I(R)LS Leipzig (ID: ? + 2021) + Nachbarleitstellen --> HILFE gesucht

    • I(R)LS Leipzig (ID: ? + 2021) + Nachbarleitstellen --> HILFE gesucht

      Hallo,

      eigentlich wollte ich gern den User finden, der an der IRLS Leipzig baut - diese ist aber plötzlich nicht mehr öffentlich.
      Ich selbst habe als Leipziger natürlich auch Arbeiten an der ILS Leipzig (ID: 2021) begonnen. Da ich Medizinstudent bin, der leider nur recht marginal Kontakt zum RD hat, könnte ich durchaus noch Hilfe benötigen. Insbesondere was Funkrufnamen, eingesetzte Fahrzeuge, Fahrzeuggrafiken, Zeiten von Schichtwechseln, Einsatzstichwörter und Infos zu den Nachbarleitstellen (Landkreis Leipzig in Grimma, Landkreis Nordsachsen in Delitzsch, Halle/Saale, Saalekreis in Merseburg und Burgenlandkreis in Weißenfels) betrifft.


      ILS Leipzig - ein paar Daten

      Fläche: 297,4 km²
      EW: ca. 520.000

      NEF: 7
      RTW: 18
      KTW: 40 betrieben von insgesamt 6 verschiedenen Organisationen: BF + HiOrgs (ASB, DRK, JUH) + Private (ASG [promedica], KT Ost/West)

      Und auch die Zukunft bringt Interessantes: So wird Ende 2014 die neue IRLS Leipzig in Großzschocher in Betrieb gehen. Von dort aus werden dann alle nichtpolizeilichen Einsätze im Gebiet der Stadt Leipzig sowie den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen Land koordiniert. Warum sollte man der (schon um Jahre verschobenen) Eröffnung dieser IRLS nicht in LStSim schon ein bisschen vorgreifen?

      Ich würde mich sehr über Hilfe freuen, denn natürlich soll die I(R)LS Leipzig so realitätsnah wie möglich werden.
    • Ich wohne ebenfalls in Leipzig und würde mich beteiligen. Ich bin allerdings auch kein Rettungsdienst-Insider, mit Schichtzeiten usw. sieht es also von meiner Seite auch eher schlecht aus. Aber es gibt ja noch genug anderes zu tun, POIs aller Art einfügen usw.
    • Hey ihr beiden,

      nur zur Info: die Wachen habe ich alle eingefügt, bin jetzt bei den Fahrzeugen.

      @ foobar: Das mit den POIs is natürlich auch echt ne riesige Aufgabe - also danke für deine Hilfe. Bitte teile mir mit auf welchen POI-Typ du dich gerade stürzt, damit wir uns nicht doppelte Arbeit machen. Vor allem die Krankenhäuser wollte ich natürlich so genau wie möglich abbilden, also z.B. beim Georg die Abteilungen wirklich den einzelnen Häusern zuweisen. Ich werde dich als Besitzer der ILS einfügen.

      @ ToniJahn: Alles klar - deshalb die IRLS Leipzig, auch wenn sie noch Zukunftsmusik ist (eigentlich müsste die neue IRLS aber nicht am Goedelerring sondern in der Gerhard-Ellrodt-Straße liegen). Leider habe ich nur den Bereichsplan Rettungsdienst der Stadt Leipzig - mit den Fahrzeugen deiner 2 Wachen kann ich dir also (noch) nicht helfen.

      Ansonsten bin ich für alle Arten Infos immer offen.

      Bis später. Viele Grüße
    • Moin,

      den Ort hab ich nur eingegeben um einen zu haben. Wenn du es besser weißt: bitte, ist jezz "deine Leitstelle" :)
      die Fahrezeuge der Wachen habe ich. Sind nur noch nicht drin, weil keine pasenden Grafiken existieren ;)
      Wenn du es rausfindest, dann würde ich noch die Wachen Schmannewitz und Wermsdorf benötigen :)

      Auf eine gute Zusammenarbeit!

