Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 61.

  • Sehr cool, vielen vielen Dank vor allem @FaRa für die genannten Quellen. (Ich ärgere mich echt, dass ich den Text von EMRA noch nicht hatte ) @Tobiashollmann: Das mit dem Hamburger Rettungsdienst muss ich mir mal anschauen, das Buch über Qualitätsmanagement habe ich auch schon entdeckt. Er liefert aber nur bedingt neue Erkenntnisse und beruft sich oft auf den Großmeister der wissenschaftlichen Literatur über Notfallmedizin F.W. Ahnefeld. Falls euch das interessiert (und ihr zufällig einen Uni-Zu…

  • Zu deinem ersten Punkt: Ja das habe ich auch so herausgefunden. Wobei beispielsweise die amerikanischen und britischen Besatzungszonen den Deutschen nicht ihr Paramedic-System aufs Auge gedrückt haben, was auch interessant ist. Aber darin wurzelt bis heute, dass in einigen Regionen Rettungsdienst in einer Stadt Aufgabe der Berufsfeuerwehr ist, und anderswo durch (private) Hilfsorganisationen geleistet wird. Das mit der Vereinheitlichung durch die Nazis ist auch spannend, weil sich ja darin auch …

  • Servus liebe Freunde des blaulichtgebundenen Rennenfahrens, ich schreibe derzeit meine Bachelorarbeit im Fach Politikwissenschaften und beschäftige mich dazu mit der unterschiedlichen Entstehungsgeschichte der Rettungsdienste in Deutschland und den USA (Wissenschaftler nennen das "process tracing" - meint mein Betreuer ) Zentrale Fragestellung ist, warum es teils massive Unterschiede in den Organisationsstrukturen der Rettungsdienste (natürlich schon innerhalb Deutschlands, aber erst recht inter…

  • ILS Fürstenfeldbruck (ID: 394)

    Alex GX - - Süddeutschland

    Beitrag

    Gerade aufgefallen: Bei Defekt des Windach 71/1 geht der Windach 71/1 (E) UND der Reichling 71/1 (E) in Dienst. Ist das geplant oder ein Bezugsfehler?

  • ILS München (ID: 1159)

    Alex GX - - Süddeutschland

    Beitrag

    Dann fände ich persönlich die hörbaren 5-Ton-Folgen schöner, auch wenn natürlich der analoge Funkverkehr Geschichte ist und damit das "Funkstille! Alarmierung!" wegfällt. Weiß jemand, welches Feedback der Disponent in der realen Ilst bekommt?

  • Zitat von TheOssi: „Krankentransport kommt aber leider so gut wie gar nicht in der Ausbildung vor. Da der RS aber eigenverantwortlich KTP durchführen muss, sollten hier entsprechende Ausbildungsinhalte ins Curriculum einfließen. “ Tatsächlich wurde erst im vergangenen Jahr (lasst mich lügen...?) die RettSan-Ausbildung dahingehend umgestellt, dass nun in der Theorie zwei Tage dem Krankentransport (Normalfall und Komplikationen, Transport und Lagerungstechniken, usw.) gewidmet werden. Hinzu kommt …

  • Familie entwickelt neues digitales Notrufsystem

    Alex GX - - Off-Topic

    Beitrag

    Das klingt genauso, wie das in dem Artikel geschilderte System.

  • Familie entwickelt neues digitales Notrufsystem

    Alex GX - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von Manu Schwarzenberger: „Die weiteren Funktionen erfordern aber immer eine aktive und leistungsfähige Internetverbindung. Die ist aber nicht per se gegeben. “ Na ja, wenn man sich in Deutschland langsam mal mit dem Netzausbau beschäftigen würde... Aber tatsächlich könnte genau an den Orten, wo man das System am dringendsten bräuchte, mangelhafter Handy Empfang die Funktion nutzlos machen.

  • Familie entwickelt neues digitales Notrufsystem

    Alex GX - - Off-Topic

    Beitrag

    Sehr interessanter Artikel im SZ-Magazin (außer der Tatsache, dass sie an einer Stelle "Notarztleitstelle" geschrieben haben ) Wie eine Familie ein neues Notrufsystem entwickelt hat (SZ-Magazin vom 14.09.2018) Vor allem, das das ganze ohne App, sondern Telefonseitig funktioniert und somit nicht auf den Anrufer angewiesen ist.

  • Notfälle nur noch tagsüber

    Alex GX - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von RFSW: „...nicht. “ Ich hatte schon kurz einen Herzstillstand Ich für meinen Teil denke, man sollte als Fahrer eines Einsatzfahrzeuges einfach unabhängig von der genauen Gesetzeslage entscheiden (also nach dem immer seltener werdenden gesunden Menschenverstand), ob hier jemand oder etwas ist, den ich vor meinem brachialen Fahrstil warnen sollte. Eine Kreuzung von zwei großen Straßen, am besten noch möglichst unübersichtlich, wird entsprechend auch nachts beschallt bis der Arzt kommt (od…

  • Pilotprojekt "Telenotarzt Bayern"

    Alex GX - - Off-Topic

    Beitrag

    Das geht aber mit dem aktuellen LP15 noch nicht, oder? Dazu braucht es entweder das Corpuls oder den Nachfolger vom LP15, der Vitaldaten übertragen kann, oder täusche ich mich? Das Projekt klingt auf jeden Fall gut. Ist da eine Videoübertragung vom NA in den RTW auch dabei, oder nur Vitalwerte und sonstige Beschreibungen durch das RTW-Team per Telefon?

