Search Results

Search results 1-20 of 79.

  • Datenbank für Fahrzeuge

    Patrik Kalinowski - - Off-Topic

    Post

    Hallo miteinander, Wenn mein Name fällt, dann werde ich auch hellhörig. Als kleiner Hinweis, wir haben eine Möglichkeit in unserem System, euren Anforderungen gerecht zu werden... unsere Wachendatenbank. ABER... wir können eben nicht überall sein und wir sind schon davon abhängig, mit was die User uns füttern. Ich wäre ggf. sogar bereit über eine Systemerweiterung in diesem Kontext nachzudenken, allerdings ist das immer gleich mit Kosten verbunden und müsste entsprechend ausgearbeitet sein, ggf.…

  • Da man keine SEG-Einheiten zur Verfügung hat und bei einem MANV die eigene Leitstelle (sowie die angrenzenden) leerkaufen muss, ist es müßig, dass da andauernd neue und blutrünstige Einsätze hinzukommen. Ich schließe mich da einigen Vorrednern an... auch finde es spannender das Tagesgeschäft abzuarbeiten, gerade dann, wenn ein-zwei KTW auf Fernverlegung sind und man eine rote Acht in den geplanten Einsätzen hat. dazu noch zwei-drei Rettungsdiensteinsätze und einen Notarzteinsatz und man ist doch…

  • Grafikwünsche

    Patrik Kalinowski - - Fahrzeuggrafiken

    Post

    Quote from JanL: “Das währe ein 1300L” tztztztztz....

  • Sehr gut, weil in der Wetterau habe ich nicht so die Aktien. Nun müsste man nur noch jemanden für den Kreis Groß-Gerau finden. In OF blicke ich auch nicht mehr so durch, da hat sich ja doch viel getan. Danke bis hierher...

  • @ Reinhard Schäfer: Bezüglich des Urheberrechts gebe ich Dir ebenfalls einen gutgemeinten Rat. Wenn Du ein Foto von BOS-Fahrzeuge.info downloadest und dann hier veröffentlichst, stellt das ebenfalls eine Urheberrechtsverletzung dar. Sowas kostet gerne mal bis zu 3.000 Euro und kann zudem noch eine strafrechtliche Konsequenz mit sich bringen. Inzwischen ist man da nicht mehr so zimperlich. Als Betreiber von BOS-Fahrzeuge.info bin ich - laut AGB - sogar angehalten diesen Vorfall entsprechend dem U…

  • Frankfurt ist bis hierher auf meinem Mist gewachsen... Ich arbeite nach dem Bereichsplan der Stadt Frankfurt am Main und eben mit dem ein oder anderen, ehemaligen Kollegen von der LST Frankfurt zusammen. Etwaige Fehler bitte ich bis hierher zu entschuldigen, aber - wie schon ein paar Mal erwähnt - DIE LST IST NOCH IM AUFBAU!! Ich nehme mir die Zeit die ich brauche und lasse mich da auch nicht hetzen. Zusatzinfos sind natürlich jederzeit willkommen, allerdings lasse ich die durch die Leitstelle i…

  • Neues Bos Online Funkspiel

    Patrik Kalinowski - - Off-Topic

    Post

    Bin ich hier nun im Forum von LSTsim.de oder bei "ich knall mal das Forum anderer Seiten ungefragt mit sinnfreier Werbung voll, weil ich eh nix Besseres zu tun habe, als den ganzen Tag irgendwelche Pseudoeinsätze durch den virtuellen Äther zu quaken"??

  • Das Niveau sitzt in der Ecke und weint... die Orthographie hockt mit Nervenzusammenbruch daneben... und der Verstand läuft auch schon apathisch auf und ab!

  • Nochmal ein Wort meinerseits bezgl. der bayerischen Leitstellen. Diese sind eben "relativ" schnell im Kontext zu den Fahrzeuggrafiken zu realisieren, da in Bayern zu 85% einheitliche Fahrzeuge im Rettungsdienst vorgehalten werden. Im Kontext dazu, aus einem aktuellen Projekt im Hintergrund... die Fahrzeuge der Hauptleitstelle sind quasi komplett vorhanden, Probleme bereiten uns nun die Fahrzeuge der Nachbarleitstellen. Weil wenn, dann soll es auch ordentlich gemacht werden, Notlösungen kann jede…

  • Steffen... Einfach was sagen... könnte schon längst erledigt sein! Aber... WDNKASVDD

  • Das ist so nicht richtig... ein KV-NEF ist immer verfügbar!

  • Also mir kommt es da eher auf den "Inhalt" an... und da ist AMS eben nicht gerade führend!

  • Aha... schön wenn Optik und günstig vor zweckmäßig geht... Also was ich bei Delfis-RTW gesehen habe, hat mich keinesfalls überzeugt!

  • Hubi??

    Patrik Kalinowski - - Hilfe zum Spiel

    Post

    Quote from retter25: “Naja, also zumindest die EC135 T2 der DRF sind absolut nachtflugtauglich und sind auch instrumentenflugzulässig. Sonst wären nachtübergreifende Einsätze, was zumindest in der Sommerzeit recht häufig geflogen wird, ja auch nicht wirklich möglich ;)” Mit dem kleinen aber feinen Unterschied, dass es keine EC-135 T2 bei der DRF-Luftrettung gibt Und es sei noch angemerkt, dass es ein himmelweiter Unterschied zwischen IFR (voll Instrumenten- und Nachtflugtauglich) und VFR-N Nacht…

  • Hochtaunus

    Patrik Kalinowski - - Westdeutschland

    Post

    Und das der Christoph 7 aus Kassel bis in den Hochtaunus runterflattert, halte ich ebenfalls für ein bisschen weit hergeholt. Wenn nicht gerade eine 737 im Königsteiner Kreisel parkt, wird das so wohl nicht passieren. Und bevor gefragt wird, ich habe viele Kollegen im Hochtaunuskreis und einer meiner besten Freunde fährt dort seit 25 Jahren NAW/NEF. Dennoch, vielen Dank für die Aufstellung, das hilft an mancher Stelle sehr weiter

  • MÖÖÖP!!! Murnau fliegt nur bis Sunset

  • Nicht umsonst gibt es Hubschrauber mit den Funkrufnamen: Christoph Europa 1 Christoph Europa 2 Christopherus Europa 3 Lifeliner Europa 4 Christoph Europa 5.... Die ILS Weiden arbeitet auch mit der Leitstelle in Tschechien zusammen und agiert grenzübergreifend. Das Saarland hat seit 2001 einen grenzüberschreitenden Vertrag mit Frankreich. Luxemburg schickt seinen Christoph Lux (LAR) des öfteren rüber und hat sogar für bestimmte Bereiche in der Pfalz einen Primärauftrag (auch wenn dieser eine gewi…

  • Können wir leider nicht verraten, da TOP SECRET!

  • Zu meiner aktiven Zeit - ich weiß, ist schon eine Weile her - war zweimal das NEF aus Buchen da... Abgesehen von einem Auftritt des NEF aus Erbach und zwei-dreimal des NEF aus Wertheim, habe ich noch kein anderes bodengebundes Notarztmittel im Bereich MIL angetroffen! Also von daher... ist doch gut so wie es ist...

  • ITR??? Was zur Hölle ist ein ITR??? Unabhängig von Wetter- und Sonnenstand? Ist der AWRH nun schon raus? Mit einer SA365-C3 Bj. 1978? Ich glaube kaum!! Ich verlasse mich auf die Daten des hessischen Innenministeriums und die vorliegenden Aussagen der Leitstelle Wetterau, respektive der Leitstelle Frankfurt, die das Ding alarmiert.