sich nicht darstellen lässt.
      Also der Begriff "AirDispo" indiziert ja eigentlich, dass dieser eine gesonderte Aufgabe hat und die "normalen" Dispos nicht auf die RTHs zugreifen können. Demnach wäre in meinen Augen der Einbau über eine Nachbarlst durchaus sinnvoll. DIe Frage ist, in wie weit er "normale" Fzg. disponiert? Wenn er mal nur aushilft, wenn Not am Mann ist ist das glaube ich für die Sim vernachlässigbar.

      Nach mehr als 10 Jahren Supervisor (SV)bei NNÖ (leider hat mein Hauptjob - nicht mehr beides erlaubt) kann ich nur folgendes sagen:

      Der "normale" Regionsdispo kann weder auf SNAW noch NAHs zugreifen.

      Der SV gilt als eigenes Dispogebiet - mit weiteren Aufgaben ausser NAH und SNAW (ITW) und Bergrettungsdisposition. Der SV disponiert nur "normale" Rettungsmittel, wenn der regionale Dispo überfordert ist z.B. NFG (MANV) oder um Hilfe ersucht. Dann übernimmt der SV dezidiert und dokumentiert einen oder mehrere Einsätze.
      Benötigt der regionale Dispo einen NAH - muss er ihn genauso vom SV anfordern - als wäre der SV an einem anderen Standort im Dienst.

      LG Viktor

      Ich sag nur mehr soviel zum Thema innerhalb 10 Jahren hat sich viel verändert nur das du das mal weist ;) Und ich bin kein SV aber hab gestern und heute genug Helis auf Einsätze geschickt auch bei einen MANV Ereignis ;)

      Ein Eintrag bei unserer Organigramm ist folgender: Betreuung der Rechner sowie der Haustechnik (zwei Supervisoren) das was du ja bist ;) gg

      lg
    • viktorz wrote:

      christophorus15fan wrote:

      Es ist dann so, dass der Calltaker, wenn er einen NAH braucht, dann eben gleich zum AirDispo kommt und nicht zum "normalen". Dieser ist jedoch soweit ich weis auch fürs Disponieren "normaler" Einheiten zuständig.
      Ein Dispo und KEIN CallTaker fordert ein Rettungsmittel an. Der Calltaker nimmt auf und der Einsatz erschint im entsprechenden lokalem Filter. Benötigt der Dispo einen NAh fordert er diesen beim SV an - egal ob der am Nachstandort oder am Nebentisch sitzt.

      christophorus15fan wrote:

      Die Leitstelle St.Pölten ist von allen Leitstellen von Notruf Niederösterreich die größte. Sie ist im Landhaus, also dem Sitz der NÖ Landesregierung und des Landtages untergebracht.
      Der Subvisor oder manchmal auch Air Dispo genannt sitzt in etwa 90% der Fällen in St.Pölten. Kann aber dann auch mal in Baden sitzten.
      Naja, dann ist es so, das alle Disponenten von Notruf Niederösterreich, egal ob sie jetzt in Tulln, St.Pölten oder Baden sitzen auf alle Fahrzeuge in Niederösterreich zugreifen können, da es zwar eine Leitstelle, nur halt mit mehreren Dispostandorten ist.

      Der SV sitz nur mehr in PL oder TU - aber nicht mehr in BN.


      Ja aber der Call Taker weis ja nach dem er das Abfrageschema verwendet hat ob er einen Notarzt braucht. Dann gibt er den Einsatz oder viel mehr den Code, die Info und die Ausrückordnung wenn man das so sagen will an den Dispo weiter.

      Das hast du falsch verstanden.

      Und du kannst auch in einem Post mehrmals zitieren. Da braucht man keine 100 Postings!
    • christophorus15fan wrote:



      Ja aber der Call Taker weis ja nach dem er das Abfrageschema verwendet hat ob er einen Notarzt braucht. Dann gibt er den Einsatz oder viel mehr den Code, die Info und die Ausrückordnung wenn man das so sagen will an den Dispo weiter.

      Das hast du falsch verstanden.




      Du verstehts es nur nicht - der CallTaker braucht gar nichts - der nimmt auf und speichert ab - und er gibt gar ncihts an den Dispo weiter und schon gar nicht die AAO
    • viktorz wrote:

      christophorus15fan wrote:



      Ja aber der Call Taker weis ja nach dem er das Abfrageschema verwendet hat ob er einen Notarzt braucht. Dann gibt er den Einsatz oder viel mehr den Code, die Info und die Ausrückordnung wenn man das so sagen will an den Dispo weiter.

      Das hast du falsch verstanden.




