Pinned Sammelthread: Hilfe zu den Fahrzeugabhängigkeiten

    • Servus wrote:

      Ich könnt zwar versuchen zu raten, aber vielleicht magst du mal genauer sagen was du nicht verstehst bzw. wo du Hilfe brauchst?
      So geht doch, wunderbar. Also, anbei mal ein Screenshot (ich hoffe ist in Ordnung @Chr2).

      Es ging um eine Liste für die ITW/RTW-Springerbesatzungen in Trier, dort kann nämlich jeder der 3 Regel-RTW plus der Löschzug-RTW als ITW unfunktioniert werden, wenn er am Brüderkrankenhaus vorbeifährt und Gerät und Arzt abholt.
      Heute wollten @Martin1294 und ich diese Abhängigkeiten einpflegen. Allerdings hatte Martin 2014 schonmal den Krempel eingebaut, und im Spiel ging der ITW 1 und der ITW 2 auch in S6, obwohl nur der ITW 1 in S6 gehen sollte, wenn RTW 1 draußen war.

      Chr2 wrote:

      Da scheint beim abtippen der Abhängigkeiten vom ITW2 ein Fehler passiert zu sein. Innerhalb der Grupe 1 hat der RTW 1 nichts zu suchen. Es ist allerdings eine befindet sich and er Wache und hat keinen zugewiesenen Einsatz-Anhängigkeit eingestellt. Wenn du anstelle der Abhängigkeiten zum RTW1 die ID für den ITW1 in der Gruppe 1 des ITW2 einsetzt sollte es klappen.
      Diesen Fehler wollte ich natürlich nicht nochmal einbauen. Also schaute ich in diese pdf-Datei, aber dort fand sich in den Abhängigkeiten des ITW 2 kein RTW 1 in der Gruppe 1. Also guckte der eifeler, ob diese Nachricht vielleicht editiert wurde und der Fehler schon von Christian behoben wurde. Nix da. Also fragte ich hier nach. Anbei wie gesagt der Screenshot von Gruppe 1 in den Abhängigkeiten des ITW 2 in Christians Liste.
      Kurze Erklärung: Ziffer 1 ist die Gruppe und danach der FRN, dann die Abhängigkeit mit eventueller Negierung.
    • Ne der war da schon anscheinend drin, sollte aber eigentlich nicht. Weil da steht ja

      Chr2 wrote:

      Wenn du anstelle der Abhängigkeiten zum RTW1 die ID für den ITW1 in der Gruppe 1 des ITW2 einsetzt sollte es klappen.
      Also sollte statt der ID des RTW1 in der angeblichen Abhängigkeit zum RTW1 in der Gruppe 1 des ITW2 die ID des ITW1 eingegeben werden. Leicht verwirrend.
    • eifeler wrote:

      Wie bekannt werden die Abhängigkeiten bei der ILS Trier momentan eingebaut aber in Gruppe 1 vom ITW 2 gibt es gar keine Abhängigkeit zum RTW 1.
      Du glaubst jetzt nicht wirklich das ich nach vier Jahren dir noch eine qualifizierte Auskunft zu einem Abhängigkeiten-Konstrukt mit etwa 450 Bedingungen geben kann? Abgesehen davon solltest du nicht vorraussetzen das ich sämtliche Leitstellenthreads mitlese, zumal Trier nun ein Leitstellengebiet ist mit dem ich sonst wenig bis nichts zu tun habe. Um es zusammen zufassen, dein Beitrag ist ziemlich aus dem Zusammenhang gerissen.

      Zu deiner eigentlichen Frage, ich verstehe meinen Beitrag so, dass Martin damals beim Übertragen einen Fehler machte (wasbei der Menge vorkommen kann), auf den ich ihn im Forum aufmerksam gemacht habe.
    • eifeler wrote:

      (...) Und, @F. Köhler bitte überdenk nochmal deine Ausdrucksweise. ;)
      Anstatt andere immer wieder versuchen zu belehren, solltest du lieber mehrfach das Ding zwischen deinen beiden Ohren einschalten, BEVOR du auf "Absenden" drückst! :rolleyes:
      Würde beiden Seiten viel Frust ersparen.
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)
    • Ich schreibe nicht unhöflich, sondern nur dezent genervt.
      Es ist nicht Sinn eines Forums und eines konstruktiven Dialogs, wenn man bei jedem zweiten Post nachfragen muss oder diesen entwirren muss.
      Einen anderen Thread unkommentiert und grenzenlos in einem anderen Thread weiterzuführen, ist absolut unsinnig.

