Informationen bzw. Fehlermeldethread zur Benutzerleitstelle ILS Nürnberg Leitstellen ID 86 / 73 / 88 / 89

    • Da wohl in Kürze eine Nachprüfung als empfohlene Benutzerleitstelle ansteht hier ein paar grundsätzliche Anmerkungen.
      1. Es gibt ein Team an Besitzer diese sind zum Teil öffentlich sichtbar als auch ein anderer Teil unsichtbar, es ist somit evtl. ein Teil inaktiv und ein anderer Teil aktiv. Die Inaktivität eines Besitzers sollte kein KO Kriterium sein.
      2. Entgegen den normalen Leitstellen wird hier versucht die Realleitstelle so genau wie möglich nachzustellen. Die betrifft zum einen das man einzelne Funktionen (Funkplätze) spielen kann, aber auch das bei Anrufen versucht wurde hier eine bessere Realität zu bekommen. Deshalb wurde ein Teil der Stationsbezeichnungen erfasst, ebenso wurde versucht als Zielort die jeweiligen richtigen Aufnahmepunkte umzusetzen. Deshalb mussten aber TAG teilweise anderes als üblich eingepflegt werden. Auch hier ein Beispiel in der Uni Klinik Erlangen gehen alle Traumata über die Chir. Poliklinik. Die Chirurgie selber hat natürlich keine Neurologie diese ist in der Kopfklinik. Damit Pat. aber trotzdem am richtigen Ziel ankommen musste diesem Haus deshalb diese Fachabteilung zugewiesen werden. Auch mit den Abhängigkeiten der Kliniken könnte man wohl einfacher eine Lösung umsetzen. Aber als vor gut 10 Jahren man sich dieser anderen Leitstellenform angenähert hat dachte man noch komplexer. Da jetzt aber das System gut funktioniert haben wir die Abhängigkeiten und Manus Bonussysteme so gelassen.
      3. Auch zum Funkgebiet wurden Anpassungen gemacht z.B. Grundfunknetz mit einer "Nullgewichtung" und darüber gelagert dann das Einsatznetz. Die dazugehörenden POI wurden den jeweiligen Funkbereichen zugeordnet. Das hat zum einen Vorteile bei der Datenpflege zum andern aber auch da man so die damals noch geringere Maximalzahl an POI ein bisschen korrigieren kann. Sprich das Funknetz des RD Tisch Nürnberg Stadt und dem KTP Tisch ist identisch. POI die im jeweiligen Tisch versorgt sind könnten ggf. für beide Tische verwendet werden. Das dies in der Regel aber weniger zum Tragen kommt liegt halt daran das der jeweilige Tisch halt seine speziellen Einsätze überwiegend bekommt. Sprich der KTP Tisch Krankentransporte deshalb POI Versorgung z.B. Altenheime und der Rettungsdiensttisch eigentlich keine KTP macht, deshalb Versorgung mit POI die bei Notfällen führen.
      In diesem Sinne mussten auch die KH 1-3 TAG ein wenig kreativ vergeben werden. Ich weiß das die Uni Klinik ER ein KH mit KH 3 ist aber dies trifft halt nicht zwingend auf die einzelne Normalstation zu. Allerdings wird diese Normalstation dann aber auch keine Notfallverlegung in eine andere Klinik bestellen sondern oft klinikintern den Patienten verlegen.

      Man kann natürlich bemängeln das man die Anzahl der POI jetzt noch deutlich erweitern könnte, wie bei den offiziellen Leitstellen halten wir uns an deren Aussage mehr ist nicht zwingend besser und der Aufwand der datenpflege soll in einem vernünftigen Verhältnis stehen.

      In diesem Sinne bitte die Bewertung ein wenig flexibler betrachten , streng nach den Kriterien ist wohl manches "falsch" eingepflegt. Uns war es aber wichtiger das die Leitstelle näher an die Realität kommt und per der Versuch/Irrtum- Methode gelang uns dies unserer Meinung auch.
      Es sind auch alle unsere Leitstellen als ein Gesamtpaket anzusehen. Neben den öffentlich empfohlenen haben wir noch nicht öffentliche z.B. FW Tische die auch POI versorgt sind oder SEG /KV Fahrzeug Leitstellen. Zum Teil gibt es auch Testleitstellen wo man gefahrlos Neuerungen testen kann und auch diese sind natürlich nicht öffentlich.

      Wir freuen uns auf eure Bewertungen und werden Kritik entsprechend bewerten und evtl. auch umsetzen, allerdings soll das Grundkonzept Funktionsleitstelle nicht angetastet werden. Dazu gehören auch die Stationsbezeichnungen..
    • Der Sonderstatus von Nürnberg wird beachtet. Das haben wir auch schon intern besprochen. Wir werden euch auch ganzheitlich bewerten. Das ist auf alle Fälle klar.

