ILS München (ID: 1159)

    • ILS München (ID: 1159)

      Hallo zusammen,

      Die ILSt München (ID: 1159) koordiniert den Rettungsdienst in Stadt und Landkreis München (sowie Feuerwehr Stadt München)
      Gesamtfläche: ca. 980 km²
      Einwohner: ca. 1,71 Mio.

      Im Landkreis München finden sich 2 Städte (Unterschleißheim und Garching), sowie 27 weitere Gemeinden.

      Rettungswachen: 24
      Stellplätze: 10
      Notarztstandorte: 11
      Feuerwachen: 10 (davon 9 mit RTW)

      RTW: 38
      BF-RTW:9 (ursprünglich "Spitzenabdeckung", werden jedoch zu Notfällen regulär alarmiert)
      WF-RTW: 4
      NEF: 8
      NAW: 3
      VEF:1
      ITW:2
      RTH: 1
      ITH: 1


      Die Verteilung der Einsätze dürfte noch nicht ganz der Realität entsprechen. Bitte schickt uns gerne auch Hinweise zu Einsatzgebiet, Einsatzverteilung etc.

      Für eine realistische Einsatzhäufigkeit würde ich Euch für den Anfang mal tagsüber folgende Einstellungen empfehlen:
      KTP: 1
      RTW: 20
      NA: 8
      MANV: 0,5

      Nachts:
      KTP: 0
      RTW: 12
      NA: 6
      MANV: 0,2


      Auch weiterhin freuen wir uns über Eure Mithilfe!

      Wir freuen uns über alle Hinweise, Verbesserungsvorschläge, sowie Ergänzungen zu unserer Datensammlung etc.

      Den Wiki-Eintrag zur Leitstelle München findet Ihr hier.

      Viel Spaß mit der ILSt München!

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von RheumaKay ()

    • Erst einmal Danke für Deine Mühen.
      Endlich ist die ILST München spielbar! Juhu

      Ein Feedback zur Einsatzverteilung: (nach einer Stunde)
      Sehr viele Alarme in den Randbezirken (Karlsfeld, Sauerlach, Hohenschäftlarn)
      Keinen Alarm in der Innenstadt, Schwabing, Ramersdorf, Perlach

      Weiter so!

      Freu mich schon drauf wenn die Landkreis FRS angelegt sind!


      Danke


      Marco
    • Ich hab das gleiche problem festgestellt. Vor allem im Süden war bedeutend mehr los als im Rest der Stadt.
      Mit der vorgeschlagenen Einsatzhäufigkeit war es an sich ganz gut spielbar, allerdings mit fleißiger Unterstützung der Nachbarleitstellen und immer 18-22 aktiven Notfalleinsätzen.
    • Heyo, saubere arbeit, wollte dich nur drauf hinweisen das in Unterschleißheim zwei Firstresponder Fahrzeuge fahren und in Aschheim auch n X3 als First Responder Fahrzeug steht, sonst echt tolle arbeit, weiter so :)

      Danke fürs Lob!

      Von den Respondern ist immer nur einer drin, weil die in Realität ja (fast) immer gemeinsam zu einem Einsatz fahren und eher keine zwei Responder sind.
      Und Fahrzeuge stimmen leider ein paar noch nicht. Da bräucht man jemanden, der die zeichnen mag...
    • Hallo zusammen,

      ich habe gestern das Einsatzgebiet bzw. die -häufigkeit nochmal etwas angepasst.
      Es sollten jetzt deutlich mehr Einsätze aus dem Stadtgebiet eingehen, als aus dem Landkreis.

      Bei einem Testspiel habe ich gesehen, dass der Bereich Grünwald / Straßlach / Sauerlach noch etwas überrepräsentiert ist.
      Ansonsten ist die Verteilung meiner Meinung nach schon ganz gut.

      Oder seht Ihr das anders??

      Außerdem ist mir noch aufgefallen, dass einige Grenzen des Leitstellengebietes nicht ganz korrekt sind. Über Hinweise, wo wir noch nachbessern müssen, würde ich mich freuen...

      Viele Grüße
      RheumaKay
    • Noch eine kleine Änderung.

      Die Nachbarleitstelle Rosenheim ist ab sofort die ID 3633, weil dort diese seltsame Wache Rottach-Egern, die gleich neben Sauerlach liegt nicht drin ist.
      Außerdem hab ich die ILS Oberland (ID: 773) nach dazu. Dort könnte ja der Wolfratshausener RTW evtl. mal für Straßlach etc. interessant sein.
      (Auch wenn der in Realität so gut wie nie für München fährt oder?)
    • Was den Wolfratshauser angeht: Naja, ich weiß das mal im Rahmen von 1-3x pro Quartal vorkam (Stand 2008)...
      Aber eher Schäftlarn.

      Zurück zur Sim: Dafür ist jetzt Schäflarn/Grünwald/Oberhaching massiv überrepräsentiert..Ich habe grade 80% aller Einsätze dort laufen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von krumel ()

    • Betr.: ILS Rosenheim. Also Rottach-Egern ist arg weit weg von Sauerlach, am Tegernsee liegend. Die Wache dürfte für die Ilst München keine Rolle spielen. Die einzigen die aus den Gefilden Interessant sind, ist die Rettungswache Holzkirchen, mit RTW und NEF. ggf noch der First Responder Holzkirchen, der je nach Besetzung auch in Otterfing steht. Sonst kommt meines Wissen keiner aus dem Bereich ILS Rosenheim nach München.
    • Was den Wolfratshauser angeht: Naja, ich weiß das mal im Rahmen von 1-3x pro Quartal vorkam (Stand 2008)...
      Aber eher Schäftlarn.

      Zurück zur Sim: Dafür ist jetzt Schäflarn/Grünwald/Oberhaching massiv überrepräsentiert..Ich habe grade 80% aller Einsätze dort laufen!

      Sorry, Schäftlarn hab ich ja gemeint...

      An der Verteilung arbeiten wir grade. Das sollte die nächsten Tage behoben sein...
    • Betr.: ILS Rosenheim. Also Rottach-Egern ist arg weit weg von Sauerlach, am Tegernsee liegend. Die Wache dürfte für die Ilst München keine Rolle spielen. Die einzigen die aus den Gefilden Interessant sind, ist die Rettungswache Holzkirchen, mit RTW und NEF. ggf noch der First Responder Holzkirchen, der je nach Besetzung auch in Otterfing steht. Sonst kommt meines Wissen keiner aus dem Bereich ILS Rosenheim nach München.

      Da hast Du schon recht.
      In der anderen Benutzerleitstelle ILS Rosenheim gibts einen Standort RW Rottach-Egern. Und der ist unweit von Sauerlach. Das ist eben falsch in dieser Benutzerleitstelle, deshalb hab ich mich jetzt für die andere öffentliche Leitstelle Rosenheim entschieden...