      Du verstehts es nur nicht - der CallTaker braucht gar nichts - der nimmt auf und speichert ab - und er gibt gar ncihts an den Dispo weiter und schon gar nicht die AAO

      Der CallTaker nimmt auf und sendet es auf den Monitor vom Dispo!! Also er gibt es weiter oder glaubst der Computer macht das dann das er alamiert?
    • Rescueboy17 wrote:


      Ich sag nur mehr soviel zum Thema innerhalb 10 Jahren hat sich viel verändert nur das du das mal weist ;) Und ich bin kein SV aber hab gestern und heute genug Helis auf Einsätze geschickt auch bei einen MANV Ereignis ;)

      Ein Eintrag bei unserer Organigramm ist folgender: Betreuung der Rechner sowie der Haustechnik (zwei Supervisoren) das was du ja bist ;) gg

      lg

      Ich war 10 Jahre SV und nicht seit 10 Jahren weg - nicht mal noch 10 Monate ....

      Also ich halte die entwckelte LST PL für weitaus realitätsferner als NNÖ5 oder NNÖ6, da wesentliche Dispositionprozesse von NNÖ NICHT abgebildet sind - nicht mal die, die technisch in der SIM möglich sind.
    • Rescueboy17 wrote:

      viktorz wrote:

      christophorus15fan wrote:



      Ja aber der Call Taker weis ja nach dem er das Abfrageschema verwendet hat ob er einen Notarzt braucht. Dann gibt er den Einsatz oder viel mehr den Code, die Info und die Ausrückordnung wenn man das so sagen will an den Dispo weiter.

      Das hast du falsch verstanden.




      Du verstehts es nur nicht - der CallTaker braucht gar nichts - der nimmt auf und speichert ab - und er gibt gar ncihts an den Dispo weiter und schon gar nicht die AAO

      Der CallTaker nimmt auf und sendet es auf den Monitor vom Dispo!! Also er gibt es weiter oder glaubst der Computer macht das dann das er alamiert?

      senden? ja wennst meinst :P

      Zusammengefasst der CCA hat nichts mit der Auswahl des Rettungsmittels zu tun ....und der CCA entscheidet nicht über NA oder nicht etc etc ...

      Aber darum gehts grad gar nicht - ich halte diese LSt einfach für eine schlechtere und realitätsfernere LST als NNÖ6 oder NNÖ5
    • viktorz wrote:

      Rescueboy17 wrote:

      viktorz wrote:

      christophorus15fan wrote:



      Ja aber der Call Taker weis ja nach dem er das Abfrageschema verwendet hat ob er einen Notarzt braucht. Dann gibt er den Einsatz oder viel mehr den Code, die Info und die Ausrückordnung wenn man das so sagen will an den Dispo weiter.

      Das hast du falsch verstanden.




      Du verstehts es nur nicht - der CallTaker braucht gar nichts - der nimmt auf und speichert ab - und er gibt gar ncihts an den Dispo weiter und schon gar nicht die AAO

      Der CallTaker nimmt auf und sendet es auf den Monitor vom Dispo!! Also er gibt es weiter oder glaubst der Computer macht das dann das er alamiert?

      senden? ja wennst meinst :P

      Zusammengefasst der CCA hat nichts mit der Auswahl des Rettungsmittels zu tun ....und der CCA entscheidet nicht über NA oder nicht etc etc ...

      Aber darum gehts grad gar nicht - ich halte diese LSt einfach für eine schlechtere und realitätsfernere LST als NNÖ6 oder NNÖ5

      Sagte ich der CCA schickt die Rettung?? Nein ich sagte der nimmt auf und es wird weiter gesendet auf den Dispo-Platz!! Und wennst 10 Monat weg bist solltest mich eigentlich kennen aber wenn nicht mal ich dich kenne dann seltsam aber egal.

      Wenn dir unsere Sim nicht passt dann tja spielst sie halt nicht und fertig.

      Auserdem ist unsere Leitstelle eng mit gewissen Kollegen in verbindung wie mit einen Stefan der auch am Aufbau beteiligt war und der für Pressearbeit beschäftigt ist bei uns!!
    • Rescueboy17 wrote:



      Ich glaub ich weis jetzt wer du bist!! In Absprache mit meinen Nachtdienst Kollegen bist nicht du der den wir raus geschmissen haben weilst gedacht hast du weist alles besser? Weil ihrgentwie kommt es mir grad so vor als wärst du der gewessen leider weis ich Namne nicht mehr aber das is noch kein Jahr her!! Falls nicht sry soll ein Angriff sein nur ist Tatsache

      wenns irgendeine Bedeutung hätte - würde ich hier meine einvernehmliche Vertragsauflösung publizieren - Costa um die Erlaubnis zur Veröffentlichung seiner Antwort bitten - aber du solltest seine Worte sein Bedauern in der MA FB Seite lesen können - auch der Hinweis, dass ich aus Qualitätsgründen trotz Teilzeit (als einziger) SV geblieben bin.

      Für deine Kollegen mein Nme ist Viktor Zacek - Bereichsleitung, ITSCM, Krisen- und Notallmanager einer IT-Abteilung und schaffte nebenbei keine 18 Wochenstunden mehr

      Aber ausser persönliche Falschmeldungen fallen euch offensichtlich keine Argumente ein, um die NNÖ Prozesse in der SIM umzusetzen - auch wenns technisch möglich ist und der Realitätssinn Freude machen würde
    • Etwas mehr Rechtschreibung und Interpunktion würde einigen Beiträgen hier ganz gut tun..

