ILS Region Ingolstadt (ID 1426)

    • ILS Region Ingolstadt (ID 1426)

      Leitstellenbereich der ILS Ingolstadt umfasst den Landkreis Eichstätt, Neuburg, Pfaffenhofen und die Stadt Ingolstadt.

      Die Leitstelle hat folgende ID:1426

      The post was edited 2 times, last by TA: Threadtitel geändert ().

    • Stadt Ingolstadt: Leider nicht alle Standorte bekannt, bitte ergänzen



      NEF

      Rotkreuz Ingolstadt 76/1, Rotkreuz Ingolstadt 76/2



      Rettungswagen

      Rotkreuz Ingolstadt 71/1, Rotkreuz Ingolstadt 71/2, Rotkreuz Ingolstadt
      71/3, Rotkreuz Ingolstadt 71/10 (Schwerlast RTW), Rettung Audi 71/1,

      Rettung Audi 71/2, Florian Ingolstadt 1/71/1



      KTW

      Rotkreuz Ingolstadt 72/1, Rotkreuz Ingolstadt 72/2, Rotkreuz Ingolstadt 72/3, Rotkreuz Ingolstadt 72/4, Rotkreuz Ingolstadt 72/5



      RTH

      Christoph 32



      HVO vorhanden aber keine näheren Informationen
    • Hieman wrote:

      Stadt Ingolstadt: Leider nicht alle Standorte bekannt, bitte ergänzen


      NEF
      Rotkreuz Ingolstadt 76/1, Rotkreuz Ingolstadt 76/2



      Rettungswagen

      Rotkreuz Ingolstadt 71/1, Rotkreuz Ingolstadt 71/2, Rotkreuz Ingolstadt
      71/3, Rotkreuz Ingolstadt 71/10 (Schwerlast RTW), Rettung Audi 71/1,
      Rettung Audi 71/2, Florian Ingolstadt 1/71/1



      KTW
      Rotkreuz Ingolstadt 72/1, Rotkreuz Ingolstadt 72/2, Rotkreuz Ingolstadt 72/3, Rotkreuz Ingolstadt 72/4, Rotkreuz Ingolstadt 72/5



      RTH
      Christoph 32

      HVO vorhanden aber keine näheren Informationen

      Als Ergänzung zu deinen Infos:
      Der RK Ingolstadt 76/1 steht am Klinikum Ingolstadt, der 76/2 und 71/3 im Süden an der ehemaligen Raiser-Klinik, wenn mich nicht alles täuscht. Der 71/10 wird mit einer Springerbesatzung besetzt, insofern wäre er für die Sim irrelevant.
      Die RTW und NEF des BRK sind soweit ich weiß alle in zwei Schichten von 7.00-19.00 Uhr und 19.00-7.00 Uhr besetzt. Die Dienstzeiten der KTW lassen sich bestimmt noch herausfinden.


      Der HvO Sama Ingolstadt 79/1 vom ASB wird vom Diensthabenden mitgeführt.

      Rettung Audi 71/1 und Florian Ingolstadt 1/71/1 sind offiziell nur für die Spitzenabdeckung im Rettungsdienst tätig, sind allerdings was die Einsatzzahlen angeht ähnlich ausgelastet wie die Rettungswägen des BRK und wären insofern vielleicht trotzdem für die Sim praktisch.



      Landkreis Pfaffenhofen

      Rettungswache Pfaffenhofen (BRK)
      RTW: RK Pfaffenhofen 71/1 (6.00-18.00 Uhr, 18.00-6.00 Uhr), 71/2 (Reserve/Hintergrund)
      KTW: RK Pfaffenhofen 72/1 (8.00-19.00 Uhr), 72/2 (Reserve)
      NEF: RK Pfaffenhofen 76/1 (6.00-18.00 Uhr, 18.00-6.00 Uhr)
      Die Rettungswache liegt in der Krankenhausstraße 70, sprich direkt an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen, von der auch die Notärzte kommen.


