IRLS Vorpommern-Rügen (VR) ID:13667

    • Neu eingebaut: SEG Rettung in Grimmen, DLRG stellt Fahrzeuge und Personal

      Verfügbar sind: KdoW, GW-San, RTW, KTW. Analog zu den SanZügen wird inder Sim bei Alarm für
      das Führungsfahrzeug der Rest zu Alarmierung freigeschaltet. Ausrückezeit 20-30 Minuten bei Vollalarm.

      Der GW San bringt das Material des ehemaligen SEG-Zugfahrzeugs mit Anhänger der BF Stralsund.
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wurzlberger ()

    • Die Einsatzstichworte wurden anlässlich der Einführung von C O B R A 4 in der Leitstelle überarbeitet.
      Seite 1 in diesem Thread wurde angepasst. Einige Stichworte, aber auch Einsatzarten sind neu oder anders.

      Bei den Verkehrsunfällen gibt es eine Besonderheit: Man muss zum suchen "Unfall" oder "Verkehr" eingeben,
      da sowohl die Abkürzung VU als auch VKU verwendet wird. Je nachdem ob es ein RD oder Feuerwehr Stichwort
      ist, soweit sich das erkennen lässt.

      Außerdem werden scheinbar viel mehr alarmierte Fahrzeuge angezeigt als vorher, also nicht mehr nur zwei.
      Ich beobachte das, wenn es dauerhaft so bleibt, passe ich den Spezialtext dementsprechend an.

      Auf den DME wurde etwas umsortiert, jetzt kommt erst der Alarmtext, dann die Fahrzeuge, außerdem immer ein Patientenalter, auch wenns keine Daten gibt. Dann wird immer 0J ausgegeben. Danach folgt ein Komma für Freitext, der aber nie eingegeben wird. :D

      Die Formatierung: "18:30 Notfall R-RN Eingeklemmter Reißverschluss,88/83/01, Adam-Apfel-Weg 99, 0J, "ist also echt.
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wurzlberger ()

    • Heute wird der AirAmbulance02 alias Christoph Offshore deaktiviert.
      Der Standort wird ab heute abend 0:00 von der DRF abgegeben und von Northern Helicopter
      übernommen. Wenn klar ist ob und wie der RTH auch mit dem neune außerhalb der Werksrettung agiert,
      und welches Heli-Muster verwendet wird, erscheint er kommentarlos wieder in der Sim.

      Derzeit gibt es keine belastbaren Infos, welcher Hubschrauber und mit welchem Callsign ab 00:01 also mit
      Beginn des neuen Jahres in Güttin steht. An den anderen Standorten der Firma werden die Rescue XY RTH
      aber auch in die öffentliche Luftrettung ausgeliehen wenn Engpässe bestehen.

      Tante EDIT sagt:
      Es steht dann jetzt der Northern Rescue 02 mit der schon angefertigten Grafik aus der Datenbank in Güttin.
      Folgt dann in der Sim auch. Ist unter seinem Namen in YouTube und Facebook bereits zu sehen.

      Es handelt sich um die D-HOAR, also sogar die indentische Maschine der Benutzergrafik im Baukasten.

      PS: Da das Callsign Northern Rescue 02 dem RTh Standort Emden zugeordnet ist und ich keine Quelle finde, die dort eine Neubenennung erwähnt,
      gehe ich mal davon aus, das der Güttiner RTH weiter als Air Ambulance 02 bzw Christoph Offshore gerufen wird, bis etwas anderes bekannt wird.
      Dementsprechend ändert sich in der Nachbarleitstelle nur die Grafik.
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wurzlberger ()

    • Zwei RTW fallen längerfristig aus.

      Die 88/83/12 wird bis zur Neubeschaffung weiter von 35/83/02 vertreten.
      Wenn die Tauscherei beginnt seht ihr es. Der alte "rote" RTW ist verkauft worden.

      Die 82/83/01 ist nach Unfall raus. Es bleibt abzuwarten ob Reparatur oder Ersatzbeschaffung.
      Den Kollegen gute Besserung!

      Dementsprechend fallen zwei Reserve RTW aus.
      In Ribnitz der 2.ReserveRetter, im Bereich Grimmen ist KEINE automatische Reserve mehr verfügbar.