      So langsam driftet ihr mit der ganzen Diskussion ins Lächerliche ab. Klärt euren Kram privat per PN. Vor allem arbeitsrechtlich relevante Belange, Emotionen hin oder her (@"Rescueboy17"), gehören nicht in öffentliche Foren.
      Wir sind doch hier nicht im Kindergarten.

      The post was edited 1 time, last by DennisB ().

    • DennisB wrote:

      Etwas mehr Rechtschreibung und Interpunktion würde einigen Beiträgen hier ganz gut tun..

      So langsam driftet ihr mit der ganzen Diskussion ins Lächerliche ab. Klärt euren Kram privat per PN. Vor allem arbeitsrechtlich relevante Belange, Emotionen hin oder her (@"Rescueboy17"), gehören nicht in öffentliche Foren.
      Wir sind doch hier nicht im Kindergarten.

      Die Diskussion ist schon längst im Lächerlichen!! :D
      Ich hab ja keine Probleme ich sag nur das so wie es ist schließlich bin ich noch tätig im gegenteil zu ihm ;)
      Welche Emotionen usw. willst von mir gelesen haben? Ich fragte nur nach weil der was rausgeworfen wurde auch vor 10 Monat war und da war ich nicht ganz unbeteiligt durch meine Anstellung.
      Aber ihm wurde schon oft gesagt wenn ihn was nicht passt soll er es uns persönlich sagen aber nicht immer unsere Leitstelle schlecht machen!!
      Lg
    • Rescueboy17 wrote:



      Die Diskussion ist schon längst im Lächerlichen!! :D
      Ich hab ja keine Probleme ich sag nur das so wie es ist schließlich bin ich noch tätig im gegenteil zu ihm ;)
      Welche Emotionen usw. willst von mir gelesen haben? Ich fragte nur nach weil der was rausgeworfen wurde auch vor 10 Monat war und da war ich nicht ganz unbeteiligt durch meine Anstellung.
      Aber ihm wurde schon oft gesagt wenn ihn was nicht passt soll er es uns persönlich sagen aber nicht immer unsere Leitstelle schlecht machen!!
      Lg

      Für mich ist die Lächerlichkeit schon lange wieder vorbei. Im Gegenteil - manche werden halt auch unter Umständen sehr schmerzhaft lernen müssen, auch oder gerade im Internet mit unbewiesenen, vor allem unwahren Unterstellungen sehr vorsichtig zu sein. In jedem Fall habe ich nach Ostern einen Termin mit unserem Familienanwalt.

      Völlig unemotional zu SIM zurück:

      NAHs und SNAWs stehen in der Realität den lokalen Dispos nicht zur Verfügung. lstsim möchte die Realität so nahe wie möglich abbilden. Daher haben sich IMHO alle NNÖ Entwickler auf eine gemeinsam zugreifbare NAH/SNAw "Nachbarleitstelle" zu einigen. Auch in der Realität befinden sich die NAHs sowie SNAWs oft (nona) quer übers Bundesland verteilt. Damit ist auch in der SIM gewährleistet, dass man manchmal nachdenken muss, was wohin alarmiert wird.

      Denn ganz ehrlich - nur die Realitätsnähe macht bei Simulationen wirklich spass. :)

      LG Viktor
    • Der Thread wird jetzt erstmal zugemacht.
      Ihr weicht vom Thema ab und Beleidigungen und Unterstellungen dulden wir hier nicht.
      Ich werde versuchen mich noch heute mit Jakkal zu besprechen, ob und wie die Debatte weitergehen kann.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Nach PN-Diskussion bin ich zum Entschluss gekommen, dass es noch einmal hier versucht wird. Sollte es aber wieder zu Auffälligkeiten seitens der Besitzer kommen, so wird die Aberkennung stattgegeben!
      der von mir verfasster Text entspricht nicht der generellen Meinung des Teams, sondern nur meine eigene.
    • Guten Tag!

      Erst mal möchte ich mich hier entschuldigen, dass es von meiner Seite zu emotionalen und möglicherweise attackierenden Aussagen gekommen ist. So etwas sollte in einem öffentlichen Forum nicht vorkommen!

      Nun zurrück zur Leitstelle St. Pölten. Das Loch in den Rechtecken (Gewichtung 0) in Oberösterreich kommt daher, das Oberösterreich den Digitalfunk noch nicht in Betrieb hat. So ist es derzeit so, dass seitens NÖ mehrere Sender aufgestellt wurden, um auch den Standort der nach Linz fahrenden RTW BKTWs und KTWs zu kennen.

      So viel ich weis gibt's nur rund um Linz und auf den wichtigsten Strecken (A1...) Empfang und daher dieses Loch.
      Jedoch lasse ich mich gerne besseren Belehren, wenn's denn offizielle Quellen gibt.

      Lg Lukas

      The post was edited 1 time, last by christophorus15fan ().