Auswahl von Fremdfahrzeugen

    • Umgesetzt
    • Auswahl von Fremdfahrzeugen

      Ich bring das mal als Idee/Vorschlag ein, auch wenn es keine neue Funktion betrifft, sondern eine bereits implementierte - und zwar den Auswahldialog der Fremdfahrzeuge, der in der Telefonspalte erscheint, sobald man mit einer Fremdleitstelle telefoniert. Dazu möchte ich vier Punkte ansprechen, die mich beim Spielen doch recht regelmäßig stören bzw. ich für hilfreich hielte, wenn sie umgesetzt würden. Es sind allesamt reine Verbesserungsvorschläge, die ich hiermit zur Diskussion stellen will.

      Darstellung nicht verfügbarer Fahrzeuge:
      Aktuell ist es so, daß die FRN nicht verfügbarer Fahrzeuge seit einiger Zeit durchgestrichen und seit neuestem scheinbar auch mit einer kleineren Schriftgröße erscheinen. Vor einiger Zeit war es noch so, daß die FRN einfach ausgegraut waren.
      Ich weiss nicht, warum genau das vor einer Weile geändert wurde, ich finde die aktuelle Lösung merklich unübersichtlicher (u.a., weil verfügbare und nicht verfügbare Fahrzeuge keinen ausreichenden optischen Kontrast mehr zueinander aufweisen, der eine schnelle Erfassung erleichtert). Ebenso spielt da noch die Farbcodierung der Rettungsmittel mit hinein.
      Ich würde mir wünschen, daß nicht verfügbare Fahrzeuge wieder wie früher ausgegraut dargestellt werden (ohne Durchstreichung, ohne Farbcodierung).

      Verzögerung bei Auswahl
      Seit einiger Zeit gibt es zumindest auf meinen beiden Rechnern eine merkbare Verzögerung (~1 Sekunde), bis ein angeklicktes Fahrzeug tatsächlich ausgewählt und verfügbar wird. Klicke ich auf einen FRN und lege sofort auf, kommt es reproduzierbar dazu, daß das Fahrzeug nicht verfügbar geschaltet wird und ich erneut anrufen muss, um es nochmals anzufragen. Zudem gibt es eine weitere Verzögerung zwischen Erscheinen des Auswahldialogs mit den FRN und Erscheinen der blinkenden Fahrzeuge auf der Karte (ebenfalls ~1 Sekunde). Letzteres stört aber bei weitem nicht so sehr wie die Auswahlverzögerung.
      Ich verwende allerdings noch Firefox 3.6.18 und habe keine neuere Version zum Testen installiert, falls das etwas sein sollte, das mit der optimierten Scriptengine bei FF4/5 nicht auftreten würde.

      Darstellung ausgewählter Fahrzeuge
      Früher wurden Fremdfahrzeuge ausgegraut, sobald man sie im Dialog ausgewählt hatte (identisch zu nicht verfügbaren Fahrzeugen). Diese Funktion gibt es seit den Durchstreichungen und Farbcodierungen leider auch nicht mehr.
      In dem Zusammenhang wäre es schön, wenn dies wieder zurückkehren würde, damit man im Dialog sofort erfassen kann, welche weiteren Fahrzeuge noch zur Verfügung stehen würden.

      Sortierung
      Vor einer Weile sind unheimlich viele neue Fremdfahrzeuge zur ursprünglichen Auswahl dazugekommen - eine Entwicklung, die ich sehr begrüße. Allerdings hat die Vielzahl von Fahrzeugen auch zu einer Vielzahl von FRN-Buttons im Auswahldialog geführt. Das ist an sich kaum zu vermeiden und auch nicht weiter problematisch. Was allerdings die Übersicht stark beeinträchtigt ist eine nicht mehr gegebene numerische Sortierung der FRN-Buttons im Auswahldialog.
      In Stuttgart kommen beispielsweise erst Fahrzeuge der Wache 6, dann ein ganzer Haufen mit Wachkenner 1, dann Wache 5, dann Wache 1, dann Wache 8, dann Wache 1 und wieder Wache 6. Darüber hinaus sind die FRN innerhalb der Wachenkenner ebenfalls nicht numerisch und nicht nach Fahrzeugtyp sortiert (1/81-1, 1/82-1, 11/83-1, 1/83-10 ... 1/83-18, 1/83-3 ... 1/83-9, 1/83-2, 1/83-11, 1/83-4, 1/81-3).
      (Vorschlag in Erweiterung: könnte man nicht pro Wachenkenner eine Buttonzeile umsetzen?)

