Leitstelle Osterode am Harz (ID: 656)

    • -Die Kategorie "Einsatzart" wurde jetzt entfernt und die Durchsage vor den 5-Ton-Folgen entsprechend geändert. Bei Problemen bitte ich um Rückmeldung.

      -Die Kategorie "Alarmierungstext" wurde hinzugefügt und bietet die Möglichkeit, einen Freitext zu erstellen.

      -Die Einsatzstichworte wurden noch ein wenig überarbeitet und neu sortiert. Auch hier bitte ich um Rückmeldung.

      -Die Nomenklatur der Wachen wurde den offiziellen Leitstellen angepasst.
    • Zusätzliche Alarmstichworte

      Hallo Leute,

      aus recht zuverlässiger Quelle habe ich erfahren, dass es ab heute Abend neue zusätzliche Alarmstichworte geben wird ...

      Int-o-SR
      Chir-o-SR
      Neuro-o-SR
      Gyn-o-SR
      RD-o-SR (sonstige Notfall)

      ... es handelt sich um Einsätze, die keine Krankentransporte, also Notfälle sind, bei denen aber keine Anfahrt mit Sonder- und Wegerecht erforderlich ist.
      Raffie
      ---
      ILS Northeim ID:2088 **empfohle Leitstelle** | spielen | Wiki | Forum
    • Hi,

      zuerst einmal vielen Dank für diese Information!

      Das ist ab jetzt so in den Einsatzstichworten übernommen. Der ausgeschriebene Name der Abkürzung ist erst einmal als "ohne Sondersignal" statt "ohne Sonder- und Wegerechte" festgelegt, aufgrund der Länge.
    • Hallo Mitstreiter,

      ich möchte mal eine kleine Diskussion zu den MANV-Stichworten anregen ...

      1. Das Stichwort MANV-1 gibt es im Landkreis Osterode eigentlich nicht, denn die Versorgungsstufe 1 wird ja durch die anderen differenzierten Alarmstichwörter abgebildet => kann also eig. raus.
      2. Bei MANV-2 sind hier in der SIM derzeit 5 RTW, 2 NA in der AAO hinterlegt. Das Stichwort lässt ja Spielraum zwischen 2 und 9 Patienten und nicht jeder würde einen NA verdienen. Ich habe dazu jetzt zwei Theorien und würde gerne mal Eure Meinung hören/lesen ...

      A) man unterteilt das Stichwort MANV-2 ...

      MANV-2/2 (2 RTW/1 NA) ... MANV-2/5 (5 RTW/2 NA) ... ODER ...
      MANV-2 klein (3 RTW/1 NA) MANV-2 mittel (4 RTW/1 KTW/2 NA) MANV-2 groß (6 RTW/2 KTW/2 NA)

      B) man setzt im MANV-2 nur Minimum an und muss selbst anhand der Patientzahl zuklicken

      Wie ist eure Erfahrung im Spiel damit? Ich denke da zum Beispiel gerade an die Sektenfritzen oder ander Einsätze, die oftmals mit 3 Transportmitteln und einem Arzt ausreichend bedient werden.

      Gruß

      Raffie
      Raffie
      ---
      ILS Northeim ID:2088 **empfohle Leitstelle** | spielen | Wiki | Forum
    • Im ManV Handbuch steht zu ManV 2 AAO: Anzahl Rettungsmittel nach Anzahl der Patienten. LNA/ORGL ab zwei arztbesetzten Rettungsmitteln.

      Von daher sollte der Disponent sich selber einen Kopf machen, was vor Ort benötigt wird und sich das zusammenklicken. So hat man ja auch tagsüber das Problem, dass die SEGn in der Realität nicht schnell/vollständig besetzt werden können. Da muss man eh auf überörtliche Rettungsmittel wie RTH zurückgreifen.
    • UPDATE: Änderungen der letzten Wochen

      - Zahlreiche neue POI wurden hinzugefügt
      - Spezialtext bei den Durchsagen vor der 5-Ton-Folge. Diese sollte nun Differenzierter und noch näher an der Realität sein.
      - Spezialtext bei Einsatzzuweisung aus Status 3 bzw. 1
      - Anpassung der Einsatzintervalle
      - Nachbarleitstellen

      Seit Kurzem ist die virtuelle Leitstelle Osterode auch in die Warteschlange zur Diskussion über die empfohlenen Leitstellen eingetragen. In nächster Zeit wird die Aufnahme als empfohlene Leitstelle hier geprüft werden.

      Bei Fragen, Anregungen oder Problemen gerne entweder hier oder per PN melden.

      Beste Grüße
    • UPDATE:

      -Neue Abhängigkeiten eingebaut:
      Ist der 10-41 defekt und der 10-42 hat keinen Dienst, wird der 10-42 als Ersatzfahrzeug besetzt. Analog dazu geschieht das Gleiche beim 30-41 und 30-42.

      -Neu: Ist das NEF 30-31 defekt, geht dafür der 30-32 in Dienst.

      The post was edited 2 times, last by Macke ().

    • - SEG Betreuung komplettiert (Bereitschaften Hattorf, Hörden & Pöhlde), wobei da noch genauere Daten fehlen.

      - Neue Tags (Ortho, Lunge, Herz) in eigene und relevante nicht-öffentliche Nachbarleitstellen eingefügt.

      - Einsatzgebiet und Gewichtung verfeinert.

      - Einige neue POI
    • Es gab beim Rettungsdienst des DRK im Kreis einige Änderungen: So wurde ein neues NEF angeschafft und das Design der Fahrzeuge durch neue Beklebung verändert. So weit ich weiß, ist der 10-43 der Ersatz-RTW. Zuletzt habe ich diesen an der Rettungswache Herzberg gesehen, wo er anscheinend den 20-41 ersetzt. Falls da aber jemand genauere Informationen hat: Immer her damit! :D
    • Das KH Herzberg hat meines Wissens eine Beleg-HNO, d.h. auf jeden Fall geplante OPs oder ähnliches. Inwieweit die Möglichkeit besteht, dort HNO-Patienten kurzfristig versorgen zu lassen weiß ich nicht, aber ich kann mal versuchen das rauszufinden.

      Ankündigung: voraussichtlich ab 01.05. werden im LK Osterode die OPTA-Funkrufnamen eingeführt.
      Raffie
      ---
      ILS Northeim ID:2088 **empfohle Leitstelle** | spielen | Wiki | Forum
    • Bewerbung zu Empfehlung

      Diese Leitstelle steht gerade zur Diskussion, ob sie zur empfohlenen Leitstelle erklärt werden soll. Dies findet in diesen Thread statt. Wie genau vorgegangen wird, entnehmt bitte der Wiki. Um zu einem Urteil zu kommen, sind wir auf die Mithilfe und das Fachwissen derjenigen angewiesen, die sich mit den realen Begebenheiten dieser Leitstelle auskennen. Daher möchten wir alle bitten ihr Wissen in die Diskussion mit einzubringen.
      Vielen Dank.
      Avatar: GZF 45 - Rettungsdienst Fricktal