Pinned Diskussion der Kriterien

    • Leider wird die Empfehlung offenbar nicht aberkannt, was schon zu einigen kritischen Wortmeldungen geführt hat (ja, auch von mir). Schließlich verwässert eine trotz Fehlern quasi unkündbare Empfehlung (sofern die LST real existiert) das Prüfsiegel doch erheblich. Deshalb geht es mit den Nachprüfungen vielleicht auch nur wenig voran, denn ohne aktiven Besitzer ist das Ganze mehr oder weniger umsonst.

      Man möge mich berichtigen, wenn ich falsch liege oder sich die Ansicht der Entscheider hierzu geändert hat.
    • So ich muss hier nochmal meinen Unmut kund tun!

      Man muss sich hier echt nicht mehr wundern wenn das Projekt langsam stirbt (unabhängig von der Inaktivität von @Serhan).

      Welchen Ehrgeiz habe ich denn noch als Benutzer wenn nun nicht mal mehr die Bewerbungen als Empfohlene Leitstelle umgesetzt wird.
      Ebenso haben die Spieler die bereits eine empfohlene Leistelle keine Angst mehr vor einer Aberkennung und können es schleifen lassen weil Sie ja eh keine Angst haben müssen aberkannt zu werden.

      Viele Nachprüfungen schlummern seit 2016 im Antragsbereich...Klar haben vielleicht neue Bewerbungen eine höhere Priorität als die Nachprüfungen aber trotzdem

      Seit rund 20 Tage passiert bei den offenen Bewerbungsverfahren auch nichts...die Ankündigung die Leitstelle Hollstein zum 01.04.2021 rauszunehmen wurde auch nicht erfüllt.


      Es geht hier konkret um
      Aberkennung ILS Osterorde Grund: Leitstelle gibt es nicht mehr -> Nicht umgesetzt
      Aberkennung ILS Holstein Grund: Nachprüfung aufgrund Auflösung der ILS Holstein verkürzt. -> Nicht umgesetzt

      Empfehlung ZLS Suhl Empfehlung durch ordentliches Bewerbungsverfahren noch nicht umgesetzt


      Grüße & schönen Restsonntag
      Feuerwehr-Tobi

      zum Lst-Thread HIER
      Avatar: Eigen; Blanko:Chr2 & Feuerwehr-Tobi
    • Bei Suhl habe ich kein definitives Go bekommen, dass die Kriterien umgesetzt sind. Ich verfolge nicht den ganzen Prozess.
      Außerdem kann auch ich mal was vergessen. Ein freundlicher Hinweis hätte genügt. :rolleyes:
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Lieber @F. Köhler,

      es sollte auch nicht böse gemeint sein. :saint: Wenn es so rübergekommen ist tut es mir Leid.
      Es geht ja auch hauptsächlich darum, dass der Bewerbungs- und Nachprüfungsbereich aktuell ja doch recht stiefmütterlich behandelt erscheint.
      Ich finde eben, dass es aufgrund der bekannten Tatsachen um @Serhan, eben der einzigste Bereich ist, über den wir aktive Nutzer gewinnen können bzw. die aktiven halten können.

      Ich hoffe du verstehst mein Gedanke.
      Ich will hier niemanden ans Bein pinkeln oder so. Es geht doch in erster Linie um das Spiel & die Benutzerbeteiligung.
      Jeder von uns hat noch ein reales Leben, einen Beruf/Ausbildung/Studium, andere Verpflichtungen die natürlich immer über einem Spiel stehen sollten.

      Natürlich ist es auch klar, dass du nicht alle Verläufe 100 Prozent verfolgst.
      Allerdings sollte es doch so sein, dass es jemanden gibt, der den Bewerbungsprozess etwas überblickt. Der dann auch nach einer gewissen Zeit in der sich nichts mehr tut im Bewerbungsthread da mal das Zepter in die Hand nimmt.

      Grüße

      zum Lst-Thread HIER
      Avatar: Eigen; Blanko:Chr2 & Feuerwehr-Tobi
    • Du wirst über kurz oder lang keinen User mehr halten können, weil die Kartendaten mehr und mehr veralten. Das letzt Update ist Jahre her und es sind mittlerweile so viele Veränderungen auf den Straßen geschehen (zumindest hier), dass Vieles einfach langsam nur noch nervt.

      Aus diesem Grund beschränke ich mich zur Zeit nur auf aktuelle Daten. Schließlich sind selbst etablierte Grafiker kaum bis gar nicht mehr aktiv.

      Und gerade das war etwas, womit man Leute halten konnte.

      Da sich die gesamte Situation einfach nicht ändert und selbst simple Routingupdates nicht mehr kommen, machts einfach nur noch bedingt Laune.
    • Da ist jetzt nur die Frage, wie geht's weiter? Wandert die versammelte Mannschaft zur Konkurrenz (welche?) ab? Stirbt es einfach? Oder findet sich ein Team, das im Scrum-Stil eine "neue" Sim baut?

      Irgendwie schade, wenn hier alles inklusive der Community den Bach runter geht und auch die Administration da nichts gegen macht (oder machen will?).
      ILS Gütersloh (ID 34102) Simulation | Forum
      ILS Städteregion Aachen (ID 71658) Simulation | Forum | Wiki
    • Die Administration hat da halt Null Interesse. Sonst würde man sich zumindest mal irgendwie zeigen oder zu Wort melden.

      Und selbst bei den Moderatoren gibts mehr oder weniger nur noch Felix, der in sich in gewisser Regelmäßigkeit meldet. Von Lumi hört man auch seit Ewigkeiten nix mehr. Und auch der Rest ist überwiegend nur hin und wieder mal da.
    • Könnte man das denn nicht jetzt erneut abwägen? Die nun bzw. noch Aktiven bewerten das Prinzip evtl. anders. Ich konnte in den letzten Wochen, in denen das Thema durchs Forum schwirrte, jedenfalls keine Meldung pro Beibehaltung des damals beschlossenen Vorgehens wahrnehmen.


