ILS Region Ingolstadt (ID 1426)

    • Ja, das wollte ich noch ändern, habs aber vergessen :whistling:
      Wird dann aber nicht über Dienstzeiten geregelt sondern über Abhängigkeiten, da die Wache ja zwei KTW mit unterschiedlichen Dienstzeiten hat.
      ILS Region INGOLSTADT - ID 1426
      Stadt Ingolstadt - Lkr. Eichstätt - Lkr. Neuburg-Schrobenhausen - Lkr. Pfaffenhofen a.d. Ilm
    • So, mal wieder Zeit gefunden, um Ingolstadt zu spielen. Leider ist das Problem mit dem "Notarztstandort Ingolstadt-Klinikum" immer noch präsent - ziemlich störend. :(

      Gerade habe ich einen KTW zum Blutkonserventransport alarmiert und musste feststellen, daß anscheinend kein KTW eine hinterlegte Schleife hat?
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • So, mal wieder eine IN-Session gestartet! :)

      Wieso ist der Pfaffenhofener KTW nur als "SEG" alarmierbar und nicht als normales Fahrzeug? Daß der außerhalb der Dienstzeit net fährt sollte klar sein! :rolleyes: Mein Fehler! :)

      Ich persönlich finde die Lösung, die SEG-Fahrzeuge mit zu integrieren, als extrem unübersichtlich - da böte sich das Anlegen einer Fremdleitstelle als SEG-Zusammenfassung an. Gut, man verliert das "Feature" der Alarmierungsschleifen, aber ich finde, zugunsten der besseren Überschtlichkeit kann man das in Kauf nehmen. Wäre das eine Überlegung wert?

      Ah noch was! An den Einsatzintervallen würde ich evtl auch nochmal arbeiten - so wie es jetzt eingestellt ist, werden zB von 0700 bis 1900 pro Stunde 10 KTP erzeugt! Das sind 120 Transporte am Tag! Ist das realistisch für IN? Auch könntet ihr durch ein Aufsplitten auf stundenweise Intervalle doch die Stoßzeiten viel besser darstellen! Tendenziell ist mir auch zu wenig los in IN-Stadt - wenn ich auf 456 rüberschalte, ist dort jedes Mal "High Noon", in der Sim eher weniger oder?
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)

      The post was edited 5 times, last by LHA688 ().

    • Dienstzeiten IN 71/4 und 5

      kleine Anregung:
      Der neue IN 71/4 am Klinikum hat täglich von 07-19 Uhr, der 71/5 an der Klinik Reiser von 08-20 Uhr Dienst. Nachts sind beide nicht besetzt. Das müsste man im Spiel noch ändern.
      Außerdem stehen in der Wache Ingolstadt Mitte nur 2 RTW ( IN 71/1 und 2) bereit. Wird der Scherlast-RTW gebraucht, tauscht eine Besatzung auf den IN 71/10.
      Es wäre also realistischer, wenn er im Spiel nicht zur Verfügung stehen würde.
    • @Flexx2: Ich habe die Dienstzeiten gerade geändert, danke für die Infos! :)
      Der Schwerlast-RTW ist momentan so eingepflegt, dass er nur verfügbar ist, wenn eine KTW-Besatzung an der Wache ist. Wenn ich richtig informiert bin, kann eine KTW-Besatzung ja unter Umständen umsteigen, wenn ein zusätzlicher RTW gebraucht wird.


      Gruß
      Jonny
      ILS Region INGOLSTADT - ID 1426
      Stadt Ingolstadt - Lkr. Eichstätt - Lkr. Neuburg-Schrobenhausen - Lkr. Pfaffenhofen a.d. Ilm
    • Wache Eichstätt

      So, zu dem Eichstätt 72/2:
      Als KTW-Begleitung in Eichstätt weiß ich nur so viel, dass dieser am Wochenende gar nicht fährt; außer der 72/1 ist kaputt. Dienstzeiten am Wochenende sind vom KTW 72/1 07:00 bis 17:00 Uhr.
      Vom RTW immer von "7 bis 7", das stimmt bei euch.

      Zum Wechsel vom KTW auf SchwerlastRTW: Ist leider nicht immer möglich. Beim KTW ist die Besetzung: Rettungssanitäter + Fahrer mit mindestens EH. Auf dem RTW jedoch wird mindestens ein RA gebraucht. Somit geht das nicht immer, dass die KTWler auf den SchwerlastRTW umsteigen.

      Aber echt eine tolle Leitstelle! Spiele ich immer gerne in den Pausen unterm Dienst :)
      Gruppenleiterassistentin/Einsatzeinheit Einsatztaktik MHD EI
      Sanitätshelferin BRK EI
    • Hilfsretter wrote:

      So, zu dem Eichstätt 72/2:
      Als KTW-Begleitung in Eichstätt weiß ich nur so viel, dass dieser am Wochenende gar nicht fährt; außer der 72/1 ist kaputt. Dienstzeiten am Wochenende sind vom KTW 72/1 07:00 bis 17:00 Uhr.
      Vom RTW immer von "7 bis 7", das stimmt bei euch.


