LFSt Gießen (ID: 305)

    • LFSt Gießen (ID: 305)

      Wie gefällt euch die Leitstelle Gießen in Punkten? 17
      1.  
        10 (6) 35%
      2.  
        9 (5) 29%
      3.  
        8 (2) 12%
      4.  
        7 (3) 18%
      5.  
        6 (0) 0%
      6.  
        5 (0) 0%
      7.  
        4 (0) 0%
      8.  
        3 (0) 0%
      9.  
        2 (0) 0%
      10.  
        1 (1) 6%
      Die Leitstelle Gießen ist online und bereits komplett spielbar. Fehler und Anregungen können hier geäußert werden.

      Fakten
      Die Leitstelle ist eine integrierte Leitstelle und deckt Stadt und Landkreis Gießen in Mittelhessen mit einer Fläche von 854,6 km² und 257.387 Einwohnern ab. Jährlich werden circa 37.000 Einsätze abgearbeitet. Erwähnenswert ist die Tatsache, dass mit einer Ausnahme (+ 1 Fernverlegungs-KTW) keinerlei KTW eingesetzt und qualifizierte Krankentransporte ausschließlich mittels Mehrzweckfahrzeugen (MZF) durchgeführt werden. Krankentransporte, bei denen keine medizinische Betreuung notwendig ist, werden von privaten Anbietern durchgeführt. Die Hilfsfrist beträgt gemäß HRDG 10 Minuten von der Alarmierung bis zur abgeschlossenen Ersterkundung der Einsatzstelle.


      Fahrzeuge
      • 3 NEF
      • 1 ITW
      • 19 MZF
      • 2 KTW
      • 3 First Responder
      • Fahrzeuge der Unterstützungskomponente RD der Übersichtlichkeit halber über Fremdleitstelle.
      • SEG und andere Sonderfahrzeuge (OLRD, LNA, Baby-NEF) wurde mangels sinnvoller Umsetzbarkeit nicht integriert.
      • div. Reservefahrzeuge
      Nachbarleitstellen
      • ZLSt Lahn-Dill
      • ZLSt Marburg-Biedenkopf
      • ZLSt Vogelsberg
      • ZLSt Wetterau
      • LFSt Frankfurt Main (nur Sonderfahrzeuge)
      • LFSt Fulda (nur Sonderfahrzeuge)
      • LFSt Kassel (nur Sonderfahrzeuge)
      • ILSt Siegen (nur Sonderfahrzeuge)
      • Unterstützungskomponente Rettungsdienst mit 1x NEF und 3x MZF + dienstfreie MZF in Gießen
      POI (bereits in großer Zahl oder komplett eingebaut/ in Arbeit / fehlt noch / nicht im Einsatzgebiet vorhanden)
      • Altenheim
      • Arena
      • Autobahn
      • Bahnlinie
      • Bahnhof (Hbf und Bhf)
      • Bahnübergang
      • Bank
      • Bauernhof
      • Bereitschaft
      • Brücke
      • Dialyse
      • Disko
      • Druckkammer
      • Feuerwache
      • FKH
      • Flughafen
      • FlugKH
      • Flugplatz
      • Freibad
      • Friedhof
      • Fußball
      • Gasthaus
      • Hafen
      • HBF
      • Hallenbad
      • Industrie
      • Jugendherberge
      • Kaufhaus
      • Krankenhaus
      • Kindergarten
      • Kinderfachklinik
      • Kirche
      • Kultur
      • Küste
      • Leitstelle
      • Notfallpraxis
      • Polizei
      • Psychatrie
      • ReHa
      • Reiterhof
      • Rettungswache
      • Schloss
      • Schule
      • See
      • Tankstelle
      • Tropen
      • Tunnel
      • UKH
      • Wald
      • Zelt
      • Zoo
      Viel Spaß beim Spielen!
      Leitfunkstelle Gießen - lstsim.de/leitstellen/305/
      Wiki-Seite - wiki.lstsim.de/LFSt_Gie%C3%9Fen

      The post was edited 62 times, last by Status3 ().