      Grüße
      Toni
    • Na dann auf in den Kampf... bei den POIs sollten wir nach Relevanz vorgehen, also erst die Krankenhäuser, dann Dialyse, Notfallpraxen, Altenheime usw. und den ganzen Rest dann nach und nach später. Die einzelnen Häuser mit den Abteilungen jeweils als eigene Krankenhäuser ist so eine Sache, denn soweit ich das in Erinnerung habe entstehen dann automatisch auch Krankentransporte zwischen denen. Zumindest in der Uni wird aber sowas ja nicht über die Leiststelle gefahren, sondern die machen das selbst. Das wird im St. Georg nicht viel anders sein, würde ich annehmen?

      So oder so würde ich erstmal soweit alle Krankenhäuser einbauen und die Koordinaten auf die jeweilige Anfahrt der Notaufnahme zeigen lassen. Feiner aufgliedern kann man das später immer noch.

      Wie sieht es mit den Spieleinstellungen, Einsatzstichworten und dem Einsatzgebiet aus?

      Edit: So, ein grobes Einsatzgebiet hätten wir jetzt. Das braucht sicher noch etwas Feintuning hier und da (ich habe die Rechtecke und Einsatzhäufigkeiten mal "nach Gefühl" verteilt - wenn man es richtig perfekt machen will, kann man das noch anpassen und z.B. nach Bevölkerungsdichte skalieren. Aber jetzt ist erstmal was da, sodass man die Leistelle überhaupt starten kann (das geht ohne Einsatzgebiet nicht).

      Edit²: Krankenhäuser sind jetzt auch schonmal soweit grob drin - ich hoffe mal, ich habe keins übersehen. Die Fachabteilungen stimmen aber vermutlich vorne und hinten noch nicht, falls da jemand detailliertes Wissen hat, nur zu... ich baue jetzt noch exemplarisch einige Altenheime und Tankstellen ein, dann sollte die Leitstelle schonmal halbwegs spielbar sein.

      The post was edited 3 times, last by foobar ().

    • So, jetzt komme ich auch mal zum Weitermachen.

      @ ToniJahn: Irgendwie bin ich nicht als Besitzer deiner IRLS Leipzig eingetragen - ich kann leider nur lesen aber nichts verändern. Also Wermsdorf hätte ich - bei Schmannewitz suche ich noch die genaue Adresse.

      Das mit den Grafiken ist natürlich echt ein Problem - habe bei meinen Leipziger Fahrzeugen auch nur jeweils die ähnlichsten vorhandenen Grafiken verwendet. Leider ist die Erstellung von neuen Grafiken nicht unbedingt meine Stärke.

      @ foobar: Hast du doch sehr schön gemacht mit dem Einsatzgebiet. Saß bis nachts um 3 da und habe da erstmal die Fahrzeuge (fast - KTOW KTWs) fertig bekommen. Deine POI-Listen kannste mir ja schicken - dann kann ich ja vielleicht noch was ergänzen. Das mit den KTW-Einsätzen zwischen den Häusern hatte ich noch gar nicht bedacht. Die Uni lässt den ASB fahren, aber über eigene Leitstelle. Das Georg hat sicher auch seinen "Hausdienst". Wie machen denn das andere (auch offizielle) Leitstellen mit "geteilten" Häsuern. In Würzburg gab es doch z.B. ZIM, ZOM, Kopfklinik und Neurologie (?). Kommt es da zu KTW-Einsätzen?
    • karpatenschreck wrote:

      @ foobar: Hast du doch sehr schön gemacht mit dem Einsatzgebiet. Saß bis nachts um 3 da und habe da erstmal die Fahrzeuge (fast - KTOW KTWs) fertig bekommen. Deine POI-Listen kannste mir ja schicken - dann kann ich ja vielleicht noch was ergänzen. Das mit den KTW-Einsätzen zwischen den Häusern hatte ich noch gar nicht bedacht. Die Uni lässt den ASB fahren, aber über eigene Leitstelle. Das Georg hat sicher auch seinen "Hausdienst". Wie machen denn das andere (auch offizielle) Leitstellen mit "geteilten" Häsuern. In Würzburg gab es doch z.B. ZIM, ZOM, Kopfklinik und Neurologie (?). Kommt es da zu KTW-Einsätzen?