      Edit als Bild zur Verdeutlichung:

      The post was edited 1 time, last by prtrn ().

    • Das Ausgrauen ist in dem Sinne Problematisch, weil es doch schnell übersehen wird... ebenso hatten wir damals weit weniger Fahrzeuge zur Auswahl, was die Sache zwar übersichtlicher machte, aber ebenfalls mit Begrenzten Mitteln. Ich verwende Firefox 5.0 mit Vista und es sieht bei mir so aus:
      Images
      • Ohne-Titel-2.jpg

        155.14 kB, 580×379, viewed 300 times
      der von mir verfasster Text entspricht nicht der generellen Meinung des Teams, sondern nur meine eigene.
    • Also ich find die derzeitige Lösung auch nicht schlimm.. aber kann es sein, dass die Nachbarwachen bzw. die Schichtfahrzeuge beim laufenden Spiel nicht aktualisiert werden? Also bei mir bleiben sie immer auf dem Stand der Startzeit.

      Denn ich kann nämlich keinen zwischen Retter (auch von verschiedenen Wachen) sind komischer weise nie Verfügbar, obwohl diese in dieser Zeit die Schicht hätten.. kann sein das dort ein Fehler ist?

      Ich weiß.. grad unter dem falsche Thema aber wenn wir schon in der Diskussion sind :)
    • Ich finde den momentanen Stand auch nicht so schlimm.

      Jedoch würde ich eine gräuliche Schriftfärbung der Fahrzeuge, die nicht verfügbar sind, allemal begrüßen, da dies schon erheblich die Übersicht, verfügbarer Fahrzeuge, verbesssert. Würde auch leicht programmier- und lösbar sein.
      KatSchutzSani
    • Ich habe an der derzeitigen Kennzeichnung nix zu bemängeln. Allerdings spiele ich unter Opera, da ich anfangs unter Firefox einige Problemchen hatte.

      Wie schon öffters erwähnt gehört es für mich dazu, daß ein Disponent neben den eigenen Fz auch die gängigen Fahrzeuge der Nachbar-Lst in Grundzügen kennt. Aber vielleicht bin ich hier auch zu anspruchsvoll?
    • Sargnagel wrote:

      Wie schon öffters erwähnt gehört es für mich dazu, daß ein Disponent neben den eigenen Fz auch die gängigen Fahrzeuge der Nachbar-Lst in Grundzügen kennt. Aber vielleicht bin ich hier auch zu anspruchsvoll?

      Es geht bei den betreffenden Vorschlägen rein um die m.E. verbesserungsfähige Kennzeichnung nicht verfügbarer bzw. bereits ausgewählter Fahrzeuge (respektive die teilweise Rückkehr zu früheren Lösungen).
      Das hat nichts mit dem Kennen oder Nichtkennen der Fahrzeuge zu tun.
    • Also die verfügbaren Fahrzeuge werden meines Erachtens genug gekennzeichnet. Das sieht man durch das Durchstreichen der Fahrzeuge deutlich genug, welche vergeben sind und welche verfügbar sind.

      Was mir aber fehlt ist eine Übersicht darüber, welche Fahrzeuge wo sind. Durch die unübersichtlich große Darstellung der Fahrzeuge blinkt immer nur das oberste der Wache. Die Fahrzeuge die darunter blinken sehe ich nicht. Ich weiß also nicht welche Fahrzeuge von dieser Wache ich noch auswählen kann. Anhand der nummern kann ich leider nicht erkennen, auf welcher Wache das Fremdfahrzeug steht.

      In der Realität ist es ja auch so, dass ich die andere Leitstelle nicht frage ob Fahrzeuge frei sind, sondern dass ich am Ort XY ein Fahrzeug brauche und der andere Disponent mir sagt welche Fahrzeuge er in der Nähe hätte. Ich brauche meist 2 oder 3 Anrufe, bis ich die nahen Autos habe, ohne dass sich dahinter noch eines versteckt.

      lg

      samweis
    • samweis wrote:

      Also die verfügbaren Fahrzeuge werden meines Erachtens genug gekennzeichnet.

