Pinned Sammelthread: Hilfe zu den Fahrzeugabhängigkeiten

    • Sammelthread: Hilfe zu den Fahrzeugabhängigkeiten

      So, damit nicht tausend Threads bzgl. Hilfestellungen zu den Abhängigkeiten der Fzg. haben, dachte ich mir es wäre klug, dies in einen Thread zu sammeln:
      Wichtig:Es existiert nun ein eigener Wikieintrag mit Beispielen zu den häufigsten Problemstellungen. Lest bitte erst die Wiki und probiert selbst ein paar Einstellungen aus, bevor ihr fragt. Es sollen hier wirklich nur Problemfälle rein und keine Sachen, die sich ruck-zuck mit etwas Überlegen hätten selbst lösen lassen. Gebt außerdem eure LST-ID an, selbst wenn ihr sie in der Signatur stehen habt. Danke.

      Edit: Bitte schreibt mir keine PNs mehr wie ihr eure Abhängigkeiten einstellen müsst, sondern postet es hier! Dazu ist dieser Thread da. Ich habe keine Zeit und Lust ständig PNs dazu zu beantworten. Ich werde all solche PNs ignorieren und umgehend löschen!
      ILS Lippe - ID: 358
      Zum Diskussionsthread, Zur Wikiseite
      Avatar von christophorus15fan. Vielen Dank!

      The post was edited 5 times, last by Malte: Hinweis zum neuen Wikiartikel ().

    • So, dann will ich selbst mal anfangen:
      LST ID: 358

      Problem: Dreiecksbeziehung, Fahrzeuge schicken sich gegenseitig in die 6.
      Fahrzeuge:
      1 RTW (8/83-1)
      1 NAW (8/83-1)
      1 NEF (ManV II NA)

      Problem: Der RTW und der NAW sind an sich ein und dasselbe Fahrzeug. In der NF-Rettung rückt es als RTW aus, führt jedoch zusammen mit dem Verlegearzt (das NF ManV II) Intensivverlegungen als NAW durch. Daher soll der RTW nur verfügbar sein, wenn der NAW in Status 2 und nicht in Status 6 ist. Umgekehrt soll der NAW nur verfügbar sein, wenn der RTW im Status 2 ist und nicht in der 6. Wenn man dies aber so einstellt gehen beide Fahrzeuge aber in die 6 nachdem ein Fahrzeug nach einem Einsatz zur Wache zurückkehrt. Das Problem ist wohl, dass das andere Fahrzeug noch -korrekterweise- in der 6 ist und damit nach der zweiten Regel, das zurückkehrende Fahrzeug auch in die 6 geht. Da jetzt beide in der 6 sind, schicken sich beide Fahrzeuge nun nach Regel 2 ständig gegenseitig in die 6. Lösungsvorschläge?
      Die tatsächlichen Abhängigkeiten sind noch komplizierter, da ja noch das NEF mit einspielt. Die derzeitig eingestellten Abhängigkeiten in meiner LST stellen eine Notlösung dar, die dieses Problem umgeht, aber das den RTW bzw. NAW verfügbar macht, wenn der jeweils andere in der 6 ist.
      ILS Lippe - ID: 358
      Zum Diskussionsthread, Zur Wikiseite
      Avatar von christophorus15fan. Vielen Dank!
    • Das ist aber nur ein Fzg. das mal so, mal so ausrückt.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • F. Köhler wrote:

      Das ist aber nur ein Fzg. das mal so, mal so ausrückt.
      Korrekt. Daher ja auch die Dreierbeziehung. Ich habe das nur auf das Problem reduziert, da die restlichen Abhängigkeiten damit glaube ich nichts zu tun haben. Ansonsten hätte ich nämlich 15 Abhängigkeiten in insgesamt 11 verschiedenen Gruppen hier niederschreiben müssen und da würde glaube so schnell niemand durchblicken (das tue ja nicht mal ich, wenn ich mir das unkonzentriert ansehen :rolleyes: ). Wer das aber mal tun will, kann ja gerne in den Baukasten gehen und sich das mal ansehen. Meine ID und die Fahrzeuge stehen ja oben ;).
      Also noch zur Deutlichkeit: Der NAW und der RTW ist in der Realität ein einziges Fahrzeug.
      ILS Lippe - ID: 358
      Zum Diskussionsthread, Zur Wikiseite
      Avatar von christophorus15fan. Vielen Dank!
    • Ich hab eine Idee, versuch mal eine Gruppe in der beide Fahrzeuge im Status 6 sind und negiere diese. Wenn also der RTW auf die Wache kommt und den Status 2 drückt, ist nur das NAW im Status 6, nicht aber der RTW selbst. Wenn jetzt das ausgerückte Fahrzeug im Status 6 ist, dann hat das, was auf der Wache wartet immer noch den Status 6 (weil ja das Fahrzeug nicht auf der Wache ist), also sollten beide außer Dienst bleiben.

