ILS Südpfalz (ID 1536)

    • Hallo Saber,

      wollte nur mal schnell melden, dass ich gerade eben sogar eine Anforderung von der Pfalzklinik für eine Verlegung nach Pirmasens hatte, weil sich ein Patient versucht hat umzubringen. So der der typische Spruch, wir versorgen noch die Wunden und dann könnte es los gehen. Du könntest mal bitte eine Fahrzeug schicken.

      Ich habe das Gefühl, dass irgendwie was mit der Psychatrie nicht stimmt bei der Pfalzklinik. Ist Dir da evtl. ein Fehler unterlaufen beim anlegen? Evtl. ist das gar kein Problem, wegen Malus und Bonus Punkten bei den KH's, sondern es fehlt irgendwo ein Haken. Weil mit Luftlinie und Co. dürfte das ja jetzt nichts mehr zu tun haben.

      Vielleicht hilft Dir das ja weiter.

      Miloe
    • Hallo Miloe,

      das Pfalzklinikum ist definitiv als Psychiatrie und Neurologie angelegt, mehr nicht, allerdings hatte ich mit dem Bonus/Malus-system etwas rumgespielt. :S

      Ich habe jetzt mal die Psychiatrie des KH PS als seperates KH angelegt, mal sehen, ob es jetzt besser passt. 8) Falls noch weitere Ungereimtheiten auftauchen sollten, bitte gerne melden. :thumbup:

      Gruß Chris
      Leitstelle Südpfalz[1536]

      9 NEF, 18 RTW, 3 NKTW, 20 KTW, 20 FR und 10 SEGen, 14 Ortsvereine und 2 WF via Nachbarleitstelle

      The post was edited 1 time, last by Saber ().

    • Kurzes Update:

      Es wurden auf der RW 12 und der RW 18 jeweils ein RTW hinzugefügt der von einer ablösenden Schicht besetzt wird, falls die Vorschicht noch unterwegs sein sollte. An der Umsetzung in weiteren RWs arbeite ich derzeit noch da dort häufug der NKTW genommen wird.
      Des weiteren wird es in Kürze eine weitere Rettungswache geben: RW-08 - ASB Bad Bergzabern. Dort geht werktags ein KTW tagsüber in Dienst.

      Gruß Chris
      Leitstelle Südpfalz[1536]

      9 NEF, 18 RTW, 3 NKTW, 20 KTW, 20 FR und 10 SEGen, 14 Ortsvereine und 2 WF via Nachbarleitstelle
    • Hi Saber,

      Danke für die Ersatzfahrzeuge. Das ist echt klasse.

      Was mir beim NAW Annweiler aufgefallen ist, ist folgendes:

      Wenn der 11/83/1 einen Einsatz bekommt, geht der NAW in S 6, was ja auch logisch ist, weil es das gleiche Fahrzeug ist.

      Wenn aber der NAW einen Einsatz bekommt, dann geht der 11/83/1 nicht S 6 und bleibt S 2. Ist zwar schön für den Spieler, aber halt nicht wie in der Realität.

      Weiss natürlich nicht, ob man das einstellen kann diese Beziehung in diese Richtung.

      MfG

      Miloe
    • Hallo Saber,

      habe heute meine erste Fahrt in die Pfalzklinik Psychatrie gehabt. :) Anscheinend passt es jetzt. Ich werde es weiter beobachten. Fahrt ging von BZA aus.

      Beim 8/85-2 scheint aber evtl. was nicht zu stimmen. Der wird sofort blass, wenn er einen Einsatz übernommen hat. Also so wie wenn er zu defizieren wäre. Sobald er aber wieder zur Wache kommt, geht er in Status 2 und nicht in Status 6 -Desinfektion-. Das ganze ist auch im Status 3 so. Er wird sofort blass. Also im gesamten Einsatz. Das sieht irgendwie komisch aus.