      Rettungswache Geisenfeld (BRK)
      RTW: RK Geisenfeld 71/1 (6.00-18.00 Uhr, 18.00-6.00 Uhr)
      KTW: RK Geisenfeld 72/1 (7.00-14.00 Uhr)
      NEF: RK Geisenfeld 76/1 (6.00-18.00 Uhr, 18.00-6.00 Uhr)
      Der Standort liegt in der Altilmstraße in Geisenfeld.

      Rettungswache Reichertshofen (BRK)
      RTW: RK Reichertshofen 71/1 (6.00-18.00 Uhr, 18.00-6.00 Uhr)

      Wasserwacht Vohburg
      HvO-Fahrzeug: Wasserwacht Vohburg 79/1
      Kernzeit des HvO ist von 18.00 bis 7.00 Uhr.

      Bereitschaft Wolnzach
      HvO-Fahrzeug: RK Wolnzach 79/1
      KTW der Bereitschaft als zweiter HvO oder ggf. Privatfahrzeug: RK Wolnzach 79/2
      Untergebracht sind die Fahrzeuge sofern sie nicht beim Diensthabenden stehen auf dem Gelände der Feuerwehr Wolnzach (Preysingstraße 71).
      Kernzeit des HvO ist von 18.00 bis 7.00 Uhr, allerdings ist praktisch rund um die Uhr eins der Fahrzeuge oder sogar beide einsatzbereit und besetzt.



      Als Nachbarleitstellen für Ingolstadt würden die Leitstellen Erding, Fürstenfeldbruck, Landshut, Schwabach, Regensburg und Augsburg und vielleicht auch noch München (Christoph 1 München) in Frage kommen.


      Zu den Landkreisen Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt könnt ich mich noch ein bisschen schlau machen, wobei ich dazu bis jetz noch nich sehr viel weiß.



      Gruß
      Jonny
      ILS Region INGOLSTADT - ID 1426
      Stadt Ingolstadt - Lkr. Eichstätt - Lkr. Neuburg-Schrobenhausen - Lkr. Pfaffenhofen a.d. Ilm
    • Rettungswache Eichstätt

      Rotkreuz EIchstätt 71/1 (7-19Uhr 19-7 Uhr)
      Rotkreuz EIchstätt 71/2 (Nur bei Bedarf durch Rufbereitschaft oder KTW Besatzung besetzt)
      Rotkreuz EIchstätt 72/1
      Rotkreuz EIchstätt 72/2
      Rotkreuz EIchstätt 76/1

      Rettungswache Kipfenberg

      Rotkreuz Kipfenberg 71/1

      Rettungswache Kösching

      Rotkreuz Kösching 71/1
      Rotkreuz Kösching 72/1
      Rotkreuz Kösching 76/1

      Rettungswache Beilngries

      Rotkreuz Beilngries 71/1
      Rotkreuz Beilngreis 76/1

      HVO
      Altmannstein 79/1
      Denkendorf 79/1
      Buxheim 79/1
      Böhmfeld 79/1
      Wellheim 79/1

      First Responder

      Dollnstein 79/1
      Pförring 79/1
      Oberdolling 79/1

      Als Nachbarleitstellen wären auch die nördlich, westliche und östlich angrenzenden LST's zu berücksichtigen.
      LST Augsburg. LST Schwabach, LST Regensburg
    • Fahrzeuge Lkr. ND (neuburg-Schrobenhausen)

      RW Neuburg

      RK ND 71/1 ( 6:00 - 18:00 / 18:00 - 6:00) Bayern RTW Generation 2010
      RK ND 71/2 ( 7:00 - 15:00 / 15:00 - 24:00) Bayern RTW 4. Generation

      RK ND 72/1 ( 06:30 - 16:30 ) Bayern-KTW Transit

      RK ND 76/1 ( 08:00 - 20:00 / 20:00 - 08:00) Audi A4 Avant

      RW Schrobenhausen

      RK SOB 71/1 ( Dienstzeit noch unbekannt ) Bayern RTW 3. Generation

      RK SOB 72/1 ( 9:30 - 15:30 ) Bayern KTW Sprinter

      RK SOB 76/1 ( Dienstzeit noch unbekannt ) Audi A4 Avant

      Daten und Bilder siehe kvneuburg-schrobenhausen.brk.de/was-wir-tun/rettungsdienst