  • Ich weiß erstens nicht, ob es Sinn macht, die private Auslandsrückholung (kein BOS-Funk) in die Sim-ILS zu integrieren. Das wird in der Realität nämlich nicht so gemacht, dass Fernfahrten von der ILS an die Privaten abgegeben werden. Da kommen Bestellungen vom ADAC oder anderen Versicherungsgesellschaften meistens 1-3 Tage vorher und dann wird ein Fahrzeug ausgesucht und eine Besatzung gefunden je nach gefordertem Rettungsmittel (PKW, KTW, KTW+NA, RTW, NAW, ITW) Zweitens lauten die Funkrufnamen …

  • ILS München (ID: 1159)

    Alex GX - - Süddeutschland

    Beitrag

    Zitat von Manu Schwarzenberger: „ Ich denke, es ist zu verkraften, dass der RTW fiktiven behandelt. Bei der FW und der Pol regt sich schließlich auch keiner auf. “ Na ja. Dazu gibt es bereits genügend Threads Aber tatsächlich stimme ich meinen Vorrednern zu. Durch die (fiktive) Trennung von FW-Tisch und RD-Tisch erfolgt leider diese "stille" Alarmierung der BF und damit auch des RTW. Und bei jeder Berufsfeuerwehr, die in einem kompletten Zug ausrückt zählt dazu ein RTW, der allerdings nicht dem …

  • ILS München (ID: 1159)

    Alex GX - - Süddeutschland

    Beitrag

    Und wo ist der Unterschied zur bisherigen Variante, außer dass man 2 Knöpfe mehr drücken muss?

  • ILS München (ID: 1159)

    Alex GX - - Süddeutschland

    Beitrag

    Jein. Die BF-RTW sind wie gesagt Zug-RTW zur Eigensicherung. Rein theoretisch würden sie natürlich auch verletzte Einsatzkräfte ins KH bringen. EDIT: Allerdings nicht, wenn der FW-Einsatz noch nicht abgeschlossen ist. Da wird nur Erstversorgung gemacht. Sonst müsste ja trotzdem ein anderer RTW kommen und sie als Zug-RTW ersetzen. Solche Einsätze sind in der Sim ja auch eher selten. Prinzipiell finde ich die Abhängigkeit gut, weil das der Realität am nächsten kommt. Tatsächlich wird (auch in Münc…

  • ILS München (ID: 1159)

    Alex GX - - Süddeutschland

    Beitrag

    Aktuelles Fahrzeugroulette bei der AAU: Der Ludwigsvorstadt 71/1 ist ein 2017er Der Altstadt 71/1 ein 2016er oder 2015er (konnte ich nicht so genau erkennen) Die Perlacher haben ihren Alten zerlegt und deshalb ist der Perlach 71/1 ein nagelneuer 2017er mit Intersection-Lights, genauso wie der Hadern 71/1 Der Perlach 71/2 ist ein "normaler" 2017er. Der Thalkirchen 71/1 ist übergangsweise ein Leih-RTW von RT Klein, da kommt aber bald wieder der bisherige. Momentan siehts da fahrzeugtechnisch ganz …

  • ILS Fürstenfeldbruck (ID: 394)

    Alex GX - - Süddeutschland

    Beitrag

    Wann gibts eigentlich den 2018er RTW? P.S.: Wieso ist eigentlich der Geiselbullach schon in der Sim, aber der Reichling nicht. Gehen doch beide erst am Freitag an den Start?

  • Den Fehler mit den verschwindenden Einsätzen habe ich auch. In letzter Zeit (seit 2 Wochen) bei jedem einzelnen Spiel bereits nach wenigen Minuten, was den Spielspaß ein bisschen trübt. Habe in letzter Zeit wenig gespielt, deswegen kann ich nicht sagen, wann der Fehler genau das erste Mal aufgetreten ist.

  • ILS München (ID: 1159)

    Alex GX - - Süddeutschland

    Beitrag

    Das in Planegg? Also Landkreis-technisch ist es grade noch München-Land. Übrigens: Der Hadern 71/1 ist ein neuer (nach Unfallschaden) 2017er RTW mit Intersection-Lights (wusste ich gar nicht, dass es das gibt)

  • ILS München (ID: 1159)

    Alex GX - - Süddeutschland

    Beitrag

    Wenn du zwei verschiedene Tische meinst: Nein. Ich weiß gar nicht was die Trennung überhaupt genau soll, wahrscheinlich echt nur, um den Funkverkehr zu entzerren.