      Ich hab jetzt grade bevor ich das gelesen habe, erstmal alle Altenheime eingefügt. Ich häng die mal als Textdatei hier dran, dann kannst du ja mal drüberschauen - aber wie gesagt, die sind alle schon drin jetzt. Und wenn da noch das eine oder andere fehlt ists ja auch nicht so wild - wir können ja sowieso nie alle POIs einbinden die möglich sind - ab einem gewissen Detailgrad gibt es da ohnehin keinen Unterschied mehr beim Spielgefühl.

      Ich würde dann als nächstes noch ein paar mehr Tankstellen einfügen, so grob 1-2 im Umfeld jeder Rettungswache und jedes Krankenhauses sowie vielleicht auf den typischen Strecken zur Autobahn dürften reichen, alles andere führt zu weit (sind ja eh immer die selben, wo die Autos dann zu 95% tanken). Anschließend würde ich mir dann Dialyse, Notfallpraxen und Reha-Einrichtungen vornehmen - da kann ich dir dann ja erstmal die Liste geben, bevor ich sie importiere.

      Zu den Krankentransporten: Ja, in Würzburg entstehen ziemlich viele Transporte zwischen ZIM/ZOM, Kopfklinik usw., was ich nicht sehr sexy finden würde, wenn uns das z.B. innerhalb der Uni-Klinik passiert.Ich habe trotzdem die "normale" Uni (zeigt auf die Notaufnahme) und das Zentrum für Frauen- und Kinderheilkunde (zeigt auf den Eingang Liebigstraße) aufgetrennt - mal sehen, wie sich das entwickelt, bisher hatte ich jedenfalls bei Testspielen noch keinen Transport von der Erwachsenen- in die Kinder-Uni oder zurück (dafür aber schon ein paar vom Park-Krankenhaus ins Herzzentrum...). Die Kinderklinik an der Uni muss man ja allein schon deshalb trennen, weil die Uni Brandbetten für Kinder, aber nicht für Erwachsene hat. Also braucht man eine hellblaue Pädiatrie mit Brandbetten, um das korrekt umzusetzen.
      Files
      • altenheime.txt

        (3.37 kB, downloaded 354 times, last: )
    • Habe deine Liste schon gesehen - hatte mal kurz in die POIs geillert. ;) Denke auch dass die Altenheime ausreichen. Wie lange hast du denn daran gesessen?
      Kam gerade mal dazu unsere ILS 5 min zu spielen - also mir hats Spaß gemacht. Aber nicht dass du denkst ich mache nix - habe noch die ganzen (13) KTOW-KTWs in einer eigenen Lst eingefügt. Jetzt könnte man sich die also bei KTW-Mangel ausleihen. Ich habe gerade hier im Forum die Frage gestellt, wie eine Weiterleitungs-Funktion (wie in Hamburg zur ZKN) eingebaut werden kann. So könnte man den Spieler bei vielen RD-Einsätzen etwas von dem KTW-Zeug entlasten. Und wenn er es doch selber machen will, dann fordert er halt einen KTW an.
      Ich werde mich jetzt mal mit den Nachbar-Lst beschäftigen - da gibt es manchmal auch mehrere. Da muss ich mir mal die schöneren ausgucken zum Einfügen.
    • karpatenschreck wrote:

      Habe deine Liste schon gesehen - hatte mal kurz in die POIs geillert. ;) Denke auch dass die Altenheime ausreichen. Wie lange hast du denn daran gesessen?
      Kam gerade mal dazu unsere ILS 5 min zu spielen - also mir hats Spaß gemacht. Aber nicht dass du denkst ich mache nix - habe noch die ganzen (13) KTOW-KTWs in einer eigenen Lst eingefügt. Jetzt könnte man sich die also bei KTW-Mangel ausleihen. Ich habe gerade hier im Forum die Frage gestellt, wie eine Weiterleitungs-Funktion (wie in Hamburg zur ZKN) eingebaut werden kann. So könnte man den Spieler bei vielen RD-Einsätzen etwas von dem KTW-Zeug entlasten. Und wenn er es doch selber machen will, dann fordert er halt einen KTW an.
      Ich werde mich jetzt mal mit den Nachbar-Lst beschäftigen - da gibt es manchmal auch mehrere. Da muss ich mir mal die schöneren ausgucken zum Einfügen.