      Mal ne blöde Frage - was würde es stören, wenn sie (wieder) noch etwas besser gekennzeichnet würden? Das ist im Optimalfall eine simple Anpassung der Schriftfarbe.
      Nicht verfügbare Fahrzeuge interessieren im Auswahldialog doch ohnehin niemanden, außer man sucht im seltenen Falle ein spezifisches Fahrzeug - ausgegraut ist der FRN aber noch gut genug zu lesen.
      Im wesentlich häufigeren Fall des Anforderns der nächstliegenden Fremdfahrzeuge würde die Disposition durch eine verbesserte Übersichtlichkeit erleichtert werden.

      Bitte in dem Zusammenhang auch die unterschiedliche Darstellung der Auswahlbuttons bei mir und den anderen Screenshot-Postern beachten.
    • prtrn wrote:

      Es geht bei den betreffenden Vorschlägen rein um die m.E. verbesserungsfähige Kennzeichnung nicht verfügbarer bzw. bereits ausgewählter Fahrzeuge (respektive die teilweise Rückkehr zu früheren Lösungen).
      Das hat nichts mit dem Kennen oder Nichtkennen der Fahrzeuge zu tun


      Selbstverstädlich hat die Kenntnis der theoretisch verfügbaren Fz etwas damit zu tun ob sie für mich im Auswahlmenue hinreichend gekenzeichnet sind. Rufe ich beim Spiel in LB beispielsweise in S an, so weiss ich schon vor dem Anruf welche Fahrzeuge mich interessieren. Ich suche also einfach die nicht durchgestrichenen FZ nach den von mir gesuchten Funkrufnahmen ab, ist keines der primär gewünschten Fz verfügbar überlege ich kurz ob mir auch ein anderes FZ etwas bringen würde, wähle dann aus oder lege wieder auf und versuche mein Glück bei einer anderen Leitstelle.

      Isofern ist für mich beim obigen Vorgehen einerseits die Kenntnis der von mir gewünschten FZ in Verbindung mit der derzeitigen Kennzeichnung der Fz vollkommen ausreichend.

      Ok. Du siehst das anders, aber dies ist nunmal meine Meinung zu diesem Thema.
    • Sargnagel wrote:

      Isofern ist für mich beim obigen Vorgehen einerseits die Kenntnis der von mir gewünschten FZ in Verbindung mit der derzeitigen Kennzeichnung der Fz vollkommen ausreichend.
      Das geht sehr gut bei den strukturierten Fz-Bezeichnungen in LU, wenn Du zB in der Bamberg-Sim in Nürnberg anrufst bekommst Du und selbst ich als "Insider" ;) das kalte Grausen wg den unübersichtlichen Fahrzeugbezeichnungen ... :) Insofern kann ich den Vorschlag schon verstehen!

      Ich fände eine andere Alternative auch noch empfehlenswert: Wenn man in der Nachbarleitstelle anruft und dann mit dem Mauszeiger über eine Fremd-Wache in der Map fährt, könnte der entsprechende Fz-Alarmierungs-Button in inrgendeiner Weise hervorgehoben werden. :)
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)
    • Komisch, verwende den gleichen FF (3.6.18 ), bei mir stellt es sich aber auch so dar, wie auf dem zweiten und dritten Screenshot. Da habe ich auch keine Probleme mit der Übersicht.
      Ein Problem, dass ich auch habe ist das mit der Verzögerung. Wenn ich ein Fzg. auswähle und gleich drauf auflege habe ich es meist auch nicht ausgewählt. Das kann ich reproduzieren.


      Könnte man nicht die neue Ansicht für Fzg im S4 auf die Fremdwachen anwenden? Dann hab ich auf einen Blick wie viel RTW/NEF/NAW an welchem Standort sind, dann mit der Maus drauf und ich seh die Funknummern. Das ganze in Verbindung mit einer strikt alphabetischen Sortierung würde die Auswahl schon viel feiner machen.

      Die Form der Darstellung ist vermutlich auch nicht so anspruchsvoll für den Computer (?). Grad wenn viele Fremdfahrzeuge aufblinken (sollten) ruckelts schon ziemlich.
    • @ LHA688

      Da will und kann ich Dir gar nicht widersprechen, denn ich spiele vorzugsweise LB und gelegentlich Coburg und hier funktioniert meine "Technik" hervorragend.