      Edit: Spannend wirds dann, wenn ein Fahrzeug wieder Einsatzbereit ist.. ?(

      Grüße
      Schildkröte
    • Also das selbe Problem tritt, in etwas einfacherer Version, bei mir auch auf. Zusätzlich ein weiteres. Ich habe einen RTW, der auch als NAW fahren kann. Also doppelt angelegt.

      Folgende Abhängigkeiten:
      RTW nur wenn NAW S2 und kein zugeordneter Einsatz
      NAW nur wenn RTW S2 und kein zugeordneter Einsatz

      Problem 1: Ordne ich eines dieser Fahrzeuge einem Einsatz zu, kann ich es aus diesem nicht wieder entfernen! Das Andere geht aber richtig in S6. Abbruch erst nach S3 möglich. Bei Fahrzeugen ohne Abhängigkeiten gibt es keine Probleme.
      Problem 2: Alarmiere ich den RTW, geht der NAW S6 (richtig). Lasse ich den RTW abbrechen, geht er an der Wache S2 und S6. Damit sind beide S6. Bei Alarmierung des NAW geschieht dies nicht.

      Problem 2 interpretiere ich so: Der RTW kommt an die Wache, geht S2 und bevor das System dem NAW sagt "Dann kannst du ja auch wieder S2" sagt es dem RTW "Der NAW ist S6, du musst also auch S6". Warum das aber andersrum nicht passiert, keine Ahnung.
      Lösungsansatz: durch Abhängigkeiten entstandene S6 wie S2 behandeln oder neue Kategorie "Abhängiger Status 6" erstellen.
      Benutzt das Wiki: WIKI LstSim Es sollte DAS Nachschlagewerk zur Sim werden!!!

      Leitstelle Olpe [260]
      Leitstelle Sauerland [495]
      Leitstelle Mark [1260]
      FDNY*EMS [7095]
      LA County Fire Department [17036]
      Leitstelle Siegen-Wittgenstein [1068]

      EMS-Fire-Database
    • @Malte: Versuchs mal so:

      Sonst auch mal bei mir schauen ID:3439
      Muri 1 - einfache 2 er Beziehung
      Zofi 91/92 - Komplexe 4 fach Beziehung.

      1 Problem hab ich aber auch noch, mein NAW Zofi 91 geht in S6 sobald Zofi 92 Dienstende hat, der RTW Zofi 91 aber nicht, obwohl die gleichen Beziehungen zu Zofi 92 stehen ?(
      Avatar: GZF 45 - Rettungsdienst Fricktal

      The post was edited 2 times, last by Grisu118 ().

    • Schildkröte wrote:

      Ich hab eine Idee, versuch mal eine Gruppe in der beide Fahrzeuge im Status 6 sind und negiere diese. Wenn also der RTW auf die Wache kommt und den Status 2 drückt, ist nur das NAW im Status 6, nicht aber der RTW selbst. Wenn jetzt das ausgerückte Fahrzeug im Status 6 ist, dann hat das, was auf der Wache wartet immer noch den Status 6 (weil ja das Fahrzeug nicht auf der Wache ist), also sollten beide außer Dienst bleiben.

      Edit: Spannend wirds dann, wenn ein Fahrzeug wieder Einsatzbereit ist.. ?(

      Grüße
      Schildkröte
      Ne, wenn der RTW zur Wache zurückkehrt soll der NAW ja in den Status 2 gehen. Außerdem brauche ich derzeit eine Staus 6 Abhängigkeit um mein Problem zu umgehen, daher ist das derzeit eh nicht möglich. Dennoch danke.

