ILS Herford (ID 3159)

    • Update RW Vlotho

      Aus einem Zeitungsbericht habe ich erfahren, dass der alte RTW aus Vlotho (Bild siehe unten) an den DRK-Kreisverband Herford-Land als KTW übergegangen ist. Zum Zeitpunkt des Artikels stand aber noch nicht fest, in welchem Ortsverband das Fahrzeug stationiert wird. Sobald ich nähere Infos diesbezüglich habe, ändere ich das in der ILS Herford. Bis dahin bleibt erstmal alles beim Alten.

      Ob es bereits ein Ersatzfahrzeug auf der Wache Vlotho gibt, weiß ich leider noch nicht.
      Images
      • RTW_Vlotho_2.png

        78.94 kB, 2,893×1,429, viewed 534 times

      The post was edited 2 times, last by Akkon-Minden-13 ().

    • hallo
      also der oben genannte rtw ist jetzt beim DRK Bünde als KTW.
      wache vlotho hat bereits einen älteren WAS rtw als reserve bekommen.allerdings schon etwas länger her.somit stehen im 24 h bereit der vlotho 1 rtw 1 und im 12 h betrieb der vlohto1 rtw 2
    • Update MANV-Modul Transport

      Der oben genannte RTW, der vom Kreis Herford an das DRK übergegangen ist, ist jetzt in der Nachbarleitstelle MANV-Modul Transport Kreis Herford als RTW für den MANV-Fall verfügbar. Da dieses Fahrzeug ein ehemaliger RTW ist, läuft er im MANV-Fall auch als solcher, obwohl der Rufname auf KTW lautet.
    • Update RW Vlotho

      Der Notfall-KTW aus Vlotho (RD VLO01 KTW 01) ist jetzt zweimal in der Fahrzeugliste vorhanden, nämlich einmal als KTW und einmal als RTW.

      Primär rückt er ja als KTW aus, so dass hier "normal" in der AAO eingegeben ist. Allerdings kann er auch als RTW eingesetzt werden, wenn kein anderes Fahrzeug zeitnah verfügbar ist. Somit ist er auch als solcher aufgeführt, allerdings steht hierbei die AAO auf "nicht berücksichtigen", so dass man ihn immer per Hand aus der Liste auswählen muss. Dies soll verhindern, dass der Wagen ständig als RTW rausfährt.

      Die Fahrzeuge sind natürlich untereinander mit Abhängigkeiten verknüpft, so dass eine Doppelalarmierung nicht möglich ist.
    • Übersicht über POI´s der ILS Herford

      Ich habe hier mal eine Übersicht über den Stand der Dinge der in der ILS Herford eingegebenen POI´s gemacht. Dies geschieht vor allem im Hinblick auf die Bewerbung als empfohlene Leitstelle, damit bei der Bewertung Fragen, ob eine bestimmte Art POI vorhanden ist, gar nicht erst aufkommen.



      • AH - Fertig eingegeben
      • AmbKH - Fertig eingegeben
      • Arena - Fertig eingegeben (größere Sportstadien mit Tribüne)
      • BAB - Fertig eingegeben (auch wenn sie in den Benutzerleitstellen noch nicht vorkommen)
      • Bahnlinie - Fertig eingegeben
      • Bahnübergang - Fertig eingegeben
      • Bank - Fertig eingegeben
      • Bauernhof - Fertig eingegeben (Auswahl von Höfen im ganzen Kreisgebiet)
      • Bereitschaft - Fertig eingegeben
      • Brücke - Fertig eingegeben
      • Dialyse - Fertig eingegeben (Herford und Bünde)
      • Disko - Fertig eingegeben (teilweise sind dies Veranstaltungszentren, in denen auch Disko-Partys stattfinden)
      • Druck - nicht vorhanden (nächste Druckkammer befindet sich im Kreis Minden-Lübbecke)
      • Feuerwehr - Fertig eingegeben
      • FKH - Fertig eingegeben (Klinikum Herford)
      • Flughafen - nicht vorhanden
      • FlugKH - nicht vorhanden
      • Flugplatz - nicht vorhanden
      • Freibad - Fertig eingegeben
      • Friedhof - Fertig eingegeben
      • Fußball - Fertig eingegeben
      • Gasthaus - Fertig eingegeben
      • Hafen - Fertig eingegeben (Schiffsanleger Vlotho)
      • Hallenbad - Fertig eingegeben
      • HBF - Fertig eingegeben
      • Herz - nicht vorhanden (nur als kardiologische Unter-Abteilung im Krankenhaus)
      • IKH - nicht vorhanden
      • Industrie - Fertig eingegeben
      • JuHe - Fertig eingegeben
      • Kaufhaus - Fertig eingegeben
      • KH - Fertig eingegeben
      • KH1 - Fertig eingegeben
      • KH2 - Fertig eingegeben
      • KH3 - Fertig eingegeben
      • KiKa - Fertig eingegeben
      • KiKli - Fertig eingegeben (Kinder- und Jugendklinik Herford am Klinikum Herford)
      • Kirche - Fertig eingegeben
      • Kultur - Fertig eingegeben (teilweise sind hier auch Schulen eingegeben, in denen regelmäßig Veranstaltungen stattfinden)
      • Küste - nicht vorhanden (keine größeren Gewässer mit Strand)
      • Lst - Fertig eingegeben
      • Lunge - nicht vorhanden (nur als pulmologische Unter-Abteilung im Krankenhaus)
      • Notfallpraxis - Fertig eingegeben
      • Ortho - nicht vorhanden (nur als orthopädische bzw. unfallchirurgische Unter-Abteilung im Krankenhaus)
      • Polizei - Fertig eingegeben
      • Psychiatrie - Fertig eingegeben (Psychiatrische Klinik Herford am Klinikum Herford)
      • ReHa - Fertig eingegeben
      • Reiterhof - Fertig eingegeben
      • RW - Fertig eingegeben
      • Schloss - Fertig eingegeben (ich habe im Netz recherchiert und nur diese ausgewählt, die nach Rücksprache besichtigt werden können)
      • Schule - Fertig eingegeben (nur weiterführende Schulen)
      • See - Fertig eingegeben
      • Tankstelle - Fertig eingegeben
      • Tropen - nicht vorhanden
      • Tunnel - nicht vorhanden (zumindest fällt mir keiner ein)
      • UKH - nicht vorhanden (Die KH´s im Kreisgebiet sind zwar als akademische Lehrkrankenhäuser an Universitätskliniken angegliedert, sind aber selbst keine)
      • Wald - Fertig eingegeben
      • Zoo - Fertig eingegeben (Tierpark Herford, obwohl hier keine großen Tiere wie Elefanten und Co. vorhanden sind)

