Leitstelle der Städteregion Aachen

    • Huhu Ihr lieben leute. so die 81 und 82 stollberg eschweiler sind nun auf beiden wachen vorhanden. im wöchenlichen wechseln.
      Bei dem kleinen FR problem weiss ich selber noch nicht weiter. Der eine sagt ja. andere Hauptamtliche sagen nein. ich hab da auch so meine inseider leute.
      Aber so wirklich weiss es keiner. Aber ich bin drann. Im Bedarfsplan hab ich sie nicht drinn. der ist aber auch veraltet. 2008.

      Wenn jemand was faktum in die hände fällt mir bitte zukommen lassen.
      Übrigens hab ich wieder einige POI hinzugefügt.

      zu Düren. Mich bitte nicht mit kreis aachen verwechseln. den gibt es nicht mehr. Jeder der hier stadt oder kreis macht. macht difinitiv falsch.
      wenn du es besser machst als der erste würde ich mich freuen.
      der erste hat sich selber den Christoph Europa 1, und alle aachen als neben stelle drinn. somit sicher 6 Helicopter doppelt^^
      Der Heli aus Merzbrück fliegt zwar auch in düren. gehört aber difinitiv nicht zu düren. Er wird mit Hauptamtlichen aus der Region Aachen besetzt. ich kenn ein bis zwei persöhnlich.
      Ausser es ist neu das andere kreisangehörige da auch mit fliegen.
      Es ist doof wenn ein helicopter durch einen neben leitstelle doppelt vorhanden ist. der düren der mich aufnimmt. bei dem nehm ich gerne meinen SAR 41 aus. da er nicht zu mir gehört. aber derzeit erforderlich ist weil düren für mich derzeit noch nicht wirklich gut vorhanden ist.
      So genug gelabert. Schönen Tag noch und Happy fun beim diskutieren
    • Städteregion und Bevölkerungsschutz

      Hallo liebe Leute, also jetzt muss ich mich so langsam doch mal hier einschalten. Zum Ersten existiert noch keine städteregionale Leitstelle und vermutlich wird die Aufschaltung auch noch ein wenig dauern, daher ist es gegenwärtig nicht falsch je eine Leitstelle für Stadt und Kreis zu erstellen. Beide Leitstellen sind noch existent. Die Städteregion ist momentan nur politisch zu betrachten und ist im Bevölkerungsschutz noch nicht angekommen. :thumbup:
      Zum Zweiten befinden sich in Alsdorf, Eschweiler und Stolberg keine eigenen Leitstellen, sondern FEZ. Jeder Einsatz der dort aufläuft, läuft per EDV auch in Simmerath auf. Umgekehrt können Notrufe aus diesen Bereichen auch in Simmerath auflaufen, vor allem vom Handy. Die Disponenten in Simmerath könnten auch Rettungsmittel der Feuerwachen 1,3 und 8 alarmieren. In der Regel findet aber eine verbale Anforderung über Funk statt und zeitgleich eine Übertragung des Einsatzes in Textform per EDV.
      Das HLF der Wache 3, ein MTF der Wache 1 und das TLF der Wache 4 werden ab und an tatsächlich als FR eingesetzt. In der Regel werden aber freie KTW als FR eingesetzt. Die FR-Zahlen im Kreis Aachen sind generell niedrig.
      Der DRK-RTW in Stolberg ist der 8/83-6 und versieht seinen Dienst werktags von 16 Uhr - 8 Uhr, wenn der 2.RTW der Stolberger Feuerwehr außer Dienst geht. Am Wochenende ist das Fzg. sogar 24 Stunden besetzt.

      Sollten noch mehr Informationen benötigt werden, stehe ich gerne zur Verfügung. :) Solange bastel ich weiter am Kreis Aachen

      P.S.: @Carcy Bei deiner LST Heinsberg irritiert mich doch sehr, dass die Reserve(!)-Fahrzeuge Dienstzeiten haben? Nur Erkelenz hat 2 RTW im Dienst. Jede andere Wache nur einen RTW. Auch bei den KTW sind es bis auf die Wache Heinsberg (1 KTW), nur 2 KTW pro Hauptwache.
      @weisweiler es existieren keine THW - FR

      The post was edited 1 time, last by Helldriver ().

    • Dazu sei gesagt, selbst wenn die Leitstellen in nächster Zeit zusammengelegt werden, wird solange der Analog-Funk besteht die Abwicklung über zwei Funkkanäle laufen. Einen für die Stadt und einen für den Kreis. Die Abwicklung auf einem Kanal ist organisatorisch und führungstechnisch so kaum möglich, auf Grund einer Verdopplung bis Verdreifachung der Einsatzzahlen, sollte auf einem Kanal abgewickelt werden.

      So werden im Prinzip zwei "Leitstellen" mit unterschiedlichen Rufnamen existent bleiben.

      Das Experiment städteregionale Leitstelle hier bei LSTsim mal zu machen, finde ich aber durchaus interessant und auch nicht falsch. Es entspricht nur nicht der Realität. ;)
    • Wache HDH / RW9 / RW 4 / RW 2 / Konsil Wache

      Also am HDH gibt es seit neustem auch die Regelrettung. (NORDKREIS)

      RTW 9/83/1 (Regel)
      RTW 9/83/6 (Konsil + Spitzenbedarf)
      KTW 9-85-5 (Konsil + ab 18:00 Uhr bis 07:00 Uhr Nacht KTW für die StädteRegion.