    • Mit Lahn-Dill kenne ich mich ganz gut aus, mit Lst Gießen und Marburg nur bedingt. Ich hatte ja mal die Lst Lahn-Dill vorgeschlagen, aber bislang keine Rückmeldung.
      Für die Lst Gießen dürften aus Lahn-Dill die Wachen WZ-Naunheim/Wache 2 (15/83-1 & 15/83-2), WZ-Büblingshausen/Wache 1 (16/82-1, 16/83-1, 16/83-2, 16/83-3) und Hohenahr-Mudersbach (xx/83-1, Standortkenner besorge ich noch) sein. Dienstzeiten sind mir bekannt.
      Im Landkreis Gießen sind mir neben den Wachen und Krankenhäusern nur der 12/83-1 und der 12/84-1 von der JUH-Wache Linden bekannt. Die Wache versorgt nämlich die Gemeinde Hüttenberg im LDK teilweise mit. Die anderen FRN, Vorhaltungen und Dienstzeiten weiss ich für GI nicht.
    • Weil oben noch nichts zu den Krankenhäusern steht, hier mal eine Aufstellung für GI (eventuell nicht mehr aktuell):
      1) Universitätsklinikum Gießen (unabdingbare NFV)
      2) Evangelisches Krankenhaus Gießen (vermutlich ergänzende NFV nach Umbau, im KH-Rahmenplan 2005 noch als "Voraussetzung gegeben" geführt)
      3) Krankenhaus Balserische Stiftung (keine NFV nach KH-Rahmenplan 2005)
      4) St.-Josefs-Krankenhaus Gießen (keine NFV nach KH-Rahmenplan 2005)
      5) KPP Gießen des ZSP Mittlere Lahn (keine NFV nach KH-Rahmenplan 2005)
      6) Asklepios Klinik Lich (unabdingbare NFV)
    • Aus dem Wetteraukreis (FB) dürften noch die KH interessant sein:
      1) Städtisches Krankenhaus Bad Nauheim (unabdingbare NFV)
      2) Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim (spezielle NFV)
      3) Burghof-Klinik Bad Nauheim, Fachklinik für Psychosomatik und Psychotherapie (keine NFV nach KH-Rahmenplan 2005)
      4) Kreiskrankenhaus des Wetteraukreises Friedberg (unabdingbare NFV)
      5) Asklepios Neurologische Klinik Nidda (spezielle NFV, Stroke Unit)
      Des Weiteren existiert noch das Mathilden-Hospital Büdingen (unabdingbare NFV), welches allerdings wohl zu weit entfernt liegt, um angefahren zu werden.
    • Hallo!

      Büdingen ist keineswegs für Gießen zu weit entfernt, wir haben hier schon ab und zu mal KTP und auch teilweise Notfallverlegungen ;)

      Inwieweit liegen dir Informationen über die RMZ in Hessen vor? Das wäre ja ein für das Spiel äußerst Interessantes Feature, welches man mit Aufnehmen könnte... de.wikipedia.org/wiki/R%C3%BCckmeldezahl

      Du kannst mir wenn du willst ja mal hier oder per PN deine E- Mailadresse zukommen lassen, da kann ich dir mal alles zuschicken, was ich so an Infos über den Wetteraukreis habe, sind ein Paar PDFs ;)
    • Sry Doppelpost
      Mit Lahn-Dill kenne ich mich ganz gut aus, mit Lst Gießen und Marburg
      nur bedingt. Ich hatte ja mal die Lst Lahn-Dill vorgeschlagen, aber
      bislang keine Rückmeldung.

      Für die Lst Gießen dürften aus Lahn-Dill die Wachen WZ-Naunheim/Wache 2
      (15/83-1 & 15/83-2), WZ-Büblingshausen/Wache 1 (16/82-1, 16/83-1,
      16/83-2, 16/83-3) und Hohenahr-Mudersbach (xx/83-1, Standortkenner
      besorge ich noch) sein. Dienstzeiten sind mir bekannt.

      Im Landkreis Gießen sind mir neben den Wachen und Krankenhäusern nur der
      12/83-1 und der 12/84-1 von der JUH-Wache Linden bekannt. Die Wache
      versorgt nämlich die Gemeinde Hüttenberg im LDK teilweise mit. Die
      anderen FRN, Vorhaltungen und Dienstzeiten weiss ich für GI nicht.
      16/82/1 gibt es nicht = 17/82/1 Standort Wetzlar KH


      evtl. könnt eman ja den kompleten Lahn Dill kreis einbauen.
      hätte eine Menge Informationen dazu.
    • Ich hätte ein paar Ergänzungen zu den Rettungsmitteln aus der Wetterau:

      Bad Nauheim: Akkon Wetterau 2-84-1 und 2-84-2 fehlen
      Butzbach: Johannes Wetterau 5-84 fehlt
      Nidda: NEF=Akkon Wetterau 16-82, Rotkreuz Wetterau 16-83 und 16-84 fehlen
      Ortenberg: Rotkreuz Wetterau 19-83 fehlt
      Wölfersheim: Sama Wetterau 24-83 fehlt

      Außerdem fehlen alle südlichen Rettungswachen, aber ich vermute mal das ist Absicht?
    • Copyright wrote:

      Bitteschön!
      Mir ist dort nur der Bereitschafts-RTW (Rotkreuz Wetterau 15-85) und kein Regel-RTW bekannt ?( . Zu den Dienstzeiten habe ich leider keine näheren Informationen, da mir nur die Rufnamenlisten vorliegen.
      Dann trotzdem schon mal danke. :) Was den RTW-Gambach angeht, so steht laut DRK-Homepage dort ein reguläres Fahrzeug (rettungsdienst.drk-friedberg.de/default.asp?iId=KEEIE).
      Leitfunkstelle Gießen - lstsim.de/leitstellen/305/
      Wiki-Seite - wiki.lstsim.de/LFSt_Gie%C3%9Fen