      @RFSW: Und trotz regelmäßiger Wiederholung bleibt es weiterhin keine sonderlich hilfreiche Wortmeldung. Schließlich läuft die Sim noch immer und auch du hast uns nicht den Rücken gekehrt.
    • Leitessen wrote:

      Was spricht denn eigentlich dagegen, dass nachgeprüfte Leitstellen, die nicht den jetzigen Qualitätsanforderungen entspricht, wirklich aktiv abzuerkennen?
      Ich verkneife mir jetzt mal eine sarkastische Bemerkung dazu :whistling: :saint:

      Aber ich gebe @coswiger da recht, dass man es mit heutigem Stand und der heutig aktiven Usern neu besprechen könnten.
      Es scheint sich ja wirklich nicht mehr um den 100%ig einheitlichen "Wille der Community" zu handeln!?
      ....wer war den damals "DIE COMMUNITY" die das entschieden hat...vieviele von denen sind den heute noch aktiv?

      @F. Köhler
      Ich finde es auch in gewisser Weise falsch, sich da jetzt überall mit der Aussage "Ich mache nur was die Community sagt" aus der Affäre zu ziehen.
      Damals wurden ja eigentlich klare Abläufe der Bewerbung/Nachprüfung festgelegt.
      Auch wenn das Projekt der Benutzerleitstellen ein Community Projekt ist Bedarf es doch auch immer einer vorgesetzten Führung der Prozesse.
      Klar ziehen sich hier nach und nach die Admin / Forenbetreuer zurück aber dann muss es eben jemand anderes machen.
      Du siehst doch was daraus wird...keiner kümmert sich darum und ein Bewerbungsverfahren dauert von der Eröffnung an über 8 Monate...Das ist doch echt kein wunder das nach und nach die Leute die Lust verlieren.

      zum Lst-Thread HIER
      Avatar: Eigen; Blanko:Chr2 & Feuerwehr-Tobi

      The post was edited 2 times, last by Feuerwehr-Tobi ().

    • Schon mal dran gedacht, warum die, die früher regelmäßig bewertet haben, die Lust an Bewertungen verlieren?

      Eben nicht wegen den neuen, zu bewertenden Leitstellen, sondern eben wegen dem Stillstand hier.

      Und darüber hinaus gibt es noch immer mehr als genug vorschnell eingereichte Leitstellen, wo man dann einfach die Lust verliert, weil sich die Leute nicht mit den Kriterien auseinandersetzen.

      Ich setze mich gerne hin und prüfe vorab offene Bewerbungen. Aber wenn dann von fünf geprüften vier schon vorab ausscheiden, dann frag ich mich, wie ernst es den Modifikationserstellern mit dem Status ist.
    • Es geht doch nicht darum wer warum nicht mehr aktiv ist.

      In meinem Betrieb muss ich mich auch den aktuellen Gegebenheiten anpassen und kann nicht sagen "Ja das war schon immer so, damals haben die Kunden gesagt sie wollen das so"
      Da muss ich mich auch auf die aktuelle Kundschaft anpassen und ggfs. Abläufe eben anpassen.

      Klar gibt es immer die, die vorschnell eine Bewerbung einreichen....aber ich habe hier auch darauf hingewiesen, dass die Nachprüfungen seit 2016 unbearbeitet sind....und das hat nichts mit vorschnellem Handeln zu tun.

      Es wurde doch damals auch so vereinbart, dass einer vom Team oder der erfahrenen Bewertern die eingehenden Bewerbungen prüft? Gut damals gabs auch nicht so viele neuen Bewerbungen aber dann hätte man eben zwischendurch die Kriterien schon mal anpassen müssen.
      Ich wiederhole mich hier, aber es ist einfach notwendig, dass es eine gewisse Führung der Prozesse durch einen Admin (oder ähnlichem) gibt. Das ist hier nicht anders wie im Berufsleben wo es Vorgesetzte gibt, welche die Prozesse überwachen.

      Ganz ehrlich: ich bin dieses rum Geheule echt Leid!! Gerade ist es so, dass entweder Serhan schuld ist oder die Community!? Das kann doch nicht euer Ernst sein oder?
      Jetzt ist wohl die Community noch selber Schuld dafür, dass das Projekt LstSim scheitert bzw. stagniert?
      @Manu Schwarzenberger Sorry aber den Schuh zieh ich mir als Teil der Community nicht an!

      Du bringst einen doch recht aktiven User gerade ernsthaft an den Punkt dieses Projekt auch zu verlassen...bzw. zumindest hart an den Punkt darüber nachzudenken....

      zum Lst-Thread HIER
      Avatar: Eigen; Blanko:Chr2 & Feuerwehr-Tobi
    • Mhh bei mir ist es eher der Fakt, dass ich mir so denke: Wenn ich jetzt ne Leitstelle nachprüfe und die kommt nicht durch, was dann? Nichts und dann :D Bleibt eigentlich alles so wie es ist, daher: Warum soll ich dann bewerten?

      Ich muss da aber auch ein bisschen Felix in Schutz nehmen. Er hat halt nur begrenzte Möglichkeiten, bekommt bestimmt nicht wenig Einsatzfeedback etc und hat wie wir alle noch ein Privatleben.. Der kann halt auch nicht alles machen.
      Aber er kann sich auch nicht neue frische Kollegen mit ins Team holen, weil er die Rechte etc nicht vergeben kann.
      Status 10