      Zum Wechsel vom KTW auf SchwerlastRTW: Ist leider nicht immer möglich. Beim KTW ist die Besetzung: Rettungssanitäter + Fahrer mit mindestens EH. Auf dem RTW jedoch wird mindestens ein RA gebraucht. Somit geht das nicht immer, dass die KTWler auf den SchwerlastRTW umsteigen.
      Fährt der Eichstätt 72/2 jetzt denn überhaupt noch regelmäßig? Mein Stand war dass mittlerweile der Kipfenberg 72/1 regelmäßig Dienst tut und dafür in Eichstätt täglich nur noch ein KTW fährt. Oder war das eine Fehlinformation? Kannst du mir die aktuellen Dienstzeiten der Eichstätter KTW nochmal zusammenfassen?

      Das lässt sich in der Sim allerdings nicht so umsetzen. Die Option "mal so, mal so" gibts leider noch nicht :P.
      Da das "Umsteigen" aber durchaus auch mal ohne Assistent praktiziert wird und in der Sim ja die Möglichkeit der Alarmierung von SEGen o.ä. wegfällt, weshalb man über einen zusätzlichen RTW oft ganz froh sein kann, möcht ich das gern so beibehalten :).

      Gesetzeslage: BayRDG Art. 43 Abs 3: "Von den Anforderungen [...] kann im
      Einzelfall ausnahmsweise abgewichen werden, wenn ansonsten das
      Einsatzfahrzeug nicht zum Einsatz kommen könnte.". Lässt sich zwar drüber streiten, aber für die Sim reicht mir das und die Tatsache, dass dafür andere Hintergrunddienste fehlen, als Begründung aus.



      Ansonsten danke für das Feedback! :thumbup:

      Gruß
      Jonny
      ILS Region INGOLSTADT - ID 1426
      Stadt Ingolstadt - Lkr. Eichstätt - Lkr. Neuburg-Schrobenhausen - Lkr. Pfaffenhofen a.d. Ilm
    • Die ITK selber hat keine Psych, das ist die räumlich angeschlossene, aber ansonsten völlig eigenständige Danuvius Klinik! Für Akutversorgungen kannst die auch überhaupt nicht brauchen, weil sie idR nix aufbehmen ... also insofern sinnfrei sie einzubauen, meiner Meinung nach ...
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Hm wie gesagt ich bin der Meinung daß die RD-technisch nicht von Relevanz ist, weil die eh keine Akutpatienten aufnehmen ... ich würde die gar nicht einbauen als Psych ...
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Es gibt zwar in der Danuvius keine Notaufnahme, aber es kommt durchaus vor, dass man z.B. Patienten aus anderen Krankenhäusern dorthin verlegt.
      Für Akute Sachen ist sie aber tatsächlich nicht geeignet.
      ILS Region INGOLSTADT - ID 1426
      Stadt Ingolstadt - Lkr. Eichstätt - Lkr. Neuburg-Schrobenhausen - Lkr. Pfaffenhofen a.d. Ilm
    • SJonny wrote:

      dass man z.B. Patienten aus anderen Krankenhäusern dorthin verlegt.
      Dann braucht man das KH aber eher mit den Tags, statt mit den Abteilungen.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Stimme ich Donaupanther zu.
      Die Psychiatrie für alles über 18 Jahren ist stationiert am Klinikum, Neuburg nimmt alles unter 18. Wobei das im Sim nicht möglich sein wird zu differenzieren, oder?
      Gruppenleiterassistentin/Einsatzeinheit Einsatztaktik MHD EI
      Sanitätshelferin BRK EI
    • Servus Hilfsretter,

      ist jetzt so eingepflegt.
      Das mit der Psychatrie hab ich so regel können. Ich habe Neuburg die Kinderklinik extra angelegt. Somit fahren alle Psych über 18 Jahre nach IN und alle unter 18 Jahre nach ND.
      Sollte da ein Fehler auffallen, bitte melden.

      Gruß
      Donaupanther

      PS: Was mir definitiv noch fehlt sind die POI's aus den Bereichen PAF und IN. Inwieweit EI vollständig ist kann ich leider nicht nachvollziehen. Der Bereich ND ist aufjeden Fall ganz gut abgedeckt.
      Wobei den Bereich IN kann ich ab nächsten Monat selbst nach und nach aufbauen.
    • Servus miteinander,

      LHA688 wrote:

      So, mal wieder Zeit gefunden, um Ingolstadt zu spielen. Leider ist das Problem mit dem "Notarztstandort Ingolstadt-Klinikum" immer noch präsent - ziemlich störend.
      nachdem mir der Fehler heut auch wieder passiert ist, allerdings in abgewandelter Form (Rettungswache Ingolstadt-Klinikum), weiß ich langsam nicht mehr weiter. Die POI ist nicht getagt. Das Klinikum hat einen eigene ID. Ich hab sogar die Wache Ingolstadt-Klinikum aus der Notaufnahme entfernt und ins benachbarte MVZ gesetzt, wo in der Realität der Retter steht. Jedoch hat das auch nicht geholfen. Hat jemand eine Idee, wo der Fehler sich verstecken könnte?