      MfG
      Michael

      PS: Mein Angebot bzgl. den POI steht noch.
    • Na dann bin ich doch mal guter Dinge :)

      bei der RW8 ist mir ein Fehler in den Fahrzeugabhängigkeiten unterlaufen. Der 8/85-2 ist eigentlich nur das Reservefahrzeug. Sollte jetzt auch behoben sein. Vielen Dank für die Info.

      Was die POIs angeht schick ich dir bei Gelegenheit mal ne PN.

      Gruß Chris
      Leitstelle Südpfalz[1536]

      9 NEF, 18 RTW, 3 NKTW, 20 KTW, 20 FR und 10 SEGen, 14 Ortsvereine und 2 WF via Nachbarleitstelle
    • Hier mal ein Sachstand zu den eingepflegten Reservefahrzeugen:

      5/83-1 als Ersatz 5/83-2; 6/83-2 als Ersatz 6/83-1; 7/83-9 als Ersatz 7/83-1, 8/85-2 als Ersatz 8/85-1; 9/86-1 als Ersatz 9/83-1; 12/83-2 als Ersatz 12/83-1; 17/82-2 als Ersatz 17/82-1; 17/83-3 als Ersatz 17/83-1 und17/83-2; 16/83-2 als Ersatz 18/83-1

      Weitere werden folgen sobald ich mit den Abhängigkeiten einig werde :rolleyes:

      Gruß Chris
      Leitstelle Südpfalz[1536]

      9 NEF, 18 RTW, 3 NKTW, 20 KTW, 20 FR und 10 SEGen, 14 Ortsvereine und 2 WF via Nachbarleitstelle

      The post was edited 1 time, last by Saber ().

    • Wozu die Nachtschicht alles gut sein kann :D Ich habe mal die SEGen im Bereich weitestgehend eingepflegt soweit mir diese bekannt sind. Für Infos diesbezüglich wäre ich sehr dankbar. Die Fahrzeuggrafiken stimmen wohl eher nicht für die Fahrzeuge und das ein odere andere fehlt auch noch. Ich werde das nach und nach noch einpflegen.

      Bitte gebt mir auch Rückmeldung, ob die Art und Weise des einbaus so OK ist, oder ob ich das doch lieber über "Nachbarleitstellen" realisieren soll (dann hat man die Fahrzeuge nicht ständig in der Übersicht). Momentan hab ich eine Ausrückzeit von ca. 10 Minuten angenommen für die SEG-Fahrzeuge. Auch diese werde ich noch ein wenig anpassen, da ja nicht alle Fahrzeuge nach 10 Minuten schon ausrücken. Des weiteren wurden NUR Transportkapazitäten eingepflegt, da andere Fahrzeuge in der Sim ja noch nicht berücksichtigt werden. die KTW-4 hab ich als KTW eingepflegt, N-KTW bzw. KTW-B als RTW.

      Ich freue mich auf eure Reaktionen. 8)

      Gruß Chris
      Leitstelle Südpfalz[1536]

      9 NEF, 18 RTW, 3 NKTW, 20 KTW, 20 FR und 10 SEGen, 14 Ortsvereine und 2 WF via Nachbarleitstelle
    • Der 3/84-1, 14/84-1 und 16/84-1 wurden für Nachts (und Wochenende) als Ersatzfahrzeug für den RTW der jeweiligen Wache angelegt. Wenn ihr also das Ersatzfahrzeug kurz vor Dienstbeginn des Notfall-KTW alarmiert, dann müsst ihr auf diesen verzichten. :D
      Leitstelle Südpfalz[1536]

      9 NEF, 18 RTW, 3 NKTW, 20 KTW, 20 FR und 10 SEGen, 14 Ortsvereine und 2 WF via Nachbarleitstelle
    • SEG Fahrzeuge

      Hallo Saber,

      erstmal vielen Dank und grosses Lob für die vielen Fahrzeuge. Macht es im MANV Einsatz wesentlich einfacher und vor allem auch realistischer.

