IRLS Vorpommern-Rügen (VR) ID:13667

    • Der Offshore RTH Güttin ist jetzt auch in unseren Benutzerleitstellen Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald
      in die eigene Leitstelle VENTUSmedic umgezogen. Ein kleines extra Kabuff im MRCC Bremen, ein ganz kurzer Dienstweg also.

      1.Realitätsnähe. Der RTH wird primär über VEnTUS geordert und nicht mehr über Glücksburg wie früher.
      2. Man wird weniger verführt, die seltenen SAR-Mittel zu nutzen, weil man sowieso in der RCC-Leitstelle rumsucht... ;)
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God

      The post was edited 2 times, last by Wurzlberger ().

    • Das neue Jahr wirft schon seine chaotischen Schatten voraus...

      die RW Stralsund West wird verlegt, bis dahin rückt 88/83/01 von RW Mitte aus.

      Die Standorte Dierhagen, Prerow, Zingst, RTW Stralsund Nord, Altenkirchen und Grammendorf, später dann weitere
      sollen ab 1.Quartal 2020 mit dem Greifswalder Telenotarzt arbeiten. Da in VR aber der TNA dem Buschfunk nach anders
      disponiert werden soll als in VG (Dort: Leitstelle entscheidet, VR: RTW fordert TNA nach) wird er hier in der SIm
      nicht mit zwei Fahrzeugarten eingestellt. Man kann dann also entscheiden welche Unmsetzung man mag...
      VG mit TNA-"NAW" oder VR mit einfachem ablehnen aller NEF Nachforderungen.

      Wenn Fahrzeuge "scharf" geschaltet sind, bekommen sie in der Sim-Leitstelle ein Kürzel angehängt. Perspektivisch sollen
      alle RTW dereinst die Ausrüstung bekommen, dann wäre es wieder egal für die Sim...es sollen auch alle Neufahrzeuge
      mit Stryker-Hydrauliktragen kommen. Dann gäbe es in VR nur noch Schwerlast-RTW...man geht mit der Zeit,oder man geht mit der Zeit. ;)

      EDIT: 17/83/01 und 67/83/01 sind jetzt aktive TNA-RTW
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God

      The post was edited 1 time, last by Wurzlberger ().

    • Wieder mal mehrere Änderungen...

      -die RW Stralsund West logiert jetzt als Containerwache nahe ihres alten Standortes
      -auch in VR wird jetzt bei der Alarmierung X- für kritische Blutungen angezeigt
      -in der Alarmierung wird -- (NA-Indikation in der strukturierten Abfrage) in der Regel
      nur noch bei NEF Einsätzen angezeigt...selten mal allein beim RTW.
      -das System erkennt jetzt bei mehr als 3 Rettungmitteln "selbstständig" eine mögliche
      MANV-Lage und gibt (wie real) als Name "1.Patient" im DME aus.
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God
    • New

      In der AAO sind die Einsatzstichworte nach Rettungsmittelanzahl im zweiten Abschnitt
      aktualisiert. Es wird in der Sim nicht mehr alt/neu unterschieden, sondern
      Abfrageergebnis(SNA) im ersten Abschnitt und Stichwort nur nach Rettungsmittel/Einsatzart im zweiten Abschnitt.

      Die Anzeigen z.B. 4R2N für 4RTW+Notarzt werden so real auch ausgegeben.

      Wer die Nachrichten in unserer Region verfolgt wird nun auch in der Sim exzessiv die SEG einsetzen...
      bedingt durch eine unschöne Häufung schwerer Verkehrsunfälle konnte man die SEG und auch den doch relativ
      weit angereisten CHR48 wiederholt hier beobachten.

      PS: Wenn alles glatt geht, fliegt der CHR47 Greifswald ab 3.8. auch nachts, die entsprechend reale Vorlaufzeit nachts
      werde ich nach Praxis-Tests dann einstellen. :D
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God
    • New

      Eine weitere Änderung betrifft die Struktur der OrgEL Gruppen, es werden mehrere der
      ausgemusterten NEF dezentral stationiert.
      Bereits aktiv ist die 09/80/01, es wird mindestens noch ein Fahrzeug in Stralsund folgen.
      Außerdem ist das alte NEF Richtenberg jetzt Reserve in Bartmannshagen bzw dann auch dort
      LNA-NEF wie bereits eingebaut.
      Bilder können auf den Facebook Seiten der Feuerwehren Feuerwehr Stadt Barth und Stadt Ribnitz Damgarten
      gefunden werden, dort sind zahlreiche Einsätze mit SEG und OrgEL in den letzten Wochen gelaufen.
      Außerdem findet man unter dem Suchbegriff "DLRG Grimmen SEG Rettung" aktuelles Bildmaterial der
      SEG Fahrzeuge im Landkreis.

      Außerdem verändert sich die Abhängigkeit der LNA/SEG. DIe LNAs können jetzt (wenn's denn funzt...)
      über jeden OrgEL freigeschaltet werden, die San-Züge über den jeweiligen KdOW und die SEG nur über ihren
      eigenen OrgL. So wird die Anzeige nicht jedes Mal überfrachtet wenn man nur bereichsweise Kräfte benötigt.
      Da schraube ich aber noch herum.
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God

      The post was edited 1 time, last by Wurzlberger ().