      Dann gibt es noch folgende FR's:

      Florian Rennertshofen 79/1 -> ff-rennertshofen.de/index.php?id=55
      Florian Ehekirchen 79/1 -> feuerwehr-ehekirchen.de/index.php/technik
      Florian Schrobenhausen 10/1 -> feuerwehr-schrobenhausen.de/index.php/kommandowagen.html
      RK Burgheim 79/1 -> Kein Link verfügbar Ich versuch mehr Infos und Bilder aufzutreiben.

      Offiziell ist in Neuburg kein FR angemeldet, jedoch wird von der Leitstelle nach telefonischer Rücksprache mit unserem Gerätewart der FL ND 11/1 alamiert.
      Florian Neuburg 11/1 -> ffwnd.de/index.php/technik/fahrzeuge/8-fahrzeuge/26-mzf

      Wenn ich weiterhelfen kann, dann tu ich das gerne.

      Gruß
      Donaupanther
    • Morgen,

      ich hab jetzt soweit die gut 2/3 der POI aus dem Lkr. ND eingepflegt. Der Rest kommt jetzt dann, wenn ich die restlichen Daten habe.
      Danach such ich die ganzen POI's von Ingolstadt, Lkr. Eichstätt und Lkr. Pfaffenhofen zusammen. Wer da mich unterstützen will, gerne.

      Es fehlen dann konkrete Daten folgender Fahrzeuge:

      HvO Altmannstein
      HvO Burgheim (mit Wache)
      HvO Oberdolling

      bei den restlichen muss eingentlich nur die Grafik angepasst werden.

      Fertig sind soweit die Rettungswachen

      Beilngrieß
      Geisenfeld
      Ingolstadt außer KTW
      Ingolstadt Süd
      Ingolstadt AUDI
      Kipfenberg
      Kösching
      Neuburg
      Pfaffenhofen
      Reichertshofen
      Schrobenhausen

      Bei Beilngrieß fehlen die Dienstzeiten komplett
      Bei Eichstätt fehlen die Dienstzeiten vom 72/1
      Bei Ingolstadt fehlen noch die Dienstzeiten der KTW's
      Bei Kösching fehlen die Dienstzeiten komplett

      Gruß
      Donaupanther

      The post was edited 3 times, last by Donaupanther ().

    • Die Dienstzeiten in Kösching müssen jeweils "von 7 bis 7" sein. Beilngries ebenso, wenn mich nicht alles täuscht. Ich trags selber nach.
      Ich kümmer mich jetz nach und nach um entsprechende Fahrzeuggrafiken, besonders für die HvO-Fahrzeuge.

      Frage: Was haltet ihr denn von der Idee, bpsw. Hintergrundnotärzte als sekundäres Einsatzmittel mit einzubauen oder auch Hintergrundfahrzeuge des Rettungsdienstes oder der SEGen (evtl. nur als First Responder nutzbar) mit einzubauen?

      Und noch was: Es gibt ja einige Werkfeuerwehren, die RTW oder KTW vorhalten, die jedoch nur auf dem Werksgelände sozusagen als First Responder eingesetzt werden. Sollen wir die auch als FR einbauen?


      Gruß
      Jonny
      ILS Region INGOLSTADT - ID 1426
      Stadt Ingolstadt - Lkr. Eichstätt - Lkr. Neuburg-Schrobenhausen - Lkr. Pfaffenhofen a.d. Ilm

      The post was edited 1 time, last by SJonny ().

    • Hallo,

      @SJonny,

      du hast ja den Zugang um das selbst einzutragen.
      Ich würde die Werk-RTW's nur einbauen, wenn die im Regelrettungsdienst eingebunden sind. Ansonsten brauchen wir die eigentlich nicht. Und die Einsätze auf den Werksgeländen werden eh Werksintern abgearbeitet. Nur bei größeren Fällen wird der normale Rettungsdienst hinzugezogen.

