ILS Erding inkl. SEG (ID 112)

    • Also, um wieder etwas Klarheit in das Wirrwar zu bringen: Das Freisinger NEF ist definitiv noch der Skoda Superb, der erst für teuer Geld wieder einsatzfähig gemacht worden ist. Das einzige neue NEF im Lkr. FS ist das Moosburger. Somit besteht kein Handlungsbedarf. :)
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Bei mir ist gerade der KTW aus Dorfen (R ED 72/4) wegen eines Defektes ausgefallen. Der R ED 72/1 (E) ging auch wechselte danach auch in Status 2 an der RW Dorfen. Mir sind jetzt folgende Fehler aufgefallen.

      1. Der R ED 72/4 hat die Dienstzeit 10:00 - 19:00 Uhr, der R ED 72/1 (E) ist aber von 08:00 - 18:00 Uhr im Dienst.

      2. Ich habe den R ED 72/1 (E) dann alarmiert. Er ist aber zuerst in Status 1 gewechselt, und zum KH Dorfen gefahren. Von da ging er dann in Status 3 und ist zum eigentlichen Einsatzort gefahren.
    • Vielen Dank für die detaillierte Rückmeldung, da war tatsächlich etwas "der Wurm drin"!

      Fehler behoben!
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Nochmal Dorfen, aber anderer Kausus. Das NEF R ED 76/3 ist aufgrund eines Defektes gegen 8:00 Uhr in Status 6 gegangen, dafür ging jetzt aber der NA-KTW 72/4 (E) als Ersatzfahrzeug in Status 2 und nicht der R ED 76/2 (E). Es war das einzige defekte NEF und es hat auch dazu geführt das ich den KTW 72/4 ab 10 Uhr nicht nutzen konnte.
    • Zefix! Sag mal was stellst du denn mit den Autos an, dass die dir dauernd verrecken? ^^

      Jetzt sollte es so sein, dass der 76/2 online geht - erst wenn der nicht verfügbar ist, dann der KTW. Mal schauen ob das so funzt! Merci für die Rückmeldung!
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Ja das ist aber wiederum gewollt in Eching und Freising - da ist man schneller auf den Ersatz-KTW umgestiegen als dass man das NEF aus Erding holt.
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Ja mei, wie viele Eventualitäten soll ich denn noch berücksichtigen? Hast du dich schon mal mit den Fahrzeugabhängigkeiten befasst? Gewünscht ist sich immer leicht was, aber es muss erstmal umgesetzt werden.
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Na ja wird der vom Klein seinerzeit gekaufte RK FS 76/4 sein. Aber temporäre Ausfälle bilde ich idR nicht ab.
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • - Position des FR Goldach korrigiert
      - Grafik des RK FS 76/1 korrigiert
      - MKT- und AAU-Leitstelle in München als Fremdleitstelle implementiert
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Bereits seit dem 15.10. wird in der ILS Erding ein neuer Stellplatz betrieben: Im südlichen Landkreis Ebersberg steht nun in Glonn der vom MKT betriebene "Rettung Ebersberg 71/7" täglich in der Zeit von 08:00 bis 22:00 Uhr zur Verfügung!
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)