      Gruß
      Donaupanther
    • Servus miteinander,

      ich hab mir mal die Mühe gemacht und die Zusatzinformationen erfasst.


      Herzlich Willkommen bei der ILS Ingolstadt.
      Danke, dass Du dich entschieden hast, unsere Leitstelle zu spielen und auszuprobieren. Wir wünschen viel Spaß beim Disponieren!

      AKTUELLE ÄNDERUNGEN FINDEST DU IM FORUM UNTER: lstsim.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=3195

      Hier noch einige Hinweise zu leitstellenspezifischen Besonderheiten:

      Es gibt im Leitstellenbereich Ingolstadt einige Bereiche, in denen das Trust-Gutachten empfiehlt, das der Christoph 32 den NEF's vorgezogen wird, aufgrund des zeitlichen Vorteils. In der Regel setzt die Leitstelle Ingolstadt dies auch um. Die betroffenen Bereiche sind:
      - Die Gemeinden Wellheim und Konstein
      - Der Bereich Walting im Altmühltal
      - Der Bereich Altmannstein, Hexenagger, Mindelstetten, Sandersdorf, Steinersdorf und Tettenwang
      - Der Bereich um Karlskron, Lichtenau und Pobenhausen

      Folgende Bereiche werden in der Regel von den vorgeschlagenen Wachen versorgt:
      - Der Bereich Wellheim/Konstein wird primär von Neuburg aus versorgt.
      - Der Bereich Mörnsheim wird primär von Solnhofen (ILS Mittelfranken Süd) oder Monheim (ILS Augsburg) aus versorgt. Der FR Dollnstein wird meist dazu alarmiert.
      - Der Bereich Kinding wird, sollte der Kipfenberger RTW weg sein, von Greding (ILS Mittelfranken Süd) aus versorgt. (Ausnahme: Absicherung durch Eichstätt)
      - Der Bereich Beilngries wird, sollten die Beilngrieser Fahrzeuge unterwegs sein, von Berching (ILS Regensburg) aus versorgt.
      - Der Bereich Altmannstein, Hexenagger, Mindelstetten, Sandersdorf, Steinersdorf und Tettenwang wird primär von Riedenburg (ILS Landshut) aus versorgt.
      - Der Bereich Pförring und Münchsmünster wird primär von Neustadt (ILS Landshut) aus versorgt.
      - Der Bereich Wolnzach wird bei Abwesenheit der Geisenfelder Fahrzeuge von Mainburg (ILS Landshut) aus versorgt.
      - Der Bereich Schweitenkirchen, Scheyern, Ilmmünster und Reichertshausen wird bei Abwesenheit des Pfafffenhofener RTW's von Allershausen (ILS Erding) aus versorgt.
      - Der Bereich Aresing wird bei Abwesenheit des Schrobenhausener RTW's von Aichach (ILS Augsburg) aus versorgt.
      - Der Bereich Schrobenhausen wird bei Abwesenheit des Schrobenhausener RTW's von Pöttmes (ILS Augsburg) aus versorgt.
      - Der Bereich Ehekirchen, Walda, Weidorf und Haselbach wird primär durch Pöttmes (ILS Augsburg) versorgt.
      - Der Bereich Burgheim und Bertoldsheim wird primär durch Rain (ILS Augsburg) versorgt.

      Die Punkte für die Gebietsabsicherungen werden in den nächsten Tagen integriert aber hier schon eine paar Info's dazu:
      Standort Abwesend Absicherer Besonderheit
      Nassenfels Eichstätt Neuburg nur nachts
      Walting Eichstätt/Kipfenberg gegenseitig -
      Pietenfeld Eichstätt u. Kipfenberg Ingolstadt -
      Stammham Kipfenberg u. Beilngries Kösching -
      Oberhaunstadt Kösching/Ingolstadt gegenseitig -
      Rohrbach Pfaffenhofen Geisenfeld -
      Rohrbach Geisenfeld u. Reichertshofen Pfaffenhofen -
      Langenbruck LK PAF Ingolstadt -
      Euernbach Pfaffenhofen Schrobenhausen bei starker Auslastung von Pfaffenhofen, Geisenfeld und Reichertshofen
      Hohenwart Schrobenhausen Reichertshofen nur wenn Neuburg stark ausgelastet
      Karlshuld Schrobenhausen Neuburg -
      Karlshuld Neuburg u. Schrobenhausen Reichertshofen -
      Irgertsheim Neuburg Ingolstadt selten
      Irgertsheim Ingolstadt Neuburg wenn Reichertshofen und Kösching ebenfalls schon voll ausgelastet in Ingolstadt unterwegs sind.


      Bei Fragen und Wünschen wendet Euch im Forum an die Besitzer der Leitstelle:
      Donaupanther, Hieman und SJonny

      Sollt euch was auffallen, was nicht ganz so richtig ist oder ganz falsch, bitte melden. Denn ich bin leider nicht allwissend.

      Gruß
      Donaupanther

      The post was edited 1 time, last by Donaupanther ().