      The post was edited 2 times, last by Akkon-Minden-13 ().

    • Update 21.05.13

      Feuer- und Rettungswache Bünde:

      Der alte KTW wurde abgeschafft und ist nicht mehr im Dienst. Dafür ist jetzt der 4. RTW aus Bünde zum KTW geworden. Der bisherige 3. RTW, der nur als Reservefahrzeug verfügbar war, ist jetzt im Tagesdienst unterwegs (statt RTW 4 wie bisher). Somit verfügt die FRW Bünde nur noch über 3 RTW und 1 KTW.

      Rettungswache Vlotho:

      Der 2. RTW ist jetzt nur noch werktags als Tages-RTW verfügbar (bisher war er auch an Wochenenden drin).

      Alarmierungsstichwörter:

      Es wurden mehrere Stichwörter zu den schon Vorhandenen hinzugefügt.
    • Hallo,

      Das in Bünde der alte KTW nicht mehr im Dienst ist und jetzt der N-KTW (der als 4. RTW im 12h-Tagesdienst lief) als KTW fährt ist richtig. Der ist aber nicht ersatzlos weggefallen, sondern es kam ein neuer RTW von WAS (baugleich mit dem 1. und 2. RTW). Es stehen in Bünde also immernoch 2 RTW im 24h-Dienst, 1 im 12h-Dienst, 1 als Reserve-RTW und 1 KTW im 8h-Dienst. Wenn ich mich nicht täusche, fahren der 1. und der 3. im 24h und der 2. im 12h Dienst. (Das kann ich dir aber noch nachfragen, ich muss eh mal wieder die Wache in Bünde besuchen :D )

      Der OrgL und der LNA Bünde fahren mit dem FW BÜN 01 PKW 01 und nicht mit dem 01 KDOW 01.

      Auf der Wache in Herford stehen 2 KTW, wovon einer tagsüber im Dienst ist (8-16). Der andere läuft als Reservefahrzeug. Inkubatortransporte werden mittlerweile von den RTW's aus Herford und Löhne gefahren, bei diesen besteht die Möglichkeit Trage und Fahrgestell voneinander zu trennen und einen Inkubatoraufsatz auf das Fahrgestell zu setzen.

      In Vlotho wurde der N-KTW weiter ausgerüstet und läuft als Reserve-RTW mit der Kennung RD VLO 01 RTW 03.

      Die 4. Einsatzeinheit wird seit April 2013 vom DRK Enger und Spenge gestellt.
      In Enger stehen:
      HF EE04 KDOW 01
      HF EE04 GW-SAN 01
      HF EE04 BtKombi2 01
      HF EE04 BtLKW 01 (hab ich zumindest so gehtört, dass der da stehen soll)
      HF EE04 GW-TECH 01

      In Spenge stehen:
      HF EE04 KDOW 02
      HF EE04 KTW-B 01 (Landesbeschaffung)
      HF EE04 BtKombi1 01

      Gruß MiniFinki
    • Vielen Dank an minifinki für die Auskünfte, ich werde das die Tage ändern. Die Fahrzeuge der EE04 entstammen der ehemaligen EE der JUH in Löhne, die ja aufgelöst wurde. Müsste also so stimmen, ich kenne die Fahrzeuge noch von früher.

      Was ist denn mit den bisherigen Bt-Kombis in Spenge, die der EE03 zugeordnet waren? Sind die dort geblieben oder wurden die umverteilt auf andere Standorte, wenn Enger und Spenge jetzt die EE04 stellen?