      Rotkreuz Olpe wrote:

      Problem 1: Ordne ich eines dieser Fahrzeuge einem Einsatz zu, kann ich es aus diesem nicht wieder entfernen! Das Andere geht aber richtig in S6. Abbruch erst nach S3 möglich. Bei Fahrzeugen ohne Abhängigkeiten gibt es keine Probleme.
      Problem 2: Alarmiere ich den RTW, geht der NAW S6 (richtig). Lasse ich den RTW abbrechen, geht er an der Wache S2 und S6. Damit sind beide S6. Bei Alarmierung des NAW geschieht dies nicht.

      Problem 2 interpretiere ich so: Der RTW kommt an die Wache, geht S2 und bevor das System dem NAW sagt "Dann kannst du ja auch wieder S2" sagt es dem RTW "Der NAW ist S6, du musst also auch S6". Warum das aber andersrum nicht passiert, keine Ahnung.
      Lösungsansatz: durch Abhängigkeiten entstandene S6 wie S2 behandeln oder neue Kategorie "Abhängiger Status 6" erstellen.
      Zu 1.: Schau dir den Screenshot von Grisu118 an bzw. auch bei mir im Baukasten, dort findest du die Lösung. Das Problem ist, dass deine Bedingung für das ausgerückte Fahrzeug nicht erfüllt ist (das andere muss im Staus 2 sein, es ist aber nun in der 6). Lösung hierfür sind zwei Abhängigkeiten in zwei verschiedenen Gruppe: Zum einem musst du eine Abhängigkeit auf das Fahrzeug selbst mit "hat zugewiesenen Einsatz" schaffen und zum anderen in einer anderen Gruppe eine weiter Abhängigkeit auf das Fahrzeug selbst mit "Status 1" schaffen. Dies musst du bei beiden Fahrzeugen machen.
      Zu 2. Genau das ist auch mein Problem. Deine Interpretation ist dieselbe wie meine. Bisher habe ich dafür nur eine Notlösung: Du musst den Fahrzeugen in einer weiteren Gruppe eine Status 6 Abhängigkeit aufeinander geben. Damit sind sie auch nach der Rückkehr zur Wache wieder einsatzbereit. Problem ist nur, dass wenn ein Fahrzeug in die 6 geht zum desinfizieren o.ä. das andere verfügbar bleibt, was nicht realistisch ist.
      Außerdem reicht die Abhängigkeit "Status 2" aus. In diesem Staus sollte das Fahrzeug ja eigentlich keinem Einsatz zugeordnet sein (außer du hast längere Ausrückezeiten eingegeben).

      @Grisu118: Auch bei dir sind die Fahrzeuge ja verfügbar, wenn sie in den Staus 6 gehen. Das soll ja gerade nicht sein (heißt also Staus 6 negiert). Wenn der RTW z.B. desinfiziert werden muss, muss ja auch der NAW desinfiziert werden, weil es ja ein und dasselbe Fahrzeug ist. Ich glaube bei dir fehlt aber auch die Status 1 Abhängigkeit auf die Fahrzeuge selbst (kannst die die Fahrzeuge auf den Rückweg zur Wache alarmieren?). Das mit dem zugewiesenen Einsatz scheinst du ja berücksichtigt zu haben. Dennoch auch danke für deine Hilfe.
      ILS Lippe - ID: 358
      Zum Diskussionsthread, Zur Wikiseite
      Avatar von christophorus15fan. Vielen Dank!

      The post was edited 3 times, last by Malte ().

    • Ist ja kein Problem, das ganze ist ja auch etwas komplizierter... Na, dann sind deine Abhängigkeiten anscheinend doch etwas anders, als bei Rotkreuz Olpe und bei mir. Denn er und ich müssen das machen und dieses Problem müsste theoretisch bei allen Fahrzeugen, die eine gegenseitige Status 2 Abhängigkeit haben auftreten. Bei meinem NEF klappt das z.B. auch ohne diese Eigenabhängigkeiten, da keine gegenseitige sondern nur eine einseitige Abhängigkeit vorliegt (wer aber in den Baukasten schaut: Ich habe es vorsichtshalber doch reingenommen, falls Veränderungen dies noch nötig machen. Schaden tut es ja nicht).