      Nur eine kleine Anmerkung LU wäre Ludwigshafen. Aber s war klar was Du meinst. Für mich ist LU für LB jedenfalls noch erträglicher wie LuBu ;(
    • Sargnagel wrote:

      Da will und kann ich Dir gar nicht widersprechen, denn ich spiele vorzugsweise LB und gelegentlich Coburg und hier funktioniert meine "Technik" hervorragend.
      Das war auch nicht als Kritik gemeint ;)

      Sargnagel wrote:

      Nur eine kleine Anmerkung LU wäre Ludwigshafen. Aber s war klar was Du meinst. Für mich ist LU für LB jedenfalls noch erträglicher wie LuBu ;(
      Ich verhau' das immer wieder - das passiert aber ohne böse Absicht und man möge es mir verzeihen! :S ^^
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)
    • LHA688 wrote:


      Das geht sehr gut bei den strukturierten Fz-Bezeichnungen in LU, wenn Du zB in der Bamberg-Sim in Nürnberg anrufst bekommst Du und selbst ich als "Insider" das kalte Grausen wg den unübersichtlichen Fahrzeugbezeichnungen ... Insofern kann ich den Vorschlag schon verstehen!


      Genau bei der Leitstelle geht es mir genauso. Nürnberg ist einfach grausam, da findet man in der Liste gar nix. Ich such dann immer in der Karte die nächstgelegenen und hangel mich mühsam durch die Liste der Fahrzeuge.

      Deshalb als Vorschlag:
      • Sortierung der Fahrzeuge nach Wachen und FRN, möglichst eine Wache pro Zeile
      • Nicht verfügbare Fzg ausgrauen
    • Ich hätte da noch eine Idee, die aber das ganze Konzept umschmeißen würde. Mal gesetzt den Fall, man braucht aus Stuttgart von der Hauptwache einen RTW. Interessiert mich dass dann, ob der 1/83/1, 1/83/5, 6, 7, 8, 9 oder 10 kommt oder der 11 und 12 nicht frei sind? Nein, weil ich will ja einfach nur einen RTW. Im realen Leben fragt der Disponent ja auch nicht: "Hast du den 1/83/1 frei?" "Nein" "Oder den 1/83/5?" "Nein" usw. usf. Er sagt: "Hast du einen RTW von der Hauptwache frei?" "Ja, ich schick dir einen" Eventuell sagt der dann noch, welcher kommt, ansonsten erfährt man es bei der Einfahrt in den Funkverkehrskreis. Daher folgender Vorschlag:

      Bei der Abfrage werden nicht mehr alle Fahrzeuge angeboten, sondern nur die einzelnen Klassen, aufgeteilt nach Wachen. RTH und ITH werden weiterhin mit vollem Namen angezeigt.

      Ich hab mal aus dem Spiel das Beispiel BB genommen, wie es in der Situation war (oben im Bild) und dann aufgezeigt, wie es nach dem Konzept sein würde, wenn alle Fahrzeuge da wären (Mitte, links mit Wachenname, rechts mit Wachennummer). Ganz unten dann die Ansicht, wie es in der aktuellen Verfügbarkeitssituation aussehen würde (zwei Varianten, unten links und mitte)

      Heißt: RW 1 hat 1 NEF, 1 RTW frei, RW 2 2 RTW, RW 3 nix, RW 4 1 RTW, der RTH ist außer Dienst
      fordere ich jetzt einen RTW der Wache 2 (wie es öfters passiert), verändert sich die Anzeige von "RTW x2" auf "RTW x1" und einer der beiden RTW fährt zufälligerweise los.
      fordere ich dazu das NEF der Wache 1, verändert sich die Anzeige von "NEF x1" auf "NEF x0" bzw. "NEF" (Unten rechts im Bild)

      Damit würde das ganze entzerrt und einfacher anzufordern. Auch bei den komplizierten Nürnberger Wachstrukturen wäre das mit leichter Anpassung zu händeln!

      Das Bild:

      Benutzt das Wiki: WIKI LstSim Es sollte DAS Nachschlagewerk zur Sim werden!!!

      Leitstelle Olpe [260]
      Leitstelle Sauerland [495]
      Leitstelle Mark [1260]
      FDNY*EMS [7095]
      LA County Fire Department [17036]
      Leitstelle Siegen-Wittgenstein [1068]

      EMS-Fire-Database