      Dass der Bünder LNA den PKW 1 nimmt passt mir ja gar nicht. Wird wieder eine heiden Arbeit, das hinzukriegen mit den Fahrzeugabhängigkeiten, weil der PKW ja auch als Reserve-NEF für Bünde dient.

      The post was edited 2 times, last by Akkon-Minden-13 ().

    • Die Fahrzeuge die beim Roten Kreuz in Enger (alt EE 02) und Spenge (alt EE 03) standen, stehen da immernoch und wurden halt vom Funkrufnamen auf die EE 04 umgestellt. Nur der BtKombi2 (Bundesbeschaffung) ist jetzt nach Enger gekommen, weil in Spenge kein Platz ist :D

      Und die Fahrzeuge der Johanniter Löhne wurden aufgeteilt.
      Da Enger mit der Technikkomponente aus der EE 02 rausfällt, ist der GA-Technik nach Löhne gekommen und wird vom GW-Rettung (HF EE 02 GW-Technik 01) gezogen.

      Und da Spenge mit der Betreuungskomponente aus der EE 03 rausfällt, müssten die Betreuungskombis und der GA-Betreuung nach Vlotho gekommen sein.

      Der GW-San und der BtLKW sind nach Enger gegangen und der N-KTW 2 nach Spenge.


      Tja, die LNA fahren ja meist mit den OrgL RD und das sind die Leiter der hauptamtlichen Wachen. Und Herr Ueckermann aus Bünde fährt halt den PKW und der Stadtbrandinspektor den KdoW. Ich frage mich nur wie die das machen, wenn das NEF mal wieder inner Werkstatt ist und der PKW NEF spielt ?(
    • Naja, wenn das NEF in der Werkstatt ist und der PKW NEF spielt muss man halt irgendein MTF aus der Ecke kramen.

      Dass die EE03 Betreuung nach Vlotho kommt, habe ich mirt fast schon gedacht. Ist ja logisch, weil der Rest der EE03 ja auch dort ist.

      Die alten Fahrzeuge aus Enger bestehen noch? Habe da einen LKW und ein MTF auf dem Schirm??
    • Ja das könnte sein, dass die dann nen MTF nehmen, der LZ Mitte ist ja mit im selben Gebäude.

      Ja genau die alten Fahrzeuge aus Enger bestehen noch:
      1 MTF (Mercedes-Benz Vito, vor 2 Jahren beschafft) (Rotkreuz Herford 22.19.01 -> Rotkreuz Enger 01 MTF 01 -> HF EE 04 KDOW 01)
      1 GW-Technik (ehem. Arzttruppkraftwagen auf Mercedes-Benz 407D) (Rotkreuz Herford 22.59.01 -> HF EE 02 GW-Technik 01 -> HF EE 04 GW-Technik 01)
      1 GA-Technik

      Neu hinzugekommen sind halt:
      aus Spenge:
      1 BtKombi (Ford Transit, Bundesbeschaffung) (Rotkreuz Herford 28.19.03 -> HF EE 03 BtKombi2 01 -> HF EE 04 BtKombi2 01)
      aus Löhne:
      1 GW-San (Mercedes-Benz Sprinter) (Akkon Herford 36.89.01 -> HF EE 04 GW-SAN 01 -> HF EE 04 GW-SAN 01)
      1 BtLKW (Iveco Eurocargo Tector) (Akkon Herford 36.74.01 -> HF EE 04 BtLKW 01 -> HF EE 04 BtLKW 01)
    • Update HiOrgs im Kreis Herford

      1. Die Einsatzeinheit 4 (früher JUH) wurde auf die DRK Ortsverbände Enger und Spenge verteilt, die diese nun in Zusammenarbeit stellen. Dadurch ist jetzt im OV Enger ein GW-San als FR verfügbar. In Spenge steht jetzt der KTW-B der EE04, der über das MANV-Modul Transport im Bedarfsfall alarmiert werden kann. Er ist als RTW eingetragen.

      2. Der Standort der JUH Löhne ist gänzlich aus dem System gefallen.

      3. Die Betreuungsfahrzeuge der EE03 sind jetzt beim DRK Vlotho untergekommen.

      Bis auf den KTW-B hat dies zwar momentan im Spiel keine Relevanz, der Vollständigkeit halbere habe ich es aber dennoch aufgeführt.

      The post was edited 1 time, last by Akkon-Minden-13 ().

    • Update Feuer- und Rettungswache Herford

      1. Der KTW 1 wurde als Inkubatorfahrzeug entfernt, da inzwischen die RTW´s aus Herford und Löhne diesen Job übernehmen. Er fungiert jetzt nur noch als normaler Krankentransporter.

      2. Ich habe einen 2. KTW als Reservefahrzeug für den KTW 1 eingefügt, der bei Defekten des 1. KTW in Erscheinung tritt. Dieses KFZ ist auch in der Nachbarleitstelle MANV-Modul RD-Verstärkung im Bedarfsfall alarmierbar mit den entsprechenden Abhängigkeiten zum eigentlichen KFZ aus der ILS Herford.

      The post was edited 1 time, last by Akkon-Minden-13 ().