Landesleitstelle Steiermark: Bereich Graz/Graz-Umgebung/Voitsberg (ID: 796)

    • Landesleitstelle Steiermark: Bereich Graz/Graz-Umgebung/Voitsberg (ID: 796)

      Zur besseren Spielbarkeit haben wir Landesleitstelle Steiermark (Österreich) in drei Bereiche geteilt (es existiert jedoch auch eine Gesamtversion). Dieser Bereich umfasst die drei politischen Bezirke Graz, Graz-Umgebung und Voitsberg mit rund 500.000 Einwohnern. Wir freuen uns über den derzeitigen Platz 16 in den Leitstellencharts! :)

      Wachen: 16
      Rettungsmittel: 1 RTH, 2 NEF, 2 Jumbos (als NAW im Spiel eingebaut), 1 NAW, 1 ITW sowie 20-40 RTWs und 0-10 KTWs (unterschiedlich nach Tageszeit)


      Besonderheiten und Beschreibung:

      Die Leitstelle umfasst die zweitgrößte Stadt Österreichs, Graz, mit seiner direkten Umgebung. Ein Großteil der Rettungsmittel sind in der Stadt untergebracht, Graz-Umgebung wird von den beiden Grazer NEFs mitversorgt (NEF B ist für den Grazer Westen vorgesehen, NEF C für den Osten), die direkt an Kliniken stationiert sind. Acht Wachen mit RTWs und KTWs decken Graz-Umgebung ab, in Graz gibt es eine Hauptdienststelle, in der der Großteil der Fahrzeuge stationiert ist sowie eine kleine Nebendienststelle.

      Im Westen von Graz ist zusätzlich der Bezirk Voitsberg, der von einer einzelnen Wache mit einigen KTWs, RTWs und einem NAW versorgt ist. Ein Notarzthubschrauber (Christopherus 12) ist südlich von Graz stationiert.

      Eine Besonderheit von Graz ist das sogenannte Jumbosystem. Die Grazer "Jumbos" (jeweils einer im Südwesten und Südosten von Graz stationiert) haben die Funktion als Notfallwagen und sind mit Rettungsmedizinerinnen und Rettungsmedizinern besetzt, die nicht zwingend Notärzte sind, aber ein erweiteres Kompetenzprofil aufweisen. Im Spiel sind die Jumbos als NAW eingebaut, da dies der Realität am nächsten kommt - wobei sie diesen Status in der Realität nicht besitzen und bei vitalen Indikationen immer Jumbo und NEF gemeinsam alarmiert werden. Bei Interesse mehr dazu hier: agn.at/index.php/na-systeme/11-na-systeme/17-graz, de.wikipedia.org/wiki/Medizinercorps

      Der Jumbo 610 wird als ITW verwendet und holt seinen Arzt vom Universitätsklinikum ab, ist also als Primärfahrzeug nicht zu verwenden (was der Realität entspricht). :) Der KTW 631 wird ausschließlich für Fernfahrten verwendet und hat eine Ausrückzeit von 20 Minuten.

      In weiten Teilen Österreich, so auch in der Steiermark, werden hauptsächlich N-KTWs als primäre Rettungsmittel eingesetzt, die hier als RTWs verwendet (und auch so genannt) werden.

      Graz wird von einem Universitätsklinikum versorgt, welches von der Fläche das größte Klinikum in Europa ist (de.wikipedia.org/wiki/LKH-Universit%C3%A4tsklinikum_Graz). Aufgrund der Verteilung der verschiedenen Kliniken gibt es hier (leider) keine zentrale Notaufnahme, sondern eine Reihe von unterschiedlichen Aufnahmen, die daher einzeln implementiert sind. Weitere primär angefahrene Krankenhäuser sind ein Unfallkrankenhaus und allgemeines Landeskrankenhaus im Nordwesten von Graz, die Landesnervenklinik Sigmund-Freud im Südwesten von Graz (Neurologie, Psychiatrie) sowie das Landeskrankenhaus Voitsberg (erweiterte Grundversorgung inklusive Gyn).


      Die Leitstelle spielen:
      lstsim.de/leitstellen/796/


      Verantwortlich für diese Leitstelle im Leitstellenbaukasten:
      Andreas.U, bucwol, Daniel Kantner, lomis, mironimoo, redcross86

      Empfohlene Einsatzintervalle (KTP / RTW / NAW / MANV):

      Tagsüber: 10 / 4 / 1,5 / 0,1
      Nachts: 4 / 3 / 1 / 0,05

      The post was edited 4 times, last by lomis ().