      Das mit den Altenheimen ging recht fix, da hab ich im Netz eine vollständig aussehende Liste mit Adressen gefunden - hat alles in allem vielleicht ne Stunde gedauert. Das mit den KTOW-KTWs als Extra-Leitstelle finde ich sinnvoll, falls es der Realität entspricht. Aber die haben ja auch alle die 19218 auf den Autos, also werden die wohl ihre eigene Leitstelle haben, da glaub ich dir das einfach mal. ;)

      Aber sind eren Rufnamen am Funk wirklich "KTOW 85/x"? Und wo wir grade bei denen sind: Laut ktow.de/itw.htm betreiben die einen ITW. Falls es den wirklich gibt und er dauerhaft in Leipzig steht, sollten wir den auch noch mit reinnehmen.
    • Die haben auf jeden Fall ihre eigene Lst. Und im letzten RD-Bereichsplan wirde KTOW ja mit je 1 RTW und NEF mit aufgenommen, was für mich ein Zeichen der Zusammenarbeit mit der Stadt ist. Deshalb dachte ich, sollten mal die eigenen KTWs der Stadt alle sein, dann fragen die doch bestimmt lieber bei KTOW an eh sie einen RTW schicken.
      Was die für Funkrufnamen haben: KEINE AHNUNG! Habe einfach nur die KTWs aus dem Bereichsplan durchnummeriert.
      Den ITW habe ich auf der Homepage auch schon mal gesehen - nur im RL noch nicht und ich kenne auch kein Bild davon. Existieren wird der schon - aber ob der nur KTOW gehört? Veilleicht teilen sich ja mehrere rein und der wird nur nach L geholt, wenn es auch einen Transport gibt. Aus meiner Uni-ZNA-Zeit kenne ich eigentlich nur den Intensivverlegungsdienst Mitteldeutschland aus Jena.
      Aber von mir aus können wir den ITW gern einbauen - zumindest im Bedarfsfall wird er ja verfügbar sein.
    • Okay, dann sollten wir aber zumindest schauen, dass der Jenaer ITW anforderbar ist. Wir haben zwar den unglaublichen Luxus, gleich zwei Hubschrauber vor der Tür griffbereit stehen zu haben, aber bei schlechtem Wetter oder nachts dann mal für eine Fernintensivverlegung gleich nen RTW und ein NEF für ein paar Stunden abgeben, das ist nicht so toll.

      Edit: Wir haben jetzt 15 Tankstellen drin, jeweils von den einzelnen Rettungswachen bzw. Krankenhäusern aus die nächste und noch 2-3 weitere, die verkehrsgünstig liegen. Das sollte erstmal reichen. Wenn uns auffällt, dass seltsame Umwege zum Tanken gefahren werden, können wir ja immer noch ein paar nachreichen. Nun ist Dialyse dran.

      Edit²: Fünfmal Dialyse ist jetzt drin (siehe Anhang). Mehr war irgendwie nicht aufzutreiben - gibts wirklich nur so wenige?

      Edit³: Ich habe mich mal an den Einsatzstichworten versucht, so gut es geht als Nicht-Insider. Gestützt habe ich mich lose auf die "Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern über die Rettungsdienstplanung im Freistaat Sachsen (Sächsische Landesrettungsdienstplanverordnung – SächsLRettDPVO)". So find ich das auf jeden Fall schonmal angenehmer als die standardmäßigen Ludwigsburger Stichworte. Die MANV-AAOs habe ich mir dabei zu später Stunde aus den Fingern gesogen - das wäre die Größenordnung an Fahrzeugen, die ich da alarmieren würde... ;)

      P.S.: Sagt man wirklich "Medizinische Klnik Leipzig West" statt "Robert-Koch-Klinik"?
      Files
      • tankstellen.txt

        (1.37 kB, downloaded 311 times, last: )
      • dialyse.txt

        (362 Byte, downloaded 212 times, last: )

      The post was edited 4 times, last by foobar ().

    • Hey,

      heute habe ich leider nicht allzu viel Zeit.

      @ ToniJahn: Danke dir. Die fehlenden RWs füge ich dir gleich ein.