      @Rotkreuz Olpe: Was ich noch vergessen habe: Ohne die Eigenabhängigkeiten, kannst du den Einsatz aber immer noch mit "E" abbrechen. Über das Einsatzmaskenmenü jedoch nicht. Kannst ja mal austesten. Falls ja, haben wir wirklich dasselbe Problem und es wäre ein allgemeines.
      ILS Lippe - ID: 358
      Zum Diskussionsthread, Zur Wikiseite
      Avatar von christophorus15fan. Vielen Dank!
    • Hahahaa, Ja Grisu... Davon rede ich die ganze Zeit... :D
      Du musst da die unrealistische Bedingung schaffen, dass die Fahrzeuge bei Status 6 des jeweilig anderen verfügbar sind. Genau das ist ja das Problem... Und dann brauchst du glaube ich doch bei diesen Fahrzeugen die Eigenabhängigkeiten. ;) Aber dann scheint es ja wirklich ein allg. Problem zu sein. Viel. fällt Serhan da etwas zu ein, aber das ist doch etwas kompliziert. Man müsste sozusagen verschiedene Status 6 Typen schaffen oder die Abfragereihenfolge der Abhängigkeiten irgendwie bestimmen können (also auch die Abfragereihenfolge der Fahrzeuge in unterschiedlichen Situationen). Aber da wird es glaube ich richtig aufwendig...
      ILS Lippe - ID: 358
      Zum Diskussionsthread, Zur Wikiseite
      Avatar von christophorus15fan. Vielen Dank!
    • Super Serhan, du überrascht mich ja jedes mal. ich hätte ja nicht gedacht, dass man die verschiedenen Status 6 Typen unterscheiden kann, aber es scheint zu klappen. :thumbsup: Eine Desinfektion o.ä. hatte ich noch nicht, aber die Fahrzeuge gehen so schon mal alle wieder brav in die 2. ich wiederhole mich, aber echt super.
      Für die, die es nicht mitbekommen haben: Beta-Version mit Changelog
      ILS Lippe - ID: 358
      Zum Diskussionsthread, Zur Wikiseite
      Avatar von christophorus15fan. Vielen Dank!
    • Gegenseitige Status 2 Abhängigkeitseinstellung für zwei Fahrzeuge, Springerbesatzungen

      Vorweg eins: Bitte schreibt mir keine PNs mehr wie ihr eure Abhängigkeiten einstellen müsst, sondern postet es hier! Dazu ist dieser Thread da. Ich habe keine Zeit und Lust ständig PNs dazu zu beantworten. Ich werde all solche PNs ignorieren und umgehend löschen!

      Auf mehrfache Nachfrage hin poste ich nun die meiner Einschätzung nach richtige Abhängigkeiten für ein Fahrzeug, dass unterschiedlich besetzt ist und daher zwei mal in der Sim existiert (Bsp. ITW, der normal als RTW fungiert, aber Verlegungen als NAW durchführt oder Springer-RTWs). Wichtig: Bei mir ist dies etwas komplexer und daher habe ich diese Einstellung selbst nicht getestet. ich gebe also keine Gewähr, dass dies funktioniert. Nun zu den Abhängigkeiten:

      Fzg. A:
      - Gruppe 1: "Befindet sich an Wache" auf Fzg. B (bewirkt, dass es bei Status 2 und 6 verfügbar ist)
      - Gruppe 1: "Fahrzeug ist Einsatzbereit auf Fzg. B (bewirkt, dass das Fahrzeug im Status 6 ist, wenn Fzg. B desinfiziert o.ä. - NICHT bei Springerfahrzeugen einsetzen)
      - Gruppe 1: "Hat zugewiesenen Einsatz" negiert auf Fzg. B (verhindert falsche Doppelalarmierungen)

      Fzg. B: (analog zu A):
      - Gruppe 1: "Befindet sich an Wache" auf Fzg. A
      - Gruppe 1: "Fahrzeug ist Einsatzbereit auf Fzg. A (nicht bei Springerfahrzeugen einsetzen)
      - Gruppe 1: "Hat zugewiesenen Einsatz" negiert auf Fzg. A

      Edit: Doppelalarmierungsproblem behoben. Danke an Grisu118.
      Edit 2: Für Springerbesatzungen ergänzt.
      ILS Lippe - ID: 358
      Zum Diskussionsthread, Zur Wikiseite
      Avatar von christophorus15fan. Vielen Dank!

