Search Results

Search results 1-20 of 123.

  • Grafikwünsche

    DennisB - - Fahrzeuggrafiken

    Post

    Ich bin im Moment für meine Leitstelle noch auf der Suche nach einem Blanko für das folgende Fahrzeug: einsatzfahrzeuge.org/details.php?image_id=2760 Gibt es zufällig jemanden, der sich bereits um diesen Fahrtec-Aufbau gekümmert hat? Im Wiki konnte ich für die bisher existierenden Fahrtec-Aufbauten keine Vorschaugrafiken finden.

  • Könnte die Grafik 908 evtl. noch einmal so geschaltet werden, dass ich sie bearbeiten kann? Ich würde gerne die Grafik ersetzen. Edit: Danke!

  • 23974 (Wenn es nicht zu viele Umstände macht) Welche Fachabteilungen sind denn für die allergischen Reaktionen angegeben, dass gerade ein weit entferntes Krankenhaus angefahren wird, wenn sieben/acht nähere Krankenhäuser mit Notaufnahme/Innere/Chirurgie umfahren werden?

  • Rückfrage zu 908: die Transparenz der Grafik ist mir tatsächlich in einem Schritt abhanden gekommen, das korrigiere ich gerne. Aber inwiefern ist denn die Blaulichtanimation problematisch? Ich wollte diese eben möglichst so darstellen, wie sie auch in der Realität läuft.

  • Quote from Ruml: “Kann man eine Funktion einbauen "Disponieren ohne Alarm"?” Neben dem Drag&Drop kannst du statt auf "Einsatz erstellen & Alarmieren" auch einfach auf "Einsatz erstellen" klicken, wenn du ein Fahrzeug im Dialog im S8 ausgewählt hast. Dieses wechselt dann in S3 nachdem es wieder frei ist.

  • Quote from Julianger: “EDIT: ich möchte nicht, dass du dich dadurch auf den schlips getreten fühlst. das geht auch nicht gegen dich oder so. eigentlich mache ich mich nur über den freistaat bayern lustig weil er nach knapp 20 jahren das auf die reihe bekommen hat. :thumbup:” Andere Bundesländer, vor allem in Süddeutschland waren damit aber nicht viel schneller. Meines Wissens gab es In RLP die 19222 noch bis 2011 als Notrufnummer, in BW etwa bis 2009.

  • Gerade in Randgebieten ist es ja durchaus mal möglich, wenn man am Handy den Notruf wählt, bei der "falschen" Leitstelle zu landen. Da es keine gescheite Möglichkeit gibt, den Einsatz an die richtige weiterzuleiten, sehe ich es einfach als Feature.

  • Ich antworte mal direkt im Zitat, meine Anmerkungen in der Farbe rot.Quote from Chr2: “Hier dann die Bewertung für die ID 6904, die momentan empfohlene Leitstelle. K.O. Kriterien Ich habe kein K.O.-Kriterium gefunden. Kategorie 1 - Die externen Funkrufnamen scheinen nach eigener Aussage nicht korrekt zu sein. -20 Das ist so eine Sache... Anfangs gab es tatsächlich die Aussage, dass andere Leitstellen die ursprünglich angedachten FRN verwenden. Nach div. Einsätzen in anderen LST-Bereichen kann ic…

  • Da ich der Besitzer der bisher empfohlenen Leitstelle bin, äußere ich mich nur zu der Neubewerbung, wenn ich darf. K.O. Kriterien Fremdwachen aufgenommen → JA! Kein Thread im Forum vorhanden/Besitzer reagieren nicht auf Fehlermeldungen → letzte Aktivität vor einem Monat, abwarten... Kategorie 1 - nur ein Reservefahrzeug eingepflegt, ohne Abhängigkeiten und Dienstzeiten, ist ständig einsatzbereit Rotkreuz Esterwegen KTW 1 müsste Rotkreuz Haselünne KTW 1 heißen Zwar bildet die ILS Emsland mit der …

  • Quote: “11:05:59 Ich will Süßigkeiten!! Gebt mir Süßigkeiten! Ich verrecke. Fred aus .., aus der Fasanenstraße.” Einfach spaßeshalber mal einen RTW hingeschickt. Und: Quote: “Hier RTW 1, Hypoglycämie. Schokoriegel zugeführt und zur Beobachtung ins KH. Marien Hospital. ”

  • Quote from marcee: “Das ein Mediziner bei einem reanimationspflichtigen Pat. erstmal einen Trapo schreibt um sich dann zu verkrümeln?” Es gibt grundsätzlich in jedem Rettungsdienstbereich immer mindestens einen, der schon mal den Transportschein mit der o.g. Diagnose bekommen hat. Und wenn das nicht so ist, dann kennt jemand zumindest jemanden, der das schon erlebt hat. Offenbar scheint es solche Ärzte deutschlandweit zu geben.