      @ foobar: Erstmal vielen Dank für deine unermütliche Arbeit - ich saß "nur" bis 2:30 an der Lst bzw. viel im Forum (wegen der möglichen Weiterleitung an Ost/West und dem Außenstellplatz nur tagsüber in der Lidicestraße). Außerdem habe ich noch die "IRLS Westsachsen" entdeckt und mich mit dessen Besitzer ein wenig ausgetauscht. POI-mäßig ließe sich da sicher etwas zusammenarbeiten. Die IRLS Westsachsen = IRLS Leipzig (die neue ab 2014) und vereint die bisherigen ILS Leipzig + ILS Landkreis Leipzig/Döbeln + ILS Nordsachsen. Allerdings würde ich die ein oder andere Sache etwas anders machen (z.B. finde ich unsere Ost/West-Lösung wesentlich besser - weil die KTWs meines Wissens nach nicht von der städtischen Lst koordiniert werden - und ob das ab 2014 kommt, wer weiß das schon?).
      Ich habe als letzte Handlung heute Nacht die KHs etwas überarbeitet - wie du ja bereits gemerkt hast. MKW und RoKo sind 2 verschiedene Kliniken - nur im gleichen Haus und beide zum Georg gehörig. Die MKW ist eine Innere Klinik mit Gastro, Endokrino, Rheuma und die RoKo ist quasi nur Pulmologie/Pneumologie. Beide zusammen decken also das innere Spektrum ganz gut (außer vielleicht Kardio) ab und betreiben daher gemeinsam eine innere Notaufnahme. Hab mir wirklich Mühe gegeben bei den KH und habe alles über die Internetseiten der KHs abgeglichen inkl. der angebotenen Leistungen. Aus dem Diako hab ich z.B. ein paar Sachen rausgenommen (hab da schon Famulatur gemacht) und daher weiß ich, dass die HNO z.B. nur Belegabteilung ist (Prof. Michalsky Praxis am Johannisplatz). Weil es hier um eine RD-Sim geht, ist eine Belegabteilung wo 4-5 post-OP Patienten der HNO liegen sicher noch kein Anlaufpunkt für HNO-Notfälle (ist ja auch nur sporadisch der HNO-Arzt vor Ort). Bei Gyn habe ich es gelassen, da durch Geburtshilfe ja eig. immer ein diensthabender Gynäkologe vor Ort ist. Wenn du dennoch meinst, ich hätte dir Unrecht getan, dann meld dich einfach.
    • Zu den Nachbarleitstellen: Ich finde, da kann es ruhig auch in Zukunft beides geben, also "unsere" ILS Leipzig mit den Nachbarn Landkreis Leipzig/Döbeln und Nordsachsen auf der einen Seite und die IRLS Westsachsen auf der anderen Seite. So kann sich jeder aussuchen, ob er lieber die ganze Region oder nur die Stadt spielen möchte. Hauptsache, beide Szenarien sind in sich halbwegs konsistent. Damit man die POIs einfacher koordinieren kann (Massen-Export gibt es ja nicht, sondern man müsste jeweils die Leitstelle kopieren) werde ich auch weiter meine POI-Listen hier abkippen.

      Wo wir grade bei POIs sind, da haben wir derzeit auch außerhalb des Stadtgebiets Leipzig drin bislang, das ist das Klnikum Schkeuditz/Altscherbitz. Ich habe bisher allerdings im Spiel noch nicht erlebt, dass es primär angefahren wird - ist wohl einfach zu weit draußen... aber immerhin bekommt man den einen oder anderen Krankentransport von dort, also sollte es solange bei uns drinbleiben, bis alle Nachbarn mitsamt Krankenhäusern eingebaut sind.

      Zu den Krankenhäusern: Ist schon okay, dass du das noch geändert hast, speziell mit den Abteilungen, da hab ich ja auch geschrieben, dass vermutlich noch nicht alle Details hinhauen. Ich habe halt beim ersten Erstellen der Kliniken nur die Webseiten überflogen und alle Abteilungen die ich dort finden konnte angeklickt. Ich gebe dir da auch recht: Wir sollten uns nicht exakt nach Buchstaben daran halten, was es offiziell gibt, sondern das einstellen, was im RL notfallmäßig angefahren wird.