      The post was edited 5 times, last by Malte ().

    • Also ich finde es toll dass es diesen Thread gibt.

      Ich finde keine Lösung für mein Problem.. also:

      In der Realität ist es so, dass 2 RTWs in der Nacht besetzt werden.
      Wird vom örtlichen Krankenhaus nun ein ITW-Transport angefordert, geht eines der RTW in S6 und besetzt unseren Reserve-NAW und fährt damit diese Intensivverlegung (Notarzt wird immer vom KH gestellt, da das KH 2 Notärzte stellt, einen für unseren Regel-NAW und einen für eventuelle Verlegungen).

      Ich habe ein bisschen an den Abhängigkeiten herumprobiert und es auch irgendwie zustandegebracht, dass ich einen ITW produziere. Allerdings nur dann wenn der NAW einen Einsatz hat. Dafür geht aber keiner der beiden RTW in S6.

      Desweiteren ist es so dass besagter ITW auch in manchen Nächten nur als RTW angemeldet ist und in Verlegungsfällen um den Verlegungs-Notarzt erweitert wird.

      Ich denke mir, dass ich dazu wohl das Fahrzeug "doubeln" muss, einmal als RTW und einmal als NAW. Nur wie ich das hinbekomme, dass der ITW angemeldet wird und der RTW dafür in S6 geht, habe ich leider nicht herausgefunden...

      Ebenfalls ist es aufgrund der großen Entfernungen auch üblich, dass, wenn der NAW einen Einsatz hat und noch ein NAW gebraucht wird, eben besagter ITW durch eine der beiden Nachtdienstmannschaften besetzt wird (besagte RTW-Mannschaft meldet ihr eigentliches Auto ab, sofern es eh nicht der ITW war) und fährt damit zum Krankenhaus und holt den Verlegungs-Notarzt ab um dann zu einem Primäreinsatz zu fahren. Dies wird tagsüber nicht praktiziert, da wir mit 3 Hubschraubern relativ gut abgedeckt sind.

      Ich hoffe hier kann mir jemand weiterhelfen...

      LG
    • Das "Doublen" ist korrekt. Für die RTW/NAW Beziehung müsste mein oben gepostetes Muster reichen.
      Für den Verlegungsnotarzt: Schau dir dazu bitte meine LST -ID 358- im Baukasten an: Na ManV II ist der Verlegunsgarzt, der 8/83-1 existiert doppelt als NAW und RTW. Alle Einstellungen kopieren. Dann sollte es funktionieren ;).

      Edit: Am besten spielst du kurz mal meine LST an und alarmierst nur die oben genannten Fzg. um zu sehen, ob mein Verhaltensmuster der Fzg. auch zu deinem passt. ;)
      ILS Lippe - ID: 358
      Zum Diskussionsthread, Zur Wikiseite
      Avatar von christophorus15fan. Vielen Dank!
    • Mal was aus Spieler- statt Erbauersicht ;)

      Kann es sein, dass in die Berechnung der Abhängigkeiten auch "unbekannte" Status einfließen? Konkret sind zwei RTW vorhanden, hinzu kommt ein Hintergrundfahrzeug, das in S2 ist, solange die anderen beiden im Einsatz sind. Das klappt auch ohne Probleme.

      Einer der beiden Retter fuhr dann in ein Krankenhaus nach außerhalb und meldete sich daher ab. Irgendwann ging aber der Hintergrund-RTW in S6, ohne dass einer der beiden regulären wieder frei war. Meine Vermutung: Zu diesem Zeitpunkt fuhr der nach außerhalb fahrende von der Ziel-Klinik ab und ging "latent" in S1 (beweisen kann ichs leider nicht, da es mir erst im Nachhinein aufgefallen ist... Auf dem Rückweg war er laut Standortangabe in der Fahrzeugliste jedenfalls.).

      Wenn dem so ist, finde ich das nicht optimal - der eigentlich freie RTW ist ja für mich noch gar nicht verfügbar, da noch im Nachbarkreis und damit nicht auf meinem Funkkanal unterwegs.
      ILS Kreis Recklinghausen
      spielen - Wiki - Forum

      ILS Gelsenkirchen
      spielen - Forum

      Meine Fahrzeuggrafiken