    • Krankenhäuser

      Krankenhäuser:

      LKH-Universitätsklinikum Graz: EBA
      47.080854,15.463331
      Gastro, Kardio, Angio, Coro, CT, MRT, Neuro, Int In

      LKH-Universitätsklinikum Graz: Chirurgische Notaufnahme mit Schockraum
      CT, UC, GC, Not-OP, NC, Int Ch, Brand, HNO, Uro, Auge, Gyn (die letzten vier temporär bei Chir dabei)
      47.080419,15.464152

      LKH-Universitätsklinikum Graz: Kinderklinik
      Päd, Brand
      47.084116,15.468371

      LKH Graz-West
      Gastro, Kardio, Angio, Coro, Int In, CT, MRT
      47.078232,15.399452

      UKH Graz
      UC, CT, MRT, Not-OP, Int Ch
      47.079022,15.398173

      LSF Graz: Neurologie
      Neuro
      47.038294,15.420502

      LSF Graz: Psychiatrie
      Psych (scheint in offizieller Liste nicht auf?)
      47.038346,15.418697

      The post was edited 1 time, last by lomis ().

    • Dienststellen

      Rotes Kreuz Bezirksstelle Graz-Stadt
      Bezirksstelle Graz-Stadt
      RK
      47.054734,15.455172

      Rotes Kreuz Bezirksstelle Graz-West
      Bezirksstelle Graz-West
      RK
      47.037914,15.396158

      Stützpunkt NEF C
      RK
      47.080097,15.465332

      Stützpunkt NEF B
      RK
      47.07889,15.398079

      Christophorus 12 – Graz Thalerhof
      ÖAMTC/RK
      46.985007,15.446583

      The post was edited 1 time, last by lomis ().

    • NEF C
      BMW E53
      7:00-15:00, 15:00-7:00
      bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…raz_-_OeRK_-_NEF_-_050605

      NEF B
      VW T5
      7:00-15:00, 15:00-7:00

      C12
      EC 135
      7:00 bis Abend

      Bezirksstelle Graz-West
      Jumbo 660
      Vario 618 D
      NFW (ingame wohl am besten RTW)
      6:00-18:00, 18:00-6:00

      3 RTWs


      Bezirksstelle Graz
      Jumbo 640
      Vario 618 D
      NFW (ingame wohl am besten RTW)
      6:00-18:00, 18:00-6:00
      bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…raz_-_OeRK_-_NFW_-_050640


      Jumbo 610
      Sprinter 413 CDI
      ITW
      7:00-17:00
      bos-fahrzeuge.info/einsatzfahr…raz_-_OeRK_-_ITW_-_050610


      xx? RTWs, xx? KTWs tagsüber
    • RTWs (da täglich wechselnd, ein ungefährer Durchschnitt):

      Fahrzeuge sind fast alle T5, einzelne T4, 661, 646 und 627 sind Renault Master.


      Dienststelle Graz-West:

      RTW 621
      6:00-15:15, 18:00-6:00

      RTW 623
      8:45-18:00, 18:00-6:00

      RTW 661 oder 645
      Renault Master oder T4
      10:30-18:30, 18:30-6:00


      Dienststelle Graz

      RTW 633
      5-13

      RTW 613
      5-13

      RTW 629
      5-13

      RTW 611
      5-13

      RTW 617
      6-14
      18-6

      RTW 649
      6-15:15
      18-6

      RTW 624
      6-15:15

      RTW 619
      6-15:15
      18-6

      RTW 644
      7-15
      18-6

      RTW 637
      7-15

      RTW 638
      7-15

      RTW 645
      8:45-18

      RTW 618
      9-17
      18-6

      RTWs 642, 623, 636, 626, 634
      10-18
      18-6

      RTW 627, 642
      10:30-18:30
    • angrenzende Notarztmittel

      aus LLS Steiermark:

      NE 2025 (NEF Weiz)
      T5
      47.212835,15.636463

      NA1911 (NAW Voitsberg)
      Mercedes Sprinter

      NEF 102 (NEF Bruck/Mur)
      T5
      47.423151,15.265733

      NA1318 (NAW Leoben)
      ?
      47.379231,15.084624

      NAW 401 (NAW Feldbach)

      NA1211 (Wagna/Leibnitz)

      NAW 505 (Fürstenfeld)
      ?
      47.046473,16.086258

      NA 1705 (Mürzzuschlag)

      NEF 900 (NEF Zeltweg)

      NA1503 (Mariazell)

      NEF839 (Vorau)