      Allerdings hat es auch Probleme. Man verliert jetzt auf der Karte schnell den Überblick, weil sich die Wachen der SEG zum Teil über die Wachen des regulären Rettungsdienstes legen, wenn diese Wache leer (rot) ist. Auf den ersten Blick hat man dann wieder KTW's zur Verfügung, wenn man über die Karte sieht. In BZA sogar gleich einen RTW, da ist mir es nämlich aufgefallen.

      Zudem findet man nicht mehr so schnell im normalen Tagesgeschehen die regulären Fahrzeuge, gerade im Krankentransportgeschäft, denn wenn man nur KTW auswählt, dann sind da alle SEG Fahrzeuge auch da. Da muss man gewaltig aufpassen, dass man das richtige Fahrzeug sieht bzw. findet.

      Ich denke die Lösung mit einer zweiten SEG Leitstelle, die man über fremde Leitstelle disponieren kann, wäre besser. So wird es ja auch gerne bei anderen Leitstellen oder bei den ITW's gemacht. Alternativ könnte man hinter den Funkrufnamen der SEG-Fahrzeuge vielleicht "(SEG)" setzen, dann würde es vielleicht auch schneller ins Auge fallen, so wie Du es auch beim 12/82-1 (F) gemacht hast.

      Das sind mal meine ersten Eindrücke.

      MfG
      Miloe
    • Thema SEG, die 2.

      Hallo Saber,

      habe jetzt noch eine Weile gespielt, weil ich Hoffnung auf einen MANV hatte. Naja wie im richtigen Leben, wenn man auf einen wartet, kommt keiner. :)

      Aber eines ist mir klar geworden. Das mit den SEG Fahrzeugen geht so in meinen Augen nicht. Ist nicht richtig praktikabel. Es ist einfach zu schwer zu selektieren, was ein Regelfahrzeug ist und was nicht.

      Wenn man Krankentransporte disponiert, dann hilft es auch nicht mehr, mal auf nur KTW oder nur RTW zu blenden, damit man das besser im Blick hat, weil dann immer noch zig Fahrzeuge da sind, die aber eigentlich gar nicht da sind. In der Regel hatte ich bisher immer so um die 30 Sek. Dispozeit. Jetzt habe ich über 45 Sek. Man könnte ja sagen, was sind 15 Sek., aber das sind 50 % mehr!

      Zudem muss ich sagen, ist es wesentlich anstrengender das Spiel zu spielen und man verliert schneller die Lust daran.

      Die Ergänzung (SEG) könnte eine Erleichterung sein, bin ich mir aber nach meinen ersten Erfahrungen auch nicht mehr sicher, ob da so viel bringt. Nein ich denke am praktikabelsten ist es eine eigene SEG Leitstelle zu machen, wobei ich keine Ahnung habe, wie umfangreich das ist, sowas anzulegen?!

      Ansonsten wäre ich ja sogar fast dafür die Fahrzeuge wieder komplett rauszunehmen. Im MANV Fall plünder ich dann halt wieder die Wachen der umliegenden Leitstellen. Was junkt mich denn, ob die in Kaiserslautern, Karlsruhe, LU oder gar in Frankreich, ach nein die gehören ja zu, also das Saarland noch Fahrzeuge haben. :)

      MfG

      Michael
    • Vielen Dank für die vielen Rückmeldungen. Ich werde dann mal zeitnah eine "SEG-Leitstelle" anlegen, ich denke, dass wäre noch eine gute Lösung für den Fall dass doch mal ein MANV kommt. Habt aber ein wenig Nachsicht, dass es ein wenig dauern könnte. :S In der Zwischenzeit nehm ich die SEG-Wachen wieder raus - ich will ja keinem den Spielspaß verderben :D

      Gruß Chris
      Leitstelle Südpfalz[1536]

      9 NEF, 18 RTW, 3 NKTW, 20 KTW, 20 FR und 10 SEGen, 14 Ortsvereine und 2 WF via Nachbarleitstelle