Angepinnt Inhaltliche Änderungen bei offiziellen Leitstellen

    • In der Nachbarleitstelle ILS Pforzheim wurden die Wachen 10 (1x RTW) und 11 (1x NEF) ergänzt.
      Vielen Dank an @Marcel112 für die Infos!
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Pünktlich zum Jahresbeginn hat sich in der ZLst Frankfurt viel getan. Zahlreiche Vorhaltungen und Zeiten wurden angepasst.
      Statt der KTW gibt es jetzt eine große Zahl NKTW (11 Stück, um genau zu sein), die alle KTP und Notfälle ohne Signal (R0) fahren. ACHTUNG: In der AAO sind sie immer mit Standzeit 0 angelegt, da sie sonst auch bei SoSi-Fahrten kommen.
      Auch wurde auf der BLW 1 der Schul-RTW mit Vorlaufzeit 15 min bei Notfällen und 30 min bei KTP eingebaut. Er wird erst nach den Z-RTW (85er-Kennungen) alarmiert.
      Die Z-RTW wurden mit den HLF-FR verknüpft, das hat bisher irgendwie gefehlt. Geht also das HLF in den Einsatz, geht der Z-RTW nicht in Dienst und anders herum.
      Bis auf Fraport wurde weiterhin auf den Einbau von WFen verzichtet. Über ein Einbau der Ergänzungs-RTW wird nachgedacht, da sie schon sehr früh bei ManV zum Einsatz kommen.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • In Ludwigsburg-Neckarweihingen, Bereich ILS Ludwigsburg, ging der 14/83-1 der JUH tagsüber in Dienst. Weitere Aufstockungen werden in den nächsten Wochen wohl folgen.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Im Bereich Nachbarleitstelle ILS Böblingen sind in Sindelfingen ein NEF und ein RTW des MHD in Dienst gegangen. Außerdem in Schönaich mit zwei RTW eine Wache des ASB.
      Danke an @JohS für die Informationen.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Bei der ILS Bayreuth steht gerade eine Komplettsanierung an. Aktuell ist jetzt endlich der komplette Rettungsdienstbereich mit Ersatzfahrzeugen und aktuellen Fahrzeuggrafiken versehen. Des weiteren setzt BT auch schon die neue ABek um. Gerade in Arbeit ist die Überarbeitung der Einsatzverteilung, danach kommt die Neuberechnung der Einsatzintervalle dran.
      Viele Grüße

      TOM


      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • In der ILS Coburg hat sich am Standort Pressig eine Änderung ergeben: Dort ist jetzt dauerhaft der S-RTW stationiert, er hört auf den Funkrufnamen "Coburg 71/20", der Pressiger RTW fällt dort somit weg.

      Des weiteren sind die Funkrufnamen der Ersatzfahrzeuge seit Einführung des Digitalfunks fix mit den Fahrzeugen verknüpft, so dass auch bei einer Wachverlegung als Ersatzfahrzeug der angestammte FRN des Fahrzeugs verwendet wird.
      Viele Grüße

      TOM


      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Der ZLst Frankfurt/Main wurden 166 neue POI hinzugefügt. Dadurch sind zahlreiche Kategorien nun erstmalig in FFM verfügbar.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • ILS Bamberg-Forchheim

      Da ich die nächsten Tage nicht mehr dazu komme, habe ich bereits heute die Ergebnisse des letzten TRUST-Gutachtens umgesetzt.

      Konkret bedeutet dies, dass es neuerdings in der Stadt Bamberg eine Vorhaltungserhöhung des Malteser-RTW gibt, so dass in der Zeit von
      • Mo - Do 1000-1800-0600
      • Fr 0600-1800-0100
      • Sa + So 0600-1800-0600
      neben dem 24h-RTW ein weiterer RTW an der Wache im Paradiesweg verfügbar ist.

      In folgenden Zeiträumen gibt es dort noch einen dritten RTW:
      • Mo - Do 0600-1800
      • Fr 1000-1800-0600
      Der ursprüngliche Plan, den dritten RTW auf einer Außenwache im westlich von Bamberg gelegenen Stegaurach bzw. Debring zu stationieren, ist mangels geeigneter Gebäude verworfen worden.

      ---------------------------------------------------------------------------

      Eine weitere, deutliche Vorhaltungserhöhung hat der RTW in Burgebrach bekommen, er steht dort ab sofort in der Zeit von
      • Mo - Fr 0700-1600-0000
      • Sa + So 0800-1600-0000
      zur Verfügung.

      ---------------------------------------------------------------------------

      Auch im Landkreis Forchheim ist ein neuer Stellplatz in Kirchehrenbach geschaffen worden, welcher vom ASB RV Fränkische Schweiz betrieben wird, neben den bereits vorhandenen Standorten in Gräfenberg und Neunkirchen a. Br. Der RTW ist in der Zeit von
      • Mo - Fr 0800-2000
      • Sa + So 0900-2100
      einsatzbereit.

      ===========================================

      Außerdem gab es eine tiefgreifende Veränderung bei den Funkrufnamen. Ab sofort fallen die einzelnen Ortsbezeichnungen weg und werden auf die Bezeichnungen der jeweiligen "Hauptwache" vereinheitlicht und durchnummeriert:
      • Burgebrach 71/1 -> Bamberg 71/4
      • Hallstadt 71/1 -> Bamberg 71/5
      • Scheßlitz 71/1 -> Bamberg 71/6
      • Scheßlitz 76/1 -> Bamberg 76/2


      • Eggolsheim 71/1 -> Forchheim 71/4
      • Ebermannstadt 71/1 -> Forchheim 71/3
      • Ebermannstadt 76/1 -> Forchheim 76/3
      • Ebermannstadt 72/1 -> Forchheim 72/3
      • Ebermannstadt 72/2 -> Forchheim 72/4


      • Neunkirchen 71/1 -> Gräfenberg 71/3
      ===========================================

      Die Einsatzintervalle wurden überarbeitet! Deshalb bitte wie immer die Intervalle zurücksetzen!
      Viele Grüße

      TOM


      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von TA ()

    • In der ILS Untermain ist ein neuer First-Responder an den Start gegangen. Die FFW Schöllkrippen ist hierfür bereits seit Jahresbeginn rund um die Uhr einsatzbereit.
      Viele Grüße

      TOM


      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)