Keine Einsätze auf Helgoland

    • Keine Einsätze auf Helgoland

      Moin zusammen,

      mir ist beim spielen/ bauen der KRLS West ID 1519 aufgefallen das keine Einsätze von der Insel Helgoland reinkommen.
      Muss ich bei dem Einsatzgebiet bei Inseln irgendetwas besonderes beachten? POI, RW, KH usw sind wie auf dem Festland eingebaut.

      Gruß Olli
    • eigendlich musste nix besonders beachten. Wenn es dort Straßen gibt, dann sollte es dort auch Einsätze geben. Kannste ja für eine Session testweise den Faktor auf Helgoland ganz hoch setzten um es zu überprüfen.
      der von mir verfasster Text entspricht nicht der generellen Meinung des Teams, sondern nur meine eigene.
    • Moin Jakkal,

      genau das haben wir gestern am späten Abend noch ausprobiert. Wir haben ein wirklich großzügiges Rechteck um Helgoland gezogen und diesem auch noch Verbindung zum Festland gegeben. Anschließend die Einsatzintervalle auf Maximalwerte gesetzt und bei uns Beiden kam kein einziger Einsatz auf Helgoland. Oder gibt es noch andere Möglichkeiten die Werte (für ein bestimmtes Gebiet) nach oben zu treiben.
      Lassen Sie mich, Arzt! Ich bin durch...
    • Seeotter wrote:

      Moin Jakkal,

      genau das haben wir gestern am späten Abend noch ausprobiert. Wir haben ein wirklich großzügiges Rechteck um Helgoland gezogen und diesem auch noch Verbindung zum Festland gegeben. Anschließend die Einsatzintervalle auf Maximalwerte gesetzt und bei uns Beiden kam kein einziger Einsatz auf Helgoland. Oder gibt es noch andere Möglichkeiten die Werte (für ein bestimmtes Gebiet) nach oben zu treiben.
      Nicht nur Einsatzintervalle auf Maximum, sondern auch den Faktor beim Rechteck mal sehr hoch setzen.
      Avatar: GZF 45 - Rettungsdienst Fricktal

    • Auf Helgoland gibt es ja keinen Autoverkehr (bis auf die Elektrokarren und extrem wenige Ausnahmen). Konsequenterweise sind in Google Maps die Straßen auf Helgoland nicht als solche eingezeichnet, sondern als für Autos nicht befahrbare Wege. Dementsprechend funktioniert dort auch die Google-Routenfindung für Autos nicht. Könnte durchaus sein, dass es damit zusammenhängt. Anderswo werden Einsätze ja auch nur an Straßen und nicht an Waldwegen oder Wegen in Parks usw. generiert.

      Einsätze an POIs sollten jedoch trotzdem auftreten, sofern diese im Einsatzgebiet liegen.
    • foobar wrote:

      Auf Helgoland gibt es ja keinen Autoverkehr (bis auf die Elektrokarren und extrem wenige Ausnahmen). Konsequenterweise sind in Google Maps die Straßen auf Helgoland nicht als solche eingezeichnet, sondern als für Autos nicht befahrbare Wege. Dementsprechend funktioniert dort auch die Google-Routenfindung für Autos nicht. Könnte durchaus sein, dass es damit zusammenhängt. Anderswo werden Einsätze ja auch nur an Straßen und nicht an Waldwegen oder Wegen in Parks usw. generiert.
      Ich glaube nicht, dass das der Fall ist, immerhin klappt ja auch die normale Routenberechnung von Google auf Helgoland wie auf dem Festland auch. Die meisten Straßen sind für die "normale" Routenberechnung (mit Auto) verfügbar und nur wenige kommen extra hinzu, wenn man auf Fußgänger umstellt.

      Außerdem klappt es auf den Ostfriesischen Inseln, die keinen Autoverkehr haben (z.B. Wangerooge) doch auch, oder nicht? Zumindest hat sich noch keiner beschwert.
    • blaulichtentchen wrote:

      Ich glaube nicht, dass das der Fall ist, immerhin klappt ja auch die normale Routenberechnung von Google auf Helgoland wie auf dem Festland auch. Die meisten Straßen sind für die "normale" Routenberechnung (mit Auto) verfügbar und nur wenige kommen extra hinzu, wenn man auf Fußgänger umstellt.
      Achso? goo.gl/maps/Vy7JQ

      blaulichtentchen wrote:

      Außerdem klappt es auf den Ostfriesischen Inseln, die keinen Autoverkehr haben (z.B. Wangerooge) doch auch, oder nicht? Zumindest hat sich noch keiner beschwert.
      Auf Wangerooge klappts ja schließch auch: goo.gl/maps/v8e3W

      Zur Erklärung: Ich mache hier das, was das Spiel auch tut. Startpunkt der Routen ist jeweils die Rettungswache, Ziel sind zufällig ausgewählte Koordinaten im Einsatzgebiet. Dann versucht Google 1. diesen Koordinaten eine Adresse zuzuordnen und 2. eine Route dorthin zu finden. Auf Helgoland schlägt beides fehl, während es auf Wangerooge funktioniert. Auf der Karte erkennt man auch: Auf Helgoland sind nur Wege hinterlegt (bis auf wenige Ausnahmen), auf Wangerooge viele schöne Straßen.
    • Moin
      So es hat funktioniert Einsätze auf Helgoland sind möglich. Leider nehmen die Pat nicht die DGzRS um auf´s Festland zu kommen wenn kein RTH verfügbar ist. Sondern die RTW´s fliegen über das Wasser. Gibt es ein Trick wenn Fährlinien z.B. Büsum- Helgoland vorhanden sind um einen Pat Transport per Seenotretter wie in der KRLS Nord mit einzubauen?

      Gruß Olli