      Außerdem sind die zwei Hiddensee RTW jetzt auch mit Originalgrafik ausgestattet. Dank an jusche

      EDIT:
      82/82/01 auf gelbem Leih-Delfis gesehen
      75/83/02 wieder in Ribnitz
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wurzlberger ()

    • RTW Zingst derzeit auf Reserve unterwegs, ein Baum kippte direkt vors Fahrzeug...(Link zu "Gesichtsbuch")
      Kein Personenschaden aber mal wieder Wellness -Aufenthalt bei Mercedes.

      Sichwort für Feuerwehren als First Responder (wenn ohne RD zunächst allein alarmiert wird): Gruppenruf FiRe

      Feuerwehr Barth wird eventuell als FR mit ELW dazu kommen, falls dort regelhaft diese Medlung empfangen wird. ;)
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God
    • Die RTW Dierhagen, Miltzow und Prerow sind jetzt als Tigis Europa
      auf aktuellem Sprinter Chassis unterwegs, Grafik in der Sim erstmal ersatzweise der "alte" Tigis.

      Damit wird der alte Tigis aus Miltzow zur 35/83/02, der alte Grimmer Reserve RTW bleibt
      als 88/83/12 in Stralsund. Die 75/83/02 Reserve Ribnitz dann jetzt auch auf Tigis Ex-Dierhagen.

      Der 67/83/01 ist nach Schlemmin gegangen, der gelbe Leih-Delfis zurück zu Ambu-Mobile.

      Weitere RTW sind noch in Fertigung...

      EDIT 25.05.
      Der ehemalige Damgarten 83/1 ist als Reservewagen an den ASB abgegeben worden. Standort ist Stralsund.
      Er ersetzt die Land ASB-RTW Prerow,Schlemmin und Zingst. Für die Stadt wird eventuell weiter der 88/83/31genommen. Der Reserve Wagen nutzt derzeit keinen eigenen Kenner, er war die 75/83/04 und wäre dann jetzt die 88/83/13. Er wird in der Sim auch wieder manuell verschoben bei Langzeiteinsatz.

      Dann wird auch auf den ASB Wachen wieder auf Ribnitzer ReserveWagen zurückgegriffen, das stelle ich bei Bedarf manuell um.
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wurzlberger ()

    • Eine Umfrage...es soll jetzt südlich von Grimmen, wahrscheinlich in Grammendorf eine Übergangswache mit einem RTW in Betrieb gehen. Zunächst wohl 7-19.

      Sollte zum DRK Grimmen gehören,hat jemand Info ob die Wache schon aktiv ist? Adresse und genauen Kenner bräuchte ich auch noch. 35/83/02 oder 32/83/01?
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wurzlberger ()

    • Moin

      Auch hier hat es mich nach langer Zeit wieder hinverschlagen und ich habe was zum anmerken.

      Ich kann mir kaum vorstellen, dass die EInsatzintervalle so korrekt sind, ich "sauf hier nur ab" und hab alles in Bereitstellung, weils mindestens 25 Kilometer fahren muss.
      Das NEF Baabe hat eine Grafik des alten Bottroper NEF, Google sagt mir, dass da schon die neue Generation des Touareg fährt, also würde ich die ID 4128 empfehlen. (Für Sassnitz und Bergen evtl auch?)
      Warum wird denn der RTW auf Hiddensee nicht in der AAO vorgeschlagen?
      Der 88/83/12 geht wieder in die zwei, obwohl das Reserve-Fahrzeug noch unterwegs ist.
      Warum gibt es in Stralsund denn zwei LNA?
    • Moin. 20km Anfahrt ist hier normal,auch zur Reanimation.Sorry.
      Hilfsfrist einhalten ist bei uns ein frommer Wunsch. Die Auslastung entspricht dem Empfinden der Realität.
      Ein halber Dienst fernsehen, danach fünf Einsätze direkt in Folge,auf ner ehemaligen Pantoffelwache.

      Der dritte Stralsunder Notarzt ist der Ärztliche Leiter RD, der mit dem Reserve NEF auftaucht wenn beide NEF und Richtenberg unterwegs sind. Da er für Grosslagen mit alarmiert werden kann und soll ist er als LNA gekenzeichnet.

      Die Grafiken auf Rügen muss ich mir angucken,danke für den Tip.

