Kein RTH verfügbar

    • Behoben
    • Kein RTH verfügbar

      Mir ist aufgefallen, dass seit der Wetter-Umstellung oft kein einziger Hubschrauber verfügbar ist.

      3x hintereinander an verschiedenen Spielen:
      Es kam während eines Gewitters eine Intensivverlegung herein. Beim Check fiel auf, dass kein RTH verfügbar ist. Nach dem Gewitter ist nur der Christoph 51 verfügbar, auch nach 3-5 Spielstunden ist keiner der anderen RTHs frei...

      Da derzeit relativ viele Verlegungen reinkommen, würde ich mir eine der folgenden Möglichkeiten wünschen:
      A. die Zahl der Intensivverlegungen minimiert
      B. neben NAW, RTW, KTW auch ITW und Fernfahrten manuell einstellbar machen
      C. den Algorithmus, wann die Hubis zur Verfügung stehen, überarbeiten

      Eine Kombination von B und C wäre super ;)
      Images
      • Hubi.jpg

        97.25 kB, 819×462, viewed 256 times
    • Also ich spiele heute schon den halben Tag und kann dein Problem nicht bestätigen. Bei mir klappen die Helis einwandfrei.
      Liebe User, Antworten auf nahezu alle Fragen zur Sim liefert euch unser Wiki. Dort ist detailliert erklärt, was ihr bei LstSim alles machen könnt und es gibt Lösungen für viele Probleme! Wir empfehlen allen Leitstellenerbauern ausdrücklich sich dort zu informieren!
      Auch interessant: FAQ
    • Mir ist aufgefallen, dass es sehr davon abhängt mit welcher Startzeit man die Sim startet.

      Starte ich bespielsweise 0 Uhr dann sind NIE irgendwelche RTHs (außer der 51er und die ITHs) verfügbar. (natürlich zur späteren Tageszeit)
      Starte ich um 7 Uhr erreiche ich ab 8 Uhr immer alle problemlos.
      Andere Uhrzeiten noch nicht getestet
    • Mir ist schon klar, dass auch andere RLSTs ihre RTHs verplanen und es durchaus passieren kann, dass alle RTHs unterwegs sind.

      Die Simulation ist (gezwungenermaßen) dahingehend "unrealistisch", dass
      1.) Nicht-Notfallverlegungen mehrere Stunden Vorlaufzeit haben (+ Transportfähigkeit = 100%). Ist kein RTH verfügbar, wird die Verlegung abgesagt oder verschoben oder ein ITW (mit Vorlaufzeit geschickt, der nicht in der Primärrettung eingesetzt wird) gesendet. Verschlechtert sich der Zustand, wird es eine Notfallverlegung ins nächst geeignete KH. Somit liegt der Patient mehrere Stunden oder auch ein oder zwei Tage gut, ohne dass sich sein Zustand verschlechtert
      2.) der Disponent im Spiel nicht die Möglichkeit hat, zuerst nachzuschauen, ob ein ITH zur Verfügung steht sondern direkt entscheiden muss "Es kommt kein Fahrzeug" oder den Einsatz annehmen.... Er hat keine Möglichkeit, dem KH zu melden: Es dauert noch / kein RTH zur Verfügung. Ist es wirklich so dringend (Herztransplantation,...) oder eine planbare Verlegung (Entwöhnen von der Langzeitbeatmung in einem speziellen Reha-Zentrum,...)
      3.) die Anzahl der Intensivverlegungen für die wenigen RTWs im Kreis sehr hoch ist. Wir sind ein ähnlich großer Kreis und haben in der Woche 3-6 Intensivverlegungen, die entweder mit dem RTH oder einem speziellen ITW gefahren werden. Hinzu kommen noch etwa 20 Notfallverlegungen von kleineren Kliniken, zum Beispiel in das Herzzentrum...

      Daher fände ich es gut, wenn man über eine Anpassung sprechen könnte.

      vloppy wrote:

      Mir ist aufgefallen, dass es sehr davon abhängt mit welcher Startzeit man die Sim startet.

      Ich habe von 8 Uhr an getestet und bis 16 Uhr stand kein anderer RTH zur Verfügung... Wie gesagt, dass Phänomen entstand bei mir auch nur dann, wenn ein Gewitter in der Luft lag. Ich habe jetzt noch zwei Testläufe gefahren, jedes Mal mit Gewitter gestartet. Wenn das Zufall ist, hab ich echt nur Pech ;(
      Deswegen habe ich es auch als Fehler und nicht als Änderungsvorschlag gepostet!

      Serhan wrote:

      Der Verfügbarkeitsalgorithmus wird mittelfristig überarbeitet werden.

      Das ist eine gute Nachricht. Danke dafür!
      Ich bin so frech und äußere mal meine Wünsche hierzu: Für den Algorithmus wäre es gut, wenn normale Fahrzeuge von den RTHs getrennt werden und/oder wie beschrieben weite Fernfahrten und ITW-Verlegungen generell wie MANV, NAW, RTW, KTW für Tag und Nacht einstellbar sind.

      The post was edited 1 time, last by RiffRaff ().