      Zu MKW/Ro-Ko: Okay, ich dachte du hättest das umbenannt, denn die beiden Symbole liegen exakt deckungsgleich und man sieht nun nur noch die MKW auf der Karte. Dass es die Ro-Ko noch gibt ist mir dann später nur durch Zufall aufgefallen, als ich einen Krankentransport dorthin bekam. Das ist so irgendwie unglücklich (auch das mit den Symbolen der Rettungswachen am St. Georg, Diako und der Uni, die die KH-Symbole überlagern ist nicht so toll, aber wenn die Lage nunmal so ist...). Die gemeinsame Notaufnahme von MKW und Ro-Ko lässt sich in der Sim schlecht abbilden. Andererseits wäre es sicher stressig, für eine passende Zuordnung zu sorgen, wenn ein Patient Kompetenzen aus beiden Häusern braucht. Real würde man ihn dann ja durchaus dort hinfahren, für die Sim sind das allerdings getrennte Entitäten und sie würde den entsprechenden Patienten dann halt weiter weg bringen. Da bräuchte man dann eine ähnliche Lösung wie beim Zentrum für Frauen und Kinder an der Uni, wo ich auch alles grün eingestellt habe was es in der Uni gibt, auch wenns nicht im selben Gebäudeteil ist. Aber die Kompetenzen sind ja bei Bedarf verfügbar, also soll auch dorthin gefahren werden.

      So, nun mal zu den POIs, hier einfach mal die (fast) komplette Liste dessen, was es so gibt (Status bezogen auf die Stadt Leipzig):

      - AH: komplett
      - Arena: komplett
      - BAB: fehlt
      - Bahnlinie: fehlt
      - Bahnübergang: 12 sind drin
      - Bank: fehlt
      - Bauernhof: fehlt
      - Brücke: 11 Stück sind drin
      - Dialyse: komplett?
      - Disko: 8 Diskotheken sind drin
      - Druck: Gibts sowas irgendwo?
      - Feuerwehr: komplett
      - Flughafen: Haben wir nicht im Stadtgebiet, soll Schkeuditz trotzdem erstmal bei uns rein?
      - Freibad: drei sind drin: Schönefeld, Südost, Schreberbad
      - Friedhof: komplett?
      - Fußball: 7 Plätze sind drin
      - Gasthaus: fehlt
      - Hafen: Ich glaube, der Tag bezieht sich auf große Häfen wie den Hamburger, sowas haben wir ja nicht - weil Wasser mit Sportbooten gäbe es ja genug...
      - HBF: 10 Bahnhöfe und S-Bahnhöfe sind drin (L Hbf; Bf Thekla, Messe, Knauthain; S Stötteritz, Connewitz, Sellerhausen, Plagwitz, Möckern, Slevogtstraße)
      - Industrie: fehlt
      - JuHe: fehlt
      - Kaufhaus: 7 sind drin
      - KH: komplett?
      - Kirche: 22 Kirchen drin
      - Kultur: Oper und Gewandhaus sind drin
      - Küste: fehlt
      - Lst: komplett
      - Notfallpraxis: 6 Notfallpraxen sind bislang drin
      - Polizei: komplett
      - Psychiatrie: komplett?
      - ReHa: bezieht sich auf stationäre Reha, die gibts im Stadtgebiet allerdings kaum (von der Geriatrischen Reha am St. Georg mal abgesehen, die jetzt drin ist) - sollen wir da auch außerhalb welche aufnehmen, auch wenns streng genommen nicht zum Einsatzgebiet gehört?
      - Reiterhof: fehlt
      - Schloss: Gohliser Schlösschen ist drin
      - Schule: 30 von 120 allgemeinbildenden Schulen sind drin, sollte reichen
      - See: fehlt
      - Tankstelle: 15 Stück, sollte reichen
      - Tropen: Haben wir sowas? Ich weiß auch nicht, was dieses Tag genah macht, aber ich glaube das bezieht sich auf die Notfallversorgung von Patienten mit selsamen fiesen Tropenerkrankungen - sowas geht bei uns nicht, oder?
      - Tunnel: fehlt
      - Wald: fehlt
      - Zoo: Zoo und Wildpark drin, gibts noch mehr?
      Files

      The post was edited 9 times, last by foobar ().