      88/83/12 muss ich gucken, ob ich da nen Fehler habe. Bin gar nicht sicher ob für den die Reserve überhaupt aktiv ist.

      Hiddensee wird nicht automatisch vorgeschlagen weil man die sonst ständig versehentlich von ihrer Insel runter disponiert wenn man nicht aufpasst.
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God
    • Es gibt keine offiziellen Einsatz Zahlen, nur die Hilfsfristerfüllung wird mal im Landtag diskutiert. 2016 lag der Kreis bei 30Prozent bei den NEF und irgendwo in 45 bei den RTW meine ich. Und wir sind mit diesen Zahlen nicht mal der schlechteste Kreis damals gewesen. Seit es die Grosskreise gibt hat es kein Gutachten über Standorte und Vorhaltung gegeben.

      Vielleicht erklärt das die Zustände hier...
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God
    • Gut erkannt. :D
      Ich möchte auch nicht mit den Kollegen in der Leitstelle tauschen.
      Bis auf vorbestellte KTs musst du überall nen Retter hinjagen,NEF sind manchmal abgemeldet weil kein Druide da ist....die Touris wissen oft nicht ow die überhaupt sind und die Krankenhäuser melden manchmal sämtliche ITS Betten gleichzeitig ab.

      Das kann man in der Sim alles gar nicht darstellen...
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God
    • Da es "Schwerlast" RTW im Landkreis gibt (Kartsana/Stryker Automatik Trage) und auch entsprechende
      Einsätze in der Sim, werden die betreffenden RTW als S-RTW markiert.

      Derzeit ist der 75/83/01 und der Reserve RTW 75/83/03 so ausgerüstet. Es kommt in Stralsund noch ein
      entsprechendes Fahrzeug dazu. Der Reservewagen aus Ribnitz ist mit der KTW Besatzung als Springer einzusetzen.
      Da das Fahrzeug regulär keine Primäreinsätze fährt lasse ich ihn aber erstmal außen vor.
      Wenn dann erscheint er nur mit den KTW-Dienstzeiten und verlängerter Ausrückezeit...

      EDIT:
      88/83/11 jetzt Schwerlaster auf Tigis Europa A (Neue Fassung) auf Sprinter. (Äußerlich baugleich dem RTW Prerow)
      Der alte 88/83/11 wird dann zur 12 und die 35/83/02 geht unter eigenem Namen wieder nach Grimmen wenn alles fertig ist.

      EDIT 2:
      Sülze 07/83/01 jetzt auf Tigis Europa A, alter Sülzen_RTW wie gehabt nach Stralsund als 88/83/31 Reserve.

      EDIT3:
      Akkon 4-83-1 auch auf Europa Delfis gesichtet.
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Wurzlberger ()

    • Eine Änderung, abgesehen von Kleinigkeiten bei den Alarmstichwörtern...

      Der 88/82/32 ist nicht mehr als 3.Stralsunder NA verfügbar. Das Fahrzeug dient nur noch als
      technische Reserve für die Stralsunder NEF.

      Der ÄLRD wird bei Lagen ab 5 Patienten von der Leitstelle informiert und erscheint in der Sim
      mit seinem Kommandowagen 00/80/01 genau dort, an der IRLS.
      Weil er mit diesem Wagen nur als Führungskraft undnicht als NEF dient, ist er als FR klassifziert.
      Er kann des Realismus wegens dann zur Einsatzstelle geschickt werden. Sichtung muss der LNA
      oder ein anderes NEF machen.

      Das Fahrzeug wird durch Alarmierung der SEG-Rettung oder eines der San-Züge freigeschaltet.

      EDIT:
      Außerdem gibt es eine eigene Einsatzart für den Einsatz der First Responder Gruppen:
      Gruppenruf FiRe, derzeit Einsatz eigentlich nur noch bei Kreislaufstillstand.
      Einfach "Still" eingeben und ihr habt die Wahl. Empfehlenswert falls mal wirklich nur ein FR dorthin fährt.
      Ich ändere das Stichwort dann(wie unsere Leitstelle) nachträglich ab, wenn ich weitere Fahrzeuge frei habe.
      Ich baue noch ein zweites allgemeines Stichwort mit ein, falls man die FR dochmal für was Anderes braucht..
      - GOMERS don't die - Samuel Shem - House of God

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wurzlberger ()