  • ILS Emsland (ID: 6904)

    DennisB - - Norddeutschland

    Post

    Ich entstaube den Thread mal etwas. Im Laufe des morgigen Abends wird es in der Sim einige Fahrzeugänderungen geben. Daher kann es vorkommen, dass Spieler, die morgen Abend eine Session starten, eventuell teilweise falsche Dienstzeiten vorfinden werden. Es werden u.a. neue RTW/KTW (Standorte) hinzukommen sowie längere Dienste. Grund für die Veränderungen sind u.a. hier nachzulesen.

  • Quote: “Tag, Schwester Svenja. Schwester des xy Hospital. Wir sind im Moment ein bisschen voll und müssten den Patienten Düspnö verlegen lassen. ” Quote: “Hier xy RTW 1, wir sind am KH, es handelt sich hier aber um eine Notfallverlegung. Schicken Sie den Notarzt. ” Welch origineller Name.

  • RLSt Emsland (id:24288)

    DennisB - - Norddeutschland

    Post

    Hi Simon, was ich mich viel mehr frage ist: Wieso noch eine Leitstelle Emsland? Ich melde mich als Besitzer der "empfohlenen" Leitstelle mal zu Wort, da mir bei deiner noch einiges sehr unkoordiniert erscheint. Das fängt bei den verfügbaren Fahrzeugen an (viel zu viele), geht bei fehlenden POI weiter und hört bei der Gebietsabsteckung auf (auch hier das Paradoxon: Fahrzeuge aus der Grafschaft eingebunden, das Gebiet aber gar nicht).

  • Quote: “Für die, die es interessiert was für Kompetenz beim NotfSan grad zur Diskussion steht. Das ist erstmal nur das worauf sich der BV-ÄLRD und DBRD geeinigt haben. Es kommt jetzt noch drauf an was die anderen Diskussions Beteiligten zu sagen und was dann auch zum schluss die Länder zu sagen. ” Ist das nicht die Liste, bei der extra erwähnt wurde, dass mit ihr noch nicht hausieren gegangen werden soll, weil nur vorläufiges Ergebnis...? Zum eigentlichen Thema kann ich mich wie die meisten hier…

  • 10709: Der Transport sollte mit Monitoring erfolgen, daher der RTW. Hätte ich vielleicht in den Anruftext schreiben sollen.

  • ILS Augsburg

    DennisB - - Süddeutschland

    Post

    Quote from Manu Schwarzenberger: “Hallo zusammen, "Christoph 40" ist seit heute in Betrieb. BR Online Grüße aus dem Oberland.” Lt. der Augsburger Allgemeinen Zeitung findet ein Patiententransport jedoch erst ab Januar statt: augsburger-allgemeine.de/augsb…-Augsburg-id27922907.html

  • Hallo, mir ist beim Spielen der Sim nun schon oft aufgefallen, dass Intensivtransporte in der Simulation vor Ort ziemlich schnell "abgefrühstückt" werden - die Zeit beim abgebenden Krankenhaus ist sehr kurz (oft nur 15 Minuten im Status 4). In der Realität ist es ja aber häufig so, dass gerade komplexe Transporte (Beatmung, Perfusoren, mglw. Drainagen) relativ viel Zeit bei der Übergabe in Anspruch nehmen. Worauf ich hinaus will, ist eine Verlängerung der Zeit vor Ort im abgebenden Krankenhaus, …

  • ILS Emsland (ID: 6904)

    DennisB - - Norddeutschland

    Post

    So war es aber keinesfalls gemeint! Vielleicht habe ich es etwas unglücklich ausgedrückt.

  • ILSt Emden (ID: 19782)

    DennisB - - Norddeutschland

    Post

    Quote from nebroht: “Also, wenn man die OPTA's befolgt, dann werden KTW's in der Notfallrettung/dem Regelrettungsdienst mit der 85 geführt. Die 92 und 93 sind meines Wissens nach für KTW's, bzw. NKTW's der SEG und des KatSchutz gedacht. Der Emder KTW bietet aber einen qualifizierten KTP im Regel-RD an, daher die 85.” Unsere KTW im Landkreis werden sogar nur als 91 (KTW Typ A1) geführt - und diese gehören definitiv dem Regelrettungsdienst an. Zum besseren Verständnis: hier gibt es eine Liste alle…