ILS Landshut / ID: 519

    • Der Skin vom RK Landshut 76/1 müsste gegen einen Skoda Octavia getauscht werden - der ist seit letzter Woche im Dienst.

      Quelle: Ich selbst, hatte nen Einsatz mit denen. ;)
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Servus, erst mal Respekt für eine bereits gut ausgearbeitete Leitstelle. Trotzdem noch der eine oder andere Verbesserungsvorschlag von mir.
      - beim dritten Landshuter RTW is zwar vermerkt das er in der Nacht nicht fährt, geht aber wenn es so weit is ned aus Dienst.
      - im Landkreis DGF-LAN gibts keine Möglichkeit einen Hintergrund-/ Kater Notarzt zu alamieren ... mir fallen jetzt einer in Kronwieden, zwei in Dingolfing und einer in Mamming, wo man zu mindest einen dazu nehmen könnte um bei größeren Schadenslagen diesen mit einbinden könnte
      - um Bereich Neustadt/Riedenburg realistischer auf Notfälle reagieren zu können wäre es nicht schlecht die Rettungsmittel aus dem Landkreis Eichstätt detailiert ein zu pflegen (Kösching NEF, RTW und KTW; Beilngries NEF und RTW, Kipfenberg RTW Stellplatz, Eichstätt NEF, RTW und 2 KTW und auch evtl im restlichen Ingolstätter ILS-Bereich die KTWs
      - auch die KTWs im Landkreis Mühldorf wären ned schlecht
      - kommt es nur mir so vor oder ist nur des Bezirkskrankenhaus Taufkirchen bisher eingepflegt bzw bei den Transportzielen hinterlegt, BKH Landshut, Mainkofen und Regensburg wären auch no ned schlecht
      Vielleicht besteht demnächst ja mal die Zeit das eine oder andere ein zupflegen :)
      Gruß
    • Servus, erstmal danke fürs Lob!


      - Landshut 76/1 ist ein X3, 1000%tig ;)

      - Landshut 71/3 ist seit 2013 ein 24-h Retter
      - Deswegem wurden die LNAs auch entfernt, einfach unrealistisch
      - ILS Ingolstadt Bereich müsste jetz vorhanden sein ;)
      - KTWs von Mühldorf müssen ebenfalls vorhanden sein
      - BKHs sind alle drinnen und als Transportziel eingepflegt

      - Langquaid ist ebenfalls geändert



      Wenn euch noch was einfällt, her damit! :)

      The post was edited 1 time, last by Loise112 ().

    • /// NEWS \\\

      - First Responder vom BMW Gesundheitsdienst Dingolfing eingefügt - Florian BMW Dingolfing 79/1

      - Richtige Grafik beim JH Velden 71/1 eingefügt

      - Nachbarleitstellen überarbeitet

      - Stichwörter bearbeitet

      - Neue Grafik HvO Mengkofen

      - Standort HvO Rottenburg variiert

      The post was edited 2 times, last by Loise112 ().

    • /// NEWS \\\


      - Von 27.06.2013 - 22.07.2013 ist die Vorhaltung von RTWs in Landshut wegen der Landshuter Hochzeit erhöht. (+ 2 RTW). Jeweils ein RTW ist von 9.00 - 20.00 und einer von 21.00 - 8.00 zu den Standartrettungsmitteln im Einsatz!!!
      - Ebenfalls ist eine Sanitätswache am Festplatz der Landshuter Hochzeit für den selben Zeitraum besetzt!

      Wurde alles in die Simulation eingefügt, viel Spaß! :)

      The post was edited 1 time, last by Loise112 ().

    • Die Diskussion als "empfohlene Benutzerleitstelle" wurde gestartet. Die ersten Bewertungen ergaben einen Klärungsbedarf bzw. wohl an einigen Stellen Nachbesserungsbedarf.Die Besitzer werden hiermit aufgefordert sich der Diskussion zu stellen.
    • Ich will ja nicht kleinlich erscheinen, aber man hätte es auch ein wenig freundlicher formulieren können. Die Diskussion ist ja kein Tribunal. Eine Aufforderung zu etwas kommt selten gut an, da dies Zwang impliziert und auf Zwang reagieren die meisten Menschen nicht sonderlich positiv. Gleiches gilt für Sachen dehnen man sich stellen muss. Man muss sich ja gegen etwas stellen, was einem unangenehm ist.
      Stattdessen sind wir ja auf die Mithilfe der Besitzer und aller Ortskundigen angewiesen und dies sind herzlich eingeladen sich an der Diskussion zu beteiligen.
      ILS Lippe - ID: 358
      Zum Diskussionsthread, Zur Wikiseite
      Avatar von christophorus15fan. Vielen Dank!
    • @Malte natürlich hast Du Recht man hätte es freundlicher schreiben können, aber da laut Wiki ja einen Besitzer genau 2 1/2 Wochen Zeit gibt zu reagieren und auch die Abwesendheit (es ist ja moentan ja auch Urlaubszeit) vorher hier hätte angekündigen müssen, wollte ich sehr sachlich und auch im dazugehörigen Leitstellenthread den Diskussionsbeginn klarstellen. Da die Folgen bei Nichtreaktion gravierend sein könnten fand ich den sachlichen Stil als ich ihn schrieb nicht überzogen und klar nein wir sind kein Tribunal trotzdem endete so manche Diskussion ja auch mal mit einer Ablehnung.