      NE1319 (NEF Kalwang)

      externe (nur relevant, wenn ganze LLS eingebaut):
      C14 - Niederöblarn (Bezirksleitstelle Liezen)
      C3 - Wiener Neustadt (144 Notruf Niederösterreich)
      C15 - Ybbsitz (144 Notruf Niederösterreich)
      C16 - Oberwart
      NAW Hartberg (Bezirksleitstelle Hartberg)
      NEF Rottenmann (Bezirksleitstelle Liezen)
      NEF Schladming (Bezirksleitstelle Liezen)
      NEF Friesach
      NEF Oberwart
      NEF Steyr
      NEF St. Veit/Glan
      NEF Wolfsberg
      RK 1 - Friesach
      NAW Güssing
    • lomis wrote:

      aus LLS Steiermark:

      lomis wrote:

      NE 2025 (NEF Weiz)
      T5
      47.212835,15.636463

      lomis wrote:

      NA1911 (NAW Voitsberg)
      Mercedes Sprinter

      lomis wrote:

      NEF 102 (NEF Bruck/Mur)
      T5
      47.423151,15.265733

      lomis wrote:

      NA1318 (NAW Leoben)
      ?
      47.379231,15.084624

      lomis wrote:

      NAW 401 (NAW Feldbach)

      lomis wrote:

      NA1211 (Wagna/Leibnitz)

      lomis wrote:

      NAW 505 (Fürstenfeld)
      ?
      47.046473,16.086258

      lomis wrote:

      NA 1705 (Mürzzuschlag)

      lomis wrote:

      NEF 900 (NEF Zeltweg)

      lomis wrote:

      NA1503 (Mariazell)

      lomis wrote:

      NEF839 (Vorau)

      lomis wrote:

      NE1319 (NEF Kalwang)

      lomis wrote:

      externe (nur relevant, wenn ganze LLS eingebaut):
      C14 - Niederöblarn (Bezirksleitstelle Liezen)
      C3 - Wiener Neustadt (144 Notruf Niederösterreich)
      C15 - Ybbsitz (144 Notruf Niederösterreich)
      C16 - Oberwart
      NAW Hartberg (Bezirksleitstelle Hartberg)
      NEF Rottenmann (Bezirksleitstelle Liezen)
      NEF Schladming (Bezirksleitstelle Liezen)
      NEF Friesach
      NEF Oberwart
      NEF Steyr
      NEF St. Veit/Glan
      NEF Wolfsberg
      RK 1 - Friesach
      NAW Güssing

      lomis wrote:

      aus LLS Steiermark:

      NE 2025 (NEF Weiz)
      T5
      47.212835,15.636463

      Unser NEF aus Weiz ist ein Mercedes M-Klasse, Und wir haben auch noch einen NAW Typ Mercedes Sprinter der hauptsächlich als ITW eingesetzt wird.
    • Schön das Graz auch endlich dabei ist! :)

      Als Grazer RKLer ein Genuss! :)

      Habe heute festgestellt, dass bei einem Einsatz ein Alk Patient aus Eggenberg mit dem Jumbo nach Hörgas Enzenbach angefahren wurde! :) Nicht ganz richtig.... :)
      Kann man das ändern? Kann ich euch bei der Umsetzung helfen?

      Wo kann man sonst noch helfen?

      Lg
    • RTW636 wrote:

      Schön das Graz auch endlich dabei ist! :)

      Als Grazer RKLer ein Genuss! :)

      Habe heute festgestellt, dass bei einem Einsatz ein Alk Patient aus Eggenberg mit dem Jumbo nach Hörgas Enzenbach angefahren wurde! :) Nicht ganz richtig.... :)
      Kann man das ändern? Kann ich euch bei der Umsetzung helfen?

      Wo kann man sonst noch helfen?

      Lg


      Hallo!

      Zur Einstellung der Zielkrankenhäuser gibt es nur zwei Parameter - die nötigen Fachabteilungen und einen möglichen Malus des KH (der im Fall von Hörgas schon eingestellt ist). Bei vorhandenen Fachabteilungen wird immer das nächste Krankenhaus angefahren, d.h. Pat. in der obersten Spitze von Graz können durchaus auch nach Hörgas gehen, das kann man leider nicht ändern.

      Bug reports fehlen uns auf jeden Fall weiter!
    • Super Sache, dass ihr euch die Arbeit angetan habt =)
      So wird das Spiel doch um einiges interessanter, wenn man einen Bezug dazu hat und den eigenen Bezirk disponieren kann
      und nicht irgendwelche Kräfte aus Deutschland ;)

      Frage: Kann ich euch irgendwie mit dem Erstellen von neuen Einsätzen helfen? Ist schon ein paar Mal vorgekommen, dass ich den gleichen bekommen hab...