      Und leider muss ich zurzeit auffällig oft moderierend eingreifen.

      Übrigens hätte mir persönlich ein Lesen des Trier-Threads auch kein bisschen weitergeholfen.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ

      The post was edited 1 time, last by F. Köhler ().

    • Hier meine Probleme:
      1. Fall:

      RTWRK Bad Brückenau 71/1 (Ersatz f. 71/2)6:00 bis 18:00. Nur in ungeraden Kalenderwochen.
      18:00 bis 6:00. Nur in geraden Kalenderwochen.
      726368
      RTWRK Bad Brückenau 71/1 (Regel)18:00 bis 6:00. Nur in ungeraden Kalenderwochen.
      6:00 bis 18:00. Nur in geraden Kalenderwochen.
      8948
      RTWRK Bad Brückenau 71/2 (Ersatz f. 71/1)18:00 bis 6:00. Nur in ungeraden Kalenderwochen.
      6:00 bis 18:00. Nur in geraden Kalenderwochen.
      726369
      RTWRK Bad Brückenau 71/2 (Regel)6:00 bis 18:00. Nur in ungeraden Kalenderwochen.
      18:00 bis 6:00. Nur in geraden Kalenderwochen.
      9011



      Ich möchte, dass die beiden RTW gegenseitig als Backup fahren. D.h. wenn der 71/1 (Regel) ausfällt (nicht einsatzbereit), dass der 71/2 (Ersatz) auf Status 2 geht. Wenn dieser dann natürlich Überstunden macht, darf der eigentliche 71/2 (Regel) nicht in Status 2 gehen.


      2. Fall:
      RTWRK Bad Kissingen 71/1 (Regel)6:00 bis 14:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      14:00 bis 22:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      22:00 bis 6:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      6:00 bis 18:00. Sa, So.
      18:00 bis 6:00. Sa, So.
      9066
      RTWRK Bad Kissingen 71/2 (Regel)7:00 bis 15:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      15:00 bis 23:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      23:00 bis 7:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      7:00 bis 19:00. Sa, So.
      19:00 bis 7:00. Sa, So.
      9166
      RTWRK Bad Kissingen 71/3 (Ersatz f. 71/1)6:00 bis 14:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      14:00 bis 22:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      22:00 bis 6:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      6:00 bis 18:00. Sa, So.
      18:00 bis 7:00. Sa, So.
      9208
      RTWRK Bad Kissingen 71/3 (Ersatz f. 71/2)7:00 bis 15:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      15:00 bis 23:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      23:00 bis 7:00. Mo, Di, Mi, Do, Fr.
      7:00 bis 19:00. Sa, So.
      19:00 bis 7:00. Sa, So.
      807062



      Hier sollen die beiden 71/3 jeweils den 71/1 oder 71/2 ersetzen. Natürlich sollen sie nicht beide gleichzeitig im Dienst sein.


      Fall 3:
      RTWRK Schweinfurt 71/16:00 bis 14:00.
      7162
      RTWRK Schweinfurt 71/222:00 bis 6:00.
      14:00 bis 22:00. Nur in geraden Kalenderwochen.
      8:00 bis 16:00. Mo. Nur in ungeraden Kalenderwochen.
      7165
      RTWRK Schweinfurt 71/2014:00 bis 22:00. Nur in ungeraden Kalenderwochen.
      8:00 bis 16:00. Mo. Nur in geraden Kalenderwochen.
      7178
      RTWRK Schweinfurt 71/70732724



      Das sind die Regelrettungsstunden. Ersatzregelung soll folgende sein:
      71/2 als Ersatz f. 71/1 in geraden Wochen
      71/20 als Ersatz f. 71/1 in ungeraden Wochen
      71/1 für 71/2 u. 71/20 immer von 14.00 - 22.00 und 22.00 - 06.00 Uhr
      71/70 f. Montag 08.00 - 16.00 Uhr

      Ich muss hierfür mehrere Fahrzeuge anlegen, korrekt? Wie müssen die Abhänigkeiten hierfür aussehen - es soll nur für Fahrzeugausfälle sein (nicht einsatzbereit), nicht für Überstunden.