      RW 9:

      9-83-2 (24h)
      9-82-1 (12h)
      9-85-2 (2 Schichtsystem; 07:00 - 14:00 / 14:00 - 21:00)

      RW 4:

      4-83-1 (24h)
      4-85-1 (08:00 - 18:00)
      4-85-2 (Feuerwehr) n.B

      RW 2:

      2-83-1 (24h)
      2-85-1 (09:00 - 19:00)
      2-85-2 07:00 - 16:00)

      KONSIL WACHE 9-85-5 (Nur Nachts) Über Tag nur Konsil !!


      Hoffe ich konnte euch ein wenig helfen. Weitere und andere Daten folgen dann noch :thumbup:
    • Hallo Sven mein Guter,

      Soweit richtig, beachte aber bitte, dass der 9-85-5 in seiner Dienstzeit für den Kreis von der Krankentransportwache am MZ Bardenberg startet und dass das 9er NEF im 12h Zweischichtsystem von 07:00 bis 19:00 Uhr und von 19:00 bis 07:00 Uhr Dienst tut, fürnicht Insider vielleicht sonst missverständlich zu verstehen ;)
    • Hallo Jungs,

      also wenn von Eurer Seite aus Interesse besteht, ich habe meine Leitstelle "ILST Kreis Düren (ID 1872)" soweit, das man Sie problemlos spielen kann.

      Habe Eure Leitstelle auch schon als Nachbarleitstelle eingefügt.

      Einziges Manko bisher bei mir, ist das ich noch nicht alle Dienstzeiten 100% korrekt habe und leider auch die Fahrzeuge der Werkfeuerwehren immer als Vorschlag kommen
    • wpbadboy wrote:

      Zitat: "Dieses Fahrzeug läuft als Reserve RTW.br>Er lief vorher als 08/83-02 im regulären Rettungsdienst." Zitat ende
      und ich meine der zweite RTW läuft auch nicht 24 Std, dafür läuft ja eben der RK 08/83-06(05?) an 18 Uhr mit.
      Richtig der 8-83-2 bzw.8-83-1 je nachdem fährt regulär im 24h Dienst.
      Der zweite fährt von 8-16 Uhr im Tagesdienst...der 8-83-3 läuft als Reserve oder wenn wirklich genug Personal vorhanden ist ,im Notfall mit....ansonsten ist der 8-83-6(DRK) ab 16!!!Uhr besetzt bis 8 Uhr Wochentags.....Am WE und Feiertags 24h
    • So beratschlagt euch, und kommt zu einem entschluss. Wie Ich was abändern soll.

      Spitzdenbedarf/Reserve hab ich generell soweit nicht eingefügt. Aber den 83-3 einfach mal diskret übersehen das es ein Reserve Fahrzeug ist, vielleicht auch andere.
      Auf meinen Plan den ich als Papier vor mir hab steht er drauf, aber halt keine Einsatzzeiten. Stand da nicht bei. Konnte viel erfragen, und spionieren lassen^^.

      Aber ich weiss nicht alles! Wenn ihr vorschläge, verbesserungen oder änderungen habt, diskutiert drüber. Ich warte immer ein paar Tage.
      Setzt euch zusammen, und macht einen Vorschlag.

      Es bringt mir nicht´s wenn der Erste hinkommt und sagt.
      z.B: "Der X/83-2 den gibbet ja garnicht."
      Der Zweite sagt: "Doch den gibt es wohl aber der steht jetzt da."
      und der Dritte sagt:" Ihr seit alle falsch. Der hat ne andere Kennung und fährt wo ganz anders."

      Wie soll ich da noch gescheit Handeln. Einigt euch bitte.

      Es ist ein Spiel das eh nicht die Realität wiederspiegeln kann. Die Einsatzstatisstik kann ja nicht genau Nachgestellt werden,
      und viele Einsätze die reinkommen Übernimmt ja der BFD und KF wofür Ja die EZ zuständig ist, das gibt es nicht in jedem Bundesland.
      also die 100% werden wir nicht schaffen.

      Ich arbeite in der Zwischenzeit immer mal wieder an den POI´s weiter. Wenn ihr Interessante POI´s habt sagt mir doch bescheid.

      Gruss Ragna
    • Sodele,
      also zum 08/83-03, da hatte ich dummerweise noch den "Sindbad" im Kopf, aber klar das die noch den Reserve-RTW da haben. Denn kannst du in der AAO einstellen als "nicht berücksichtigen" und gibts dem ne hohe Ausrückezeit, dann sollte es ungefähr hinkommen. Die Dienstzeiten beim RK 08/83-06 lassen sich doch Problemlos umsetzen Mo-Fr 16 - 8 Uhr und Sa / So 24 Std. Und wie schon erwähnt, den 08/85-01 gibts nicht mehr, da die Feuerwehr Stolberg keinen KT mehr fährt.