      @Hvo TC
      Kontrolliere bitte folgende Punkte:
      HVO Altmannstein
      Organisation: FFW
      Standort: FFW-Gerätehaus
      Rufname: FL Altmannstein 79/1

      Welches Fahrzeug wird genutzt?

      Gruß
      Donaupanther
    • Donaupanther wrote:

      @Hvo TC
      Kontrolliere bitte folgende Punkte:
      HVO Altmannstein
      Organisation: FFW
      Standort: FFW-Gerätehaus
      Rufname: FL Altmannstein 79/1

      Hallo,

      die Daten stimmen nicht ganz:

      Die Helfer stammen aus Kreisen der Feuerwehr, der Wasserwacht und der BRK Bereitschaft.

      Offiziell läuft das ganze aber und dem Roten Kreuz, deshalb auch der Funkrufname "Rot Kreuz Altmannstein 79/1"

      Fahrzeugstandort ist jeweils beim Diensthabenden zu Hause, allerdings weiß ich nicht in wie weit das für eure Programmierung Sinn macht.

      Ansonsten denke ich wäre das Feuerwehr-Gerätehaus auch in Ordnung. Dort finden auch die Treffen statt.



      Unter folgendem Link findet ihr ein Fotos von 4 HvO Autos:

      kveichstaett.brk.de/helfer-vor…satzklar/brkreport_image1

      Die Fahrzeuge von links nach rechts: Denkendorf 79/1 (Audi A4 Avant) - Altmannstein 79/1 (Audi A4 Avant) - Buxheim 79/1 (Audi A4 Allroad) - Wellheim 79/1 (Audi Q5)



      Ansonsten gibts in der Umgebung noch den "Florian Oberdolling 79/1" und den "Florian Pförring 79/1". Das sind auch beide jeweils Audi A4.



      Wenn ihr noch was braucht, meldet euch einfach.



      Viele Grüße

      TC
    • Servus,

      was ich jetzt brauche, wären die POI's aus den Lkr.s Eichstätt und Pfaffenhofen, sowie von Ingolstadt. Ich weiß nur wenige POI's.
      Wenn diese in einer Excel-Liste wären, wäre es der beste Fall, den dann kann ich Doppelungen vorher ausschließen.

      Gruß
      Donaupanther
    • 07:53:06: „Wunderschönen guten Tag, Arnd, das Notarzstandort Ingolstadt-Klinikum da. Frau Jung, wohnhaft in Ingolstadt, die Straße ist die Aventinstraße, muss wieder zurück nach Hause gefahren werden. Der Transport sollte um 9 Uhr sein. Mehr als ein Krankenwagen braucht sie nicht. Danke!“
      Ich hatte gerade diese Meldung, kann es sein daß der NA-Standort irgendwie als Krankenhaus getaggt ist?
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Eine weitere Frage hätte ich noch: Wieso ist die Reiser-Klinik nicht mit eingebaut?
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Und nen Tipp noch gratis obendrauf! ;)

      Wäre es nicht besser, wenn ihr die größeren Orte bzw. Städte mit einem eigenen Einsatzquadrat versehen würdet? Dann könnte man dort die Einsätze individuell pushen, während es auf dem "platten Land" weniger Einsätze gibt. Momentan treten ja genauso viele Einsätze innerhalb und außerhalb der Orte auf ...
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)
    • Und weiter gehts: Der Eichstätt 71/2 sollte doch als Umsteige-Fahrzeug für die KTW-Besatzung dienen, sehe ich das richtig? Dann sollte er auch die selbe Dienstzeit bekommen ... er hat momentan nämlich überhaupt keine. Aktuell habe ich eine Nachtschicht laufen und er ist alarmierbar, obwohl die KTW-Schicht ja schon nach Hause gegangen ist. Des weiteren ist für dieses Auto keine Schleife hinterlegt.
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)

      - kommissarischer Verwalter INGOLSTADT (ID 1426)