      Fall 4:
      2 NEF-Standorte, 3 NEF (Standort mit 1 x NEF, Standort mit 2 x NEF incl. Ersatz) --> sobald das zweite Regulär-NEF in einen Einsatz geht, soll ein Hintergrund-NA Status 2 gehen. Sobald das erste NEF wieder Status 2 ist, soll er wieder auf Status 6 gehen.


      Fall 5:
      3 NEF-Standorte: Sobald das 3. NEF in den Einsatz geht, soll ein Hintergrund-NA in Status 2 gehen. Sobald es wieder Status 2 ist, soll er wieder auf Status 6 gehen, bzw. falls er einen Einsatz hat, sofort nach Rückkehr in den Status 6, wenn eines der regulären NEF wieder auf Status 2 ist. Die Schwierigkeit ist noch, dass der Hintergrund-Standort geteilt ist (d.h. es gibt ein Tag NEF u. ein Nacht-NEF).


      Fall 6:
      2 NEF-Standorte, (1 x Tag u. Nacht-NEF getrennt und 1 Reguläres NEF) --> Sobald das letzte NEF einen Einsatz hat, soll ein Hintergrund-NA in Status 2 gehen... (siehe Fall 4, 5)


      Fall 7:
      Es gibt 3 NEF Standorte:
      S1: NEF 24h gerade Woche (mit Ersatzfahrzeug) -- NEF 24h ungerade Woche (mit Ersatzfahrzeug) --> Gesamt 4 Fahrzeuge
      S2: NEF 08.00 - 20.00 Uhr
      S3: NEF 07.00 - 17.30 Uhr

      Hier sollen in 2 Stufen Hintergrund-NA in Status 2 gehen: Wenn alle NEF im Einsatz sind, soll der erste Hintergrund NA in Status 2, sobald dieser auch im Einsatz ist, soll der zweite in Status 2. (Bei der Rückkehr dann natürlich wieder in Status 6, sobald einer der regulären wieder in 2 ist).


      Vielleicht kann mir jemand helfen - manche sind schon eingstellt, ich weiß allerdings nicht ob das alles so funktioniert.
      Besten Dank vorab - gerne auch Nachricht Privat.

      Gruß
      ILS Schweinfurt (ID 474)
    • Und gerne auch bei den offiziellen bayerischen Leitstellen spicken.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Hi, I probably need your help to make better my veichle dependencies since I just realized veichle dependencies in some of my control centers in Italy:
      Recently I did that for RLSt 118 Romagna Soccorso (ID 62418) - Every veichle has now a reserve one.
      Now I want to be thoose reserve RTW and NEF to be in status 2 when a Mass Casualty Incident (MANV) is declared and at least one of the four GW-SAN veichles is deployed (they are classified as FR in game, with prolonged release time).

      GW-SAN Veichles are:
      Ravenna 01
      Rimini 02
      Forlì 03
      Cesena 04

      I tried to use the Wiki-Thread but is difficult to create new dependencies with google translate.