      Die Inaktivität einzelner Mitbesitzer ist kein K.O.-Kriterium. Das wird erst oder nur interessant, wenn gar keiner aktiv ist und auf konkrete Ansprache nicht regiert wird. Das ist bei euch ja nicht der Fall.

      Vielen Dank aber vorab für die Infos.
    • @Christoph2703 Danke für den Hinweis der Umzug ist irgendwie untergegangen.Jetzt sollte es passen.
      @dens auch deine Hinweise sind zur Kenntnis genommen KV Fahrzeuge sind ein gewisses Stiefkind da ist die Informationslage dürftig und die Umsetzung bzw. das Aktuell halten eher schwierigt. Ich denke das Teammitglied was für Fahrzeugpflege zuständig ist wird bei Gelegenheit sich darum kümmern.
    • @dens richtig momentan sind aber die Tetra Melder noch nicht komplett ausgeliefert und die analoge Alamierung erfolgt parallel. Es bedarf noch einiger Anpassungen in der ILS dann wird die analoge Alarmierung mit Sprachdurchsage Geschichte sein. Ich denke in 3-6 Monaten wird die Umstellung vollzogen sein. Mal schauen ob dann wirklich alle Vorhaltefahrzeuge einen Melder bekommen. Gerüchteweise könnten wohl einige KTW leer ausgehen. Auch am Wachalarm hängen einige sehr, hier wird wohl nur noch ein Gong zu hören sein (ohne Durchsage) egal ob das Einsatzmittel im Status 2 ist oder nicht.
    • Also offizielle Aussage ist das mindestens die vorhandenen Melder 1:1 ersetzt werden. Was z.B. Tagschicht-KTW, die bisher keinen Analog-FME hatten, mal per default keinen APRT bekommen. An sich ist aber geplant, dass die DIN EN 1789 erfüllt wird und somit für jedes Fahrzeug pro regulärem Besatzungsmitglied ein "Personenrufgerät" vorhanden ist.
    • Mahlzeit zusammen!

      Anbei einmal ein kurzes Status-Update:
      • R ER 72-9 Skin Update
      • R ER 76-4 Skin Update
      • R FÜ 71-2 bleibt erst mal drin - könnte relativ flott wieder im Dienst sein
      • R ER 71-4 ist bereits jetzt in der SIM zum R HZA 48/73/2 gewechselt; der entsprechende RTW hat nun auch schon das neue Skin
      • R ER 71-8 Skin Update; die nächsten Tage wird der 71-4 und 71-8 in der SIM wieder getauscht werden
      • FL 70-79-2 hat den neuen Funkrufnamen 70-79-1 und ein Skin Update gemäß Vorschlag von Manu
      • Der KTW aus Stadeln ist jetzt in Lauf. Ein neuer KTW wurde in Stadeln entsprechend eingefügt - allerdings nur mit Ersatzgrafik


      Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe - wenn ja, dann bitte kurz schreiben. Danke für das fleißige Melden!

      Schönen Sonntag euch allen. ;)
      Gruß,

      Tobi

      Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
    • Hallo diese Leitstelle steht zur Nachprüfung an. Die vier Tische bilden ja die reale ILS Nürnberg so gut wie möglich ab. Laut Statistik haben die letzte Zeit gut 500 Spieler die Leitstelle bespielt, ich denke hier sind auch viele die die Besonderheiten des RD Bereiches Nürnberg kennen. Es wäre schön wenn hier auch Insider sich die Bewertung zutrauen würden. Im Thread Diskussion der Kriterien sind da die Grundsätze beschrieben. Es ist aber auch nicht ganz so schwierig wenn man mal bei den anderen geprüften Leitstellen den Prüfungsaufbau sich anschaut. Wie schon geschrieben mussten wir ab und an ein wenig abweichen. Nur Mut traut euch, aber im Blick haben,ist das auch real so, und kann die Sim das umsetzen.
      Danke

      The post was edited 1 time, last by ILSNBG ().

    • Es wurden einige neue POI eingepflegt. In den nächsten Wochen werden weiter folgen um einfach das Spielerlebnis abwechsungsreicher zu machen. Sollten Fehler auffallen bitte melden. Zum Thema Nachprüfung als Zwischenstand, es schaut eigentlich gut aus und in Kürze rechnet das ILS Nürnberg Team das die Prüfung abgeschlossen ist und man weiter als "Empfohlene Benutzerleitstelle" markiert ist. Das man durch diese Prüfung bisher fast ohne Mängel kam, verdanke ich meinen Team die sich in die jeweiligen Katergorien sehr gut eingebracht haben. An dieser Stelle ist ein Danke in meinen Augen angebracht.