IRLS Dresden (ID: 653 und 39180)

    • Einige kleine Änderungen:

      - Die RW Coswig ist im Stadtgebiet umgezogen. Der RTW 2 ist nun in der kompletten Schichtzeit verfügbar, da nachts nicht mehr umgeparkt werden muss.
      - Das NEF Nossen rückt jetzt tageweise vom Außenstellplatz im Stadtgebiet aus.
      - Die SEG des DRK Großenhain wurde aufgelöst. Es stehen also etwas weniger Transportkapazitäten für MANV zur Verfügung.

      Leider ist die Überarbeitung des Wikis noch nicht wie geplant vorangegekommen, was u. a an der fehlenden Möglichkeit, dort einen Account zu erstellen, liegt. Da muss ich also Serhan mal erwischen. Inzwischen sind zudem die letzten Originalgrafiken (ohne Reservefzge.) in Arbeit, wodurch bald ein großer Projektpunkt von der Liste gestrichen werden kann (abgesehen von Neubeschaffungen). An dieser Stelle nochmal Dank an die ausführenden Grafiker.
    • Ich hatte es schon mal angesprochen, leider hat es sich nicht geändert...

      Bei einigen Krankenhäusern sind falsche Fachabteilungen hinterlegt:

      Elblandklinikum Meißen: keine Gefäßchirurgie, keine Urologie, ob man die Neurochirurgie anlegen sollte ist fraglich, laut Homepage gibt es einen Rufdienst für alle Elblandkliniken-Standorte, aber nirgends eine richtige Abteilung Neurochirurgie

      Elblandklinikum Riesa: keine Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, keine Stroke Unit

      Diakonissenkrankenhaus Dresden: keine Nuklearmedizin

      Bei einer empfohlenen Leitstelle sind korrekte KH´s wünschenswert. Die Begründung das für verstopfte Katheter die Fahrzeit zu lang wäre, ist unzureichend, da auch in der Realität nach Riesa oder Dresden-Friedrichstadt gefahren werden muss.

      KH DD-Neustadt hat übrigens auch keine Urologie.
    • Hi,
      mir ist aufgefallen das bei [SOE] DRK OV Freital fehler bei den Fahrzeugen existieren:
      - der ELW RK-FTL 43/14/1 existiert in echt nicht!
      - der KTW RK-FTL 43/85/5 ist nicht mehr in betrieb (ist ein alter 4 Tragen KTW, ich glaub der kann nicht mal mehr fahren )
      - die Funkkenner von SMT und ATW stimmen nicht da diese nicht mehr in ihrer funktion tätig sind
      - der SMT hat die RK-FTL 43/89/1 wird eigentlich nicht mehr genutzt da durch GW-SAN abgelöst
      - der ATW hat die RK-FTL 43/89/2 ist nur noch ein Logistik-Fahrzeug

      viele Grüße von einem Kamerad des DRK Freital
    • Danke für deine Auflistung. Die Sim war hier in der Tat nicht ganz aktuell und wurde jetzt angepasst. Anmerkungen/Fragen dazu:

      - Die 11 lief vorher ja als 14 (da war der Hilux wohl vorübergehend die 11), deshalb damals so eingepflegt.
      - 85/5 war bisher mit deutlich reduzierter Verfügbarkeit drin, quasi als letzte Reserve. Wenn aber a. D., nehm ich ihn raus.
      - Gibts für den 89/1 eine Bezeichnung (GW etc.)?
      - Steht der Dekon noch in eurer Halle? Bekannt, was daraus werden soll bzw. geworden ist?

      ________

      KH gehen aber nicht schneller, wenn man es zweimal schreibt, lieber Jens. Dein Einwand ist registriert. ;)
    • Neues aus dem Bereich Neustadt/Sa.:

      Zum 27. Juni 2019 ging die neue ASB Rettungswache Lohmen in Betrieb. Hierbei wurde der "Sama Stolpen 83/2" an die Basteistraße 79 nach Lohmen umgesetzt und dort als "Lohmen 83/1" geführt. Zunächst wird dieser weiterhin als 12h RTW betrieben, beizeiten jedoch als 24hler. Ob sich die indienststellung einer neuen "Stolpen 83/2" lohnt, wird die Zukunft zeigen.

      Desweiteren erfolgte durch den ASB Neustadt eine Ersatzbeschaffung für das NEF. Im Artikel des Landratsamtes (landratsamt-pirna.de/48375.htm) wird fälschlicherweise behauptet dass das NEF ebenfalls in Lohmen in Dienst geht, was ich hiermit dementieren muss, wobei die Vorstellung eines "Sama Lohmen 82/1" schon irgendwie Witzig ist... :D

      Die nötigen Anpassungen in der Sim werden durch coswiger baldig folgen.
    • Aktuelle Anpassungen:

      - Wie bereits vom Kollegen angekündigt, fährt der ehemalige RTW Stolpen 2 seit Anfang des Monats von der neuen Wache in Lohmen (dadurch neuer FRN).
      - Die RW Dresden-Neustadt wird saniert. Der RTW steht deshalb aktuell auf der FW 1.
      - In die Roation des OrgL des Landkreises Meißen habe ich die RW Nossen aufgenommen.
      - Für größere Lagen im nördlichen Bereich können ab sofort auch die zwei RTW der WF BASF Schwarzheide angefordert werden.
    • New

      Coswiger wrote:

      - Die 11 lief vorher ja als 14 (da war der Hilux wohl vorübergehend die 11), deshalb damals so eingepflegt.
      Also ich weiß nur das es nur einen ELW gibt der durch die Bereitschaft besetzt wird, die RK-FTL 43/11/1 Link zu einem Foto:


      Coswiger wrote:

      - 85/5 war bisher mit deutlich reduzierter Verfügbarkeit drin, quasi als letzte Reserve. Wenn aber a. D., nehm ich ihn raus.
      Wie gesagt ist physisch noch existent, kann mir beim besten willen aber nicht vorstellen das der nochmal eingesetzt wird (Außer die Welt geht gerade unter), Steht auch nicht bei uns in der Halle sondern beim Alten Objekt.

      Coswiger wrote:

      - Gibts für den 89/1 eine Bezeichnung (GW etc.)?
      Nö wir sagen SMT, aber der soll zusammen mit der Ente (89/2) verschwinden und dafür soll ein schickeres Logistik Fahrzeug angeschafft werden, nur noch nicht klar wann das ganze in die Tat umgesetzt wird.


      Coswiger wrote:

      - Steht der Dekon noch in eurer Halle? Bekannt, was daraus werden soll bzw. geworden ist?
      Ja der Steht noch bei uns rum, und das ist auch alles :D Und ich denke bis eine FW das ding nehmen will und kann bleibt das auch so, wird ab und zu mal vom LRA für Logistik Sachen eingesetzt, z.B. zur LKSÜ.


      Und sorry für die Späte Antwort bin nur nicht oft im Forum unterwegs.