      LG Philipp
    • @Philipp: Die Einsatzerstellung läuft zentral und es sind mehr als 5.000 Einsätze in der Datenbank - wenn du da mithelfen willst, kannst du aber über dein Konto neue Einsätze einschicken. :)

      @Fritz: Nachdem die Malteser nur 1-2 Mal in der Woche fahren (und dann auch am RKZ stationiert sind), werden wir sie zu diesem Zeitpunkt nicht einbinden - nachdem es derzeit keine Differenzierung nach Wochentagen gibt, würde das keinen Sinn machen.
    • fritz1234 wrote:

      lomis wrote:

      @Fritz: Nachdem die Malteser nur 1-2 Mal in der Woche fahren (und dann auch am RKZ stationiert sind), werden wir sie zu diesem Zeitpunkt nicht einbinden - nachdem es derzeit keine Differenzierung nach Wochentagen gibt, würde das keinen Sinn machen.
      Soweit ich weiß, kann man die verschiedenen Wochentage bei den Dienstzeiten sehrwohl einstellen, nur das Wochende (speziell Sonntag) kann nicht simuliert werden, hab ich zumindest hier im Forum irgendwo gelesen. Ich wusste allerdings nicht, dass der Malteser RTW (wenn er denn fährt) auch aus der RKZ fährt, ich hätte schwören können, dass ich den schon mal von ihrem Stützpunkt aus wegfahren hab sehen, aber ist ja egal. ;)


      Da hast du schon Recht - im Leitstellenbaukasten ist das derzeit einstellbar, die Funktion kann aber im Spiel noch nicht genutzt werden.

      Eine weitere Anmerkung hätt ich aber noch: Wenn man einen Einsatzcode auswählt, der in "Echt" eine Priorität 3 wäre, dann schlägt die AAO einen RTW vor. Könnte man das nicht ändern in 1 NAW? Denn die Jumbos sind ja als NAW drinnen im Simulator, somit würde ein Klick auf die AAO bei Einsatzstichworten die auf _JUM enden automatisch den Jumbo auswählen und nicht einen "normalen" RTW.


      Gute Idee, hab ich gerade erledigt, danke!
    • Eigentlich müssten die Jumbos als RTW eingetragen werden, nicht als NAW, wenn man es genau betrachtet ;)

      es fehlen auch einsatzstichworte wie "interhospital" und das kdo kann nicht disponiert werden (gibts die funktion??)

      The post was edited 1 time, last by anm ().

    • Die Stellung der Jumbos im Spiel haben wir länger diskutiert, nachdem wir keine Möglichkeit haben, einen neuen Fahrzeugtyp zu erstellen, sind wir dazu gekommen, dass eine Stellung als NAW ingame sinnvoller ist wie als RTW.

      Wir haben nicht alle Einsatzstichwörter derzeit eingebaut, da viele kaum benutzt werden (z.B. gibt eine Menge Stichwörter zu Alpinunfällen etc.) sonst würde die Liste rund 300 Stichwörter betragen.

      Es gibt auch keinen Fahrzeugtyp für das Kommandofahrzeug, das KDO601 ist aber als FR eingebunden und kann so zu Einsätzen entsandt werden.
    • @ANM

      Der Vorteil der dir durch das NAW System des Jumbos entsteht ist dieser das du teilweise die 2 NEFs in der Stadt selbst entlastest. Die Kenner unter uns wissen das eben diese 2 NEFs das Grazer Stadtgebiet und sehr große Teile GUs mit Abdecken.

      Wenn mal mal ne Zeit spielt wird man sehr schnell merken das es auch durch das NAW System recht schnell sehr eng werden kann was NAs angeht.

      @lomis

      Da wäre mein Vorschlag das wir eventuell für GU teilweise ein paar praktische Ärzte einbauen damit man dieses Problem eher vermeiden kann.

      Wobei jetzt nachdem doch der großteil der Bezirke fertig ist sollte es halbwegs funktionieren, wir werden sehen.

      Der zweite Vorschlag würde die sogenannten BKTWs betreffen. Da wäre meine Idee das man diese sehr wohl als KTW führt da es sehrwoll sitzende bzw gehende Patienten im Spiel gibt. Aber naja das ist eher reine geschmackssache.

      Ansonsten fällt mir im Moment auch nicht mehr ein was wir noch verbessern könnten.

      Lg

      Daniel