      The post was edited 1 time, last by ELP 4 ().

    • Servus,


      ich bin mittlerweile im Kreisverband Kelheim im Rettungsdienst aktiv.
      Meine Anregung: Wäre es möglich, die UG-Rett/RDE/ERRD/Hintergrunddienste (oder wie auch immer man es nennen will) nicht nur als First Responder sondern als KTW zu deklarieren? In der Realität können diese UGs ja unter Umständen (Verletzten-/Krankheitsbild lässt es zu oder Fahrzeug ist entsprechend besetzt) auch selbst Patienten transportieren und den mitalarmierten Rettungswagen abbestellen. Ich finde das würde sich gut mit der Deklaration als KTW umsetzen lassen, da so auch im Spiel bei weniger dramatischen Einsätzen die UG den Transport übernehmen würde, bei schwerwiegenderen dagegen trotzdem ein RTW anfahren müsste.
      Vielleicht stellt man dann noch bei den UGs ein, dass sie in der AAO keine Berücksichtigung erfahren, damit man sie nicht aus Versehen mittels KTW-Button zum Krankentransport alarmiert ^^


      Ansonsten ist mir bei den Einsatzstichwörtern "Einweisung" aufgefallen. Soweit ich weiß müsste das nur "Transport zum Krankenhaus" heißen. Nicht schlimm, aber wenn schon denn schon, oder? :P


      Ansonsten gefällt mir die Umsetzung der ILS Landshut, ist gut zu spielen, finde ich! :)



      Gruß
      Jonny
      ILS Region INGOLSTADT - ID 1426
      Stadt Ingolstadt - Lkr. Eichstätt - Lkr. Neuburg-Schrobenhausen - Lkr. Pfaffenhofen a.d. Ilm
    • SJonny wrote:

      HvO Rottenburg dürfte aufgrund eines Verkehrsunfalls mitTotalschaden die nächste Zeit außer Dienst sein.

      Ja, üble Geschichte! >>KLICK<<
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Hallo,

      toll, dass hier alles so Top aktuell ist!

      Ich habe nur gerade in der Simulation gesehen, dass die Zeiten des Siegenburg 71/1 falsch sind. Der RTW fährt in zwei Schichten:

      Die Frühschicht geht von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr und die Spätschicht von 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr. (Daten sind sicherlich richtig, da ich im Februar u.A. dort arbeiten darf)

      Viele Grüße
    • Loise112 wrote:

      Richtig. HvO Rottenburg ist Status 6 nach einem schweren VU. In Sim bereits umgesetzt. @ SJonny: Ist umgesetzt. RDEs als KTW hinterlegt und aus Vorschlag genommen, hatte ich schon ne weile vor. :)
      Super, ist echt toll wie schnell du mit den Änderungen bist! :thumbup:
      Richtiger Standort für den Stellplatz in Siegenburg wäre übrigens die Gewerbestraße, also an der Abfahrt von der B301 auf die B299.

      Was ich ja auch noch schön fänd (ja, jetz wirds kleinlich ^^) die richtigen Alarmstufen. So steht in Landshut auf den Navis u.ä. in der Regel "NF" (Notfall) statt RD1, "NA" (Notarzt) statt RD2, "NA 2-3" statt RD3 usw. :)

      Martin Oblinger wrote:

      Die Frühschicht geht von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr und die Spätschicht von 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr. (Daten sind sicherlich richtig, da ich im Februar u.A. dort arbeiten darf)
      Jap, kann ich so bestätigen :)
      Du auch? :P


      Gruß
      Jonny
      ILS Region INGOLSTADT - ID 1426
      Stadt Ingolstadt - Lkr. Eichstätt - Lkr. Neuburg-Schrobenhausen - Lkr. Pfaffenhofen a.d. Ilm

      The post was edited 2 times, last by SJonny ().

    • Was ich ja auch noch schön fänd (ja, jetz wirds kleinlich ^^) die richtigen Alarmstufen. So steht in Landshut auf den Navis u.ä. in der Regel "NF" (Notfall) statt RD1, "NA" (Notarzt) statt RD2, "NA 2-3" statt RD3 usw.
      Nun ja aber hier soll doch das Leitstellen-Layout dargestellt werden, oder nicht? Das was du auf dem Navi siehst ist die verkürzte Version, da man ja möglichst Zeichen sparen will, man hat ja nur 200 zur Verfügung ... insofern verwendet der Leitstellen-Ersteller schon das richtige Format ...
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)