    • zu 1.: Du kannst ja den EInsatz in der Liste versauern lassen. Die Transportfähigkeit kann nicht auf 100% sein, weil, dann würde das Fahrzeug kommen und sofort (nach 1 sek) wieder abfahren. Aber: Bei diesen Transporten verschlechtert sich nicht die Lage der Patienten (während nichtbehandlung). Lass dir also ruhig zeit.
      zu 2.: Doch es ist möglich. Da du es ja als KTP Disponierst, fließt die Zeit der Disponierung NICHT in die Statistik ein (ebenso Hilffrist). Somit muss nicht sofort auf "Einsatz Erstellen" geklickt werden. Solltest du es trotzdem getan haben, klicke oben rechts auf das Kreuz im neuen Fenster. Der Anruf bleibt weiterhin ablehnbar und du kannst die Nachbarn fragen, ob ein Heli zur Verfügung steht.
      zu 3.: Das ist von LK zu LK unterschiedlich. Früher wurde ich belagert, dass es zu wenige waren. Warum sollten RTH/ITH mehr zur verfügung stehen als normale Fahrzeuge. Genauso wie Ludwigsburger Spieler ihre Helis sehr oft verwenden (nur manche lassen sie vergammeln), verwenden die NPCs ebenfalls den Heli sehr oft. Auch die Transporthelis sind oft sehr lang im EInsatz.

      Dir stehen ja zur verfügung:
      Coburg: Christoph Thüringen und Christoph 70 (Jena), die 3 Chr. Murnau/Nürnberg/Regensburg/München (München), der Chr. 60 (Suhl), Chr. 20 (Bayreuth), Chr. 27 (Nürnberg).
      LB: Chr 51, die 3 Chr. Murnau/Nürnberg/Regensburg/München (München), Chr 41 (Leonberg), Chr. 43 (Karlsruhe), Christoph 22 (Ulm)

      Also genug Helis für genug Intensivtransporten... ich würde jetzt den Algorythmus der Heli nicht ändern.
      der von mir verfasster Text entspricht nicht der generellen Meinung des Teams, sondern nur meine eigene.
    • Zu 1-3: Ich kenne die Restriktionen und Diskussionen gut. Deswegen habe ich ja auch geschrieben, dass diese Abweichungen von der Realität gezwungenermaßen erfolgen und ich das auch grundsätzlich nicht schlimm finde...
      Und ja, es kann Vorkommen, dass mal ein RTH zur Verfügung steht oder er wegen eines Gewitters nicht landen kann. Das finde ich auch gut. Aber wenn in der Zeit von 8 - 16 Uhr kein RTH außer dem Christoph 51 zur Verfügung steht, und du die Einsätze auf alle Fälle annimmst (natürlich als Nicht-Notfall), bleibt er dunkelrot in Liste.

      Gehen wir mal von einem normalen Spielbetrieb aus: Wenn du mit dem Spiel um 8 Uhr beginnst, kommen bis 16 Uhr im Schnitt 3-5 ITH-Transporte in weiter entfernte Zentren (München, Köln,..) rein.

      Gibst du deinem RTH die Verlegungen, wirkt sich das irgendwann am Tag negativ auf deine Hilfsfristen aus. Gibst du ihm die Verlegungen nicht, rutschen diese dann nach oben und die Spielbarkeit nimmt ab, da du neue Einsätze nicht direkt über die Tasten 1-9 zuweisen kannst (denn die ersten 9 Einsätze sind ja schon laufende und nicht neue Einsätze...), die Einsatzliste wird auf kleinen Monitoren noch voller und du musst scrollen etc....

      Es geht mir nicht darum, dass es zu wenig RTHs sind. Die Fahrzeuge reichen dicke, wenn 1-2 davon Verfügbar sind. Es geht schlicht und einfach darum, dass bei mir nach 7 von 7 Tests jedes Mal, wenn das Spiel um 8 Uhr mit Gewitter begonnen hat, bis 16 Uhr kein einziger RTH (außer dem Chr 51) zur Verfügung stand! Ob es da einen Zusammenhang (und vielleicht einen versteckten Bug) gibt oder das nur purer Zufall war, weiß ich nicht.
      Aber ich finde, diese Zufälle kommen beim jetzigen Betrieb zu oft vor und hemmen die Spielbarkeit. Einsätze ablehnen ist natürlich möglich (indem man erst später auf erstellen klickt), würde aber nicht der Realität entsprechen...
    • In Bamberg gibts auch das Problem, daß ich keinen der sieben (!) greifbaren Helis bekomme, und das kurz nach Sunrise! Das ist doch nicht normal! Und das bei klarem Wetter und 17° ...
      Viele Grüße

      TOM



      - Betreuer offizielle bayerische Leitstellen
      - Besitzer BAMBERG (ID 7190) & ERDING (ID 112)
      - Team NÜRNBERG (ID 73 / 86 / 88 / 89)
      - Team MÜNCHEN (ID 1159)
    • Also ich habe gerade in Coburg eine echte Stunde gespielt.
      20Grad klares Wetter. Kein einziger Heli war je verfügbar. Das hatte ich noch nie. Kann es an dem neuen Menü für die Anrufe bei anderen Lst liegen??
      Ciao Christian
    • Auch in LuBu kein auswärtiger Heli verfügbar

      seit einigen Tagen (ich glauch seit dem die die KM Angaben im Fremd LST Menü hinzugekommen sind) sind nie RTHs (Böblingen,Ulm, Kalsruhe) oder ITHs (München) verfügbar.

      Einzig der CH 51 kann ich alarmieren. Wetter Gut, Zeit gut.

      Spiele Beta Version.
      Gruß

      Daniel