      Thanks in advance to anyone can help me

      P.S. For "Deployed" I mean from "en route" or "status 3" - until the unit will go back to the quarters.
    • Hey,
      vielleicht kann mir ja einer helfen.
      Folgendes:

      06 RTW 01 ist 24h besetzt
      06 RTW 02 ist 12h besetzt
      06 RTW 03 ist Reserve/Ersatz.

      Ich möchte den 06 RTW 03 als Reserve für beide nutzen. Es steht bei den Abhängigkeiten des 06 RTW 03 Status 6 auf den 06 RTW 01 drin. Da das auf den 06 RTW 02 nicht geht, da der ja nur 12h fährt, stehen zwei Abhängigkeiten für den drin. Einmal ist in Desi, einmal defekt. Natürlich 2 verschiedene Gruppen. Nun will ich den Reserve-RTW aber auch S2 haben, wenn beide RTW weg sind. Also zwei S2-negiert-Abhängigkeiten in derselben Gruppe auf 06 RTW 01 und 06 RTW 02. Aber der 06 RTW 02 ist ja auch den halben Tag S2 negiert bzw. S6. Kann ich das irgendwie ausschließen, dass die Reserve nachts S2 geht oder muss ich da zwei Autos anlegen und einen zu den Abhängigkeiten noch mit Dienstzeiten versehen?
    • Alle nicht Status 2 ist doch gleichbedeutend mit Wache leer.

      Zur eigentlichen Frage: Bei unterschiedlichen Dienstzeiten, aber nur einem Reserveauto muss die Reserve für jedes Auto einmal angelegt werden.
      Wenn der Dreier nur tagsüber besetzt wird, wenn Wache leer, kannst Du den entweder noch ein drittes Mal anlegen (natürlich immer untereinander mit Abhängigkeiten versehen), oder in die Gruppe, in der es um die Spotzenabdeckung geht, machst du RTW 1 nicht S2, RTW 2 nicht S2 und RTW 2 nicht S6.
    • Alle nicht S2 ist gleichbedeutend mit Wache leer, aber der RTW 2 ist ja nur 12h in Dienst, also würde der RTW 3, wenn ich es so machen würde, nachts in Dienst gehen, obwohl da nur der RTW1 S2 sein soll.
      Der Dreier soll auch eben nicht nur tagsüber S2 gehen.

      Er soll S2, wenn

      06 RTW 01 in Status 6 ist, also defekt, kaputt oder in Desi
      06 RTW 02 defekt oder in Desinfektion
      Wache leer ist

      Also muss ich wohl mehrere 06 RTW 03 einfügen.
    • Ja, aber tagsüber soll er - zusätzlich zu seinem Reserve-Dasein - auch als Spitzenabdeckung fahren, oder?

      Dann brauchst Du folgendes:


      06 RTW 01
      ---

      06 RTW 02
      [1] 06 RTW 03 (12h) befindet sich an der Wache
      [1] 06 RTW 03 (12h) hat KEINEN zugewiesenen Einsatz
      [2] 06 RTW 02 ist Status 1
      [3] 06 RTW 02 befindet sich NICHT an der Wache

      06 RTW 03 (24h)
      [1] 06 RTW 01 ist NICHT einsatzbereit
      [1] 06 RTW 01 befindet sich an der Wache
      [2] 06 RTW 01 befindet sich NICHT an der Wache
      [2] 06 RTW 02 befindet sich NICHT an der Wache
      [2] 06 RTW 02 macht KEINE Überstunden
      [3] 06 RTW 03 (12h) ist Status 6
      [3] 06 RTW 03 (12h) ist einsatzbereit
      [4] 06 RTW 03 (24h) ist Status 1
      [5] 06 RTW 03 (24h) befindet sich NICHT an der Wache

      06 RTW 03 (12h)
      [1] 06 RTW 02 ist NICHT einsatzbereit
      [1] 06 RTW 02 befindet sich an der Wache
      [2] 06 RTW 03 (24h) ist Status 6
      [2] 06 RTW 03 (24h) ist einsatzbereit
      [3] 06 RTW 03 (12h) ist Status 1
      [4] 06 RTW 03 (12h) befindet sich NICHT an der Wache

      EDIT: Das "ist NICHT einsatzbereit" schließt aber auch Auffüllen nach Rea und so mit ein. Wenn Du das nicht willst, wirds etwas komplizerter, weil Du in den Reserve-Autos aus der Gruppe 1 dann zwei Gruppen machen musst, beide mit befindet sich an der Wache aus das jeweilige Regelfahrzeug und dann je einmal mit "ist defekt" und einmal mit "ist in Desi".