    • Total verstrahlte Idee auf dem Rückweg von der Party nach Hause: Ich habe bei allen angelegten POIs bisher überall auch ", Leipzig" oder "in Leipzig" drangehängt. Dies ist bei überregionalen Leitstellen sicherlich sinnvoll um eine Orientierung zu haben (und wird im Wiki ja auch so genannt), wenn jedoch die Leitstelle nur eine Stadt bedient, kann man deren Namen im POI doch auch weglassen, oder? Es sei denn, es ist ein Stadt- oder Ortsteil, etwa bei "Ärztehaus Thekla" oder "Feuerwehr-Gerätehaus Holzhausen". Das wäre natürlich eine ziemlich umfassende Änderung, die ich nicht einfach auf eigene Faust durchziehen will.

      Außerdem habe ich die Freiwillige Feuerwehr Plaußig als First Responder eingebaut. Die fahren laut ihrer Homepage alle paar Monate mal einen FR-Einsatz und ich habe vorhin mal eine Nacht mit ordentlich aufgedrehten Einsatzzahlen durchgespielt, da war der Nordosten schon arg dünn besetzt, nachdem in der Außenstelle Thekla Feierabend war. Da ist der FR sicher gut zu gebrauchen. Das mag natürlich schon anders aussehen, wenn alle Nachbarn fertig sind und man sich im Zweifel ein Auto aus Taucha leihen kann. Ansonsten finde ich im Netz lediglich Informationen zu einem FR in Böhlitz-Ehrenberg, aber das hat sich mit dem Bau der dortigen Wache des Regelrettungsdienstes anscheinend erledigt.
    • Hallo,

      ich komme zwar ürsprünglich aus Dessau, bin aber zur Zeit in Leipzig im Bereich Feuerwehr und Rettungsdienst tätig. Genauer gesagt, mache ich gerad ein Praktikum bei der Werkfeuerwehr des Flughafens.

      Habe noch ein paar tipps für euch:
      1. Am Flughafen Leipzig sind 2 RTW's stationiert, diese fahren ab August als Amtshilfe für leipzig im Rettungsdienst mit
      2. meldet euch bitte per PN bei mir.. ich habe die aktuellste AAO der Stadt Leipzig mit Stichworten und Rettungswachen

      Euch noch gutes gelingen...

      einfach super
    • Ich habe soeben als Nachbarn die RLst Grimma (Landkreis Leipzig, ID: 4174) und Delitzsch (Landkreis Nordsachsen, ID: 4178 ) erstellt und werde versuchen, zumindest die wichtigsten Einsatzmittel, Krankenhäuser usw. einzubauen. Beide sind derzeit noch nicht öffentlich. Wer Interesse daran hat, diese Leitstellen aufzubauen, ist natürlich herzlich eingeladen und wird von mir dann als Besitzer eingetragen.

      Aktuelle Änderungen von mir heute in Leipzig: Die AAO und Einsatzstichworte entsprechen nun zu 99% der Realität. Die HLFs der Berufsfeuerwehr sind als First Responder alarmierbar. Ein weiterer RTW an der Rettungswache Mitte wurde eingefügt. Alle weiteren Rettungsmittel entsprechen dem aktuellen Bereichsplan für den Rettungsdienstbereich Stadt Leipzig. Danke an firenh für die Informationen! :)

      Edit: Ich habe in der AAO eine Abweichung von der Realität eingebaut. Diese sieht real bei einem BMA-Einlauf keinen RTW vor (zumindest nicht immer). Da es jedoch in der Sim viele Einsätze vom Nachbartisch gibt, wo der Feuerwehrkollege nach BMA-Einlauf um einen RTW bittet, habe ich das Stichwort FBMA mit einem RTW in die AAO aufgenommen, um das adäquat disponieren zu können. In der Realität dürfte der Einsatzmittelvorschlag ja auch noch vom Einsatzort abhängen (die BMA vom Uniklinikum z.B. tritt ganz schön was los...).

      The post was edited 2 times, last by foobar ().

    • Also, die ILS Nordsachsen in Delitzsch habe ich ja schon gebaut (auch noch nicht öffentlich) - ist auch schon seit ner Weile als Nachbar-Lst der ILS Leipzig drin. Habe foobar jetzt auch als Besitzer eingetragen (hatte ich ganz vergessen - entschuldige). Trägst du mich dafür noch bei Grimma mit ein? Das will ich schon seit Tagen bauen, aber ich komme dank Arbeit und sonstigen Verpflichtungen einfach nicht dazu. :S