ILS Bamberg inkl. SEG (ID 7190)

    • Hättet ihr das alles nicht im Bayern-Stichworte-Thread debattieren wollen? Wenn ja, könnte man die Posts dorthin verschieben.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • F. Köhler wrote:

      Hättet ihr das alles nicht im Bayern-Stichworte-Thread debattieren wollen? Wenn ja, könnte man die Posts dorthin verschieben.
      Schon gut, schon gut - hab die entsprechenden Beiträge verschoben. :P

      HIER gehts weiter.
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      The post was edited 1 time, last by TA ().

    • Die KTW-Vorhaltung im Landkreis Forchheim hat sich signifikant erhöht:

      RW Forchheim:
      Mo - Fr 06:30 - 14:00 - 22:00
      Sa 14:00 - 22:00

      RW Ebermannstadt:
      Mo - Fr 08:00 - 13:30 und 13:00 - 18:30
      Sa 09:30 - 14:30
      So 09:00 - 14:30 -20:00
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)
    • Der KTW der JUH Schlüsselfeld ist ab sofort beim BRK in Burgebrach stationiert, die Dienstzeiten bleiben unverändert.
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)
    • Bis auf Weiteres ist seit März der Hintergrund-Notarztdienst in Bamberg auf die Selbstfahrer mit eigenen Fahrzeugen beschränkt worden. Dies bedeutet, dass nur noch ein Hintergrund-NA zur Verfügung steht, nicht wie bisher zwei.
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)
    • Da ich die nächsten Tage nicht mehr dazu komme, habe ich bereits heute die Ergebnisse des letzten TRUST-Gutachtens umgesetzt.

      Konkret bedeutet dies, dass es neuerdings in der Stadt Bamberg eine Vorhaltungserhöhung des Malteser-RTW gibt, so dass in der Zeit von
      • Mo - Do 1000-1800-0600
      • Fr 0600-1800-0100
      • Sa + So 0600-1800-0600
      neben dem 24h-RTW ein weiterer RTW an der Wache im Paradiesweg verfügbar ist.

      In folgenden Zeiträumen gibt es dort noch einen dritten RTW:
      • Mo - Do 0600-1800
      • Fr 1000-1800-0600
      Der ursprüngliche Plan, den dritten RTW auf einer Außenwache im westlich von Bamberg gelegenen Stegaurach bzw. Debring zu stationieren, ist mangels geeigneter Gebäude verworfen worden.

      ---------------------------------------------------------------------------

      Eine weitere, deutliche Vorhaltungserhöhung hat der RTW in Burgebrach bekommen, er steht dort ab sofort in der Zeit von
      • Mo - Fr 0700-1600-0000
      • Sa + So 0800-1600-0000
      zur Verfügung.

      ---------------------------------------------------------------------------

      Auch im Landkreis Forchheim ist ein neuer Stellplatz in Kirchehrenbach geschaffen worden, welcher vom ASB RV Fränkische Schweiz betrieben wird, neben den bereits vorhandenen Standorten in Gräfenberg und Neunkirchen a. Br. Der RTW ist in der Zeit von
      • Mo - Fr 0800-2000
      • Sa + So 0900-2100
      einsatzbereit.

      ===========================================

      Außerdem gab es eine tiefgreifende Veränderung bei den Funkrufnamen. Ab sofort fallen die einzelnen Ortsbezeichnungen weg und werden auf die Bezeichnungen der jeweiligen "Hauptwache" vereinheitlicht und durchnummeriert:
      • Burgebrach 71/1 -> Bamberg 71/4
      • Hallstadt 71/1 -> Bamberg 71/5
      • Scheßlitz 71/1 -> Bamberg 71/6
      • Scheßlitz 76/1 -> Bamberg 76/2


      • Eggolsheim 71/1 -> Forchheim 71/4
      • Ebermannstadt 71/1 -> Forchheim 71/3
      • Ebermannstadt 76/1 -> Forchheim 76/3
      • Ebermannstadt 72/1 -> Forchheim 72/3
      • Ebermannstadt 72/2 -> Forchheim 72/4


      • Neunkirchen 71/1 -> Gräfenberg 71/3
      ===========================================

      Die Einsatzintervalle wurden überarbeitet! Deshalb bitte wie immer die Intervalle zurücksetzen!
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      The post was edited 2 times, last by TA ().

    • Guten Abend!
      Ein paar Anregungen hätte ich:
      Das Klinikum am Michaelsberg ist nicht anfahrbar (als Bezirksklinik für Psychiatirie) bzw. nicht als Klinik gekennzeichnet. (?Kartenproblem)

      SEG-Fahrzeuge:
      Die Fahrzeuge in Hallstadt sind an der RW Bamberg stationiert. Dort stehen R BA 41/73/1, 41/73/2, 43/73/1, 43/73/2. Ausserdem als UG Rett RBA 40/72/70 und 40/72/71 (Bayern-RTW)

      Viele Grüsse
    • Auch in der ILS Bamberg wurden die Einsatzstichwörter um einige Corona-spezifische ergänzt.
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)
    • Für die Dauer der Pandemie (sowie evtl. während des Ausbaus der ICE-Strecke) sind der MHD-Tagdienst-RTW sowie der KTW an die Diözesangeschäftsstelle der Malteser Bamberg unten in der Stadt ausgelagert. Lediglich die Nachtschichten sind wie gehabt am Paradies stationiert. Hierzu wurde der Stellplatz "Malteser BA" angelegt, als RTW-Ersatzfahrzeug dient auch hier der BRK-S-RTW BA 71/20.

      Bitte die Abhängigkeiten beobachten und ggf. Fehler melden! Merci!
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      The post was edited 1 time, last by TA ().